Vergleich Eureka Mignon Spezialità - Nuova Simonelli Mythos One

Diskutiere Vergleich Eureka Mignon Spezialità - Nuova Simonelli Mythos One im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Die Frage die beantwortet werden sollte ist, ob der ca. 5-6 fache Preis einer Mühle sich für Privatpersonen lohnt oder nicht? Wie willst Du die...

  1. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.651
    Zustimmungen:
    9.937
    Wie willst Du die pauschal beantworten? @rebecmeer hat sie hier für sich klar und eindeutig beantwortet, andere kommen individuell möglicherweise zu einem anderen Ergebnis für sich. Die hier vertretene Bandbreite von Maschinen liegt ja auch zwischen 200€ Plastikkisten bis 10.000€ Slayer/KvdW/LM und jeder hat für sich die Entscheidung getroffen, dass es sich für ihn persönlich lohnt.
    Eine Messung x% mehr Geldeinsatz führt zu y% ist ohne objektive Kriterien für die Kaffeequalität nicht möglich.
    Letztlich ist es wie immer, der Qualitätszuwachs ist ab einem mittleren Level umgekehrt proportional zum Preisanstieg.
     
    cammi, slowhand und joost gefällt das.
  2. #22 slowhand, 13.11.2019
    slowhand

    slowhand Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    226
    @Mythos242 - ich fand den Vergleich eher hilfreich!
    Er war simpel und anschaulich sowie nachvollziehbar.
    Manchmal reicht eben eine subjektive Wahrnehmung ohne großartige Beweisführung.
    Dir ist ggfs. entgangen, dass die Mühle gebraucht war?
    Von daher vergleicht @rebecmeer sicher nicht mehr als mit mit Faktor 1:3.
     
    cbr-ps gefällt das.
  3. #23 domimü, 13.11.2019
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.166
    Zustimmungen:
    3.341
    Wenn schon Autovergleich, dann beachte doch, dass die Mythos One genauso wie die Eureka Mignon von Conti Valerio hergestellt ist. Und ob ein Audi A1 so viel komfortabler ist als ein Fiat 124 spider?
    Der Preisunterschied kann vielerlei geschuldet sein, der 5-6 fache Preis kann sich für den Privathaushalt lohnen, wenn man z.B. erst mit der teureren Mühle uniform genug mahlen kann für einen coffee shot, wie ihn Matt Perger mal propagiert hat.

    Ich denke, @rebecmeer hat eine günstige Gelegenheit wahrgenommen, um zu einer schnelleren, ebenfalls schlanken, Mühle zu kommen (die Magnifico, welche ich kenne, ist vermutlich bis auf das Mahlscheibenmaterial identisch zur Specialita, da ist die Lautstärke und das Klumpen m.E. überhaupt kein Problem, was nicht heißt, dass es nicht noch besser geht.)
    Gastro- bzw. Ladenmühle haben bei uns viele, ich auch, das bedeutet bei mir allerdings eher Komfortverlust zugunsten Robustheit.
     
    WiderGates gefällt das.
  4. #24 rebecmeer, 13.11.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    488
    @domimü

    Was viel bla bla?!
    Welcher Autovergleich?

    Was wichtig ist schon geschrieben.

    Die Spezialità/Manifico sind wie auche Niche Zero brauchbare Einsteigermühlen.
    Nicht mehr und auch nicht weniger.

    Mir ging es nicht darum eine Gastromühle zu Hause zu haben,
    sondern das weitestgehend machbare bezahlbar!

    Das die Mythos One schnell ist - ein Gerücht.
    Mit den neuen Bohnen läuft sie 10 Sekunden für 18 g. :D:D:D
     
  5. #25 domimü, 13.11.2019
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.166
    Zustimmungen:
    3.341
    Schau mal, auf welches Zitat ich geantwortet habe, und finde zwei Automarken in der zweiten Zeile.
    Und: Schneller als die Specialita ist die Mythos One doch trotzdem?
     
  6. Jockey

    Jockey Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    209
    Noch schneller die normale Mythos mit ~5g/s. Wäre interessant zu wissen ob hier nur die Drehzahl unterschiedlich ist und wie sich das im Ergebnis bemerkbar macht...

    @rebecmeer Kannst du die "Klimatisierung" einstellen oder auch abschalten? Das wäre der einzige Punkt der für den Hausgebrauch wirklich bisschen daneben ist...
     
  7. #27 rebecmeer, 13.11.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    488
    Im
    Hausgebrauch springt die Klimaautomatik nicht an.
    Hat mir auch der Vorbesitzer versichert.
    Vermutlich nur wenn sie richtig gefordert ist.
     
  8. Jockey

    Jockey Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    209
    Aber Heizen tut sie die Mahlkammer schon?
     
  9. #29 rebecmeer, 13.11.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    488
    Das kann ich jetzt nicht genau beantworten.
    Vorne ist sie leicht warm, was aber auch n der Beleuchtung liegen könnte.

    Hier gibt es ja noch erfahrenere Mythos yore Nutzer, die das ad Hock beantworten können.

    Würde mich freuen!
     
  10. #30 slowhand, 13.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2019
    slowhand

    slowhand Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    226
    Heizen? Kann ich mir nicht vorstellen, Wärme ist Gift für das Aroma....

    Und wieder was gelernt - hab tatsächlich im Bauplan ein Heizelement entdeckt - was‘n Ding!
     
    rebecmeer gefällt das.
  11. #31 Mythos242, 14.11.2019
    Mythos242

    Mythos242 Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    7
    ok, wenn es klappt ist ja gut :D hätte ich jetzt allerdings nicht gedacht um ehrlich zu sein, dass die eurkaim gastro benutzt wird :D
     
  12. #32 domimü, 14.11.2019
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.166
    Zustimmungen:
    3.341
    Liegt daran, dass du wieder von einer Marke auf ein bestimmtes Modell schließt. Guck mal da: EUREKA - prodotti - prodotti eureka
     
  13. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.651
    Zustimmungen:
    9.937
    Es ging hier in der Diskussion konkret um die Mignon, nicht die Gastromühlen von Eureka.
     
    rebecmeer und slowhand gefällt das.
  14. #34 domimü, 14.11.2019
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.166
    Zustimmungen:
    3.341
    für ihn scheint mir Eureka und Mignon ein Synonym zu sein.
     
  15. #35 plempel, 14.11.2019
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.654
    Zustimmungen:
    5.137
    Ich nehme an, dass es sich um den Röster + Cafe um Supremo in Unterhaching handelt. Dort habe ich die Mignons schon vor über 10 Jahren bestaunt. :) Gibt es die dort immer noch?
     
  16. #36 Brewbie, 14.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2019
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    508
    :):)Na, dann sind es schon zwei Röstereien.

    Nachtrag: mindestens
     
  17. #37 rebecmeer, 14.11.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    488
    Das ist ja immer eine Kosten-Nutzen Frage!
    Bei mäßigen Durchlauf pro Kaffeesorte kann man das mit den Mignons durchaus machen.
    Es ist aber per se keine Gastromühle.
    Bei entsprechendem Durchlauf oder wenn man es sich leisten möchte mehr aus der Bohne herauszuholen wird man sich für andere Kandidaten entscheiden.
    Die Mythos One ist da noch ein bezahlbares Angebot.
    Läppert sich aber wenn man mindestens 3 Mühlen zur Verfügung haben möchte.
    Rechnen tut sie sich da schon wegen der Kangliebigkeit.
    Eine Mignonette braucht wesentlich öfters neue Scheiben, con der Manifico mal abgesehen.

    Für 400 - 500 € sind die kleinen Eurekas gut.
    Mehr mehr möchte muß auch erheblich mehr bezahlen.
     
  18. #38 Brewbie, 14.11.2019
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    508
    Mag sein, dass ich ein Erbsenfiletierer bin, aber ich finde, jetzt beruhen Deinen Aussagen womöglich auf Annahmen.

    Was ist "per se" eine Gastromühle?

    Hält eine Mythos tatsächlich länger als eine Mignon? Warum sollte das so sein?

    Zeigen das empirische Aufzeichnungen der Hersteller oder Anwender? Warum sollte das so sein?
     
    MSL565 gefällt das.
  19. #39 rebecmeer, 14.11.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    488
    @Brewbie

    Ich habe mich klar und deutlich ausgedrückt und nichts ist an den Haaren herbeigezogen.

    Weitere Kommentare erübrigen sich!
     
  20. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.651
    Zustimmungen:
    9.937
    Das ist aus meiner Sicht zumindest aus Kostengründen irrelevant. Bei den gängigen Scheibenpreisen ist das Kostenargument völlig unrealistisch, da amortisiert sich eine Mühle zu mehrfachem Preis nie, selbst wenn man bei der billigeren über die Lebenszeit öfter mal Scheiben wechseln muß. Da braucht es schon andere Gründe für die Wahl der größeren Mühle.
     
Thema:

Vergleich Eureka Mignon Spezialità - Nuova Simonelli Mythos One

Die Seite wird geladen...

Vergleich Eureka Mignon Spezialità - Nuova Simonelli Mythos One - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Eureka Mignon Specialita 15BL, schwarz, neuwertig, Garantie

    Eureka Mignon Specialita 15BL, schwarz, neuwertig, Garantie: *** VERKAUFT *** Hallo zusammen, ich biete meine Ersatz-Kaffeemühle zum Kauf an. Es handelt sich um eine Eureka Mignon Specialita (55mm...
  2. [Mühlen] Eureka MCI mit Timer

    Eureka MCI mit Timer: [GALLERY] Da seit ein paar Tagen eine etzMax bei mir eingezogen ist, darf meine Eureka MCI mit Timer gehen. Sie wohnt seit 8 Jahren bei mir, die...
  3. Quamar Q50e - Vergleiche aus erster Hand?

    Quamar Q50e - Vergleiche aus erster Hand?: Salut :) Meine alte stufenlose Ascaso i1 mini hat jetzt knapp 400kg Mahlgut hinter sich, man schmeckt und spürt das auch so langsam und ich...
  4. Mignon Specialità oder Atom75 Unterschied in der Tasse?

    Mignon Specialità oder Atom75 Unterschied in der Tasse?: Bei mir ist der Platz knapp und die Atom ist eine mächtige Mühle. Ist der Unterschied in der Tasse wirklich spürbar? Ich beziehe eigentlich nur...
  5. [Erledigt] SAB Alice mit Eureka Mignon Mühle

    SAB Alice mit Eureka Mignon Mühle: Verkaufe meine einwandfrei funktionierende Siebträgermaschine (Zweikreiser) SAB Alice mit der Mühle Eureka Mignon MCI Timer. Die Seitenteile der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden