Upgraderitis - was braucht man?

Diskutiere Upgraderitis - was braucht man? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, mich erwischt zu Weihnachten die Upgraderitis. Heute habe ich eine ECM Mechanika 4. Mit dem Gerät bin ich zufrieden - ich denke...

  1. #1 Username, 07.12.2020
    Username

    Username Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    Hallo zusammen,

    mich erwischt zu Weihnachten die Upgraderitis. Heute habe ich eine ECM Mechanika 4. Mit dem Gerät bin ich zufrieden - ich denke es kann mehr als ich tatsächlich rausholen kann. Trotzdem hätte ich gerne etwas Neues. Dabei habe ich zwei Herausforderungen:

    a. Ich hätte gerne einen Shottimer bzw. eine Mengenautomatik. Auf der anderen Seite mag ich den Hebel und will eigentlich keine (sichtbare) Elektronik.
    b. Ich bewirte relativ viele Tee und "Americano" Trinker. Daraus ergeben sich zwei Anforderungen: Festwasseranschluss und größerer Boiler.
    c. Das größte Problem: ECM wird in meinem Bewusstsein immer als Premiummarke mit perfekter Verarbeitung dargestellt. Ich sehe die Qualität gar nicht als so perfekt - das ist einfach meine Erwartungshaltung. Die Spaltmaße bspw. sind "normal". Sind andere Marken hier wirklich schlechter? Außerdem hat die ECM aus meiner Sicht einen der größten Boiler. Wenn der nicht reicht finde ich vermutlich kein Gerät das für meine Teetrinker besser ist.

    Gruß
    Dominik
     
  2. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.431
    Zustimmungen:
    4.790
    Für Tee ist ein Wasserkocher mit Temperatureinstellung besser als jede Espressomaschine.
     
    Kantenhocker, Karl Raab, FRAC42 und 6 anderen gefällt das.
  3. #3 silverhour, 07.12.2020
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.989
    Zustimmungen:
    9.223
    Und wenn es "einfach mal was Anderes" sein soll: Kauf Dir eine weitere Mühle!
     
    faba21, FRAC42, Kölner84 und 3 anderen gefällt das.
  4. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.818
    Zustimmungen:
    22.897
    Du brauchst, neben der zweiten Mühle natürlich, eine Lina Mini - was muß, das muß:D
     
    faba21, CT2003, Danny_Ocean und 2 anderen gefällt das.
  5. #5 Chock full o’Nuts, 07.12.2020
    Chock full o’Nuts

    Chock full o’Nuts Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2020
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    147
    1) ECM ist gut, aber noch weit von der Spitze entfernt. Was sie gut macht, ist ihre Verwendung vieler kommerzieller Standardklassenkomponenten. Ihre Verarbeitung ist kompetent, aber nicht spektakulär. In der Welt der Automobile sind sie die B-Klasse.
    Entwürfe sind konventionell. Sie gehören in der Tat zu den besten Maschinen der Heimklasse E61, aber selbst in der E61 gibt es noch viel bessere Maschinen. Was ECM großartig macht, ist ihre weit verbreitete Verfügbarkeit.
    2) Sie möchten einen größeren Kessel und einige weitere Funktionen und ... schauen Sie sich einfach einige der kleineren Maschinen der kommerziellen Klasse an. Gastro-HX-Maschinen sind 2,3l und größer.
     
  6. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.818
    Zustimmungen:
    22.897
    Nicht jede, es gibt Gastro Maschinen, die mischen das überhitzen Kesselwasser mit Frischwasser auf brauchbare Temperatur.
    Ob man sowas zuhause braucht, sei mal dahingestellt...
     
  7. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.431
    Zustimmungen:
    4.790
    Da bevorzuge ich 100% Frischwasser statt mit Frischwasser gemischtes Kesselwasser.
     
  8. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.818
    Zustimmungen:
    22.897
    ich auch, eine Espressomaschine ist für mich keine eierlegende Wollmilchsau...;)
     
  9. #9 benötigt, 07.12.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    3.136
    Wie gross ist denn der Investitionswillen? Wenn man schön Geld raushaut, kann man sicher einiges der Wünsche abdecken.
    Allerdings wird jede "Espresso"-Maschine ein Kompromiss für andere Getränkeformen sein. Gerade bei hochwertigen Tees dachte ich, dass da ganz explizite Anforderungen an die Temperaturen bestehen. Mal eben heisses Wasser draufschütten wird der Sache wahrscheinlich nicht gerecht.
     
  10. #10 Dömchen, 07.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2020
    Dömchen

    Dömchen Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2019
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    281
    Ich habe damals auch eine ECM Technika IV gekauft, getrieben von der Vorstellung, "dat iss et", der Spagat zwischen italienischer Espressotechnik und deutscher Ingenieurskunst. Über die Optik, Verarbeitung und Güte des Espresso kann ich auch nichts negatives sagen. Wer aber eine Technika IV mehrfach öffenen mußte, weiss, eine Freude ist das nicht. Kleine Inbusschrauben an der Unterseite, an der Oberseite muß man die oberer Abdeckung am besten mit einem winzigen Kugelinbus öffnen. Alles zeitraubende und wenig hautschonende Aufgaben, da hat der Designer gegen den Ingenieur gewonnen.
    Ich habe dann auf eine Cimbali M21 gewechselt, als DT/1 mit Festwasser verfügbar, wird in vielen chinesischen Restaurants gerne als Teemaschine mißbraucht. Der Cafè wurde besser, die Milchcreme entstand plötzlich mit atemberaubender Geschwindigkeit. Den Wechsel habe ich nie bereut.
    Hat allerdings keine E61 Gruppe und statt einem Hebel eine Folientastatur. Insgesamt eine sehr wertige Maschine, mit sehr wertigen Teilen und Aufbau, wartungsfreundlich zu öffnen. Wird seit einer "Ewigkeit" gebaut, der Service ist bundesweit verfügbar. Polarisiert aber über die Optik, manche sagen "Küchenunimog". Aus meiner Sicht dennoch einer der besten Zweikreiser.
    P.S. Jaja, ich weiß, irgendwann stelle ich sie bei "Treue Wegbegleiter" vor.
     
    Brew Springsteen, Gandalph, rebecmeer und 2 anderen gefällt das.
  11. #11 pastajunkie, 07.12.2020
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.380
    Zustimmungen:
    2.588
    Sehe ich auch so...
     
  12. #12 Chock full o’Nuts, 07.12.2020
    Chock full o’Nuts

    Chock full o’Nuts Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2020
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    147
    Ist in der Klasse: Geeignet für Gastronomie und Gewerbe.. Maschinen, die für kleine Cafés oder Restaurants bestimmt sind (oder waren), sind durch ihre ganz anderen Bedürfnisse in einer anderen Liga als diese Prosumer-Maschinen. ECM baut in Deutschland tatsächlich Gastro-Maschinen. Auch Rocket hat Gastromaschinen wie die Boxer, aber ihr Erfolg liegt hauptsächlich im Prosumer-Markt. LaCimbali unter den Marken Cimbali, Faema und Slayer ist klar auf diese Maschinenklasse ausgerichtet. Gaggia Gastro- und Heimmaschinen sind sogar von zwei verschiedenen Firmen.
     
  13. #13 Dömchen, 08.12.2020
    Dömchen

    Dömchen Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2019
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    281
    Muß meine arme Cimbali jetzt deswegen unsere Küche verlassen und in die kalte Nacht hinaus, gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit ? :(
     
  14. #14 Chock full o’Nuts, 08.12.2020
    Chock full o’Nuts

    Chock full o’Nuts Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2020
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    147
    Sie kann es nicht, selbst wenn sie es wollte. Wir steuern auf eine Lockdown zu... und Nächte? Ab morgen haben wir eine Ausgangssperre hier in München. Also wie alles andere auch stay home, drink coffee, stay safe..
     
  15. kimchi

    kimchi Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    20
    Upgraderitis - was braucht man?

    Bei schwerem Verlauf: Luft nach oben!
     
    Gandalph, NiTo und cbr-ps gefällt das.
  16. #16 Username, 24.12.2020
    Username

    Username Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    danke für die Infos.
    Ich tendiere zur ECM Synchronica - oder zur Lelit PL162T. Offenbar eher unbekannt. Für sie spricht die Optik - gegen sie die Größe (wirkt so klein) und die Größe des Dampfkessels. Die ECM hat einen höheren Dampfdruck. Wie relevant ist das?

    Gruss
     
  17. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    926
    Wie viele Cappuccini trinkst du denn am Stück? ;)
     
  18. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.431
    Zustimmungen:
    4.790
    Echt? Ist der nicht einstellbar?
     
  19. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.818
    Zustimmungen:
    22.897
    eher unbekannt?
    Die Bianca ist aktuell sehr beliebt hier im KN und es gibt einen sehr ausführlichen Thread dazu:
    Lelit Bianca


    Wie kommst Du darauf?
     
    Silas, NiTo und Thoffi439 gefällt das.
  20. #20 Thoffi439, 24.12.2020
    Thoffi439

    Thoffi439 Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    357
    Die Bianca ist unbekannt? Das glaub ich eher weniger ;) es gibt einen über 100 Seiten langen Faden zur Bianca (PL162T) Lelit Bianca

    edit: war zu langsam ;)
     
    cbr-ps und NiTo gefällt das.
Thema:

Upgraderitis - was braucht man?

Die Seite wird geladen...

Upgraderitis - was braucht man? - Ähnliche Themen

  1. Upgraderitis - Von der BZ10 zur...

    Upgraderitis - Von der BZ10 zur...: Hallo zusammen, nachdem ich nun 3 Jahre mit meiner Bezzera BZ10 ausgehalten habe und bisher nur die Mühle geupgraded habe, bin ich nun an den...
  2. Upgraderitis– Zweikreiser, Dualboiler allet zu toia?

    Upgraderitis– Zweikreiser, Dualboiler allet zu toia?: Hallo liebes Forum, meine kleine Lelit 41TEM und ich haben uns auseinanderentwickelt. Es liegt nicht an ihr, sondern an mir und meinen...
  3. Geläuterter N(ex)pressotrinker - mit akuter Upgraderitis. Was zuerst?

    Geläuterter N(ex)pressotrinker - mit akuter Upgraderitis. Was zuerst?: Hallo werte Gemeinde, (bitte um Nachsicht, dass ich den n-ten Thread zum selben Thema erstelle - ich bin neu hier und aufgrund des aktuellen...
  4. Kaufempfehlung für Zweikreiser bei akuter Upgraderitis

    Kaufempfehlung für Zweikreiser bei akuter Upgraderitis: Hallo liebes Forum, nachdem ich hier eine ganze Weile passiv mitgelesen habe, möchte ich heute einmal direkt Euren Rat in Anspruch nehmen. Schon...
  5. Upgraderitis Teil 2 - QM67? Rocket? Lelit pl60? Profitec 300?Welche passt am besten?

    Upgraderitis Teil 2 - QM67? Rocket? Lelit pl60? Profitec 300?Welche passt am besten?: 1 Jahr war ich nun ziemlich glücklich mit meinem 2 Kreiser. Leider hab ich nun immer mehr Gefallen an unterschiedlichen Espressosorten gefunden....