Upgrade Silvia auf....

Diskutiere Upgrade Silvia auf.... im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Upgrade Silvia auf....Rocket Evoluzione / Izzo Alex Duetto III Hallo zusammen, ich war die letzten Monate alles in allem sehr happy mit meiner...

  1. #1 Marco80, 23.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2012
    Marco80

    Marco80 Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    5
    Upgrade Silvia auf....Rocket Evoluzione / Izzo Alex Duetto III

    Hallo zusammen,

    ich war die letzten Monate alles in allem sehr happy mit meiner Silvia. Nach etwas Übung, Tüfteln und so weiter war ich nach einigen Wochen im Stande wirklich sehr guten Espresso und Cappuccino zu zaubern. Ich selbst trinke ausschließlich Espresso, und davon nicht mehr als 2-3 am Tag und dafür tut's die Silvia auch. War nicht immer ganz einfach, Temparatursurfen usw halt und bis das mit dem Einersieb mal richtig gut war ging schon etwas Zeit drauf...aber macht ja Spass von daher kein Problem...

    Über die Monate sind allerdings auch viele Bekannte sowie die Freundin auf den Geschmack gekommen und fordern immer öfter mal einen bzw. dann auch mehrere Cappuccino ein, was bei der Silvia dann doch recht schnell zu Arbeit und einem gewissen Stress ausartet...Einkreiser halt ;)

    So...nun ist grade etwas Kohle übrig und da kommt man als Fan der guten Bohnen schnell auf diverse Gedanken, sprich schaut sich mal um was es sonst so gibt.

    Kurzum wäre ein Zweikreiser interessant der die Sache mit den Milchgetränken löst bzw. vereinfacht und idealerweise auch noch besseren Espresso ermöglicht, möglichst ohne allzu viel Tüfteln und möglichst konstante Ergebnisse ermöglicht sprich kein Temperatursurfen mehr nötig wäre etc. Interessant wäre natürlich wenn ich auch etwas mehr Einflussmöglichkeiten hätte um je nach Sorte eventuell etwas nachregeln zu können.

    Was meint ihr generell, ist rein vom Geschmack her wenn man die Silvia gut kennt usw. eine Steigerung möglich mit einer "besseren" Maschine? Oder geht's hier dann doch mehr um den Komfort?

    Bin dann beim Suchen recht schnell bei den Rocket Maschinen gelandet (Evoluzione), wobei mir hier schon die Unterschiede zwischen den Modellen nicht ganz klar sind. Kennt jemand eine Übersichtsseiten wo die Unterschiede dargestellt werden? Selbst beim Hersteller bin ich nicht so richtig fündig geworden :(

    Grund hierfür ist das die einfach toll aussehen, wobei das ja nicht die Einzigen sind. Aber so ein Chromteil wäre schon was...mag auch eher die klassischen Maschinen, also eher Analog als mit zu vielen Knöpfen/Displays etc.

    Bei der Rocket habe ich gelesen das diese recht lange (40 min) braucht bis diese Einsatzbereit ist, das wäre dann doch fast bisl lange...vielleicht gibt's da bessere Alternativen oder ein Modell das schneller warm ist?

    Ich hätte auch nichts gegen eine Maschine bei der man dann sagen kann das die für den Hausgebrauch dann schwer zu toppen ist, also damit ich nicht in nem Jahr wieder auf die Idee komme mal zu schauen ;)

    Achja wichtig wäre noch das Bezug mit 1er-Sieb Bodenlos gut mit der Maschine geht, und Festwasseranschluss kommt aktuell nicht in Frage. Die Option würde aber nichts schaden, also z.B. via Upgrade/kleinem Umbau. Man weiss ja nie...

    Freue mich auf Antworten, bin mir nicht ganz sicher ob meine "Suche" ausführlich genug oder vielleicht doch noch zu schwammig ist. Also falls ich noch etwas definieren sollte, lasst es mich wissen. Mehr als 2500 EUR sollte das Gerät nicht kosten.

    Auch aufgefallen ist mir die Izzo Alex Duetto III. Das mit dem extra Ein-/Ausschalter für den Dampfboiler könnte für mich spannend sein, den brauch ich ja nur bei Besuch...

    Oder eine Vibiemme Domobar Super PID?

    Also es scheint wohl auf einen Dual-Boiler möglichst mit PID rauszulaufen...

    Grüße,

    Marco
     
  2. #2 S.Bresseau, 23.03.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.541
    Zustimmungen:
    7.514
    AW: Upgrade Silvia auf....

    Zu Dualboilern gibt's hier einen Thread: http://www.kaffee-netz.de/espresso-...thread-haushalts-dualboiler-kaufberatung.html
    Such mal nach CBC Royal, die fand ich recht interessant - obwohl sie für mich nix ist, ich wär eher der DC Mini-Typ ;-)

    Wenn es Dir darum geht, alle Jubeljahre anderen Leuten einen Cappu zu machen, würde ich einen Milchaufschäumer kaufen. Wenn Dir die Silvia gefällt, würde ich sie behalten und ggfs. eine PID-Steuerung nachrüsten, um nicht mehr temperatursurfen zu müssen. Kauf Dir lieber schönes Zubehör wie einen Bodenlosen (den hast Du aber schon, richtig?) und Tidakas Trichter und Siebe. Vergiss nicht, dass große Maschinen meist auch länger zum Aufheizen benötigen. Einen kleinen Einkreiser kann man relativ schnell auf Temperatur bringen, indem man ihn im Dampfmodus hochheizt. Das geht weder beim HX noch beim DB.

    Denk an Dich, an Deine Espresso-Bedürfnisse. Die gesparte Kohle würde ich evtl. teilweise in eine bessere Mühle investieren oder gleich für eine schöne Reise ausgeben :)
     
  3. #3 StefanW, 23.03.2012
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    121
    AW: Upgrade Silvia auf....

    LaSpaziale Vivaldi (Mini) oder DallaCorte Mini passen locker in dein Budget. Allerdings sind beide keine Chrombomber. Dafür sind sie etwas schneller auf Betriebstemperatur. Ab April gibt es auch einen DB mit PID von Rocket.
     
  4. #4 Dale B. Cooper, 23.03.2012
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    7.808
    Zustimmungen:
    2.637
    AW: Upgrade Silvia auf....

    Ob Dualboiler, HX oder Einkreiser ist was die Aufheizzeit angeht, wohl ziemlich egal. Entscheidender dafür wäre die Brühgruppe. Und die oben angepeilte E61-Fraktion ist nun mal nicht die schnellste...

    Wenn Du nen E61-Chrombomber haben möchtest, kommst du um mindestens 30 Minuten Aufheizzeit nicht herum.

    Grüße,
    Dale.
     
  5. #5 mick_we, 23.03.2012
    mick_we

    mick_we Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    735
    AW: Upgrade Silvia auf....

    Mir ging es ja vor ein paar Wochen ähnlich mit meiner Silvia.
    http://www.kaffee-netz.de/espresso-und-kaffeemaschinen/58648-von-silvia-zu-giulia-ein-kurzer-erfahrungsbericht.html

    Ich muss sagen, ich bin jetzt richtig happy. Silvia war wichtig für die Lehrzeit. Großartige Maschine, tolle Ergebnisse usw. Aber mit meiner Giulia habe ich auf jedenfall wesentlich mehr Komfort. Ich bin schneller wenn Gäste kommen, weil Sie mehr Power hat usw.
    Bei uns gibt es auch mehr Cappus als Espressi und dieses ständige auf- und runterheizen nervte einfach, vokalem wenn 6 Leute auf Ihren Kaffee warten.

    Was die Aufheizest angeht tut sich meiner Meinung nach nichts zwischen der Silvia und meiner jetzigen e61 Brühgruppe. Hier hilft immer noch die Zeitschaltuhr.

    Gegen einen Dualboiler habe ich mich bewusst entschieden. Man muss auch mal die Kirche im Dorf lassen. Ich bin ein großer Fan von diesen Chrombombern und habe mich auch hier bewusst gegen Rocket entschieden, weil ich Hebel für das Milchaufschäumen wesentlich komfortabler finde, mal ganz abgesehen vom Preis/Leistungs-Verhältnis.

    Um es kurz zu machen, ein update ist schon sinnvoll meiner Meinung nach wenn man viele Milchmixgetränke zubereiten muss. Was jetzt, also ob Dualboiler oder Zweikreiser müssen Du und dein Portmoney entscheiden.
     
  6. #6 Marco80, 23.03.2012
    Marco80

    Marco80 Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    5
    AW: Upgrade Silvia auf....

    Ja super, schonmal danke für die Tips, auch der Hinweis auf den Dualboiler-Thread war sehr hilfreich.

    Ich bin halt der Hoffnung das mit einem guten Dualboiler die Sache für mich dann zumindest mal einige Jahre erledigt ist. Bei einem Zweikreiser hätte ich dann ja wieder die Option auf einen Dual-Boiler upzugraden ;)

    Kommt schon öfters sprich eigentlich fast täglich vor das mal ein Cappuccino gefragt ist, wobei es mir schon auch drum geht den Espresso vielleicht bei einigen Sorten dank der besseren Brühgruppe sowie der Möglichkeit die Temperatur einstellen zu können noch besser hinzubekommen.

    Aber ja eines der "kleineren" Dualboiler-Modelle tut's vielleicht schon auch...so ein "Monster" wie die Izzo alex duetto könnte schon bisl oversized sein. Ich werd heute einfach auch mal besichtigen gehen um mir einen Überblick zu verschaffen. Die Rocket die rauskommen soll hört sich auch spannend an, darauf zu warten könnte sich dann ja wohl lohnen.

    Eine Sache noch ist, dass ein Festwasseranschluss die nächste Zeit kaum in Frage kommt, das Kalkwasser hier würde die Maschine auch schnell killen...ich habe gelesen das bei einigen Maschinen wie der Super Domobar PID und auch der izzo alex duetto die Tankwasser-Option eher suboptimal bzw. Notlösung ist, stimmt das und wenn ja warum?

    Grüße,

    Marco
     
  7. #7 Espresso Aficionado, 23.03.2012
    Espresso Aficionado

    Espresso Aficionado Gast

    AW: Upgrade Silvia auf....

    Ich habe seit ein paar Monaten eine Bezerra Mitica und bin damit sehr zufrieden.

    Sicherlich benötigen die E61 Brühgruppe mehr Zeit, aber bei Bezzera findest Du auch Maschinen mit elektronisch beheizten Brühköpfen, die schneller auf Betriebstemperatur sind. Insgesamt kann ich mick_we nur zustimmen, die Bezerra Maschinen bieten ein komfortables Handling, hübsches Design und ein super Preis/Leistungsverhältnis.

    Gruß,
    Marco
     
Thema:

Upgrade Silvia auf....

Die Seite wird geladen...

Upgrade Silvia auf.... - Ähnliche Themen

  1. Conti Valerio 860E Mühle ... womit upgraden?!?

    Conti Valerio 860E Mühle ... womit upgraden?!?: Hallo, Die Conti Valerio 860E (60mm Mahlscheiben) habe ich nun seit etwa 4 Jahren und es war damals ein gute Entscheidung diese anzuschaffen,...
  2. Neue (!) Rancillio Silvia tröpfelt nur, nasser Puck, teilw. Kaffeerest in Auffangschale

    Neue (!) Rancillio Silvia tröpfelt nur, nasser Puck, teilw. Kaffeerest in Auffangschale: Hallo zusammen, ich finde zu meinem Problem leider keine Beiträge. Zwar gibt es mehrere Threads über "nur tröpfelnde Rancillio Silvias",...
  3. Rancillo Silvia // Espresso läuft zu schnell, Siebträger greift nicht

    Rancillo Silvia // Espresso läuft zu schnell, Siebträger greift nicht: Hallo zusammen, seit einiger Zeit habe ich bei meiner drei Jahre alten Siebträgermaschine folgendes Problem. Der Espresso "pläddert" richtig...
  4. Rancilio Silvia Dampfdruck zu niedrig

    Rancilio Silvia Dampfdruck zu niedrig: Hallo zusammen! :-) Ich habe mir vor wenigen Tagen eine gebrauchte Rancilio Silvia zugelegt. Baujahr müsste laut Vorbesitzer 2011 sein, füge aber...
  5. [Erledigt] Rancilio Silvia E V5 mit ITO

    Rancilio Silvia E V5 mit ITO: Hallo, Verkaufe meine Rancilio Silvia E V5 mit ITO von Ende 2016. Sie ist mit der ito PID Vollausstattung ausgerüstet (Flowmeter, Drucksensor,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden