Verbrannt aussehender Puck normal?!

Diskutiere Verbrannt aussehender Puck normal?! im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Forum, möchte mich mit einer leichten Frage zum Wochenausklag hier (an)melden: Nach gut einem Monat mit der neuen (ersten) Maschine habe...

  1. #1 forumsau, 10.12.2010
    forumsau

    forumsau Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,
    möchte mich mit einer leichten Frage zum Wochenausklag hier (an)melden: Nach gut einem Monat mit der neuen (ersten) Maschine habe ich nun wohl langsam aber sicher die ersten Schritte über kiloweise Bohnen hin zu genießbarem Espresso hinter mich gebracht und bin für das kommende Feintuning weiterhin zuversichtlich.
    Nun aber eine grundsätzliche Frage an die geneigte Runde: Ich kann nämlich beobachten, wie der Puck nach dem Bezug „untenrum“ ziemlich schwarz ist, sieht fast verbrannt aus (eine dünne, richtig schwarz glänzende Schicht). Insbesondere fällt einem das an den seitlichen Rändern auf. Insgesamt – insbesondere im 1er-Sieb – sieht der Puck nach dem Bezug auch innen ziemlich dunkel aus. Nun zur Frage – ist das „normal“, bzw. gewünscht, oder ist da etwas an der Temperatur nicht in Ordnung, so dass viel zu heiß bezogen wird?!
    Was die Temperatur angeht, habe ich keine genauen Angaben, da Zweikreiser ohne Temp.-Anzeige. Lasse vor dem Bezug aber immer ordentlich Wasser (mindestens, bis es nicht mehr „spratzelt“). Espresso an sich schmeckt mal so, mal so – richtig verbrannt eigentlich nicht, jedoch manchmal etwas „scharf“.
    Um mich nun weiter an den richtigen Bezug heranzutasten, wäre die grundsätzliche Aussage, inwieweit ein insbesondere im unteren Teil schwarz gebrannter Puck hinnehmbar, bzw. gewünscht ist, schon mal sehr weiterhelfend.
    Danke schon mal und ein schönes Wochenende…
     
  2. #2 Baumhaus, 02.05.2020
    Baumhaus

    Baumhaus Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    11
    Interessante Frage wenn auch schon lange her, habe gelegentlich gleiche Erfahrungen gemacht...würde gerne deine Frage nochmal in Raum werfen...
     
  3. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.079
    Zustimmungen:
    4.391
    Offensichtlich nicht, sonst hätte ja in den vergangenen knapp neuneinhalb Jahren jemand geantwortet :rolleyes:
     
    domimü gefällt das.
Thema:

Verbrannt aussehender Puck normal?!

Die Seite wird geladen...

Verbrannt aussehender Puck normal?! - Ähnliche Themen

  1. Beurteilung der Rohkaffebohnen, Aussehen

    Beurteilung der Rohkaffebohnen, Aussehen: Hallo zusammen, ich wollte doch mal gerne die Erfahrenen unter euch bitten das Aussehen der abgebildeten Rohbohnen zu beurteilen. Ich röste jetzt...
  2. nasser Puck, Brühgruppe näßt

    nasser Puck, Brühgruppe näßt: Habe letzte Zeit nur matschige Pucks und das obwohl Mahlgrad, Menge und Druck etc gut sind. Habe nun ein Blindsieb eingespannt und sehe, dass sie...
  3. Bezzer BZ10: Kesseldruck fällt bei Bezug über Brühkopf. Normal?

    Bezzer BZ10: Kesseldruck fällt bei Bezug über Brühkopf. Normal?: Guten Abend! Ich habe kürzlich eher zufällig festgestellt, dass der Kesseldruck an meiner sehr geschätzten BZ10 fällt, wenn Kaffee bezogen wird...
  4. Neue (!) Rancillio Silvia tröpfelt nur, nasser Puck, teilw. Kaffeerest in Auffangschale

    Neue (!) Rancillio Silvia tröpfelt nur, nasser Puck, teilw. Kaffeerest in Auffangschale: Hallo zusammen, ich finde zu meinem Problem leider keine Beiträge. Zwar gibt es mehrere Threads über "nur tröpfelnde Rancillio Silvias",...
  5. Extraktionsgrad am Puck ablesen?

    Extraktionsgrad am Puck ablesen?: Mir scheint, ich kann den Extraktionsgrad ganz gut an meinen Pucks ablesen. Ein gleichmäßig heller Puck korrespondiert zu einem stark, eher schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden