Upgrade von Graef CM 800 auf welche Eureka?

Diskutiere Upgrade von Graef CM 800 auf welche Eureka? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ey, Mühle kaufen ist schlimmer als ne neue Maschineo_O Ich sitz hier auch mit meiner 5 Jahre alten BB005 und les mich hier zu Tode, ohne wirklich...

  1. #101 un caffè, 13.02.2018
    un caffè

    un caffè Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    14
    *lol* :D:D da hast du mal recht!!!!!
     
  2. un caffè

    un caffè Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    14
    Hallo zusammen,

    muss meine Verwunderung loswerden:
    Aus Zeiten meines VA habe ich noch 1kg Bohnen aus dem Supermarkt und 500g Illy Espresso, fertig gemahlen. Habe beschlossen auch wenn mir davor graut (geschmacklich), dass ich den nicht wegwerfen sondern aufbrauchen möchte.

    Der Mahlgrad stimmt - channeln hab ich trotzdem. Die Graef also doch net so schlecht??

    Crema ist halbwegs da, hell und nicht so dunkel wie bei frischen Bohnen um die Ecke, aber durchaus trinkbar, sogar schmackhaft. Klar, nicht mit ner frischen Bohne zu vergleichen, aber nicht so grauenhaft, wie ich es erwartet hatte. Halte den Vorrat mal unter Vakuum.

    Neben der Geschmacksverwunderung aber das Channeln :mad::mad::mad:. Die Graef ist jetzt raus als Ursache. Woran kann es noch liegen? Bringt mich im Mühle-Findungs-Prozess nicht gerade weiter.

    Gestern zufällig ein Video dazu gesehen, in dem es eher so dargestellt wurde, dass dem „zuviel“ Aufmerksamkeit geschenkt werden würde, dieser Barista setzte den Tamper fast nur auf: eben mal ausprobiert:
    1. Versuch: ging fast schief, lief raus wie am VA, war aber auch ein Koffeinfreier für den VA gemahlen - muss die Ursache gewesen sein.

    2. Versuch: Illy, nur aufgesetzt, nivelliert, los: gut gelaufen, Puck perfekt. Werde die nächsten Tage mal weiter testen.

    Wie steht‘s bei euch?
     
  3. mannitheear

    mannitheear Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    6
    Du bekommst vernünftige Bezüge mit vorgemahlenrm Pulver? Das hatte ich früher mal versucht, klappte aber nie. Wie viel Gramm Pulver nimmst du und wie lange läuft der Bezug?

    Bin jetzt raus aus der Mühlensuche, am Samstag kam die Mahlkönig ProM Allround.
     
  4. Oseki

    Oseki Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    57
    Die Graef macht schon korrektes Pulver, ohne Frage. Ich frag mich nur, wie oft kann man das Ding zur Reinigung auseinanderschrauben und zurück, bis die Gewinde im Plastik ausgeleiert sind.
     
    un caffè gefällt das.
  5. un caffè

    un caffè Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    14
    Hätte ich auch nicht damit gerechnet, aber geht. Läuft in dünnen Strahlen wie selbst gemahlen, wie gesagt die Crema ist hell,
    aber ist für mich OK - besser als wegwerfen ;).
    Könnte mir vorstellen, entkoffeinierten so zu beziehen - aktuell schneide ich dafür Kapseln auf :rolleyes:, wenn gewünscht.

    Na dann meinen Glückwünsch!! Habe mich wenig damit beschäftigt, da außerhalb meines Budgets.
    Scheint aber was richtig dolles zu sein ;). Viel Spaß damit!!
     
  6. un caffè

    un caffè Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    14
    ... spätestens dann muss sie abgelöst werden :D
     
  7. BohnenJustaff

    BohnenJustaff Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2015
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    344
    Mein Tip.
    In Würde Abschied nehmen, Erdbestattung.
     
  8. un caffè

    un caffè Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    14
    :):)

    Ich hebe sie mal auf, beerdigen kann ich sie auch noch als Pulver. Auch wenn ich mich immer noch nicht so recht entscheiden kann (auch wenn ich am liebsten ne Atom hätte, die aber auch nicht ganz perfekt ist ... ), könnte ich sie ja für das Einmahlen gebrauchen ;).
     
  9. mannitheear

    mannitheear Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    6
    Schwere Entscheidung. Das schöne ist aber dass man ja kaum was falsch machen kann. Die Atom fand ich toll, aber zunächst wollte ich gar nicht soviel ausgeben. Also eine neue Mignon Perfetto. Warten wollte ich aber auch nicht und hätte spontan fast eine gebrauchte hübsche Fiorenzato F4 nano geschossen - bis mir die ProM über den Weg lief, die unbenutzt exakt so viel gekostet hat wie eine neue Atom beim günstigen Anbieter. Und die ist weniger komfortabel als die Atom aber eben sehr kompakt und außerdem reizten mich die speziellen Mahlscheiben. Eine Atom wäre sicher die vernünftigere Lösung gewesen und die Mignon Perfetto sowieso.
     
    un caffè gefällt das.
  10. un caffè

    un caffè Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    14
    Schaue sie mir interessehalber auch mal an. Da hast du aber einen SEHR günstigen Anbieter gefunden, sehe bei spontaner Suche nur >1.100.
     
  11. mannitheear

    mannitheear Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    6
    Das war ein Schnäppchen über ebay Kleinanzeigen.
     
    un caffè gefällt das.
  12. un caffè

    un caffè Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    14
    Hi!

    Bin immer noch unentschlossen und denke mittlerweile, hätte ich bloß die Graef nicht und dafür die BB005 mit Timer, würde ich dorthinein ne 80/20 Mischung füllen und für meine 250g Espresso-Probier-Sets ne Comandante kaufen und nur am Wochenende besonderen Espresso :eek::oops::mad: (Entscheidungsfindungen :mad::mad::mad: )
     
  13. mannitheear

    mannitheear Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    6
    Nee nee du willst eine Atom! :D
     
    un caffè gefällt das.
  14. un caffè

    un caffè Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    14
    *lol* :):D:):D



    Wie sag ich‘s meiner Frau :oops::confused::oops::confused:o_O

    :):D
     
  15. Küstenkaffee

    Küstenkaffee Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2018
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    33
    Warst Du schonmal in nem Laden, wo so richtig viel Equipment nebeneinander steht? Wenn nicht, kann ich das nur empfehlen. Lass das Equipment dich finden. Diese Internetkauferei hat genau dort nämlich seinen Nachteil.
     
Thema:

Upgrade von Graef CM 800 auf welche Eureka?

Die Seite wird geladen...

Upgrade von Graef CM 800 auf welche Eureka? - Ähnliche Themen

  1. Was habe ich hier für eine Quickmill 800 ? undicht Reparatur

    Was habe ich hier für eine Quickmill 800 ? undicht Reparatur: Hallo guten Tag zusammen. Habe mich mal hier registriert und hoffe einige Fragen klären zu können. Ich habe eine Quickmill 800 ? erstanden aber...
  2. [Zubehör] Mühle - Eureka Mignon o.ä., stufenlos

    Mühle - Eureka Mignon o.ä., stufenlos: Hallo, ich suche eine Mühle, als Referenz kann die Eureka herangezogen werden. Mit meiner Rocky SD war ich leider nicht so zufrieden.
  3. [Verkaufe] Graef Mühle CM80

    Graef Mühle CM80: Zum Verkauf kommt meine Graef CM80, die ich schon länger nicht mehr verwende und die zu Schade ist, um im Weg rum zu stehen. Für Anfänger...
  4. Graef ES 90 Wasser nicht richtig warm

    Graef ES 90 Wasser nicht richtig warm: Hallo zusammen, als ich dei Brühgruppe meiner Brewtus revidiert habe, musste die Graef ES 90 mal wieder ran. Leider wird das Wasser aus der...
  5. Eureka Mignon: Neuer Siebträgerhalter/Auswurf nachträglich einbauen

    Eureka Mignon: Neuer Siebträgerhalter/Auswurf nachträglich einbauen: Hallo Kaffee-Gemeinde, ich würde sehr gehr gerne mein altes Eureka Model mit dem neuen Siebträgerhalter und Mahlgutdefusor ausstatten. Die Front...