Unterschiede zwischen Haushalts- und Gastrospülmaschine

Diskutiere Unterschiede zwischen Haushalts- und Gastrospülmaschine im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo, bei uns auf der Arbeit steht eine Gastrospülmaschine von Miele, das längste Programm dauert 3 Minuten. Zuhause habe ich eine...

  1. #1 italiano, 06.09.2009
    italiano

    italiano Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    bei uns auf der Arbeit steht eine Gastrospülmaschine von Miele, das längste Programm dauert 3 Minuten.
    Zuhause habe ich eine Haushaltsspülmaschine von Miele, da dauert das normale Programm 1,5 Stunden und das ECO-Programm 3 Stunden.

    Die Gastro- und die Haushaltsmaschine ist von außern ungefähr gleich groß, in die Gastromaschine geht allerdings nur ein Korb rein, die Haushaltsmaschine ist natürlich "normal".

    Wie kommt's, dass die Gastrodinger so viel schneller sind als Haushaltsgeräte? Was ist da anders? Das Geschirr muss ja genauso sauber sein?!
     
  2. #2 kielerin, 06.09.2009
    kielerin

    kielerin Gast

    AW: Unterschiede zwischen Haushalts- und Gastrospülmaschine

    In der Gastronomie kommt es praktisch nie vor, dass Geschirr mit eingetrockneten Resten in der Spülmaschine landet. Üblicherweise wird ja abgeräumt und zeitnah in die Maschine gestellt.
    Da genügt dann ein Schnellwaschgang mit hoher Temperatur (ab 65°, eher um die 80°) und stärkerem Reinigungsmittel.
     
  3. #3 italiano, 06.09.2009
    italiano

    italiano Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    1
    AW: Unterschiede zwischen Haushalts- und Gastrospülmaschine

    Und das macht dann den Zeitsprung von 3 Minuten auf bis zu 3 Stunden aus?
    Wahnsinn.....
     
  4. #4 Dolomiti, 06.09.2009
    Dolomiti

    Dolomiti Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    2
    AW: Unterschiede zwischen Haushalts- und Gastrospülmaschine

    In der Gastromaschine steht das Wasser heiss in der Wanne. Zusätzlich ist ein Heizkessel (Anschluss 400V ~ 3-6kW) mit Heisswasser-Vorrat eingebaut, einen Vorwaschgang gibt es nicht und das Wasser wird nicht bei jedem Spülgang gewechselt, sondern nur ergänzt (Überlauf).
     
  5. CORTO

    CORTO Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    5
    AW: Unterschiede zwischen Haushalts- und Gastrospülmaschine

    Spüli & Co.
    Wir haben auch so ne Haushalt Miele mit 3 Stunden Eco Programm.
    Ich glaub, da wird eingeweicht und dann bleibt die Maschine erst mal ne Stunde stehen,
    nach dem Motto gut eingeweicht ist halb gewaschen.
    Ausserdem ist die Arbeitstemperatur niedriger als im Normalprogramm.

    Analog dazu kann ich mir vorstellen, dass die Gastromaschine mit noch höheren Temperaturen arbeitet

    CORTO
     
  6. #6 koffeinschock, 06.09.2009
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    AW: Unterschiede zwischen Haushalts- und Gastrospülmaschine

    der energieverbrauch ist auch noch so eine sache... wie schon von dolomiti geschrieben hat: die kiste hält wasser vor und heizt es auf - diese zeit siehst du beim spülprogramm nicht. das öko-programm der haushaltsmaschinen ist auf extremes energiesparen ausgelegt (macht sich halt gut bei den technischen daten: wenig wasser, wenig strom). die reiniger bei den gastromaschinen sind schon eine andere liga, als das haushaltszeug, die hohe temperatur tut ihr übriges. daß du immer nur einen korb einfügen kannst, kommt auch noch dazu, der wasserfluß ist eben ein anderer.
     
  7. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    520
    AW: Unterschiede zwischen Haushalts- und Gastrospülmaschine

    Mit der Gastromaschine bekommst du praktisch nur Gläser sauber. Teller mit eingetrockneter Soße z. B. werden nicht sauber werden.
     
  8. #8 plempel, 06.09.2009
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.376
    Zustimmungen:
    4.494
    AW: Unterschiede zwischen Haushalts- und Gastrospülmaschine

    Gibt's da nicht diesen Tellerwashing First Assistant, der das mit einer Handbrause billiger erledigt?

    Gruss
    Plempel
     
  9. Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    31
    AW: Unterschiede zwischen Haushalts- und Gastrospülmaschine

    Bist du sicher? Ich habe da von ganz anderen Meinungen bzw. Erfahrungen gehört. Allerdings gibt es für die Gastronomie wohl auch spezielle Spülmaschinen nur für Gläser, die können dann wirklich nichts anderes.
     
  10. #10 Dolomiti, 06.09.2009
    Dolomiti

    Dolomiti Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    2
    AW: Unterschiede zwischen Haushalts- und Gastrospülmaschine

    Es gibt Gläserspülmaschinen (meist unterm Tresen), Weissgeschirr- und Schwarzgeschirr-Waschmaschinen (in der Küche).

    Hier ein Link zu Winterhalter, wo man die Anschlusswerte rauslesen kann und den Arbeitsplatz sieht, den Plempel meinte:

    GS 502 - Winterhalter Gastronom GmbH - Gewerbliche Spülmaschinen

    Unter "Gerätespülmaschinen" sind die Schwarzgeschirr-M. zu sehen! Die schaffen sogar eingebrannte Töpfe.
     
  11. Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    31
    AW: Unterschiede zwischen Haushalts- und Gastrospülmaschine

    Ui, das sind ja Klopper! Ich habe allerdings nicht auf der genannten Webseite geschaut, sondern im Papierkatalog eines Gastroausstatters. Es gibt da neben speziellen Gläser- auch sogenannte Universalspülmaschinen. OHNE Entkalkungsanlage, die muss separat gekauft und vorgeschaltet werden, dafür teilweise MIT Desinfektionseinrichtung. Preise ab etwa 2.000 bis weit über 10.000 Euro zuzüglich Märchensteuer! :shock:. 400V-Anschluss ist meistens Pflicht, die Dinger haben Anschlusswerte bis 22 kW :shock:, die 230V-Versionen kommen grundsätzlich mit 3,6 kW, da darf dann gar nichts anderes mehr am gleichen Stromkreis hängen.
     
  12. #12 Dolomiti, 06.09.2009
    Dolomiti

    Dolomiti Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    2
    AW: Unterschiede zwischen Haushalts- und Gastrospülmaschine

    Aber dafür dann 60 Körbe Teller pro Stunde! Das bedeutet, pro Minute einen Korb Teller einräumen und hinterher ausräumen! Und das vielleicht bei einer 4-6 Stunden-Schicht!:shock: Und als Sparargument nur 2,4 Ltr. Wasser pro Klarspülgang!
     
  13. #13 Dolomiti, 06.09.2009
    Dolomiti

    Dolomiti Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    2
    AW: Unterschiede zwischen Haushalts- und Gastrospülmaschine

    Wenn ich mal mit dem Markus Zawadtke telefoniere, frage ich ihn, wieviele Teile seine Mädels und Jungs so pro Stunde spülen.

    Mietgeschirr

    Jürgen
     
  14. patty

    patty Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    145
    AW: Unterschiede zwischen Haushalts- und Gastrospülmaschine

    Das halte ich für ein Gerücht. Ich hatte schon mit einigen Gastrofrontladern und Haubengeschirrspülern zu tun, die haben eingetrocknete Reste wunderbar gelöst.
     
  15. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    520
    AW: Unterschiede zwischen Haushalts- und Gastrospülmaschine

    Vielleicht, wenn als Spülmittel verdünnte Salzsäure oder so was Ähnliches genommen wird. Dann in den ca. 3 Minuten Laufzeit gibt es keine andere Möglichkeit als über das Spülmittel ähnliche Ergebnisse zu erzielen wie bei einer Haushaltsmaschine nach ca. 60 Minuten.
     
  16. #16 Claudia, 31.03.2010
    Claudia

    Claudia Gast

    AW: Unterschiede zwischen Haushalts- und Gastrospülmaschine

    Der Unterschied zwischen einer Haushaltgeschirrspülmaschine und einer Gastronomiespülmaschine liegt am Spülsystem. Die Haushaltspülmaschine zieht bei jedem Spülgang neues Wasser und heizt es jedesmal auf. Bei einer Gastrospülmaschine wird immer wieder das selbe Spülwasser benutzt, es wird ständig gefiltert. Nur zum Nachspülen zieht die Gastrospülmaschine frisches Wasser. Der Stromanschluss ist bei einer Gastro Spülmaschine auch höher. Ich hoffe, ich konnte euch ein bisschen weiterhelfen. Wer sich mal über Gastrospülmaschinen informieren will kann ja mal bei den Winterhalter Spülmaschinen rein schauen, die sind auch ganz gut.

    Grüße von Claudia
     
  17. #17 goldfarben, 31.03.2010
    goldfarben

    goldfarben Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    2
    AW: Unterschiede zwischen Haushalts- und Gastrospülmaschine

    Die wirklich guten Gastromaschinen (Winterhalter, Hobart, ...) kosten darüber hinaus einen Haufen Geld, da sind 4.000 bis 5.000 Euro keine Seltenheit. Dafür sind sie aber aus robust wie ein Traktor.

    Die guten haben einen eingebauten Wasserenthärter und automatische Dosierung für Spülmittel und Klarspüler, sind also praktisch idiotensicher.

    Wenn die keine Teller sauber kriegen würden, wäre aber 'was los. Wenn es wirklich eingetrocknet ist (was natürlich seltener vorkommt), dann läßt man die Maschine eben zweimal laufen.
     
  18. ALWA

    ALWA Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    6
    AW: Unterschiede zwischen Haushalts- und Gastrospülmaschine

    Ich konnte auch schon mal beobachten, in welchem unglaublichen Tempo diese Gerät arbeiten und selbst Eingetrocknetes sauber lösen. Mir wurde aber auch gesagt, dass man schon passendes Gastrogeschirr in solchen Maschinen reinigen sollte. Normales oder auch "edles" Geschirr, empfindliche Gläser usw., die man im normalen Haushalt verwendet und in der normalen Spülmaschine noch reinigen kann, würden in diesen Maschinen nicht lange überleben.
     
  19. #19 Mokkaria, 06.05.2010
    Mokkaria

    Mokkaria Gast

    AW: Unterschiede zwischen Haushalts- und Gastrospülmaschine

    hallo, was ist denn der Unterschied zwischen einer Gläserspülmaschine und einer Geschirrspülmaschine, ich meine jetzt könnte man jetzt bei der geschirrspülmaschine keine gläser reinigen, oder bei der gläserspülmaschine keine teller oder tassen???? Also rede jetzt vom Gastrobereich... würde mich mal interessieren.. werde mir nämlich eine zulegen und schwanke noch hin und her.. außer der korbgröße konnte ich keinen unterschied festellen.. viele haben mir auch von einer abwasserpumpe bzw. laugenpumpe abgeraten, da die anscheinend sehr anfällig sind...

    was meint ihr denn dazu ???

    danke im voraus...
     
  20. #20 Dolomiti, 07.05.2010
    Dolomiti

    Dolomiti Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    2
    AW: Unterschiede zwischen Haushalts- und Gastrospülmaschine

    Also, ich kenne keine Gastro-Spülmaschine, die keine Laugenpumpe hätte. Das würde auch nicht funktionieren, da das Wasser ja aus der Wanne über die Sprüharme aufs Geschirr gespritzt wird. Die Pumpen sind auch entsprechend robust. Bisher habe ich festgestellt, daß meistens die Gummi- und Kunststoffteile nach 10 - 15 Jahren porös werden und brechen. Die sind aber meist billig (Der Einbau kostet aber!). Dosierpumpen für Spülmittel und Klarspüler geben meistens vorher auf. Manche Benutzer verwenden aber Tabs. Ich könnte mir vorstellen, daß Gläserspülmaschinen mit weniger Druck und Temperatur arbeiten. Auch werden andere Mittel verwendet und die Vollentsalzung schafft manchmal Probleme, weil die Gläser trübe werden. Das Glas wird, glaube ich, vom Natron angegriffen(?).
     
Thema:

Unterschiede zwischen Haushalts- und Gastrospülmaschine

Die Seite wird geladen...

Unterschiede zwischen Haushalts- und Gastrospülmaschine - Ähnliche Themen

  1. unterschiedliche Crema Einzel / doppelsieb

    unterschiedliche Crema Einzel / doppelsieb: Hallo, ich brauch mal Eure Hilfe. Mit dem gleichen Kaffee und gleichen Mahlgrad erhalte ich im Doppelsieb eine perfekte Crema und im Einzelsieb...
  2. Unterschiede beim Aufbrühen Gewaschen/Natural

    Unterschiede beim Aufbrühen Gewaschen/Natural: Halloo :) Ich bin noch relativ neu in der Kaffee Szene und wollte fragen ob ihr beim Zubereiten des Kaffes einen Unterschied zwischen gewaschenen...
  3. Doppelauslauf unterschiedliche Mengen

    Doppelauslauf unterschiedliche Mengen: Huhu ! Ich weiß das Thema wurde schon zig mal diskutiert aber allen Ratschlägen zu Folge hab ich es nicht hinbekommen das auf beiden Seiten...
  4. Mahlscheiben unterschiedlich groß - Mignon Specialita

    Mahlscheiben unterschiedlich groß - Mignon Specialita: Guten Abend zusammen, Ich stelle mich erstmal vor: Ich heiße Johannes, bin 24 Jahre alt und komme aus Stuttgart. Ich beschäftige mich schon...
  5. Rocket Giotto Evo (E61) Auslauf beim 2er Siebträger unterschiedlich

    Rocket Giotto Evo (E61) Auslauf beim 2er Siebträger unterschiedlich: Servus Gemeinde, ich hoffe, Ihr könnt mir bitte einen Tipp geben: Bei meiner Rocket Giotto Evo (E61) läuft bei jedem Bezug auf der rechten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden