Versalab ist in amiland gelandet

Diskutiere Versalab ist in amiland gelandet im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; ja, so langsam kriegen die Amis die ersten Versalab Mühlen. Ich bin mal gespannt was sie da berichten ... Versalab Mühle Thread bei alt.coffee

  1. akin

    akin Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    32
  2. akin

    akin Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    32
  3. #3 Walter_, 07.08.2005
    Walter_

    Walter_ Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    16
    Auf Home-Barista.com gibt's einen sehr informativen Thread - mit vielen Bildern - zur M3 Mühle.

    So wie's ausschaut könnte das für den Home-Barista tatsächlich die "State of the Art"-Mühle sein. Anscheinend stellt sie bzgl. Mahlergebnis die Mazzer deutlich in den Schatten...
     
  4. #4 Christoph Graf, 07.08.2005
    Christoph Graf

    Christoph Graf Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    Was soll ich sagen? Ein Plattenspieler.
    Ich freue mich schon auf den TÜV-Siegel in Deutschland. Vermutlich wird dann ein Gehäuse Drumherum gebaut werden müssen.

    Oder die schreiben einfach in der Anleitung: „Vorsicht offen drehende Teile, bei Benutzung des Platten…, sorry, bei Benutzung der Mühle unbedingt eine geeignete Kopfbedeckung tragen, auf lose Kleidungsstücke achten, s. auch UVV sowieso.“ „Vor dem Nachfüllen des Mahlgutes unbedingt den Netzstecker ziehen“ „Vor der Verstellung des Mahlgrades den Netzstecker ziehen“ „Wir empfehlen Ihnen die Benutzung der im Zubehörhandel angebotener IR-Fernbedienung“ usw.
    :D
     
  5. Goglo

    Goglo Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    2
    Hach ja,

    die Amis mit ihrem ganz eigenen Geschmack für Ästhetik. Mag ja sein, dass das Ding ganz toll mahlt, aussehen tut's aber eher wie eine Machbarkeitsstudie eines durchgeknallten Bastlers.

    Als ich die versalab Webseite das erste Mal gesehen habe, hab' ich's ehrlich für Satire gehalten.

    Aber zumindest die Mühle scheint ja wirklich verkauft zu werden. Bin mal gespannt, wie lange es dauert, bis sich einer dieses Monster von Maschine kauft. Die wird dann wahrscheinlich mit einem Sattelschlepper geliefert...

    Goglo



    Edited By Goglo on 1123450001
     
  6. #6 Christoph Graf, 07.08.2005
    Christoph Graf

    Christoph Graf Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    Bei uns, da kann es sein, dass sie bei 50Hz ca. 416rpm macht.
    Während die Espressomaschine früh, nach dem Einschalten sich warmläuft kann man schon mal anfangen die Bohnen zu mahlen. :D
     
  7. #7 Walter_, 08.08.2005
    Walter_

    Walter_ Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    16
    18-20sec werden für die Doppelportion genannt (und überm Teich wird eher mit ca. 18g dosiert, teilweise darüber).

    Also, meine Maschine ist nicht in 30sec warm... :D

    ----

    @Goglo

    die Optik wäre für mich auch sehr gewöhnungsbedürftig, aber über Geschmack ist bekanntlich nicht zu streiten... :;):
     
  8. #8 Christoph Graf, 08.08.2005
    Christoph Graf

    Christoph Graf Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    18-20sek, Respekt, dann kommt noch die Bohnenfummelzeit hinzu.
    Wie ist das eigentlich? Werden die Bohnen da einzeln reingelegt? Gibt es dazu eine spezielle Vorrichtung um die Bohnen aus der Tüte herauszukriegen, so eine Art Löffel oder Pinzette. Gehört dieses Teil zum Lieferumfang? Wenn nicht, wie viel kostet es denn, [b:post_uid0]+ shipping[/b:post_uid0] selbstverständlich.

    Und… und nimmt mich biiiiiite nicht zu ernst!
    :)
     
  9. #9 Barista, 09.08.2005
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.762
    Zustimmungen:
    2.508
    Ich selbst finde diese Produkte von Versalab auch völlig übertrieben und nebenbei meistens auch nicht besonders schön (zumindest die Espresso-Maschine).

    Nachdem die Einstellung der richtigen Kaffemenge durchaus ein Problem daarstellen kann, finde ich die Grundidee, die Bohnen und nicht den gemahlenen Kaffee zu portionieren, gar nicht so schlecht. Ich denke, so eine Idee könnte man durchaus weiter verfolgen. Das Ergebnis muss ja nicht sein wie die Versalab-Mühle (wobei mich die irgendwie doch ein wenig anmacht - keine Ahnung warum)
     
  10. #10 koffeinschock, 09.08.2005
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    Die Stoppuhr auf der Maschine ist ja mal ne coole idee =)
    aber angeblich kann man die temperatur aufs zehntel grad fahrenheit einstellen und auf fünf hunderstel genau den brühdruck einstellen...nicht übel, aber hoffentlich nicht mit der skalierung, die auf dem manometer drauf ist *gg* der preis von der maschine rührt wohl vom voll programmierbaren µC, der da wohl drin ist...
    aber der name versaLAB ist wohl programm...ich weiß nicht..das ist doch nix für den täglichen gebrauch oder täusch ich mich da so sehr? so abgefahren das ganze aussieht, so schlimm stell ich mir die bedienung vor (auf dem ami-thread verliert der kein wort über die befüllung und das abmessen der bohnen...)
    irgendwie hab ich das gefühl, daß diese gerätschaften nur da sind, um den spieltrieb zu befriedigen (ich könnt mir gut vorstellen, daß einige amis im schrank noch ne silvia oder ähnliches stehen haben, kurz in der küche verschwinden um mit der tollen maschine espresso zu machen und dann schnell die andre maschine nehmen :p ).
    sowas mal mit ner meute aus dem board ausführlich 'probe' zu fahren wäre wohl sehr aufschlußreich...aber ob sich ein händler findet, der sich für uns opfert? :laugh:
     
  11. #11 koffeinschock, 09.08.2005
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    @ barista : nen schlosser zu finden und den ein gehäuse für ein mahlwerk von xxl anfertigen zu lassen sollte doch machbar sein und bestimmt auch billiger als die 980usd....
     
  12. #12 Walter_, 09.08.2005
    Walter_

    Walter_ Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    16
    [quote:post_uid0="koffeinschock"]so abgefahren das ganze aussieht, so schlimm stell ich mir die bedienung vor (auf dem ami-thread verliert der kein wort über die befüllung und das abmessen der bohnen...)[/quote:post_uid0]
    In post #1 findest Du:
    [quote:post_uid0]There is no hopper, and you place the coffee beans directly in the round conical receptacle. It holds up to 3 scoops, which should be enough for dosing a triple. [/quote:post_uid0]
    Wenn ich z.B. verschiedene Sorten vergleiche, mahle ich meiner Macap auch gelegentlich Einzelportionen. In dem Fall wiege ich auch die Bohnen vorher anstelle des Mehls nachher...

    Was mir an der Mühle wirklich gut gefällt - neben der niedrigen Drehzahl und der damit verbundenen "kalten Mahlung" - ist der senkrechte Durchlauf. Damit bleibt nahezu kein Mehl in der Mühle, und daher kann auch nichts ranzig werden. Ich reinige meine Macap wöchentlich und der widerlich ranzige Geruch des in den Ecken und Kanten des Mahlwerks festgebackenen Mehls läßt mich immer wieder vermuten, daß das den Geschmack schon ein wenig beeinflußt...

    Also wenn ich 'nen Geldscheißer hätte oder 'nen Lottosechser machte würd' ich die Mühle kaufen.... :D



    Edited By Walter1958 on 1123581279
     
  13. #13 Holger Schmitz, 09.08.2005
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.474
    Zustimmungen:
    2.022
    Hmm über Optik lässt sich ja streiten, aber mein Tennisarm (ohne je Tennis gespielt zu haben :D ) würde sich über den M3 Packer freuen ...
     
  14. #14 Walter_, 09.08.2005
    Walter_

    Walter_ Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    16
    [quote:post_uid0="Holger Schmitz"]Hmm über Optik lässt sich ja streiten, aber mein Tennisarm (ohne je Tennis gespielt zu haben :D ) würde sich über den M3 Packer freuen ...[/quote:post_uid0]
    Dann ist es wohl eher 'n Tamp-Arm, als 'n Tennisarm.... :;):
     
  15. #15 Holger Schmitz, 09.08.2005
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.474
    Zustimmungen:
    2.022
    Ne, ein Computertippenarm.
     
  16. #16 Barista, 09.08.2005
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.762
    Zustimmungen:
    2.508
    Laut der Website gibts die Verslab ja schon für günstige 9.800 Euro. An der Maschne konnte ich aber keine Dampfarm erkennen, heißt das dafür ist sie nicht ausgerüstet?
    Dann wirds von Verslab ja auch bald noch den passenden ultimativen Milchaufschäumer geben. Was der wohl kostet?

    Die Maschine fürs Tampen habe ich nicht richtig begriffen. Wie legt man da Einer-Ausläufe richtig drunter? Eine richtige Sieb-Ablage ist da überhaupt nicht vorhanden.
     
  17. #17 Christoph Graf, 09.08.2005
    Christoph Graf

    Christoph Graf Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    Jungs, der Knick den die Espressomaschine hat, was ist das eigentlich? Transportschaden? Oder brauch die Maschine die Neigung damit das Wasser den ST durchströmen kann?

    Was mich en bisschen Nervt ist die laienhafte und unzureichende Produktvorstellung.
    Als Verbraucher habe ich wirklich das Gefühl hier geht es nur darum zu Zeigen was man aus Stahl (hoffentlich auch rostfrei) alles machen kann.

    Allerdings muss ich auch gestehen, der Timer bringt mich auf eine Idee die ich umsetzen möchte.
    An dieser Stelle gleich eine Frage: Kennt jemand von Euch solch ein Teil, vorzugsweise 230V-Ansteuerung mit automatischen Rückstellung bei low-Signal?

    Schon mal vorab besten Dank für [b:post_uid0]funktionierende[/b:post_uid0] Vorschläge.
     
  18. #18 koffeinschock, 10.08.2005
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    @ christoph: schau dich mal bei den gängigen elektronikversendern um, da gibts massig multifunktionstimer - von der 'low-cost' version mit nem poti und elektronischer steuerung bis zum hi-tech-gerät mit display und allen schikanen (die preisspanne läuft dann auch von ca 10€ bis weit über 200 *g*)
    was genau willst denn steuern? bedenke, daß u.U. die Kontakte nicht für die leistung ausgelegt sind...

    aber auf der versalab das scheint mir eher ne stoppuhr zu sein, als ne abschaltung nach ner gewissen zeit...sonst wäre wohl der große drücker oben nicht drauf...
    leider halten die sich ja auf der website recht bedeckt, was technische daten oder die funktion angeht (oder haben die doch nur alte plattenspieler recycled? - der verdacht liegt nahe, daß die den altbestand an kompressoren für den tamper mißbrauacht haben :D und überzählige antriebsriemen und motoren für die mühle...usw usw :p )



    Edited By koffeinschock on 1123654789
     
  19. #19 Christoph Graf, 10.08.2005
    Christoph Graf

    Christoph Graf Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    Denke auch, dass die Versalab „nur“ eine Stoppuhr hat oder zumindest einen automatischen Anlauf mit einer manuellen Rückstellung.
    Ich dachte man könnte so ein Teil parallel zum Bezugsschalter installieren, nach Abschaltung sollte die Uhr wieder in die Nullstellung zurückfallen. So ein Loch ist gleich in der Maschine gestanzt, Spannungsregler, zwei Quetschverbinder das war’s auch schon.
    Einfach, praktisch, gut… :)
     
  20. #20 koffeinschock, 16.08.2005
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    schlagt mich tot, aber ich glaub, die haben sich doch tatsächlich erdreistet, den preis nochmal anzuheben...vor kurzem warens noch astronomische 980usd +shipping nun sinds schon 1250....

    @ christoph ne eieruhr tuts doch auch *gg* ich würde net unbedingt ein loch in die maschine stanzen, aber ein parraleler abgriff am bezugsschalter um die uhr zu starten sollte ja kein problem sein...
     
Thema:

Versalab ist in amiland gelandet

Die Seite wird geladen...

Versalab ist in amiland gelandet - Ähnliche Themen

  1. VERSALAB M3 / M4

    VERSALAB M3 / M4: Hallo, ich habe nichts vergleichbares hier im Kaffee-Netz gefunden daher mache ich mal dieses Thema auf. Ich bin mit meiner #418 sehr zufrieden....
  2. [Erledigt] Cimbali Alinox A Hybridmühle (Vorbild Versalab, Titus)

    Cimbali Alinox A Hybridmühle (Vorbild Versalab, Titus): Ich muss meinen Mühlenpark verkleinern und biete hier eine sehr seltene Mühle an: Cimbali Alinox A im Goldmäntelchen mit Hybridmahlwerk und...
  3. [Mühlen] Verkaufe umgebaute Versalab

    Verkaufe umgebaute Versalab: Ich biete hier meine von @Terranova umgebaute Versalab mit Dosing-System an. [IMG] [IMG] Was alles gemacht wurde: Neuer Motor, Antriebsrad,...
  4. Versalab M4

    Versalab M4: Hallo zusammen Versalab hat soeben eine M4 angekündigt: ---------- We are very pleased to announce the Versalab M4. It is not a brand new...
  5. [Erledigt] Versalab M3

    Versalab M3: Verkaufe , Versalab M3 Stammt aus Nichtraucherhaushalt. 3500 Euro. [ATTACH] [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden