Upgrade Ratschlag - Von Gaggia CC & Graef CM 80 auf was upgraden?

Diskutiere Upgrade Ratschlag - Von Gaggia CC & Graef CM 80 auf was upgraden? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Leute, ich glaube bei mir ist wohl mal ein Upgrade notwendig: Derzeit fahre ich mit folgendem Geräten: Gaggia CC (LM Zweier Sieb und Bullet...

  1. #1 reacend, 13.06.2014
    reacend

    reacend Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    10
    Hallo Leute,
    ich glaube bei mir ist wohl mal ein Upgrade notwendig:

    Derzeit fahre ich mit folgendem Geräten:
    Gaggia CC (LM Zweier Sieb und Bullet V1 Düse von Tidaka)
    Graef CM 80

    Da ich beabsichtige zu Upgraden, und das Budget recht begrenzt ist wollte ich euch um Rat Fragen.
    Ich trinke generell alleine Cappuchino und Espresso. Bin sozuagen alleine im Haushalt mit der Sache Kaffee.

    Menge am Tag: Maximal 3 Espressi & 1 Cappuchino


    Zuerst wollte ich in Sachen Tamper upgraden, hier habe ich noch einen von Espresso XXL ist wohl die 57mm Variante zumindest muss ich immer nachtampern. Hier würde ich wohl bei Tidaka den Boardtamper bestellen.

    Im Zweiten Schritt wollte ich eventuell mal eine gescheite Mühle anschaffe, bin mir aber noch nicht so sicher.
    Die Freundin nervt es, dass Kaffeepulver die Arbeitsplatte verdreckt :)

    Da ich mit der Gaggia eigentlich sehr zufrieden bin, gut die Pumpe & Brühkopfdichtung wurde getauscht(sind ja Verschleißteile), würde ich erstmal die ne neue Mühle holen.

    Ich habe ja die Mahlkönig VARIO home V2 schon ins Herz geschlossen.. Bin mir aber noch nicht so ganz sicher.

    Eventuell wäre auch ein Zweikreiser was, aber ganz ehrlich bei einer Person? Wenn mal Besuch kommt ok.

    Ihr seht ich brauche also ein wenig Entscheidungshilfe :)

    BG,
    reacend
     
  2. #2 reacend, 14.06.2014
    reacend

    reacend Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    10
    Hi Bresseau,
    ich habe grade eine Bestellung bei Tidaka fertig gemacht:
    Tamper »LEGGERA«:
    Tamper »LEGGERA«, plan
    Boardtrichter:
    Board-Trichter 58 Plus, Größe M, poliert
    inklusive 1. Sieb »ACCURATO«:
    1er-Sieb, 7 Gramm
    inklusive 2. Sieb »ACCURATO«:
    2er-Sieb, 14 Gramm


    Und zudem noch 4 Dichtungen für meine Bullet Düse, da diese doch recht fertig sind :)

    Des weitern habe ich mich für einen größeren Abschlagbehälter entschieden, da ich den alten Beinahe täglich ausklopfen muss. und ZWar folgenden: Motta 8250/00



    P.S.: Ich hoffe es gibt jetzt weniger Mehl auf der Arbeitsplatte aufgrund des Trichters.

    BG,
    Mark
     
  3. #3 silverhour, 15.06.2014
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.515
    Zustimmungen:
    6.610
    Du willtst unbedingt upgraden, aber weißt noch nicht, ob es an der Maschine, der Mühle oder nur am Zubehör sein soll?
    Wir sprechen hier also vom Kaufrausch und nicht von Bedarf ;)

    Ein Tamper ist da immer ein guter Ansatz, denn der Tamper ist für den Heimbarista was Schuhe für einige Mädels sind - man kann nie genug haben, Platz für ein weiteres schönes Exemplar ist immer da.... Auch finanziell bleibt das im überschaubaren Rahmen, wenn man nicht gerade der Tamperbell-Sammelwut verfällt.
    Aber: "...ist wohl die 57mm Variante zumindest muss ich immer nachtampern." Mit einem 57er Tamper tampert es sich per se nicht schlechter im 58er Sieb als mit einem 58er Tamper, beim Gaggia 7gr Sieb ist ein 57er sogar besser, da er sich nictht verhakt. Wenn Du also nachtampern mußt, dann liegt das höchstwahrscheinlich nicht am Tamper sondern am Tamperer.

    Eine Zweitmühle ist schon lange kein Trend mehr, bei öfterem Wechsel der Bohnen und/oder parallel Betrieb von verschiedenen Sorten für z.B. Espresso und Cappu ist es eigentlich eine zwingende Notwendigkeit. Wenn Du eine Vario schon ins Herz geschlossen hast - kaufen! Das Ding ist genauso bewährt gut wie häßlich.... Falsch machst Du damit sicher nichts.

    Grüße, Olli
     
  4. #4 reacend, 15.06.2014
    reacend

    reacend Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    10
    Hi Olli,
    das nachtampern, muss ich bei dem Zweier LM Sieb. =D

    Das mit der Mühle lasse ich erstmal, komme so ja eigentlich auch Fein zurecht.

    Greetz,
    MArk
     
Thema:

Upgrade Ratschlag - Von Gaggia CC & Graef CM 80 auf was upgraden?

Die Seite wird geladen...

Upgrade Ratschlag - Von Gaggia CC & Graef CM 80 auf was upgraden? - Ähnliche Themen

  1. [Lelit Anna] Upgrade Drehrad

    [Lelit Anna] Upgrade Drehrad: Hallo zusammen, vor einiger Zeit habe ich mir die Lelit PL41Tem Espressomaschine gekauft - Kurz gesagt, Super Maschine! Was mich allerdings...
  2. Gebrauchte Gaggia Coffee vs. neue Maschine?

    Gebrauchte Gaggia Coffee vs. neue Maschine?: Nach einigen Jahren der Handfilter-Abenteuer interessiere ich mich langsam aber sicher auch dafür, in Espresso-Gefilde vorzudringen. Derzeit...
  3. Gaggia Classic Problem

    Gaggia Classic Problem: Hallo zusammen, Ich bin neu hier und komme direkt mit etwas komplizierterem. Es gibt zu der Geschichte zwar schon offene Themen, aber die helfen...
  4. [Erledigt] Bodenloser Siebträger & IMS Nano Duschsieb für Gaggia Classic

    Bodenloser Siebträger & IMS Nano Duschsieb für Gaggia Classic: Verkaufe Zubehör z.B. für eine Gaggia Classic: - IMS Competition Präzisions-Duschsieb (Nano-Quartz-beschichtet, GA 200 NT) Zustand: ca. 3 Monate...
  5. Upgrade von Dedica 680 auf neuen Siebträger - bitte um Beratung

    Upgrade von Dedica 680 auf neuen Siebträger - bitte um Beratung: Guten Morgen, ich hoffe, gegen keine der Forenregeln zu verstoßen und möglichst präzise Angaben zu einem Anliegen machen zu können. Falls das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden