Upgrade von CM80 auf M80E sinnvoll?

Diskutiere Upgrade von CM80 auf M80E sinnvoll? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Leute, ich bin momentan über einen Upgrade meiner Maschine (Gaggia Classic; mache mir oft Cappucino und Espresso, mich nervt der Einkreiser...

  1. Maurix

    Maurix Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    47
    Hallo Leute,

    ich bin momentan über einen Upgrade meiner Maschine (Gaggia Classic; mache mir oft Cappucino und Espresso, mich nervt der Einkreiser dabei ^^) und meiner Mühle (CM80) am nachdenken. Den Anfang soll wahrscheinlich die Mühle machen, weil mir die Nachteile dort noch ein wenig mehr auf den Nerv gehen. Bei meiner jetzigen Bohnensorte habe ich immer riesige Stückchen drin, die ich jedes mal mit einem Zahnstocher/Nadel vorher klein machen darf, weil ansonsten Tunneling vom feinsten das Ergebnis ist. Außerdem wäre eine Timerfunktion schon ein Luxus, den ich mir gönnen würde.

    Vom Aussehen her sagt mir die Quamar in Matt schwarz wirklich sehr zu unn im Wiki steht die Quamar ja eigentlich ziemlich gut da.
    Würde ich als zusätzliches Goodie mit der Mühle auch noch besseren Espresso bekommen (vorausgesetzt, dass meine Fähigkeiten gut genug sind)?
    Könnt ihr mir die Mühle ohne bedenken empfehlen?

    Danke schon mal :)
     
  2. #2 gunnar0815, 12.07.2015
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.107
    Zustimmungen:
    854
    Um die Klumpen weg zu bekommen müsstest du das Rückstausystem, was dafür da ist die statischen Aufladung abzubauen, zu optimieren.
    Zur Zeit staut es zu stark deswegen die Klumpen

    Gunnar
     
  3. Maurix

    Maurix Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    47
    Alles klar, werde ich mich wohl mal dran machen und probieren zu verbessern. Abgesehen davon, würde es Sinn machen?
     
  4. #4 gunnar0815, 12.07.2015
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.107
    Zustimmungen:
    854
    Wenn das Mahlwerk der Graef CM80 noch scharf ist ist sie gar keine schlechte Mühle vom Mahlergebnis her.
    Fand die kleinen Konischen vom Mahlergebnis immer besser als die meisten 64er Scheibenmühlen.
    Die teureren Mühlen sind oft robuster aufgebaut. Um aber ein besseres Mahlergebnis zu haben müsstest du schon bei den 73er Scheiben anfangen.
    Ist eben die Frage was du willst. Robustheit, einen gute Timer oder kommt es dir nur auf das an was unten raus kommt.

    Robuste Mühlen haben einen Kondensatormotor sind dadurch aber auch gleich teurer und schwerer und nicht mehr kompakt.
    Gunnar

     
  5. Maurix

    Maurix Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    47
    Ein guter Timer wäre auf jeden Fall was feines, aber das Ergebnis was unten raus kommt ist natürlich auch wichtig ^^'
     
  6. #6 gunnar0815, 12.07.2015
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.107
    Zustimmungen:
    854
    Da würde mir dann die Mahlkönig Vario Home zu einfallen.
    Super Timer, gutes Mahlgut aber mit einem Bürstenmotor wie deine jetzt als nicht so robus dafür aber klein. Der Motor kostet aber glaube ich als Ersatz unter 70 EUR.
    Kannst die Graef CM80 auch an einem Fototimer betreiben.

    Gunnar
     
  7. Maurix

    Maurix Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    47
    Die finde ich leider total unansehnlich :D ... ein bisschen sollte es dann doch fürs Auge passen ... die ProM wäre was feines, aber die ist mir deutlich zu teuer :/ ... die M80E wäre halt vom Designtechnisch genau mein Ding ... :)
     
  8. #8 gunnar0815, 12.07.2015
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.107
    Zustimmungen:
    854
    Die M80E ist vom Motor (wohl ein Kondensatormotor) viel robuster. Wenn der auch noch ein Überhitzschutz hat kriegt man den wohl nicht klein.
    Geschmacklich wird es aber nur ein Fortschritt wenn deine CM80 Mahlwerk schon ordentlich stumpf ist.
    Zum Timer kann ich dir nichts zu sagen.

    Gunnar
     
  9. #9 gunnar0815, 12.07.2015
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.107
    Zustimmungen:
    854
  10. #10 Kaffeeteufel, 12.07.2015
    Kaffeeteufel

    Kaffeeteufel Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2015
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    49
    Was ist denn Bitteschön Günstig für eine Maschine die 4 Monate alt , noch mit Garantie und beim Händler in Hannover für 560€ gekauft wurde.
    Das es neue mittlerweile schon für 490€ bei einem im Kaffenetz aktivem Händler gibt, ist mir inzwischen auch bekannt. Trotzdem sollt man nicht alles abwerten und mit Schnäppchen die Preise kaputt machen.
     
  11. #11 gunnar0815, 12.07.2015
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.107
    Zustimmungen:
    854
    Sei mir nicht böse Kaffeeteufel für den Kurs bekommt man schon eine gebrachte Mazzer Stark.
    Gunnar
     
  12. #12 Kaffeeteufel, 12.07.2015
    Kaffeeteufel

    Kaffeeteufel Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2015
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    49
    Hallo Gunnar,
    ich bin keinem Böse, der seine Meinung sagt, aber das muss auch für andere gelten.
    Du als alter Kaffeenetzhase mit viel Erfahrung bei dem Thema kannst sicherlich die Mühlenqualitäten der unterschiedlichsten Hersteller einschließlich deiner Mazzer Stark sicherlich besser beurteilen als ich.
    Aber das war hier glaube ich nicht die Frage.

    PS. Wo finde ich denn die günstigen gebrauchten Mazzer Stark?

    Gruß
    KT
     
Thema:

Upgrade von CM80 auf M80E sinnvoll?

Die Seite wird geladen...

Upgrade von CM80 auf M80E sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Upgrade

    Kaufberatung Upgrade: Einen schönen Abend zusammen, Als stiller Mitleser habe ich schon viele Infos von Euch sammeln können, möchte jetzt aber doch noch mal die...
  2. [Erledigt] Quamar M80E

    Quamar M80E: Hallo zusammen, da mein Spieltrieb sich dieses Jahr wieder gemeldet hat, steht mal wieder eine Veränderung an. Daher muss die Quamar M80E gehen....
  3. Gastroback 42709 Design Espresso Pro Siebträger Upgrades

    Gastroback 42709 Design Espresso Pro Siebträger Upgrades: Hallo zusammen, Erst einmal vielen Dank für das sehr coole Forum! Bin seit der Entdeckung dieser Fundgrube sehr oft hier für die sehr...
  4. [Erledigt] Quamar M80E

    Quamar M80E: Hallo, ich verkaufe aufgrund von Umstieg aufs Singledosing meine Quamar M80E. Sie ist im typischen italienischen "ferrari-rot" gehalten und macht...
  5. Porlex upgraden?

    Porlex upgraden?: Hallo, Ich benutze seit ein paar Jahren eine Lelit pl41tem in Kombination mit einer Porlex. Die Mühle hat für den Espresso immer gute Ergebnisse...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden