Verlängerung der Bezugsdauer durch Siebwechsel

Diskutiere Verlängerung der Bezugsdauer durch Siebwechsel im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo! Ich hätte jetzt mal eine Frage die mich schon länger umtreibt und auf die ich noch keine echte Antwort gefunden habe. Es geht um folgende...

  1. foggy

    foggy Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Hallo! Ich hätte jetzt mal eine Frage die mich schon länger umtreibt und auf die ich noch keine echte Antwort gefunden habe.

    Es geht um folgende Situation: ich schaffe es nicht, bei der Bezugsdauer für einen Espresso auf die gewünschten 30 bis 35 Sekunden zu kommen. Wenn ich 30 Sekunden laufen lasse, dann geht mir die Tasse über und der Kaffee ist viel zu dünn. Also ist bei mir nach spätestens zwanzig Sekunden Schluss.

    Der Brühdruck liegt bei 9 bis 10 bar. Die Füllmenge im Einzel Sieb liegt bei 8 Gramm. Es ist kein Channeling sichtbar. Und wenn ich den Mahlgrad noch feiner einstelle, dann rinnt eigentlich gar nichts mehr durch. Getampert wird auch richtig. Bin also am Ende meiner Weisheit angekommen.

    Daher nun meine Frage: kann man durch einen Wechsel des Siebes auf eine längere Bezugsdauer kommen?

    Vermutlich müsste man dazu ein engeres Sieb verwenden. Derzeit verwende ich das Bezzera Original Sieb. Ich habe mir schon ein paar Threads zum Thema Mahlgrad und Siebe durchgelesen, aber ganz so schlau bin ich noch nicht geworden. Vielleicht habe ich aber auch noch nicht alles aufgestöbert.
    (PS: Bin da im Thema noch ein ziemlicher Anfänger.)

    Maschine: Bezzera Magica PID
    Mühle: Eureka Mignon Perfetto
    Bohnen: Coffeecircle Jhai und Coffeecircle Grano Gayo


    Bin da also um jeden Tipp dankbar.
     
  2. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    626
    Entweder etwas mehr Kaffee ins Sieb (ich selber hab bis zu 12 Gramm im normalen 1er gehabt) oder ein LM 1 Sieb nebst passendem Tamper nehmen.
     
  3. #3 silverhour, 06.03.2020
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.206
    Zustimmungen:
    7.784
    Die Kunst der Espressozubereitung besteht darin, die Parameter optimal aufeinander abzustimmen und vor allem den passenden Mahlgrad zu finden. Wenn dies trotz halbwegs frischen Bohnen und anständigem Equipment (und die Standard-Siebe von Bezzera sind anständig) nicht klappt, dann steht die Ursache und damit die Lösung VOR der Maschine.
    Natürlich kannst Du verschiedene Siebe ausprobieren, aber den richtigen Mahlgrad finden mußt Du bei jedem Sieb! Dein Problem löst sich dadurch nicht von alleine.

    Last but not least: Die offziellen Eckdaten (7gr für 25ml in 25Sek) sind zwar "amtlich" aber nicht zwingend bindend. Am Ende muß es Dir schmecken. "Overdosing" auf 8gr oder 9gr im 1er Sieb wird z.B. von vielen gerne praktiziert.
    Am besten einfach mal die SuFu betätigen, die Nutzung des 1er Siebs ist ein immer wieder aufkommendes Thema.
     
  4. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.818
    Zustimmungen:
    1.109
    Hallo @foggy, tu dir selbst einen großen Gefallen und fang zum Lernen mit dem 2er Sieb an.
    Mutze eine Waage um Bohnen und Espresso zu wiegen. Verhältnis 1:2 bis 2,5
    Im 2er werden so zwischen 14 und 17 Gramm benötigt. Das handhabt jeder ganz unterschiedlich.
    Die Bezugszeit von ca. 25 Sekunden erreichst du über mehr Menge oder feiner Mahlen.
    Anbei eine Hilfe aus dem Kaffee-Wiki von @Ganzo
     

    Anhänge:

    foggy und FRAC42 gefällt das.
Thema:

Verlängerung der Bezugsdauer durch Siebwechsel

Die Seite wird geladen...

Verlängerung der Bezugsdauer durch Siebwechsel - Ähnliche Themen

  1. Siebwechsel im Siebhalter

    Siebwechsel im Siebhalter: Ich will nicht zu viel Kraft anwenden. Habe gerade eine Xenia mit Doppelauslauf-Siebhalter bekommen. Dafür existieren zwei Siebe: 1er und 2er....
  2. Bezugsdauer bei der La Pavoni

    Bezugsdauer bei der La Pavoni: Liebe Gemeinde, schlichte Anfängerfrage in die Runde: Bin glücklicher Pavoni Europicola Besitzer und frage mich gerade ob die Standard...
  3. Liegts am Siebwechsel? - Bohnenempfehlung

    Liegts am Siebwechsel? - Bohnenempfehlung: Hi, ich hab meine kleine, feine Unica ja erst seit gut 3 Wochen und in dieser Zeit Bohnen von - 1x 500g Fausto Giasing (beim Kauf mitgenommen;...
  4. Moka Express: Problem nach Dichtungs-/Siebwechsel

    Moka Express: Problem nach Dichtungs-/Siebwechsel: Liebe Kaffeefreunde, ich verwende seit Jahren eine Bialetti Moka Express für 2 Tassen. Bisher funktionierte es problemlos. Neulich habe ich...
  5. ECM Mechanika IV - Siebwechsel sinnvoll?

    ECM Mechanika IV - Siebwechsel sinnvoll?: Hallo hilfreiches Forum, lerne/optimiere gerade mein Handling an der Maschine und stoße hier im Forum immer wieder auf das Thema Siebe. Macht es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden