Verschnitt von Bohnen bei Kleinröstern?

Diskutiere Verschnitt von Bohnen bei Kleinröstern? im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo, ich bin etwas verwirrt und ratlos. In einem Beitrag unter Ankauf, Verkauf, Tausch Gewerbliche Angebote wir auf eine Anzeige verlinkt in...

  1. #1 DB00201, 21.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2019
    DB00201

    DB00201 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2016
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    187
    Hallo,

    ich bin etwas verwirrt und ratlos. In einem Beitrag unter Ankauf, Verkauf, Tausch Gewerbliche Angebote
    wir auf eine Anzeige verlinkt in der insgesamt 120kg Bohne von diversen Großröstern (meindl, illi, pellini, oro, lavazza, meindl, jacobs) verkauft werden. In der Beschreibung heißt es:

    " ideal für kleine Röstereien zum Mischen;
    da nur die besten Qualitätsmarken! "

    Kommt sowas tatsächlich bei Kleinröstern vor?

    Link zur Anzeige (darf auch gerne entfernt werden, wenn es nicht ok ist)
    120kg Feinste Barista Kaffeebohnen zum spitzen Preis, inkl. gratis Versand, € 650,- (9900 Lienz) - willhaben
    ...kaffee-netz.de/threads/kaffeebohnen-extrem-guenstig-einmalig.125842/#post-1711728 (Beitrag gelöscht)
     
  2. #2 kölner, 21.10.2019
    kölner

    kölner Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    178
    Darüber bin ich auch gestolpert.
    Man darf aber auch nicht alles glauben was irgendwer im Netz schreibt. Wenn ein Kleinröster mit so was erwischt wird, kann der aber auch den Laden schließen.

    Andererseits gibt es immer wieder profitgierige Menschen die minderwertige oder gar gesundheitsschädliche Produkte in Umlauf bringen. Das dürfte in der Kaffeebranche nicht anders aussehen als in anderen Bereichen, denke aber nicht dass es ein 'Geschäftsmodell' ist.
     
  3. #3 domimü, 21.10.2019
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.137
    Zustimmungen:
    3.294
    Bei hunderten Kleinröstern kann man nicht ausschließen, dass es auch schwarze Schafe gibt.
    Üblich ist ein derartiges Verschneiden jedoch sicher nicht.
    Wärest du der Verkäufer, welche Zielgruppe fiele dir für 120 kg Kaffee ein?
    Und welcher Kleinröster würde diese Aussage bestätigen:
     
  4. #4 DaBougi, 21.10.2019
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    2.344
    Man kann ja vieles schreiben wenn man was verkaufen will.
    Verkaufe eine Wollhaube. Ideal auch für den Sommer, um Klopapierrollen zu verstecken. Ob das dann wer macht....

    Aber ohne Albernheit: ich hatte noch keine Kleinrösterbohnenmischung, die einen derartigen Verdacht zulassen würde (weder bei Optik noch bei Geschmack).
    Allerdings gibt es sicher auch miese Kleinröster, wo es vielleicht nicht auffallen würde :D
     
    wienermischung gefällt das.
  5. #5 DB00201, 21.10.2019
    DB00201

    DB00201 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2016
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    187
    Ich habe schon im dreistelligen Kleinrösterbereich gekauft. Ich denke (fast) alle machen das mit Herzblut. Das merkt man oft in der Kundenkommunikation. Umso verwirrter hatte mich dieser "Verkaufsansatz".
     
  6. #6 domimü, 21.10.2019
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.137
    Zustimmungen:
    3.294
    Es hätte so viel Vertrauen in die Kleinröster gebraucht, zu glauben, dass sie dieselben Qualitäten wie die Großröster als Rohbohnen kaufen und selber rösten könnten - zu vergleichbaren Preisen wie in diesem "Superangebot". Der Röster ist ja bei den meisten Kleinröstern nicht 24/7 im Einsatz.
     
  7. Antea

    Antea Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    559
    Die Anzeige im Netz liest sich doch sehr, als habe der Verkäufer nicht wirklich Ahnung von der Materie.
    Wer rechnet Jakobs denn sonst zu den "besten Marken"?
    Ich habe so viel Vertrauen in unserer Kleinröster, dass ich diese Anzeige eher als Comedy sehe.
     
  8. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    707
    120Kg für je 5€, absolut uninteressant für einen Röster.
    Dann die Frage, schmeckt das Zeugs oder versaut man damit seinen eigenen Bestand?

    Ich mische ab und zu mal gekaufte Bohnen mit meinen Röstungen, mehr zwangsweise um die Mühle bei Bohnenwechsel nicht reinigen zu müssen, es schmeckt immer irgendwie unrund.
    Von den 120kg sind bestimmt die meisten Tüten frisch und halten noch 12 Monate :D *bbbrrrrhh*, widerlich.
     
  9. #9 Baristova, 23.10.2019
    Baristova

    Baristova Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    365
    :D
    Wenn das Angebot noch etwas bestehen bleibt, dann packen sie vielleicht noch 2 Kilo Bananen und ein Pfund Aale dazu...
    Der Text klingt schon sehr nach Marktschreier und ohne für alle Kolleginnen und Kollegen sprechen zu können, glaube ich, dass so was für keinen Kleinröster Sinn ergibt.

    Ich glaube, der Verkäufer hat einfach überlegt, wer mal auf einen Schlag 120kg gemischte Bohnen kaufen kann. Und das nicht geschrieben, weil es wirklich so ist, dass Kleinröster kaufen.
     
    cbr-ps und whereiscrumble gefällt das.
  10. Alias

    Alias Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2017
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    510
    Sieht danach aus, als wenn es das gleiche, nun reduzierte Angebot der nun noch älteren Bohnen ist und vorallem auch danach, dass hier offensichtlich kein Kleinröster zugeschlagen hat.

    Na bitte und Danke!

    [Verkaufe] - Kaffeebohnen extrem günstig, 120kg
     
    cbr-ps gefällt das.
Thema:

Verschnitt von Bohnen bei Kleinröstern?

Die Seite wird geladen...

Verschnitt von Bohnen bei Kleinröstern? - Ähnliche Themen

  1. 2 Jahre alte ungeröstete Bohnen

    2 Jahre alte ungeröstete Bohnen: Im Küchenschrank sind grüne Kaffeebohnen aus Zypern "aufgetaucht", geschätztes Alter 1 oder 2 Jahre. Kann man damit noch irgendwas anfangen, wenn...
  2. Julius meinl Espresso Bohnen Erfahrung

    Julius meinl Espresso Bohnen Erfahrung: Wie findet ihr den julius meinl Espresso ? Hat den schon jemand propiert ? bin momentan noch auf der Suche nach der richtigen Bohne für meinen...
  3. Achtung Theorie: Grund für wenig Crema bei alten Bohnen?

    Achtung Theorie: Grund für wenig Crema bei alten Bohnen?: Hallo in die große Runde, nach vielem Lesen und ein paar Beteiligungen hier im Forum muss ich doch mal ein neues Thema einwerfen, zu dem ich hier...
  4. Grüne Bohnen - böse Überraschung aus Unkenntnis

    Grüne Bohnen - böse Überraschung aus Unkenntnis: Hallo, bin blutiger Anfänger und ich hoffe, Spott und Hohn halten sich jetzt in Grenzen! Ich einem großen Türkischen Lebensmittelgeschäft (wo...
  5. Fragen eines "NEUEN" zu Maschinen, Bohnen etc.

    Fragen eines "NEUEN" zu Maschinen, Bohnen etc.: Ich bin nun seit gut 6 Jahren Mitglied im KN. Also kein ganz "Neuer" im KN, von den Lebensjahren schon garnicht.:( Im Prinzip tendiere ich mehr in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden