VBM Domobar PID Upgrade: Sinn oder Unsinn

Diskutiere VBM Domobar PID Upgrade: Sinn oder Unsinn im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, wieder einmal beschäftigt mich eine Frage, nachdem die Meinungen hier im Netz so auseinander gehen... Deswegen nun meine Frage an euch,...

  1. #1 braunes_gold, 15.02.2012
    braunes_gold

    braunes_gold Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    wieder einmal beschäftigt mich eine Frage, nachdem die Meinungen hier im Netz so auseinander gehen...
    Deswegen nun meine Frage an euch, Besitzer und ehemaligen Besitzer einer Domobar mit PID ;-)

    Wenn ich meine Domobar mit einem PID aufrüste, habe ich dann einen merkbaren Sprung nach oben hinsichtlich der Espressoqualität?

    Oder ist die Domobar auch ohne PID schon so temperaturstabil während des Bezugs?
    Demnach wäre ein PID doch unsinnig, oder?

    Grüße!
     
  2. #2 braunes_gold, 15.02.2012
    braunes_gold

    braunes_gold Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    AW: VBM Domobar PID Upgrade: Sinn oder Unsinn

    Wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte...
     
  3. Zappel

    Zappel Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    7
    AW: VBM Domobar PID Upgrade: Sinn oder Unsinn

    Leider habe ich beim Einbau des easy-Kit auch gleich einige andere Teile erneuert. Unter anderem war da auch die Pumpe dabei, die jetzt wieder richtig kräftig arbeitet und so einen vorher-nachher Vergleich schwierig macht...

    Neben der Temperaturstabilität war für mich das einfache (und wiederholbare) Einstellen der Temperatur ein wichtiger Punkt. Da ich gerne verschiedene Sorten ausprobiere, versuche ich auch hier ab und zu zu optimieren. Ob das für Dich ein wichtiges Kriterium ist, musst Du selber entscheiden - das verstellen funktioniert ja auch ohne PID, so nach Daumengefühl und Geschmack.

    Berlin ist leider nicht ganz um die Ecke - sonst würde ich Dir anbieten einfach mal ein paar Espresso zur Probe zuzubereiten...

    Grüsse

    -Zappel
     
  4. #4 braunes_gold, 16.02.2012
    braunes_gold

    braunes_gold Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    AW: VBM Domobar PID Upgrade: Sinn oder Unsinn

    Hmm, demnach klingt ein PID schon ziemlich sinnvoll ;-)
    Probiere auch gerne verschiedenste Espressosorten aus. Denke auch, dass 1 oder 2 Grad nach oben oder unten bei manchen Espressomischungen ein besseres Ergebnis ergeben. Hast du diesbezüglich Erfahrungen?

    Nach meiner Erfahrung mit der Domobar ohne PID hat man schon ein Problem damit, die Temperatur nur ein paar Grad zu senken oder zu erhöhen, weil die Temperaturschraube so sensibel reagiert und man dann wieder 10 Minuten warten muss, damit sich die neue Temperatur eingependelt hat.

    Ach ja, danke übrigens für das Angebot der Espressoprobe ;-)
    Leider ist Solingen wirklich etwas weit von Berlin.

    Grüße,
    braunes_gold
     
  5. #5 braunes_gold, 16.02.2012
    braunes_gold

    braunes_gold Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    AW: VBM Domobar PID Upgrade: Sinn oder Unsinn

    Würde mich über weitere Kommentare, Meinungen freuen ;-)

    Wieviel bringt ein PID bei der Domobar wirklich?
    Lohnt der Mehrpreis von 350 € (Einbau bei Systermann)?

    Die E61-Brühgruppe der Domobar sollte doch eigentlich für eine konstante Temperatur während des Bezugs sorgen!
    Verbessert ein PID die Temperaturkonstanz während des Bezugs?

    Grüße,
    braunes_gold
     
  6. #6 diggeler, 16.02.2012
    diggeler

    diggeler Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    6
    AW: VBM Domobar PID Upgrade: Sinn oder Unsinn

    Hey braunes_gold,

    hast du schonmal die Forumssuche bemüht? Bin mir sicher über alle deine Fragen bereits mehrfach gelesen zu haben. PIDs werden bis zum Umfallen diskutiert. Auch speziell in deiner Maschine.

    Einfach mal ein bisschne Querlesen.

    Gruss
     
  7. #7 meister eder, 16.02.2012
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: VBM Domobar PID Upgrade: Sinn oder Unsinn

    naja, ich schätze mal, den brühkopf wird die normale hysterese kaum ins schwanken bringen. du würdest die zusätzliche temperaturstabilität also nur bei längeren bezügen (min. doppio) zu spüren bekommen, oder falls du auf längere leerbezüge stehst. ein wenig hängt die ausgabetemperatur durch den schweren kopf ja schon vom durchsatz ab, die situation ist also etwas anders als bei einer gaggia zum beispiel.
    ich würde es allein schon wegen der einfachen einstellbarkeit machen. gut, 10-15 min musst du nach dem umstellen immer noch warten, aber das gefrickel mit der schraube fällt weg. hab ich einmal gemacht :roll:...
    ich habe meine pid-komponenten damals für knapp 50€ zusammen bekommen, von daher halte ich den preis von systermann für ziemlich hoch. wer etwas handwerkliches geschick und ein wenig ahnung von elektronik hat, kann das selbst deutlich günstiger. wenn ich sowas heute nochmal machen müsste, würde ich mir dazu selbst ein kleines board zimmern oder ein arduino kaufen und programmieren. der pid-algorithmus an sich hat grad mal etwa 15-20 zeilen, dazu kommt noch das auslesen der sensoren und die umwandlung in ein getaktetes signal für ein ssr. man bekommt dadurch ungeahnte freiheiten (siehe faustino) und kann nur den kopf schütteln über 0815-markenregler für über 150€...

    gruß, max
     
  8. #8 braunes_gold, 16.02.2012
    braunes_gold

    braunes_gold Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    AW: VBM Domobar PID Upgrade: Sinn oder Unsinn

    hallo max, danke für deine hilfe ;-)

    was ich aus deiner antwort entnehmen kann, ist dass ein PID bei der domobar bei normalem bezug (ristretto, espresso) keine auswirkung auf die espressoqualität hat, also sie nicht steigert, und bei einem doppio bzw. lungo eventuell...ist das richtig so?

    klar, mich stört das gefrickel an der temperaturschraube auch. wenn es aber nur das ist, könnte ich damit leben und würde auf den pid verzichten.

    zum selbsteinbau...
    habe auch schon mehrfach gelesen, dass man deutlich günstiger fährt, wenn man sich die pid komponenten bei alpha-village (ein tipp von "ingo" glaube ich) hier im netz bestellt und dann selber ans werk geht.
    das würde ich auch gern tun, nur frage ich mich wieviel aufwand das dann bedeutet? grundkenntnisse würde ich mitbringen, aber spezialgeräte stehen mir nicht zur verfügung.

    würde ich den pid ohne einlassung in die front, den rahmen oder unter die tassenablage einbauen, sondern einfach daneben stellen...wäre dann ein einbau wesentlich einfacher? auf welche arbeiten würde sich der einbau dann beschränken? welches pid-kit ist denn am einfachsten einzubauen? easy-kit von faustino? auber pid?

    grüße,
    braunes_gold
     
  9. #9 meister eder, 16.02.2012
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: VBM Domobar PID Upgrade: Sinn oder Unsinn

    wenn du fertige teile kaufst, ist es wirklich einfach. du musst nur die grundbegriffe kennen, um die richtigen teile zu kaufen, also etwa welcher fühler passt an den kessel und kann von welchem pid ausgelesen werden; wie viel ampere muss das ssr mitmachen und passt dessen steuerspannung zum ausgang des pid? läuft der pid mit netzspannung? das war's auch schon. du brauchst dann nur ein gehäuse, ein paar kabel und -schuhe, evtl etwas leitpaste. danach nur alles miteinander verbinden, thermostat durch ssr ersetzen, ssr an der gehäusewand der maschine festschrauben, fertig. die einstellung kann etwas zeit rauben, denn wenn du keine referenzwerte findest, musst du die parameter per schwingprobe schätzen und dann etwas optimieren. da sitzt man halt über ne stunde vor der maschine und glotzt auf die anzeige, technisch ist das nicht schwer...

    meine aussagen zu doppio und tempaturstabilität beruhren leider nur auf erfahrungswerten. wie der thread zu den temperaturmessstreifen hier zeigt, kann man sich da aber leicht verschätzen :shock:. eine verbesserung der temperaturstabilität würde ich in jedem fall erwarten, nur wie stark man die erschmecken kann, weiß ich nicht. da hängt zu viel mit dran...

    ein auber hatte ich noch nicht - scheinbar sind die aber nicht alle besonders haltbar. easy-kit finde ich sehr cool, ist aber schon etwas teurer und ich weiß nicht, ob das schonmal einer an einer maschine wie deiner verbaut hat. ursprünglich wurden die ja für zwerge wie die gaggia entworfen. prinzipiell ist das egal, aber ein paar parameter werden sich ändern. der einbau scheint mir etwas umfangreicher.

    gruß, max
     
  10. #10 braunes_gold, 16.02.2012
    braunes_gold

    braunes_gold Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    AW: VBM Domobar PID Upgrade: Sinn oder Unsinn

    hört sich gut an ;-)
    welche fertigen teile meinst du?
    kannst du mir sagen, welche ich da kaufen muss?
    z.b. die teile hier, die "ingo" in einer einkaufsliste bei virtual village zusammengestellt hat?
    http://www.kaffee-netz.de/espresso-und-kaffeemaschinen/32514-domobar-temperatur-argh.html
    (8 beitrag von oben)

    einzige problematik ist dass ich mir nicht sicher bin ob ich mich wirklich an eine neue vibiemme wagen soll, wenn ich das zum ersten mal mache...das wäre noch ein haken...hmm...
    gibt es bei der installation denn arbeiten, die sehr riskant sind, also wenn ich den thermostat bsp. durch das ssr ersetze?
    brauche ich irgendwelche spezialwerkzeuge?

    zur espressoqualität nochmal...
    würde man bsp. eine silvia ohne pid mit einer silvia mit pid vergleichen, könnte man dann eher sagen dass ein pid große auswirkung auf die temperaturstabilität hätte? also habe ich das richtig verstanden, dass es am schon sehr guten e61 brühkopf liegt, dass sich ein pid einbau hinsichtlich der espressoqualität nicht allzu sehr bringt, weil der e61 brühkopf auch alleine schon so temperaturstabil ist?
    hoffe ich habe das halbwegs verständlich beschrieben ;-)
     
  11. #11 meister eder, 16.02.2012
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: VBM Domobar PID Upgrade: Sinn oder Unsinn

    ja, die teile sind auf jeden fall ok. wie gesagt, ein pid-regler, ein ssr und ein fühler. muss halt alles passen, wie ich im letzten beitrag beschrieben habe. da musst du mal in die datenblätter sehen. ich weiß nicht genau, welche bauform ingos fühler hat. vermutlich etwas, was in den kanal im kessel passt, wo auch sonst das kapillar sitzt.
    mir würde vor allem das anflexen der front bauchschmerzen machen. da würde ich drauf verzichten. was den strom angeht, das musst du selbst wissen. die grundbegriffe sollte man drauf haben, wissen, wozu eine erdung da ist und ähnliches. kaputt machen kann man an der maschine nicht viel, höchstens an der neuen elektronik...
    spezialwerkzeug braucht man nicht. höchstens was zum verpressen der kabelschuhe oder aderendhülen. notfalls reicht eine zange ;).
    ja, denke schon, aber ich habe noch keine domobar mit pid benutzt, nur ohne, daher weiß ich das nicht wirklich. du findest hier mit sicherheit berichte dazu, haben ja schon mehrere gemacht.

    gruß, max
     
  12. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.277
    AW: VBM Domobar PID Upgrade: Sinn oder Unsinn

    Ich habe etwas Bauchschmerzen wenn "Elektrolaien" sich an ein solches Projekt machen - vor allem an einem Geraet, welches nur aus Metall besteht und oftmals alleine vor sich hinbrabbelt.

    Falls Dir die Bude abbrennt weil Du einen Fehler machst, koennte Dir die Versicherung eine wegen Fahrlaessigkeit reinwuergen, von Personenschaeden will ich gar nicht ausgehen - das waere natuerlich der Super-GAU.

    Das sind Arbeiten an 230V und nicht an Schutzkleinspannung.
    Ich habe nichts gegen Basteln, aber es sollte immer wieder darauf hingewiesen werden, dass das nicht einfach ist und jede Menge Fehlerquellen lauern.

    Diejenigen, die das hier so locker beschreiben sind Profis oder ambitionierte Schrauber mit einem umfangreichen Hintergrundwissen - das sollte man nicht vergessen.
     
  13. #13 meister eder, 16.02.2012
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: VBM Domobar PID Upgrade: Sinn oder Unsinn

    ja, stimmt schon. zum teil legt man da leitungen mit netzspannung um. entsprechend gut isoliert, sauber verarbeitet und temperaturbeständig sollten die sein. meinen hinweis auf die erdung sollte ich vielleicht noch mal etwas verdeultichen: ohne gut angeschlossene erdung und einen funktionsfähigen fi im sicherungskasten, der auch am gleichen stromkreis hängt (gibt auch welche für die steckdose für solche bastelarbeiten) sollte man sowas sein lassen. sonst reicht ein minimaler kontakt zu gehäuseteilen, um sich böse verletzungen bis zum herzstillstand zu holen.
    besonders brennbar sind die maschinen zum glück ja nicht. aber wenn man aus unwissenheit den dampfthermostaten überbückt, kann man im schlimmsten fall die maschine in die luft jagen. voraussetzung ist zwar jedes mal eine verkettung unglücklicher zufälle, aber möglich ist's.
    und wer an einer maschine mit eingestecktem netzstecker rumschraubt, ist sowieso lebensmüde ;).

    gruß, max
     
  14. #14 braunes_gold, 16.02.2012
    braunes_gold

    braunes_gold Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    AW: VBM Domobar PID Upgrade: Sinn oder Unsinn

    hallo,

    danke euch beiden für die warnung.
    ich würde mich aber erst an eine bastelei wagen, wenn ich mir absolut sicher bin was ich da tue. wie ihr schon erwähnt habt, mit strom ist nicht zu scherzen.

    generell wäre es mir am liebsten, jemand würde den umbau für mich machen, wobei das ganze sicher auch sehr lehrreich ist.
    allerdings sind 350 euro wirklich etwas viel, sonst wäre der gedanke, dass ganze selbst in die hand zu nehmen, nicht so ein thema.
    kennt ihr jemanden, der den umbau vielleicht etwas günstiger anbietet?
    bei systermann wie gesagt 350 euro, bei espresso tecnica in hamburg dasselbe.

    hmm, vielleicht jemand hier aus dem netz?
    problem wird wahrscheinlich sein, dass niemand die garantie dafür übernehmen wird...

    grüße,
    braunes_gold
     
  15. #15 meister eder, 16.02.2012
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: VBM Domobar PID Upgrade: Sinn oder Unsinn

    in berlin müsste sich dafür mit sicherheit einer finden, der's kann und dir auch helfen würde. das mit der verantwortung ist halt keine einfache frage. ich würde jedenfalls für nichts garantieren, auch wenn ich schon wirklich viel elektro-zeug inkl. pid-einbau gemacht habe...

    gruß, max
     
  16. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.277
    AW: VBM Domobar PID Upgrade: Sinn oder Unsinn

    Ich glaube auch nicht, dass es an der Temperaturregelung liegt und wenn Dir 350€ zuviel sind, dann solltest Du vielleicht doch bei Dir anfangen zu optimieren - mit der Domobar kann man soweit ich das beurteilen kann sehr guten Espresso machen, zumindest behaupten das viele Besitzer.

    Du suchst hier in mehreren Threads parallel verzweifelt nach einer Loesung fuer den perfekten Espresso - und zwar nach einer technischen.

    Ich fuerchte, dass die Enttaeuschung gross sein wird, wenn die PID-Regelung diesen auch nicht alleine hinbekommt.

    Ich denke PID-Regelung macht Sinn bei kleinen und guenstigen Maschinchen und man keine Lust auf Surfen hat, Dualboiler wenn man zuviel Geld in der Tasche hat und nicht weiss wohin damit - beides legitim und beides bei Dir anscheinend nicht der Fall.
     
  17. #17 braunes_gold, 16.02.2012
    braunes_gold

    braunes_gold Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    AW: VBM Domobar PID Upgrade: Sinn oder Unsinn

    hallo helges,

    das ist aber harte kritik von dir ;-)
    wie dir noch nicht aufgefallen ist, strebe ich eine optimale, preisgünstige lösung seitens der maschine an. dabei ist es mir wichtig, dass zumindest ein faktor, die temperatur, konstant ist. und da bin ich mir nicht sicher, ob mir dies ein pid bei der domobar garantiert und dadurch ein optimaler(er) espresso entsteht.
    wie ich schonmal in einem meiner threads beschrieben habe, ist mir mit einer la scala butterfly immer ein wunderbarer espresso gelungen. demnach wird es nicht an meinen fähigkeiten bei der espresso-zubereitung liegen, sondern an etwas technischem. nachdem ich nicht das nötige kleingeld für ein dualboiler-system mit pid und rotationspumpe besitze, versuche ich eine leistbare lösung zu finden, die dieser so nahe wie möglich kommt. aus diesem grund, die meiner ansicht nach relativ einfache frage: verbessert ein pid die temperaturkonstanz der domobar? und somit die espressoqualität?

    grüße,
    braunes_gold
     
  18. #18 yoshi005, 16.02.2012
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    1.963
    Zustimmungen:
    1.365
    AW: VBM Domobar PID Upgrade: Sinn oder Unsinn

    Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass eine Domobar ohne PID Probleme hinsichtlich der Temperaturkonstanz hat.
    Der Brühkopf ist viel zu massiv als dass sich während des Bezug irgendeine Hysterese bemerkbar machen dürfte.
    PID würde meiner Meinung nach lediglich die Verstellung der Ausgangstemperatur komfortabler machen. Dass der Espresso besser wird, glaube ich weniger...

    Gruß, yoshi
     
  19. #19 braunes_gold, 16.02.2012
    braunes_gold

    braunes_gold Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    AW: VBM Domobar PID Upgrade: Sinn oder Unsinn

    danke für deinen kommentar, yoshi!
    es freut mich, eine weitere einschätzung zu hören zu dieser thematik ;-)
    klar ist es subjektiv, und das ist ja auch gut so, aber würden sich etwas mehr domobar/pid besitzer zu wort melden, könnte ich mir ein besseres bild machen. trotzdem schonmal danke, vielleicht finden sich ja ein paar meinungen mehr.
    schönen abend!

    grüße,
    braunes_gold
     
  20. #20 braunes_gold, 16.02.2012
    braunes_gold

    braunes_gold Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    AW: VBM Domobar PID Upgrade: Sinn oder Unsinn

    kennt jemand einen thread, der sich mit den vorteilen eines pid im einkreiser (am besten e61) beschäftigt?
     
Thema:

VBM Domobar PID Upgrade: Sinn oder Unsinn

Die Seite wird geladen...

VBM Domobar PID Upgrade: Sinn oder Unsinn - Ähnliche Themen

  1. ist bei meiner ECM Classica PID etwas kaputt?

    ist bei meiner ECM Classica PID etwas kaputt?: Hallo zusammen, sorry für den nicht so aussagekräftigen Titel, aber anders gehts fast nicht :) Mir kommt seit längerer Zeit vor, dass es beim...
  2. Kaufberatung 2-Kreiser/Dualboiler mit PID

    Kaufberatung 2-Kreiser/Dualboiler mit PID: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Siebträger im Maschinenjungle etwas hilflos und wollte fragen ob ihr mir eine Maschine empfehlen...
  3. [Maschinen] VBM Domobar

    VBM Domobar: Hallo ihr da Nachwuchs und E61 (riesige heiße Oberflächen) bei mir nicht zusammen passen muss ich mich leider von meiner Domobar trennen. Nachdem...
  4. [Erledigt] diverses Zubehör für E61/VBM

    diverses Zubehör für E61/VBM: Hallo ihr da ich meine VBM verkaufe hier einiges Zubehör: Sieb VST 18g ridged inkl. Zertifikat und OVP 20€ Blindsieb 58mm 3€ LM Style...
  5. Neuling sucht passende Siebträgermaschine...

    Neuling sucht passende Siebträgermaschine...: ...um endlich den Absprung von der blöden, alten, umweltunfreundlichen Nespresso Maschine zu schaffen. Servus zusammen, ich arbeite mich gerade...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden