Verkabelung Isomac Tea alt

Diskutiere Verkabelung Isomac Tea alt im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Moin, ich hab da mal ein Problem: meine ziemlich in die Jahre gekommene Tea wollte eine Überholung. Im Großen und Ganzen ist mir das, mit Hilfe...

  1. #1 egal madrid, 19.11.2019
    egal madrid

    egal madrid Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Moin, ich hab da mal ein Problem:

    meine ziemlich in die Jahre gekommene Tea wollte eine Überholung. Im Großen und Ganzen ist mir das, mit Hilfe des Forums, wohl gelungen, also der Brühkopf hatte einen Defekt und letzten Endes musste ein neuer Boiler her.

    Bei der Demontage habe ich blöderweise viele Kabel gelöst, ohne sie zu beschriften oder Fotos zu erstellen. Es gibt ja jede Menge Fotos im Netz...So einigermassen hab ich´s rekonstruieren können. Die Bilder im Forum helfen mir jetzt nicht mehr weiter.
    Welche Kabel kommen an die güne
    Kontrolllampe und welche an den Pressostat? Kann jemand helfen??
     
  2. #2 egal madrid, 19.11.2019
    egal madrid

    egal madrid Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe versucht, einbrauchbares Foto zu machen, aber das sieht zu durcheinander aus, leider, vielleicht geht´s ja auch so.
     
  3. #3 Londoner, 19.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2019
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    181
    Das rote Kabel geht von der grünen Kontrolllampe zum Presso (Kontakt in der Mitte, der schaltet die grüne Leuchte an, wenn der Solldruck erreicht ist).
    Dann geht noch ein blaues Kabel vom anderen Kontakt der grünen Lampe zum Hauptschalter.
    (Sieht man auf dem Bild deutlich).
    Vielleicht hilft das schon mal.

    [​IMG]


    Für den Rest müsste ich heute Abend zuhause nachsehen....hab die Verkabelung grad nicht im Kopf.
     
  4. #4 egal madrid, 19.11.2019
    egal madrid

    egal madrid Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Super, vielen Dank.
    Am Pressostat ist unter dem roten Kabel für das grüne Lämpchen noch ein Anschluss zu besetzen, wenn du da später noch etwas sagen könntest, dann ist es fast geschafft.
     
  5. #5 Londoner, 19.11.2019
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    181
    Grad nachgesehen:

    Presso-Kontakt oben (schwarzes Kabel mit beigen Steckern) geht an die Steuerbox (im '5er Block ganz links neben Pumpen- und Magnetventil-Pin).

    Presso-Kontakt unten (schwarzes Kabel mit roten Steckern) geht an die Schmelzsicherung bzw. an das Sicherheitsthermostat.

    Gib Bescheid, wenn du noch was brauchst....hab sie eh grad auf ;-)
     
  6. #6 egal madrid, 20.11.2019
    egal madrid

    egal madrid Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    https://up.picr.de/37259836sl.jpg
    https://up.picr.de/37259838wc.jpg
    Hmmm, also die Heizung und der Pressostat warten noch auf eine Verbindung. Vielleicht kann man etwas erkennen: die blau/blau - Kabel gehen zur Pumpe und zur gelben Kontrolllampe, wohin die andere Seite?
    Weiß/schwarz gehen (weiß) auf den Boiler und schwarz ebenfalls zur gelben Kontrollleuchte, und dann nochmal ein relativ kurzes Kabel auf den Boiler.
     
  7. #7 egal madrid, 20.11.2019
    egal madrid

    egal madrid Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
  8. #8 Londoner, 20.11.2019
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    181
    Verbindung zum/vom Presso hatte ich gestern Abend noch beschrieben....#5 oben

    Ansonsten bin ich grad raus....
    Gelbe Kontrollleuchte? Hat meine Tea nicht...und die ist schon ein wenig älter.
    Wo sitzt die?
     
  9. #9 Londoner, 20.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2019
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    181
    Dafür gibt es eine Schmelzsicherung....das V-förmige ummantelte Teil über der Heizung, an dem du zwei Kabel hast.
    Davon geht eins zum unteren Kontakt des Pressos.

    Hast du schon mal nach Schaltplänen der Tea gesucht?
    Ist vielleicht einfacher....
     
  10. #10 Espressojung, 20.11.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    420
    Man könnte auch mal nach dem Schaltplan der Isomac "Millennium" schauen,
    der Schaltplan sollte eigentlich sehr ähnlich aufgebaut sein.
     
  11. #11 egal madrid, 20.11.2019
    egal madrid

    egal madrid Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Okay, erstmal vielen Dank. Die gelbe Kontrollleuchte ist wohl früher eine rote gewesen, hat vor Jahren mal eine Werkstatt so ausgetauscht, hatte ich vergessen.
    Mit dem Schaltplan sollte es klappen. Ich hatte versucht, mich an diversen Bildern im Netz zu orientieren, aber das klappt garnicht, nix Identisches gefunden.
    Jedenfalls habe ich jetzt meine Maschine schon ziemlich gut kennengelernt, vielen Dank auch dem Forum.
     
  12. #12 egal madrid, 21.11.2019
    egal madrid

    egal madrid Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Yippie, sooooo soll der Espresso sein. Nochmals vielen Dank, auch die Rückmeldungen haben bei mir dazu geführt, "am Ball" zu bleiben, der Frust war doch manchmal
    hoch. Und jetzt: alles klappt, auch der komplette Ausbau und Erneuerung des Brühkopfinnenlebens war von Erfolg gekrönt.
     
    thomaskoch und Londoner gefällt das.
  13. #13 thomaskoch, 21.11.2019
    thomaskoch

    thomaskoch Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    105
    Das freut mich sehr für Dich! Toll, dass Du Dich daran getraut hast und jetzt wieder guten Kaffee bereiten kannst!
     
Thema:

Verkabelung Isomac Tea alt

Die Seite wird geladen...

Verkabelung Isomac Tea alt - Ähnliche Themen

  1. Ein künftiger Heimröster und alter Leser sagt kurz Hallo

    Ein künftiger Heimröster und alter Leser sagt kurz Hallo: Moin! Ich möchte mich hier kurz vorstellen, da ich demnächst wegen wahrscheinlich akuter Rösthysterie ab und an Beiträge im Forum schreiben...
  2. Kurz: Neue oder alte Mahlscheiben (Guatemala, MK)

    Kurz: Neue oder alte Mahlscheiben (Guatemala, MK): Hallo Leute, nur zur meinen Sicherheit: Kann mir jemand mit Erfahrung und eigentlichem Wissen, ob die Mahlscheiben (Mahlkönig, Guatemala K22s) auf...
  3. Isomac Maverick, Druck verringern?

    Isomac Maverick, Druck verringern?: Hallo, ich habe bei meiner Isomac Maverick festgestellt, dass diese immer mit 11-12 bar arbeitet und vermute, dass deshalb immer viel zu viel...
  4. Isomac Alba

    Isomac Alba: Guten Morgen an alle, benötige dringend eure Hilfe! Hab mir letzte Woche eine Alba von privat ergattert. Natürlich benötigt sie kleinere...
  5. [Maschinen] Suche Schauglas-Halterung Pavoni, alte Version vor 1991

    Suche Schauglas-Halterung Pavoni, alte Version vor 1991: Es wird Winter, das Schlechtwetterhobby drängt :) Ich möchte meine V2.5 Premill äußerlich back to the roots führen. Die Plaste-Schauglasabdeckung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden