Vergewaltigung von Kaffee-Begriffen

Diskutiere Vergewaltigung von Kaffee-Begriffen im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; ich arbeite in nem restaurant/café und da muss man sich so einige vergewaltigungen von unterschiedlichsten getränken anhören. dass sich jemand...

  1. #1 danny.ffm, 17.09.2009
    danny.ffm

    danny.ffm Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    1
    ich arbeite in nem restaurant/café und da muss man sich so einige vergewaltigungen von unterschiedlichsten getränken anhören.
    dass sich jemand einen matschiaddo bestellt kommt z.b. fast täglich vor.
    auch habe ich schon verzweifelt die entsprechende teesorte gesucht als ich mit erheblichem selbstbewusstsein nach nem "la-tee" oder auch schon einem "schian-tee" gefragt wurde.(ich hab am ende dann innerlich augenrollend und gröhlend einen latte macchiato und einen chianti ausgeschenkt...)
    gestern kam dann aber die krönung:
    eine weltgewandte dame bestellte bei mir folgendes:
    "einen Late McKate(lautschrift: leit mäckeit), aber decaff!!!!!!!
    :shock: :shock: :shock:

    ...ich hab sie zu starbucks geschickt...
     
  2. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.809
    Zustimmungen:
    923
    AW: Vergewaltigung von Kaffee-Begriffen

    ich find ja den begriff espresso immer noch so klasse.... :lol:
    aber deine wortfetzen sind auch nicht schlecht.:-D
     
  3. monty

    monty Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    AW: Vergewaltigung von Kaffee-Begriffen

    Ich hoffe, Dir geht's jetzt besser.
     
  4. #4 El Barto, 17.09.2009
    El Barto

    El Barto Benutzer gesperrt

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    AW: Vergewaltigung von Kaffee-Begriffen

    Bedienungen, die sich für schlauer halten als ihre Gäste sind mir immer die liebsten. Wo in Frankfurt arbeitest Du?

    Bartman
     
  5. #5 danny.ffm, 17.09.2009
    danny.ffm

    danny.ffm Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    1
    AW: Vergewaltigung von Kaffee-Begriffen

    ich behaupte mal dass es meistens eher umgekehrt ist. aber eigentlich komme ich mit meinen gästen gut aus, man wird ja wohl noch schmunzeln dürfen.
    das mit dem zu starbucks schicken hab ich nur aus dramaturgischen gründen geschrieben...:oops:

    ich arbeite im wanners im oeder weg.
     
  6. #6 Gregorthom, 17.09.2009
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.924
    Zustimmungen:
    1.188
    AW: Vergewaltigung von Kaffee-Begriffen

    Vergewaltigung würde ich das auch nicht nennen, denn Vergewaltigung hat immer mit einem Vorsatz zu tun. Wenn Menschen bestimmte Begriffe nicht richtig aussprechen, liegt das m. E. eher daran, dass sie der Fremdsprache nicht mächtig sind und es einfach nicht besser wissen, das Getränk aber dennoch bestellen möchten.
    Espresso ist vielleicht noch ungefährlicher, aber die ganzen Mixgetränke sind dann schon eine andere Liga, wenn man nicht weiß, wie die Laute zusammenhängend ausgesprochen werden müssen.

    Ich als Gast bin dann manchmal froh, wenn Zahlen vor den Gerichten und Getränke stehen, das vereinfacht die Kommunikation für beide Seiten.

    Gruß
    Gregor
     
  7. revox

    revox Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    AW: Vergewaltigung von Kaffee-Begriffen

    Wenn mir der Laden gehören würde, hätte ich dich an die Luft gesetzt.

    Ich betreibe mit einem Bekannten einen KFZ-Ersatzteile Shop. Wenn zu uns ein Kunde kommt, der nicht in der Lage ist mir zu erklären welches Ersatzteil er benötigt, dann gehe ich mit ihm zu seinem Auto und wir schauen gemeinsam. Danach bekommt er sein richtiges Ersatzteil.

    1. Mein Kunde ist zufrieden und ich habe verkauft.

    2. Dein Kunde war mal dein Kunde, jetzt ist er Kunde von Starbucks.

    Preisfrage: Welches Verhalten sichert dir deinen Arbeitsplatz?

    uuuppss, da war der Threadersteller mit seiner Erklärung schneller.........
     
  8. #8 danny.ffm, 17.09.2009
    danny.ffm

    danny.ffm Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    1
    AW: Vergewaltigung von Kaffee-Begriffen

    oh je oh je,
    was hab ich hier nur losgetreten????
    dieser thread sollte eigentlich nur n bissl zum schmunzeln anregen, deshalb auch der letzte satz.(siehe oben...)

    nochmal. ich behandele meine gäste gut und komme mit ihnen auch gut aus, was sich auch am ende der schicht am trinkgeld zeigt. und ich denke dass die meisten gäste mit der höhe ihres trinkgelds ihre zufriedenheit ausdrücken.

    die maxime in unserem laden ist, dass der gast sich wohlfühlt und ihm jeder wunsch wenn es irgendwie möglich ist auch erfüllt wird. und diese auffassung von gastronomie ist auch meine persönliche.

    davon kann sich jeder gerne vor ort überzeugen.

    mein thread ist falsch rübergekommen, sorry!!!!!!!!!
     
  9. #9 sunnysideup, 17.09.2009
    sunnysideup

    sunnysideup Gast

    AW: Vergewaltigung von Kaffee-Begriffen

    also ich denke auch, dass danny bissel was zum schmunzeln bieten wollte..

    ist ja klar, dass menschen, die einen begriff nicht kennen ihn evtl. falsch aussprechen..
    geht mir manchmal auch so in bereichen, wo ich mich null auskennen (z.B. KFZ)..
    und wenn ich bedienung in einem restaurant wäre und zu mir käme ein kunde und würde sagen.. ich möchte einen matschato oder so :) dann würde ich ihm helfen und es evtl. richtig sagen.. ach mensch.. die danny macht das schon richtig :) sieht man doch am trinkgeld..

    so.. nun hoffe ich dass mein beitrag nicht falsch rüberwackelt..

    ach noch was dazu.. ich finde z.b. dass die verunglimpfung der deutschen schreibweise bei vielen menschen viel schlimmer ist.. als das etwas nicht richtig aussprechen können.
    viele jugendliche schreiben in der derzeit aktuellen jugendsprache und sind oftmals nicht mehr richtig in der lage wirklich richtig zu schreiben..
     
  10. revox

    revox Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    AW: Vergewaltigung von Kaffee-Begriffen

    Ja, ja, so heimtükisch kann das Netz sein :lol:

    Man sitzt sich halt nicht bei einem Kaffee gegenüber und kann durch Mimik und Gestik seinem gesprochenen Wort eine andere Bedeutung verleihen.

    Tröste dich, ist wohl jedem schon einmal passiert.

    Gruß Dirk
     
  11. #11 danny.ffm, 17.09.2009
    danny.ffm

    danny.ffm Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    1
    AW: Vergewaltigung von Kaffee-Begriffen

    @sunnysideup:
    danke, dein name ist programm.:lol:

    gruss,

    DER danny
     
  12. #12 Jan Kluczewitz, 17.09.2009
    Jan Kluczewitz

    Jan Kluczewitz Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    2
    AW: Vergewaltigung von Kaffee-Begriffen

    Ich kenne das auch aus meiner Arbeit im Café. Latte Matschiato, Expresso und Prosettschio, alles schon vielfach gehabt. Irgendwann habe ich mir angewöhnt, den Leuten freundlich zu sagen, wie es normalerweise richtig ausgesprochen wird. Die meisten waren dankbar. Alternativ kann es auch so gehen:
    "Eine Latte Matschiato bitte."
    "Ein Latte Macchiato. Kommt sofort. - Bitte, hier der Latte Macchiato. - War mit dem Latte Macchiato alles in Ordnung? Schön. Also ein Latte Macchiato. Das macht dann drei Euro für den Latte Macchiato, bitte. "

    Das Beste war, mal eine Frau, die gefragt hat, ob der Cappuccino mit Pulver gemacht würde. (Natürlich. Woraus sonst?) Ich habe ziemlich lang gebraucht, bis ich verstanden habe, dass gedacht hat, es gäbe ihn als Fertigkaffe aus der Tüte. Sie war dann ganz froh, weil sie das Instantpulver nicht so gut verträgt und hat mich noch gebeten, dass ich keine Sahne draufsprühen soll. Hab ich dann doch gerne gemacht.
     
  13. Sirrah

    Sirrah Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    43
    AW: Vergewaltigung von Kaffee-Begriffen

    Du sprichst mit einem Spiegelei. :lol:
     
  14. quick

    quick Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Vergewaltigung von Kaffee-Begriffen

    Was mich mehr stört als die Vergewaltigung von Begriffen,
    ist die V. der Getränke...
     
  15. #15 Holger Schmitz, 17.09.2009
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.308
    Zustimmungen:
    1.768
    AW: Vergewaltigung von Kaffee-Begriffen

    Manchmal ist das schon lustig, aber mit Erklärungen wie was warum ausgesprochen und zubereitet wird halte ich mich zurück.

    Vor ein paar Wochen hatte ich bei einer jährlich wiederkehrenden Veranstaltung eines Fingernagelstudiozubehörlieferanten bei der es immer recht locker zugeht eine Dame die recht flippig schnippig ankam :

    Sie : Hey, Sie haben sie ne Latte mit Geschmack ?
    Ich (erstmal etwas verdutzt) : Äh wenn Sie einen Latte Macchiato meinen, das habe ich noch nicht geschafft einen ohne Geschmack zuzubereiten - aber ich kann Ihnen gerne ein Glas heißes Wasser geben
    Sie nun auch verdutzt : Nee ich meinen einen Kaffee mit Sirup

    Na ja Sie bekam einen normalen Latte Macchiato der wohl so lecker war wie sie noch nie ne Latte bekommen hat und alle waren glücklich :)

    Gruß
    Holger
     
  16. #16 betateilchen, 17.09.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Vergewaltigung von Kaffee-Begriffen

    Die wollte wissen, ob Du ein Kondom mit Erdbeergeschmack dabeihast, und Du machst Ihr nen Kaffee... :cool:
     
  17. revox

    revox Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    AW: Vergewaltigung von Kaffee-Begriffen

    Tja, son Kondömchen mit Lattegeschmack spielt schon in einer ganz anderen Liga :-D

    In dem Beitrag von Holger steckt Potenzial für mindestens 10 Seiten :lol:

    Ich geh dann mal auf Tauchstation, bevor es Karten hagelt ;-)

    Gruß Dirk
     
  18. #18 Abu Kicher, 17.09.2009
    Abu Kicher

    Abu Kicher Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    10
    AW: Vergewaltigung von Kaffee-Begriffen

    Du meinst Expresso?
     
  19. #19 danny.ffm, 17.09.2009
    danny.ffm

    danny.ffm Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    1
    AW: Vergewaltigung von Kaffee-Begriffen

    :lol:
    ja, die latte mit geschmack. ich habe mich auch schon gefragt, was ein latte macchiato mit bananen UND mango-sirup noch mit geschmack zu tun hat...
    aber dieser ist ja bekanntlich verschieden(r.i.p.)
     
  20. #20 schwarzesgold, 17.09.2009
    schwarzesgold

    schwarzesgold Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    10
    AW: Vergewaltigung von Kaffee-Begriffen

    Servusla,
    "Expresso" find ich jetzt so tragisch wieder nicht, man muss sich ja nicht immer nur an der italienischen Schreibweise orientieren. Ist zumindest afaik nicht falsch.

    schwarzesgold
     
Thema:

Vergewaltigung von Kaffee-Begriffen

Die Seite wird geladen...

Vergewaltigung von Kaffee-Begriffen - Ähnliche Themen

  1. Teneriffa

    Teneriffa: Eine kleine Revolution findet derzeit in Puerto de la Cruz statt: Eine unscheinbare Bäckerei verwandelte sich in kürzester Frist zu DEM Kaffee...
  2. Kaffee aus dem Melitta Filter ist total bitter - was mache ich falsch?

    Kaffee aus dem Melitta Filter ist total bitter - was mache ich falsch?: Hallo alle zusammen :) Nachdem ich nun schon einige Zeit meinen Kaffee in der Karlsbader zubereitet habe [schmeckt super :)], wollte ich mich...
  3. Kaffee Mühle reinigen

    Kaffee Mühle reinigen: hallo, gibt es spezielle Arten eine Mühle zu reinigen? Mit gewissen Bohnen, regelmäßiges Entfernen der Kaffeereste o.ä.?
  4. Nuna Kaffee & Rösterei in Baiersbronn

    Nuna Kaffee & Rösterei in Baiersbronn: Vor kurzem dort in der Gegend gewesen was mich zu einem Abstecher zu Nuna Kaffee & Rösterei bewegt hat. Geh ja unterwegs auch gern mal nen Kaffee...
  5. Kaffee in Oliva (Valencia, Spanien), Denia, ...

    Kaffee in Oliva (Valencia, Spanien), Denia, ...: Hi, wir sind öfters in Oliva, Costa Blanca (Valencia, Spanien). Soll wohl die Stadt mit einer der höchsten Bardichte in Spanien sein. Leider haben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden