verschiedene Bezugsquellen für Monsooned Malabar

Diskutiere verschiedene Bezugsquellen für Monsooned Malabar im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo, hat jemand schon mal verschiedene Bezugsquellen für Monsooned Malabar getestet und kann darüber was berichten? Ich habe die Bohne bei...

  1. #1 fragomaus, 14.05.2015
    fragomaus

    fragomaus Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
    Hallo, hat jemand schon mal verschiedene Bezugsquellen für Monsooned Malabar getestet und kann darüber was berichten? Ich habe die Bohne bei ama*on gefunden, das Kilo ganze 10€ billiger als von der Rösterei, bei der ich immer bestelle. Anbieter ist eine Casa Gourmet, als Marke steht auf der Tüte Wildkaffee ... kennt Ihr das?
    Danke schon mal und viele Grüße
     
  2. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.732
    Zustimmungen:
    893
    würde ich beim fleischer obst kaufen? ich jedenfalls nicht.
    so seh ich das auch mit kaffee.
     
  3. #3 nobbi-4711, 14.05.2015
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.318
    Zustimmungen:
    1.018
    27€ sind also 10€ billiger als bei Deinem üblichen Versender? Na Du wirst bei ausgiebigerer Suche sicher noch ein paar andere finden, die nichtmal 27€ dafür nehmen...

    Greetings \\//

    Marcus
     
  4. cake66

    cake66 Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2014
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    90
    Also ich kenne deinen lokalen Röster nicht, aber 36 € für 1 Kilo Monsooned Malabar finde ich zumindest mal ambitioniert...

    Wenn Du die Bohnen nicht beim Buchhändler, sondern direkt beim Röster aus Garmisch-Partenkirchen (https://www.wild-kaffee.de) kaufen würdest, wäre es aber nochmal günstiger. Ich muss dazu sagen, ich kenne die Bohnen von Wild-kaffee noch nicht, könnte dafür aber für den Anfang den Malabar von Fausto (https://www.caffe-fausto.de), Murnau (http://www.murnauer-kaffeeroesterei.de) aber auch Caffe-a-due (http://www.caffe-a-due.de/) empfehlen. Aber es gibt bestimmt noch viele andere gute Bezugsquellen, aber auch andere gute Bohnen ;-) ...
     
    NiTo gefällt das.
  5. noki

    noki Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    7
    Baumkaffee Augsburg kann ich sehr empfehlen...

    Gruss
    Uwe
     
  6. Benek

    Benek Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    591
    Kaffee Langen hats auch...
     
  7. #7 nobbi-4711, 15.05.2015
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.318
    Zustimmungen:
    1.018
    Der Langen Malabar ist mW kein reiner Malabar, nur mal angemerkt im Sinne der "Chancengleichheit".

    Greetings \\//

    Marcus
     
  8. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.732
    Zustimmungen:
    893
    woher nimmst du dein wissen, denn
    http://www.langen-kaffee-shop.de/espresso/espresso-malabar.html
    da steht nichts von anderen oder bin ich blind?
     
  9. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.732
    Zustimmungen:
    893
    danke bohnenschorsch
     
  10. Benek

    Benek Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    591
    Es steht auf der Verpackung nur Malabar, ohne Monsooned, heisst das was ?
    Auch 50:50 und bei Caffe Fausto ist es 100% Arabica, danke wieder was gelernt.
     
  11. #11 fragomaus, 17.05.2015
    fragomaus

    fragomaus Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
    Mhh, mir wurde, als wir die Maschine gekauft haben, hier im Forum die Rösterei sehr empfohlen, bei der ich jetzt bestelle, die liefern blitzeschnell und der Kaffee ist auch gut, aber eben doch ganz schön teuer. Nur wollte ich nach Euren Erfahrungen fragen, ehe ich wild drauflos bestelle.

    Ist Malabar immer monsooned? Manchmal steht das nicht dabei.
     
  12. #12 fragomaus, 17.05.2015
    fragomaus

    fragomaus Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
    Oooohhhhhh, da war ich aber geistig abwesend! In den Tüten sind ja nicht 125g, sondern 250g! Maaannnnnnn....sorry.
    Ehm, dann hat sich die Suche nach einem anderen Anbieter aber sowas von erledigt, ich bleibe bei meinen 18€/kg.!

    War aber interessant, mal auf andere Anbieterwebsites zu schauen. Caffee a due hat auf der Startseite eine völlig veraltete Abwesenheitsmeldung (Ostern), und bei Murnauer kann ich die gewünschte Kaffeesorte nicht in den Warenkorb legen, es gibt einfach keinen Button zum Absenden.
     
  13. #13 Carboni, 17.05.2015
    Carboni

    Carboni Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    5.101
    Zustimmungen:
    3.884
  14. #14 fragomaus, 17.05.2015
    fragomaus

    fragomaus Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
    Ah, danke für den Tipp.
    Das sind allerdings Kilotüten, bei den aromaschonenderen Halbpfündern kostet das Kilo dann auch 22€, was aber immernoch okay ist, wenn die Qualität stimmt.
    Habe eben gesehen, daß Mire**a seit meiner letzten Bestellung den Preis erhöht hat, von 4,50€ auf 4,85€/250g.
     
  15. #15 Iskanda, 17.05.2015
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.409
    Zustimmungen:
    8.331
    Stimmt!
     
Thema:

verschiedene Bezugsquellen für Monsooned Malabar

Die Seite wird geladen...

verschiedene Bezugsquellen für Monsooned Malabar - Ähnliche Themen

  1. Bezugsquelle koffeinfreier frischer Kaffee (eher helle Röstungen) ?

    Bezugsquelle koffeinfreier frischer Kaffee (eher helle Röstungen) ?: Hallo zusammen, ich suche seit einigen Wochen koffeinfreien bzw. entkoffeinierten (Spezialitäten-)Kaffee, der etwas Frucht und Spritzigkeit hat....
  2. [Erledigt] verschiedene Tassen (Loveramics, Dibbern etc.)

    verschiedene Tassen (Loveramics, Dibbern etc.): ich muss mich mal wieder von einigen Tassen trennen, daher verkaufe ich folgende Sets:...
  3. Alternative Bezugsquelle für La semeuse India Monsooned Malabar

    Alternative Bezugsquelle für La semeuse India Monsooned Malabar: Hallo, kennt jemand außer dem K.- Schopp noch eine alternative Bezugsmöglichkeit für diesen Kaffee? Nun schon mehrfach wenn ich nachbestellen will...
  4. Monsooned Malabar mal anders.....

    Monsooned Malabar mal anders.....: [MEDIA] Das nenne ich Recycling .... [ATTACH]
  5. Verschiede Pumpentypen

    Verschiede Pumpentypen: Liebe Forumsmitglieder, kann mir bitte jemand die Unterschiede sowie Vorteile/Nachteile und Anwendungsfälle der verschiedenen Pumpen, die in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden