Valon-Alternative, die man nicht verschneiden muss?

Diskutiere Valon-Alternative, die man nicht verschneiden muss? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo liebe Kaffegemeinde, nach einige Abstinenz im Netz, aber weiter fleissigem Espresso brauen, musste ich neulich mit Schrecken, wie auch...

  1. #1 Katharina, 18.05.2009
    Katharina

    Katharina Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebe Kaffegemeinde,

    nach einige Abstinenz im Netz, aber weiter fleissigem Espresso brauen, musste ich neulich mit Schrecken, wie auch schon andere hier, feststellen, dass es bei Lidl keine Valon-Quellle mehr gibt. Und zwar nicht wegen Lieferproblemen, sondern grundsätzlich nicht mehr, wie man mir dort sagte.

    Jetzt bin ich, wie auch andere, auf der Suche nach einer praktischen Alternative, wurde im Valon-Quelle-Fred aber nicht fündig.

    Ich will nämlich nicht mit Leitungswasser verschneiden, da mir das zu aufwendig ist. Möchte auch keine Berechnungen anstellen oder ph-Werte messen (vielleicht Frauenproblem, jedenfalls ist das nix für mich :lol:).

    Bin einfach auf der Suche nach einem Wasser, das ich so, wie bislang die Valon-Quelle, direkt aus der Flasche in den Tank meine Bezzi schütten und dann loslegen kann.

    Wer hat bislang auch Valon pur benutzt und was nehmt Ihr jetzt als Alternative??

    Danke für Eure Tipps!

    Katharina
     
  2. #2 stuartlidl, 18.05.2009
    stuartlidl

    stuartlidl Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    15
    AW: Valon-Alternative, die man nicht verschneiden muss?

    Hallo Katharina,

    ich hatte kürzlich das gleiche Problem wie Du. Bin auf das Wasser vom Aldi (Levia-Quelle, heißt aber auch manchmal Aumühlthaler) umgestiegen. Das hat einen ph-Wert von 6,1 was ja wohl gut sein soll.
    Volvic war mir dann doch zu teuer.

    Es gibt ja auch die Seite (mußt mal in der SuFu schauen) wo die ganzen Flaschenwasser mit ihren Werten aufgelistet sind. Da findest Du bestimmt was passendes.


    Gruß

    Christian
     
  3. otto24

    otto24 Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
  4. #4 Morpher, 18.05.2009
    Morpher

    Morpher Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Valon-Alternative, die man nicht verschneiden muss?

    Liste und Rechner sind hier: Berechnung der Härte von Mineralwasser mit Datenbank

    Bin hier (Raum Frankfurt) bei Kaufland fündig geworden, das Fürstenbrunn stille Wasser. Kostet nur 0,19 EUR pro 1,5l und hat 4,8° dH, also sogar fast einen Tick zu weich, so dass ich es mit etwa einem Drittel Leitungswasser (19° dH) verschneide.
     
  5. #5 Katharina, 18.05.2009
    Katharina

    Katharina Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    AW: Valon-Alternative, die man nicht verschneiden muss?

    @ Morpher: Danke, aber ich wollte ja gerade nicht verschneiden, sondern das Wasser direkt pur verwenden, da mir das zu aufwendig ist, sorry für meine Faulheit diesbezüglich..;-)

    @Stuartlidl: ist das bei Dir auch Aldi-Süd? dann schaue ich da mal nach...

    Für weitere Alternativen, die man nicht verschneiden muss, bin ich dankbar!
     
  6. megic

    megic Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    1
    AW: Valon-Alternative, die man nicht verschneiden muss?

    kaufland k-classic fürstenbrunn still. ca. 7°dh (nicht nachgemessen), ph-neutral (auch nicht nachgemessen). schmeckt super, macht tollen espresso, ist billig. nachteil: gibt's nur in 0,5l-flaschen...

    ich bin in keinster weise mit kaufland verwandt oder verschwägert :shock:
     
  7. #7 Morpher, 18.05.2009
    Morpher

    Morpher Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Valon-Alternative, die man nicht verschneiden muss?

    Valon ist doch weicher als Fürstenbrunn, muss man also eigentlich verschneiden. Wenn du Valon nicht verschneidest, musst du Fürstenbrunn erst recht nicht verschneiden.

    @megic: Im Kaufland Rüsselsheim gibt's das auch in 1,5 Liter Flaschen. Hab vor zwei Wochen die letzten 8 mitgenommen.
     
  8. Bane

    Bane Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    8
    AW: Valon-Alternative, die man nicht verschneiden muss?


    ich hab nachgemessen : GH ca 7°dH; KH ca 5°dH, pH 7

    Geschmack Top.

    bei uns gibts das Wasser nur in 1,5l Flaschen. die kassiererin guckt einen auch immer recht lsutig an, wenn man 8 6erPacks im Wagen stehen hat....:shock:
     
  9. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Valon-Alternative, die man nicht verschneiden muss?

    Ich nehme seit einiger Zeit Purania-Wasser. Das gibt es in 5-L-Kanistern für ca. 1€ in Getränkemärkten und auch bei Real. Die Härte liegt bei 5-6 Grd.
     
  10. #10 stuartlidl, 18.05.2009
    stuartlidl

    stuartlidl Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    15
    AW: Valon-Alternative, die man nicht verschneiden muss?

    Hallo Katharina,

    ich bin wirklich auch kein Experte und hab wie irre in allen Supermärkten nach einem passenden Ersatz-Flaschenwasser gesucht nachdem ich zuvor jahrelang das Valon hatte. Bei Aldi SÜD gibt es hier das Levia-Quelle für glaub ich 19ct/1,5ltr. Nach der Härtetabelle hat es 6,1° - also optimal. Ich habe aber festgestellt, dass die in unserer Filiale manchmal das Aumühlthaler da haben. Ist aber das gleiche.

    Gruß
    Christian
     
  11. #11 Katharina, 20.05.2009
    Katharina

    Katharina Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    AW: Valon-Alternative, die man nicht verschneiden muss?

    Super, danke für Eure Tipps. Dann werde ich wohl mal nach Rüsselsheim zum Kaufland fahren, bin eh in der Gegend nächsten Dienstag!
     
  12. Sirrah

    Sirrah Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    1
    AW: Valon-Alternative, die man nicht verschneiden muss?

    Hallo Katharina,
    ich nehme Rewe Bernina. War ein Tip von nobbi-4711.

    Kommst Du auch zum Frankfurt-Treffen bei Francesco?
     
  13. megic

    megic Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    1
    AW: Valon-Alternative, die man nicht verschneiden muss?

    hast du details zu dem bernina-wasser? härte? ph? geschmack?
     
  14. #14 Mastertarium, 27.05.2009
    Mastertarium

    Mastertarium Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    13
    AW: Valon-Alternative, die man nicht verschneiden muss?

    ich nehme vom Aldi Süd die Levia-Quelle oder das Altmühltaler. Jenachdem welches halt zuhaben ist. Das Altmühltaler ist etwas härter als das Levia.
     
  15. Sirrah

    Sirrah Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    1
    AW: Valon-Alternative, die man nicht verschneiden muss?

    @megic
    Die technischen Daten stehen in der Wasser-Datenbank. Link in diesem Thread bereits gepostet.

    Mir schmeckt Bernina besser als Lidl Valon und ausserdem ist es auch im Hochsommer immer verfügbar gewesen. Die Billigwässer sind da schnell aus oder es werden kurzfristig andere Quellen verkauft.

    Ich muss unseren Italiener mal fragen, was er im Cafe jetzt verwendet.
     
  16. megic

    megic Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    1
    AW: Valon-Alternative, die man nicht verschneiden muss?

    hab das bernina jetzt mal nachgekuckt. ohjeohje, das is ja superweich mit 1.2°dH. leider steht da nix über den ph-wert. könnte sein, dass es ausserdem sauer is, oder?
    mach dir mal den spaß und verschneide es mit leitungswasser auf 7°dH und mach mit beidem einen espresso. ich hab das auch mal gemacht und der ausgang war so eindeutig, dass ich seit dem der 7°dH-gemeinde angehöre :cool:. zu weich is meiner meinung nach nich gut - weder für den geschmack, noch für die crema.
     
  17. #17 infusione, 19.07.2012
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    2.093
    AW: Valon-Alternative, die man nicht verschneiden muss?

    Da ich nicht den 100sten Wasserfred eröffenen wollte, hol ich mal diesen Veteranen hoch.

    Ich war gestern im Lidl.
    Es gab auch Vallon, aber das war viel zu hart (ich hab mir die Werte nicht gemerkt).

    Aber es gab so grüne Pullen (19 ct für 1,5l Wasser + 25 ct Pfand) der Marke Saskia.
    * 46,2 mg Ca+
    * 6,9 mg Mg+
    Ergibt nach der Chris Weinert Formel genau 8,06 °dH

    Von der Härte also ideal.

    Verwendet noch jemand das Wasser? Oder habt ihr inzwischen alle Festanschluss? ;-)

    infusione
     
  18. #18 infusione, 19.07.2012
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    2.093
    AW: Valon-Alternative, die man nicht verschneiden muss?

    Ich vergaß die Quellenangabe. Das ist ja nicht nur für Doktorarbeiten interesseant. ;)

    Also: Quelle Jessen

    infusione
     
  19. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Valon-Alternative, die man nicht verschneiden muss?

    Wenn du häufiges Entkalken vermeiden willst, ist dieses Wasser zu hart!
     
  20. #20 Heinerich, 20.07.2012
    Heinerich

    Heinerich Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    164
    AW: Valon-Alternative, die man nicht verschneiden muss?

    Du meinst damit einen Härtegrad um 8 ?
     
Thema:

Valon-Alternative, die man nicht verschneiden muss?

Die Seite wird geladen...

Valon-Alternative, die man nicht verschneiden muss? - Ähnliche Themen

  1. Alternative Mocambo Brasilia

    Alternative Mocambo Brasilia: Hallo Kaffeegemeinde Bin ziemlich neu in der Siebträgerwelt und habe mir auf Empfehlung ein Kilo Mocambo Brasilia gekauft. Der passt eigentlich...
  2. Alternative Empfehlungen für Siebträger Zweitmaschiene ?

    Alternative Empfehlungen für Siebträger Zweitmaschiene ?: Hallo liebe Kaffee-Freunde, ich habe mir vor ca. 2 Jahren durch eure Meinungen und Tipps eine La Speziale Dream gekauft und bin von der Maschine...
  3. Delonghi Dedica EC685 - alternativer Siebträger

    Delonghi Dedica EC685 - alternativer Siebträger: Hallo! Hab seit einigen Monaten eine Dedica EC685 und bin prinzipiell recht zufrieden. Hab nun mit einer Eureka Mühle nachgerüstet um frischen...
  4. Kaldi New Wide , Erfahrung,Test,Alternative ?

    Kaldi New Wide , Erfahrung,Test,Alternative ?: Hallo Kaffee-Netz-Community, ich bin am Überlegen ob ich mir den neuen Röster von Kaldi bestellen soll. Link zur Prdoukt: KALDI New WIDE Coffee...
  5. QuickMill 3004 Beratung/Nachteile/Alternativen

    QuickMill 3004 Beratung/Nachteile/Alternativen: durch unendliches suchen hier im KN, bin ich jetzt auf die Cassiopeia gestoßen ich trinke zu 99% Cappu -> 2ter Thermoblock ich bin meist allein,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden