Unterschiedlicher Druck bei einer oder zwei Tassen Espresso

Diskutiere Unterschiedlicher Druck bei einer oder zwei Tassen Espresso im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Liebe Expertinnen und Experten! Ich habe natürlich schon mit der Suchfunktion probiert, aber irgendwie keine richtigen Treffer erzielt. Deshalb...

  1. foggy

    foggy Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Liebe Expertinnen und Experten! Ich habe natürlich schon mit der Suchfunktion probiert, aber irgendwie keine richtigen Treffer erzielt. Deshalb hier meine Frage, verzeiht wenn sie schonmal irgendwo aufgetaucht ist:
    Wir besitzen seit neuestem eine Bezzera Magica PID. Dazu als Mühle eine Eureka Mignon. Nun ist mir aufgefallen, dass der Pumpendruck am Manometer ziemlich variiert, je nachdem ob man den Siebträger für 1 oder für 2 Tassen verwendet. Beim Bezug von einer Tasse geht er hoch bis etwa 9 Bar. Beim Bezug von zwei Tassen bleibt er bei etwa 5 Bar stehen. (Natürlich jedesmal mit dem entsprechenden Siebträger und mit der passenden Menge Kaffee befüllt.)
    Ist das normal?

    Dank & Gruss! Andreas
     
  2. #2 ergojuer, 18.02.2020
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    422
    Woran machst du die "passende Menge" denn fest? Ich würde mal versuchen in das 2er Sieb mehr Pulver einzufüllen. Alternativ bleibt die nur eine andere Siebkombination oder eine zweite Mühle.
     
  3. #3 Südschwabe, 18.02.2020
    Südschwabe

    Südschwabe Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2017
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    204
    Tigr gefällt das.
  4. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.199
    Zustimmungen:
    3.578
    Es ist normal, dass für 1er und 2er Siebe ein unterschiedlicher Mahlgrad benötigt wird. Das Kaffee-Netz ist voll von entsprechenden Threads, daher wundere ich mich über deine Aussage
    .
     
  5. foggy

    foggy Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Naja, das mache ich ja auch. Und im Siebträger mit dem großen Sieb und dem Doppelauslauf hat ja auch die doppelte Menge Platz.
    Mühle ist Eureka Mignon Perfetto mit 2 programmierten Mahlzeit-Einstellungen (bei gleichbleibendem Mahlgrad am Einstellrad):
    - Einstellung Mühle für 1 Tasse ist 5,5 Sek. = 8 Gramm
    - Einstellung Mühle für 2 Tassen ist 11,0 Sek. = 16 Gramm

    Also ist im 2-er Sieb doppelt so viel Kaffee drin wie im 1-er Sieb. Auch gleich viel Druck beim Tampern. Trotzdem geht der Druck beim 1-er Sieb auf 9 Bar aber beim 2-er Sieb nur auf 5 Bar.
    Versteh ich nicht. Bin ich zu blöde? :(
     
  6. #6 ergojuer, 18.02.2020
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    422
    Da haben wir schon den Fehler. Das 1er und das 2er stehen bezüglich ihrer Füllung selten bis nie im Verhältnis 1:2 Bei dir scheint es so zu sein, dass Du in das 2er mehr als Doppelte vom 1er füllen solltest. (Meist ist es anders herum...)
    Stimmt am Ende die Füllmenge in beiden Sieben, wird auch das Bild des Kaffeepuks nach dem Bezug ähnlich aussehen. Orientiere dioch mal daran, dass nach dem Bezug der Kaffeepuk aus beiden Sieben bis zur Dusche aufgequollen ist. ;.)
     
    foggy gefällt das.
  7. ReneK.

    ReneK. Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2018
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    272
    Bezzera 2er Siebe können, bzw müssen mit 18-19g gefüllt werden ...
     
    foggy gefällt das.
  8. #8 ergojuer, 18.02.2020
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    422
    Im Kaffee-Netz finden sich mittlerweile Antworten zu allen Fragen. Eigentlich ist alles beantwortet aber eben nicht von jedem erfragt...
    So gesehen, könnte man sich auf Diskussionen zu neuen Maschinen und völlig neuen Reparaturproblemen beschränken.
     
  9. foggy

    foggy Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Danke! Das ist doch ein super Tipp! Dann werde ich nochmal messen und probieren.
     
  10. #10 Dirk2/3, 18.02.2020
    Dirk2/3

    Dirk2/3 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    2.390
    Zustimmungen:
    850
    Die Siebe unterschiedlicher Maschinen sind auch nicht immer gut aufeinander abgestimmt.
    Dennoch klappt es meistens gut mit gleichem Mahlgrad und angepasster Füllmenge, wie bereits @ergojuer beschreibt.
    Bei allen meinen Maschinen ist es keinesfalls eine Halbierung des Pulvers beim Einersieb.
    Geht eher Richtung 60 % der Menge vom 2er.
    Ich würde erst mit dem Doppelsieb einstellen und bei gleichem Mahlgrad langsam mit dem Einer rantasten.
    Klappt so ganz gut.
    Ist auch der einfachste Weg für mich.
    Als Beispiel mit meiner LSM Handhebler: Doppel=13,5 Gramm
    Einer= 7,5Gramm. Hängt aber auch von der Tampermethode ab.
    Ich tampere beim Einer, mit zu kleinem Tamper , konvex, mit rollender Bewegung von Außen nach Innen.
    Beim Zweier drücke ich nur vertical.
    Das unterschiedliche Drücke beim Bezug herrschen, kann ich nicht feststellen.
    Entscheidend ist die identische Bezuglänge und vergleichbarer Geschmack.
    Dann sollte es schon ähnlich sein. Sind ja auch weniger Löcher im Sieb.
     
Thema:

Unterschiedlicher Druck bei einer oder zwei Tassen Espresso

Die Seite wird geladen...

Unterschiedlicher Druck bei einer oder zwei Tassen Espresso - Ähnliche Themen

  1. Druck fliesst nach Brühstopp nicht ab

    Druck fliesst nach Brühstopp nicht ab: Hi zusammen Schön, dass es eine riesige Community rund um Kaffee gibt. Ich wollte mich schon lange mehr mit meiner Kaffeemaschine...
  2. [Maschinen] Decent Espresso DE1+ Ver 1.3

    Decent Espresso DE1+ Ver 1.3: Ich suche eine Decent Espresso DE1+. Version kann auch jünger als 1.3 sein. Ich weiss, die Maschine ist nur schwer gebraucht zu bekommen, aber ich...
  3. Rocket Giotto Type V Shot Timer - Brühdruck mit Blindsieb

    Rocket Giotto Type V Shot Timer - Brühdruck mit Blindsieb: Hallo Kaffeefans, Ich habe eine neue Rocket Giotto Type V mit Shot Timer und würde gerne wissen ob der Brühdruck richtig eingestellt ist. Wenn...
  4. Welcher Espresso könnte uns schmecken?

    Welcher Espresso könnte uns schmecken?: Hallo an alle! Gefühlt trinken wir immer den gleichen Kaffee und wenn wir mal bestellen, fallen wir auch des Öfteren auf die Nase. Dies liegt...
  5. [Erledigt] Adapter-Ring als 3D Druck oder Drehteil

    Adapter-Ring als 3D Druck oder Drehteil: Moin, Moin, ich benötige einen Adapter-Ring Außendurchmesser 64mm Innendurchmesser 60mm Höhe 30mm Farbe: schwarz der Ring muss nicht für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden