Urlaub an der Nordsee

Diskutiere Urlaub an der Nordsee im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Guten Abend zusammen Lese hier seit längerem begeistert im Forum mit. Würde gerne im Sommer an die Nordsee fahren, und habe keine Ahnung von...

  1. könig

    könig Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend zusammen

    Lese hier seit längerem begeistert im Forum mit.
    Würde gerne im Sommer an die Nordsee fahren, und habe keine Ahnung von der Region.
    Könnt Ihr mir vielleicht Tips geben, wo es sich lohnt hinzufahren...welche Region!

    Ferienhaus, kinderfreundlich, Meer, nicht zu viele Touristen :)

    Danke für Ratschläge

    Grüsse aus der Schweiz
     
  2. #2 GuidoKr, 15.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2009
    GuidoKr

    GuidoKr Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    AW: Urlaub an der Nordsee

    Hallo,

    also generell bieten sich da die Ostfriesischen Inseln an. Für alle gilt, dass es dort Ferienhäuser gibt, sie sind generell kinderfreundlich und das Meer ist unübersehbar. Das mit den Touristen ist eine Frage der Saison und zudem von Insel zu Insel unterschiedlich. Ich kenne persönlich nur Borkum, die würde ich aber eher noch zu den "volleren" Inseln zählen. Von verschiedenen Bekannten ist mir immer wieder Spiekeroog empfohlen worden, leider habe ich es noch nicht geschaft, dort Urlaub zu machen.

    Grüsse

    Guido
     
  3. #3 manno02, 15.04.2009
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    262
    AW: Urlaub an der Nordsee

    Hallo
    wir waren immer gerne in Holland an der Nordsee (da ist das Meer wenigstens die ganze Zeit da ;-)).
    Zeeland ist schön, aber alles ziemlich teuer. Italien ist billiger.

    www.zeeland.info
    Burghamstede ist nett,
    musst du mal googeln. Gruß
    axel
     
  4. #4 betateilchen, 15.04.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Urlaub an der Nordsee

    Mein persönlicher Tipp: Cuxhaven

    Ein idealer Standort, um von dort aus viel zu unternehmen. Natureum, Aeronauticum sind nicht weit, Ausflüge nach Stade, Bremen, Helgoland und Hamburg sind ebenfalls als Tagesprogramme möglich.

    Vorgestern bin ich gerade wieder von dort aus dem Urlaub zurückgekommen. Ich fahre nun seit 26 Jahren regelmäßig in diese Ecke und ich muß sagen, es gibt jedesmal immer noch was Neues zu entdecken.
     
  5. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Urlaub an der Nordsee

    Ich schlage dir ST. Peter-Ording ca. 150 km nördlich von Hamburg vor. Ein überschaubarer Ort mit nicht allzu viel Touristen und viel Natur. Du findest dort den größten Sandstrand der Nordsee, eine Sandbank, die bei Niedrigwasser 3-4 Kilomter lang ist. Man kann von dort auch Ausflüge zu verschiedenen Inseln und Halligen machen oder mit dem Auto mal nach Sylt, Dänemark oder Kiel fahren.
     
  6. könig

    könig Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Urlaub an der Nordsee

    super!
    danke euch allen für die tips!
     
  7. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    6
    AW: Urlaub an der Nordsee

    Ich würde auch St. Peter Ording vorschlagen - einfach schön dort. Am nettesten ist der Ortsteil "Dorf". Direkt am großen Strand würde ich mich nicht einquartieren wollen, ist einfach nicht so schön. Wenn Du mit Hund unterwegs bist, gibt es dort ein ganz nettes Hundehotel (wo aber auch Menschen einkehren dürfen ;) ).
     
  8. #8 hh-press, 16.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2009
    hh-press

    hh-press Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Urlaub an der Nordsee

    @bamf:
    Kannst Du mir den Namen des Hundehotels bitte nennen, das wäre toll. :-D
    Danke!!
     
  9. DL1LBN

    DL1LBN Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    7
    AW: Urlaub an der Nordsee

    Ich kann die Insel Föhr empfehlen, war ich mit Frau und Hund in einer Ferienwohnung auf einer unserer Hochzeitsreisen. (Machen wir jedes Jahr, weils mit dem 1. Mai so gut passt) Wenn es etwas nördlicher sein darf ,guck mal unter norseeurlaub.dk (nein, ich bin nicht daran beteiligt, aber öfter dort zufriedener Kunde) Wir lieben Vejlby Klit (im Herbst sind wir wieder da) mit herrlichen Strand und einem Binnensee, um den es genug Weg und Buschwerk gibt, dass der Wauwau umweltfreundlich vor dem Strandbesuch knödeln kann.

    Schönen Urlaub
     
  10. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    6
    AW: Urlaub an der Nordsee

    Hotel Eulenhof Hotel Eulenhof St. Peter-Ording, Nordsee

    Nette Besitzer mit 2 Hunden. Es gibt ein Haupthaus mit Sauna und kleinem Swimmingpool, sowie einige Nebengebäude die ich persönlich schöner fand (wir waren vorne an der Straße im Apartment mit kleiner Küche). Es ist kein besonders edles Hotel (erwartet man bei einem Hundehotel auch nicht), aber sauber und gut geführt. Das Frühstück war dort mein persönliches Highlight! ;) Unter den Gästen waren es viele Stammgäste.
     
  11. awi

    awi Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    24
    AW: Urlaub an der Nordsee

    St. Peter Ording ist ja nun nicht gerade einsam gelegen... Föhr ist ein guter Tipp. Sehr schöne Insel, aber tideabhängiges Baden, falls man nicht gerade in Wyk Urlaub macht. Lege da noch Amrum ans Herz!

    Ostfriesland: Wenn, dann Inseln, weil es eben tideunabhängiges Baden erlaubt. Hunde sind auf Spiekeroog nicht so gerne gesehen und sollten auf allen Inseln immer angeleint sein. Wenn einsam und ohne Straßenverkehr: Langeoog oder Juist. Trubel inklusive: Norderney oder Borkum.

    Aber am schönsten sind sowieso Darß/Zingst/Fischland, Poel, Usedom und Rügen. Aber danach wurde ja nicht gefragt...:oops:

    Grüße

    Axel
     
  12. Taddel

    Taddel Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    AW: Urlaub an der Nordsee

    Ich würde mich dem Vorschlag St. Peter Ording anschließen. Da ist für mein Empfinden einfach der tollste Strand. Allerdings spreche ich nicht aus Erfahrung als Urlauber, sondern ich wohne in Dithmarschen, also äußere ich mich hier quasi als Einheimische. Wir sind auch schon immer mal nach St. Peter Ording gefahren, wenn wir unsere eigenen Strände satt hatten. Man kann da stundenlang spazieren gehen, gerade mit Hund ist es ideal. Besonders ruhig ist es da im Hochsommer allerdings nicht, dafür relativ weitläufig.
    Was auch sehr schön sein soll, ist die Insel Amrum, meine Schwägerin schwört darauf.
    Dithmarschen ist auch recht nett, hier würde ich Friedrichskoog empfehlen, hier insbesondere Friedrichskoog-Spitze. Da gibt es auch viele Ferienhäuser. Für Kinder gibt es in Friedrichskoog einen schönen neuen Indoor-Spielplatz, gut für schlechtes Wetter. Es ist dort eher ruhig. Ein kleines Ortszentrum und einen Kutterhafen gibt es in Friedrichskoog selbst, allerdings ist es da mit Strand schlecht, weil wegen der Landgewinnung der Deich nicht direkt am Wasser ist. Ach ja, alles haben eigentlich alle Badestrände in Dithmarschen gemeinsam: sie haben keinen Sand, sondern man liegt auf dem Deich. Das hat den Vorteil, daß man nicht so dreckig wird, aber es ist eben kein Sandstrand. Den einzigen Sandstrand hat Büsum (künstlich), aber da würde ich nicht hinfahren, da ist es im Sommer brechend voll.
    Fast alle Dithmarscher, die ich kenne, die im Sommer an der Nordsee Urlaub machen, fahren übrigens nach Dänemark.
    Wenn ihr im Sommer kommt, ist es eigentlich überall ziemlich voll. In den letzten Jahren hat sich gezeigt, daß viele Touristen relativ kurzfristig entscheiden, ob sie kommen, d.h. wenn der Sommer schön wird, wird es voll.
    Leider kann ich meinen Mann im Moment nicht fragen, wie er das aus Schweizer Sicht sieht, er ist gerade im Thurgau und macht Ferien in der Heimat. Er wüßte das besser, weil er auch nicht hier aufgewachsen ist und im Sommer sehr viel mit dem Töff unterwegs ist um die Geheimnisse meiner norddeutschen Heimat zu erkunden.
     
  13. #13 hh-press, 16.04.2009
    hh-press

    hh-press Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Urlaub an der Nordsee

    Danke, klingt gut. Werde ich mir mal genauer anschauen!! :-D
     
  14. #14 Buamandi, 16.04.2009
    Buamandi

    Buamandi Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    9
    AW: Urlaub an der Nordsee

    Also ich schließe mich Axel an und bekenne mich auch als "Zingst-Fan bzw. Ostsee-Fan"! :-D Leider wurde danach nicht gefragt, ist aber mehr als eine Überlegung wert!

    Habe an der deutschen und holländischen Nordsee-Küste so gut wie alles durch und bin seit ich an der Ostsee war absoluter Fan! Wer Brandung und salzige Luft möchte muss an die Nordsee. Wer schönen Badeurlaub machen möchte dem empfehle ich die Ostsee mit ihren traditionellen Seebädern! ;-)

    Zu St. Peter-Ording:
    St. Peter-Ording fand ich nicht so doll. Kommt aber bestimmt darauf an was man selbst möchte. Für Kyte-Surfer und Strandbuggy-Heizer und fürs Reiten am Strand garantiert klasse, weil absolut viel Platz! Dieser Platz hat aber auch was nachteiliges. Man latscht irre lange bis man am Wasser ist. Hier mal n Bild das die Platzverhältnisse zeigt ;-) steinharter Strand. Wirkte auf mich wie ne Mondlanschaft...
    [​IMG]

    Zingst bzw. fast alle Ostsee-Bäder haben klassische Seebrücken und nen eher kurzen Strand hinter der Düne. FKK ist fast so gut wie überall der Fall und das Wasser ist absolut klar.
    [​IMG]
     
  15. #15 Espressofix, 16.04.2009
    Espressofix

    Espressofix Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
  16. awi

    awi Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    24
    AW: Urlaub an der Nordsee

    Ja, das hat Buamandi rundum recht, nicht nur, was Zingst angeht. :-D
    War in St. Peter Ording, an der Ostseeküste, immer wieder auf Usedom, in Zingst und Ahrenshoop. Mein Liebling: Göhren/Rügen. Das Mönchgut ist eine Welt für sich. Ohne allzuviele Touristen. Hiddensee ist auch wunderbar - aber außerhalb der Ferienzeiten! Ostfriesische Inseln liegen vor der Haustür. Jede ist anders, jede hat ihren eigenen Reiz. Man muss wissen, was man will.
    St. Peter O. im Winter ist wunderbar. Aber im Sommer ist mir da zu viel Tourismus und Sandwüste. Aber wenn man gerne mit dem Auto auf den Strand fahren möchte... .
    Föhr ist ein Traum, was die kleinen Dörfer und die Landschaft angeht. Baden kann man wunderbar am Strand von Utersum. Aber nur eine Stunde lang, bei Hochwasser ;-) . War dort oft mit Hund. Geht prima! Wyk ist ein schöner Ort mit Strand, aber sehr belebt. Amrum bietet von allem etwas. Wenn nördliche Nordsee... dann Föhr oder Amrum. List auf Sylt ist auch schön. Na und abgesehen davon finde ich Noordholland fantastisch. Warme Schokomel im Strandpaviljoen.... Katwyk aan Zee ist sehr schön.
    Südholland: Domburg aan Zee... Trubelig, aber mit wunderbar einsamem Hundestrand. Wer die Wahl hat...

    Grüße

    Axel
     
  17. Taddel

    Taddel Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    AW: Urlaub an der Nordsee

    Ich habe nochmal einen Nachbarn von mir gefragt, dessen Großeltern in St.-Peter-Ording wohnen, er sagt, im Sommer ist es da total überlaufen. Als ruhigster Ortsteil käme allenfalls der Ortsteil Böhl in Frage. Bad und Ording gehen gar nicht, sagt er.
     
  18. Taddel

    Taddel Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    AW: Urlaub an der Nordsee

    Also, das ist echt stark, jetzt melden sich hier schon Leute an, nur um anderen ihre Ferienwohnungen anzubieten. Der Fragesteller wollte übrigens an die Nordsee, nicht an die Ostsee.
     
  19. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Urlaub an der Nordsee

    Überlaufen, das ist alles relativ. St. Peter-Ording hat seinen dörflichen Charakter weitgehend behalten und besitzt viele unbebaute Flächen und man kann jederzeit ausweichen, wenn man ein paar hundert Meter am Strand weiterfährt. Auf einer Strecke von ca. 10 km erstrecken sich 3 Ortsteile mit jeweils eigenen Strandabschnitten. Da wird es nirgendwo eng oder überlaufen.
    Es stimmt allerdings, wegen des größeren Gezeitunhubs muss man an Nordseebädern etwas weiter laufen als an der Ostsee, so 500-800 m sind schon drin, aber dafür hat man ein ganz anderes Strand- und Naturerlebnis. Bei Ebbe kann man kilometerweit im Watt umherlaufen, wenn man will, ohne direkt jemanden zu treffen, und gerade für Kinder ist das sehr interessant.
     
  20. #20 Holger Schmitz, 17.04.2009
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.224
    Zustimmungen:
    1.649
    AW: Urlaub an der Nordsee

    Gelöscht und gesperrt, nicht mal ne Espressomaschine oder Vollautomat in dem Bungalow... :-D

    Gruß
    Holger

     
Thema:

Urlaub an der Nordsee

Die Seite wird geladen...

Urlaub an der Nordsee - Ähnliche Themen

  1. Costa Rica (Urlaub) - Welcher Kaffee?

    Costa Rica (Urlaub) - Welcher Kaffee?: Wenn man gerade in Costa Rica ist. Welchen Kaffee sollte man sich dort kaufen bzw. mitnehmen? Irgendwelche Empfehlungen?
  2. Holland Urlaub

    Holland Urlaub: Seit nunmehr 15 Jahren sind wir begeisterte Holland-Urlauber. Vor meiner KN-Mitgliedschaft haben mich Espresso-Maschinen nie interessiert. Jetzt...
  3. Kaffee im Urlaub

    Kaffee im Urlaub: Hallo, Ich suche eine Möglichkeit im Urlaub Kaffee selber zu kochen. Wir sind häufiger an Orten, bei denen einfach in das nächste Kaffee gehen...
  4. bester Espresso für Bialettis

    bester Espresso für Bialettis: Hallo, mich würde interessieren, welcher Espresso am besten nach eurer Meinung für Bialettis geeignet ist. Ich habe mir eine Bialetti Venus für...
  5. Siebträger für den Urlaub

    Siebträger für den Urlaub: Hallo zusammen, Während ich zu Hause mit einer Bezzera Unica sehr glücklich bin, suche ich aktuell nach einem kleinen Siebträger für den Urlaub....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden