[Verkaufe] Vertrieb des italienischen Kaffee Saccaria und Foschi in Deutschland

Diskutiere Vertrieb des italienischen Kaffee Saccaria und Foschi in Deutschland im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Die Liebhaber des italienischen Kaffee können sich freuen, dass nun diverse Sorten im deutschen Raum erhältlich sein werden. Es geht vor allem um...

  1. #1 citadella, 02.10.2017
    citadella

    citadella Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    13
    Die Liebhaber des italienischen Kaffee können sich freuen, dass nun diverse Sorten im deutschen Raum erhältlich sein werden. Es geht vor allem um besondere, kleine, fast vergessene traditionelle Marken wie der hervorragende Saccaria und Foschi.
    Das Sortiment wird erstmal nur wenige Sorten Kaffee, in Bohnen und unbedingt auch in Kapseln enthalten.
    Es wird permanent um weitere, sorgfältig ausgewählte Sorten erweitert. Ziel ist es, diese Kaffee Sorten zum bestmöglichen Preis auf dem Kaffeemarkt anzubieten. Schreibt uns gerne welche Kaffee Sorten ihr dort gerne hättet! Wir kümmern uns darum!

    Citadella GmbH
     
  2. #2 Michael1765, 02.10.2017
    Michael1765

    Michael1765 Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2017
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    11
    Nabend!
    Über welche Website seid ihr erreichbar?

    Danke!
     
  3. #3 citadella, 04.10.2017
    citadella

    citadella Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    13
    Guten Tag,

    unser Onlineshop ist noch nicht ganz fertig, die Bestellungen können wir derzeit per eMail und Fax aufnehmen. Erreichbar sind wir Mo-Fr 09.00-15.00 Uhr.
    Viele Grüße,
    Ihr Citadella-Team

    Citadella GmbH
    Schäftlarnstr. 10
    81371 München
    Tel +49(0) 89 7201-8003
    Fax +49(0) 89 7201-6362
    eMail shop@citadella.de
    web www.citadella.de
     
    Michael1765 gefällt das.
  4. #4 citadella, 06.01.2018
    citadella

    citadella Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    13
    Guten Abend,

    wir danken allen Lesern und insbesondere denen, die uns kontaktiert haben.
    Um die Kommunikation und das Auftragsmanagement zu erleichtern, haben wir einen kleinen Online-Shop Citadella Online Shop implementiert.
    Die Foschi Kaffeesorten sind bereits vorhanden und in unserem Webshop erhältlich. Die Saccaria-Kaffeesorten werden ebenfalls innerhalb der nächsten 10 Tage eintreffen. Schaut gerne mal vorbei!
    Ein gutes Neues Jahr allen zusammen!
    Euer Citadella-Team
     
  5. #5 Cafe Export Colombia, 06.01.2018
    Cafe Export Colombia

    Cafe Export Colombia Gast

    Hallo,

    eine kleine Anmerkung. Ich finde Euren Internetauftritt sehr gelungen, jedoch würde ich das Bild auf der ersten Seite des Shops ändern. Für mich ist das Kohle und kein Kaffee. Auch das zweite Foto mit dem blassen Quaker finde ich nicht sehr gelungen.
    Viel Erfolg und liebe Grüsse!
     
  6. #6 Sebastiano, 06.01.2018
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    1.445
    Sehr löblich, abseits der vielen Hipster-Kaffees sich mal wieder auf italienische Traditions-Marken zu fokussieren. Indes, wie bekommt Ihr das logistisch mit der Frische der Kaffees hin, ich finde auf Eurer Webseite keine Hinweise zu Röstdaten…?

    Und ja – unbedingt die Bohnen-Abbildungen ändern, da vergeht einem glatt der Appetit – oder sehen die Bohnen Eurer Kaffees tatsächlich so seltsam angesengt aus?

    Viel Erfolg und Gruß, Sebastiano
    .
     
    NiTo gefällt das.
  7. #7 citadella, 06.01.2018
    citadella

    citadella Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    13
    Die Abbildungen im Header werden peau a peau aktualisiert, danke für euren Hinweis! ;)

    Zum Röstdatum: Zwischen dem Rösten und Verpacken liegen immer einige Tage, denn der Kaffee muss nach dem Rösten eine Zeitlang ruhen, dann werden die Mischungen erstellt. Das Röstdatum geben die Röster grundsätzlich nicht preis um ihr Erfolgsrezept zu schützen.
    Da diese Datumsangabe im Onlinevertrieb offensichtlich auf die Frische hinweist, werden wir gerne das Abpackdatum mitangeben. Das ist genauer. Das MHD beträgt grundsätzlich zwei Jahre ab dem Abpackdatum.

    Vermisst ihr noch irgendwelche Information? Für euer Feedback danken wir!
     
  8. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    7.361
    Zustimmungen:
    2.061
    Demnach haben alle Röstereien, die das Röstdatum angeben, keine schützenswerten Rezepte?
     
    Sebastiano gefällt das.
  9. #9 Kofeinator, 06.01.2018
    Kofeinator

    Kofeinator Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    1.471
    Ich hoffe, da ist etwas in der Übersetzung verloren gegangen. Ansonsten wird es gerade spannend.
     
    flusier gefällt das.
  10. #10 animus128, 06.01.2018
    animus128

    animus128 Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2015
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    93
    Wenn sich sicherstellen ließe, dass zwischen dem Rösten und dem Zeitpunkt zu dem sie bei mir zu Hause ankommen würden, maximal 2 Wochen liegen, wäre ich durchaus einem Kilo der jeweiligen Kaffeesorten interessiert. Vor allem weil 1kg doch etwas Zeit in Anspruch nimmt, um es zu verbrauchen, wäre Frische aber wirklich der ausschlaggebende Faktor.
     
  11. #11 Kofeinator, 06.01.2018
    Kofeinator

    Kofeinator Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    1.471
    Das ist doch gar nicht möglich in dem Fall, so ehrlich müssen wir doch auch mal sein. Hier handelt es sich immerhin nicht um den Direktvertrieb der Bohnen ohne Zwischenstation.
    Ich habe sehr selten die klassisch dunklen Röstungen in der Mühle und habe es so in Erinnerung, das diese ein wenig unempfindlicher wären was Frische angeht. Ich rede jetzt aber immer noch von einem Zeitraum von Tagen statt Monaten - während man es bei Hipster-Fruchtsaft schon nach zwei Wochen merkt, hatte ich den Eindruck, dass man bei dunkleren Vertretern schon zwei bis drei Wochen mehr Zeit hat. Täusche ich mich da sehr?
     
  12. #12 animus128, 06.01.2018
    animus128

    animus128 Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2015
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    93
    Du hast sicherlich Recht, aber man merkt auch dunklen Röstungen ihr Alter an, vor allem wenn sie 1 Monat oder mehr alt sind. Da der Preis ja im gleichen Segment wie dunkle Röstungen von lokalen Röstereien liegen, müssten sie aber geschmacklich schon vergleichbar mit frischen lokalen Bohnen sein und das wird denk ich schwer, wenn sie schon einen Monat oder mehr auf dem Buckel haben.
     
  13. #13 Kofeinator, 06.01.2018
    Kofeinator

    Kofeinator Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    1.471
    Da hast Du natürlich Recht. Und ich möchte das noch einmal von den ölig-gerösteten Bohnen abgrenzen. Die riechen und schmecken schon sehr schnell ranzig und alt.
    Ich bin mal gespannt, was zu den Röstdaten und dem Erfolgsrezept gesagt wird, das beeinflusst mein Kaufinteresse zur Zeit am meisten.
     
  14. #14 citadella, 06.01.2018
    citadella

    citadella Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    13
    Wir haben das vom Kaffeeröster angegebene MHD bzw. das Ablaufdatum, das ohnehin auf jeder Packung aufgedruckt ist, in unserem Shop zum jeweiligen Artikel mitangegeben. Wir beziehen die Produkte direkt beim Kaffeeröster und in kleinen Chargen, um die Produkte selbstverständlich frisch wie möglich liefern zu können. Die in unserem Shop angebotenen Produkte wurden uns am 15. Dezember 2017 von der Rösterei aus Pesaro (IT) geliefert und bis jetzt haben wir von unseren Kunden ausnahmslos nur Lob über den Kaffee erhalten.
     
  15. #15 Sebastiano, 07.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2018
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    1.445
    @citadella, mein Kompliment dafür, dass Ihr so schnell auf Vorschläge reagiert…

    Aaaber – Ihr habt im online-shop teilweise MHD von 04/2019, 05/2019. Bei 24 Monaten Haltbarkeit ergibt das ein Abpackdatum von April/Mai 2017. Das stellt sich dann ähnlich dar, wie das leidige Supermarkt-Problem – die Bohnen wären mir persönlich schlichtweg 'zu alt', und ich fürchte dass dies zumindest hier im Forum einige auch so sehen…

    Da solltet Ihr an der Logistik und dem Kontakt zu Euren Röstern noch mal schwer in Euch gehen. Ich mag Euch aber durchaus ermutigen, denn die Idee ein Sortiment von diversen, traditionellen Ur-Italienischen Kleinröstern anzubieten hat schon was und könnte ein interessantes und ausbaufähiges Alleinstellungsmerkmal sein – im Umfeld von geradezu inflationär aufschlagenden Hipster-Kleinröstern, die im Prinzip alle auf derselben austauschbaren New-Wave-Welle reiten… und von der niemand so recht weiß, wie lange die denn Bestand haben wird… Ich bin zwar durchaus aufgeschlossen und experimentierfreudig, andererseits mag ich aber auch Dinge, Verfahren, Rezepturen, die sich als gut erwiesen haben, kaum zu verbessern sind und daher die Zeit überdauern – so gesehen bin ich dann eigentlich auch sowas wie ein Traditionalist… ;)

    Also, lasst Euch was einfallen – viel Erfolg…

    Gruß, Sebastiano
    .
     
    Bernie_J und kaffeesuperman gefällt das.
  16. #16 Aeropress, 07.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2018
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    7.835
    Zustimmungen:
    3.261
    Schließe ich mich an, das ist mehr als viele bieten und mehr kann er auch nicht machen. Er steht ja nicht in der Rösterei um zu sagen wann der Rösttag war. Und so ehrlich muss man sein, so klein können sinnvollen Abnahmekontingente nicht sein um jedem max. 2-4 Wochen Frische zu garantieren. So kann man einen Online Shop mit Fremdröstungen nicht betreiben (und tut auch keiner) und den Kaffee dann entsorgen kann man den Laden auch gleich wieder dicht machen. ;) Ein wenig Realismus und gegenseitiges Verständnis und nicht übertriebene nicht umsetzbare Ansprüche, eine Röstung ist auch nach 2-3 Monaten in der Regel noch ok und wenn das MHD angegeben ist kann sich ja jeder überlegen ob er bestellt, sehr fair, mehr ist da nicht zu verlangen und auch nicht zu kritisieren.
     
  17. #17 mr.smith, 07.01.2018
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    606
    Möchte das auch noch bestätigen !
    Die Idee ist super,
    ABER ohne nachvollziehende FRISCHE ist es nichts besonderes.
    (zumindest nicht in diesem Forum)
    An der Logistik die Frische betreffend sind schon viele Anbieter hier gescheitert.
     
    Sebastiano gefällt das.
  18. #18 citadella, 07.01.2018
    citadella

    citadella Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    13
    Der Austausch hier mit euch ist schon interessant, keine Frage. Über die Frische und das Röstdatum werden wir uns sicherlich noch weiter unterhalten - das lassen wir jetzt erstmal so stehen bis wir uns genaue Info einholen. Danke schon mal für eure Ansichten!

    Unser Ziel ist es nämlich, den guten italienischen Kaffee den Menschen hier zugänglich zu machen und an der Frische soll es umgotteswilllen nicht scheitern. Im Gegenteil!

    Wir sind auch ein Kreis anspruchsvoller, leidenschaftlicher Genießer und die Frische wurde hier nie in Frage gestellt, denn das fehlt bei diesen Produkten nicht. Die Produktqualität macht letztendlich nicht das Röstdatum aus, sondern die ganze Arbeit davor sowie die Erfahrung der Rösterei.

    Ob die Bohne „zu alt“ für einen oder anderen wäre, kann man es nicht behaupten ohne sie vorher probiert zu haben. Damit auch das Hand und Fuß hat, mochte ich euch folgendes anbieten: Einen Beutel 1 Kg Kaffeebohnen Gran Bar, teile ich in fünf Teile auf und sende es euch als Kostprobe kostenfrei zu. Probiert ihn und sagt mir dann wie ihr die Bohnen findet. MHD dieser Packung ist wie im Shop angegeben, der 04.2019.

    Die fünf kritischen Interessenten und Frischezweifler ;) mr.smith, Aeropress, Sebastiano, Kofeinator, animus128 lade ich herzlich ein, mir bitte Ihre Postadresse per eMail zukommen zu lassen an: shop(at)citadella.de, dann sende ich euch gerne die Kostprobe gleich Morgen Früh. Wie klingt das? Würde mich freuen!

    Gruß aus Münchner Süden von Citadella
     
    ORichter, mr.smith, Kofeinator und 3 anderen gefällt das.
  19. #19 animus128, 07.01.2018
    animus128

    animus128 Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2015
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    93
    Bin echt beeidruckt von eurem Service! Sehr gerne teste ich den Kaffee und werde dann mal einen Vergleich zu den beiden dunklen Röstungen, die ich in den letzten Wochen hatte, (Nightingale und Blackcap von Flyingroasters in Berlin) ziehen. Falls es schmeckt, habt ihr eine Bestellung sicher. Allein schon weil ich es cool finde wie schnell ihr hier auf alles eingeht :)
     
  20. #20 Aeropress, 07.01.2018
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    7.835
    Zustimmungen:
    3.261
    Wie seit ihr denn auf diese Röstereien eigentlich gekommen, Erfahrung aus dem Urlaub persönliche Verbindungen oder gezielt gesucht? Die Story dahinter wäre sicher auch inetressant und auch ein nettes Element das auf der Webseite nachlesen zu können.
     
Thema:

Vertrieb des italienischen Kaffee Saccaria und Foschi in Deutschland

Die Seite wird geladen...

Vertrieb des italienischen Kaffee Saccaria und Foschi in Deutschland - Ähnliche Themen

  1. Kaffee mahlen - Gute Handmühle gesucht

    Kaffee mahlen - Gute Handmühle gesucht: Hallo Leute, welche Handmühlen benutzt Ihr und wie zufrieden seid Ihr mit Euren Handmühlen? Wir mahlen morgens eigentlich immer 35 g Bohnen für...
  2. Maschine verstellt nach langer Nichtbenutzung?

    Maschine verstellt nach langer Nichtbenutzung?: Hallo zusammen, Krankheitsbedingt bin ich lange Zeit nicht in den Genuss des eigenen Espressos bekommen. Fast 4 Monate müsste ich auf meinen...
  3. Wer kennt diesen Kaffee?

    Wer kennt diesen Kaffee?: Hallo zusammen, ich habe in Kambodscha diesen leckeren Kaffee mit Schokoladennote getrunken. Leider weiß ich nicht, wo ich diesen herbekomme oder...
  4. Kaffee-Labor in Luzern

    Kaffee-Labor in Luzern: Bericht bei zentralplus: Filterkaffee im Weinglas? Im Laboratorium ist alles möglich
  5. Saeco Royal Professional Es kommt kein Kaffee

    Saeco Royal Professional Es kommt kein Kaffee: Hallo Ich habe mir eine Saeco gebraucht gekauft. Nach ein paar mal Kaffee machen , kommt nun kein Kaffee mehr raus. Er zieht den Kaffee ,aber dann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden