Unterschied zw. Technika III und IV

Diskutiere Unterschied zw. Technika III und IV im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Wo leigen die Hauptunterschiede zw. beiden Modellen ?

  1. dumont

    dumont Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Wo leigen die Hauptunterschiede zw. beiden Modellen ?
     
  2. #2 Leonidas, 21.12.2009
    Leonidas

    Leonidas Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
  3. dumont

    dumont Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    AW: Unterschied zw. Technika III und IV

    also hauptsächlich:

    NEU! VERBESSERTER WASSERTANK
    NEU! VERLÄNGERTE ABTROPFFLÄCHE
    NEU! PROFILINE KESSELTECHNOLOGIE
    NEU! PROFI-DELUXE SIEBTRÄGER
    NEU! PUMPENDRUCK EINSTELLBAR
     
  4. e=mr

    e=mr Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    251
  5. #5 silverhour, 22.12.2009
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.817
    Zustimmungen:
    5.266
    AW: Unterschied zw. Technika III und IV

    Was ist denn bitte ein "Profi-Deluxe Siebträger" ???

    Desweiteren mutmaße ich mal: Da sich ECM und Bezzi getrennt haben dürften die IIIer und IVer Versionen von unterschiedlichen Produzenten sein....
    Btw: Gibt es eigentlich anstyändige Gerüchte, bei wem ECM jetzt bauen läßt?
     
  6. e=mr

    e=mr Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    251
    AW: Unterschied zw. Technika III und IV

    Der Siebträger hat hinten ein Edelstahl-Gegengewicht, daher ist er nicht mehr kopflastig.

    Es gibt keine anständigen Gerüchte ;-):-D

    Rainer
     
  7. #7 Largomops, 22.12.2009
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.341
    Zustimmungen:
    5.142
    AW: Unterschied zw. Technika III und IV

    ...und was sagen die unanständigen Gerüchte.
     
  8. e=mr

    e=mr Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    251
    AW: Unterschied zw. Technika III und IV

    Ich hab noch nicht gefragt.

    Rainer
     
  9. #9 Largomops, 22.12.2009
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.341
    Zustimmungen:
    5.142
    AW: Unterschied zw. Technika III und IV

    Ich würde auch verstehen, wenn Händler einen Maulkorb hätten.

    OT:War übrigens toll gestern auf dem Weihnachtsmarkt in Landau. Jetzt geh´ ich einmal hin und die bauen ab.
     
  10. e=mr

    e=mr Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    251
    AW: Unterschied zw. Technika III und IV

    Ich hab nicht mal gefragt, ob ich nen Maulkorb hab :-D. Ich hatte aber schon das Gefühl, dass man das von ECM aus nicht breit treten wollte

    [auch OT]Wetter war ja auch super für einen Weihnachtsmarktbesuch. Eigentlich ist heute der letzte Tag. Ich hab mich mal mit dem Organisator unterhalten, weil es ja schade ist, dass gerade an Weihnachten kaum ein Markt mehr offen hat. Er meinte, dass sie mit Rücksicht auf die Aussteller schon früher zumachen, damit die halt auch noch was von Weihnachten haben. War dann auch zu verstehen.[/OT]

    Rainer
     
  11. #11 Jannicx, 22.12.2009
    Jannicx

    Jannicx Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    AW: Unterschied zw. Technika III und IV

    @ Rainer, danke für den Link auf den "alten" III/ IV Vergleichsthread. Sehr informativ!

    Profiline-Kesseltechnologie - das klingt ja "gefährlich"... meint ECM damit den geänderten HX oder soll das der Sammelbegriff für die in Deinem anderen thread beschriebenen Neuerungen sein?
     
  12. e=mr

    e=mr Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    251
    AW: Unterschied zw. Technika III und IV

    Hallo Tina,

    wo kommt denn der Ausdruck "Profiline-Kesseltechnologie" her?

    Gruß
    Rainer
     
  13. #13 Jannicx, 22.12.2009
    Jannicx

    Jannicx Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    AW: Unterschied zw. Technika III und IV

    von Dumont ;-) s.o.
     
  14. e=mr

    e=mr Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    251
    AW: Unterschied zw. Technika III und IV

    :-D dann wär die Frage wohl besser gewesen, wo er´s her hat.

    Ich nehm an, damit ist der neue HX und der geänderte Kessel gemeint.

    Rainer
     
  15. #15 Jannicx, 22.12.2009
    Jannicx

    Jannicx Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    AW: Unterschied zw. Technika III und IV

    Toller Begriff :-D. Klingt fast schon wie beim Autobauer: Ambience-, Elegance-, Sportpaket. LOL

    Danke!
     
Thema:

Unterschied zw. Technika III und IV

Die Seite wird geladen...

Unterschied zw. Technika III und IV - Ähnliche Themen

  1. ECM Technika V Profi PID - Kesseldruck zu gering

    ECM Technika V Profi PID - Kesseldruck zu gering: Hallöchen zusammen Ich habe seit letztem Samstag die neue ECM Technika V Profi mit PID. Das PID stellt dabei die Temperatur im Dampfkessel sicher...
  2. Tatsächliche Boilergröße der Expobar Brewtus

    Tatsächliche Boilergröße der Expobar Brewtus: Hallo Kaffee-Netz Gemeinde, Erstmal ein großes Dankeschön für die vielen Guten und informativen Beiträge, die einen echt bei vielen Fragen...
  3. Erstinbetriebnahme ECM Technika III

    Erstinbetriebnahme ECM Technika III: Guten Abend liebes Board, Ich benötige heute Abend leider einmal euer Schwarmwissen. Ich habe mir heute eine gebrauchte aber vollständig...
  4. ECM Technika 1

    ECM Technika 1: Hallo, könnt ihr mir sagen ob es bei der ersten Version Kessel ohne angelötete Muttern zur Befestigung gab? Für mich gibt es keinen Grund das...
  5. Unterschiedliche Brew Ratio bei gleichbleibenden Parameter

    Unterschiedliche Brew Ratio bei gleichbleibenden Parameter: Hallo Leute, Ich habe das Problem, dass bei gleichbleibenden Parametern (Temperatur, Mahlgrad, Druck, Mehlmenge etc) der Output enorm schwankt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden