Verwirrt!

Diskutiere Verwirrt! im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Rühr mal das Mahlgut im Siebträger mit einem Zahnstocher durch. Zum Anfang erst eiernd und dann gerade Tampern um den Randbereich besser zu...

  1. #41 Lecker Schmecker, 24.10.2021
    Lecker Schmecker

    Lecker Schmecker Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    434
    Rühr mal das Mahlgut im Siebträger mit einem Zahnstocher durch. Zum Anfang erst eiernd und dann gerade Tampern um den Randbereich besser zu verdichten.
     
  2. #42 Lunarking, 24.10.2021
    Lunarking

    Lunarking Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2021
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    16
    Mal gut wird mit wdt und sogar nem distributor vorher schön gegbnet (ja keine ahnung wie man das schreibt sorry) und dann erst getampt... also ja das mache ich bereits
     
  3. #43 Borboni, 24.10.2021
    Borboni

    Borboni Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2017
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    1.003
    ich fürchte du kommst nicht ums feiner mahlen herum.
     
    Lancer, Silas und Lecker Schmecker gefällt das.
  4. #44 Lunarking, 24.10.2021
    Lunarking

    Lunarking Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2021
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    16
    Scheint so aber sinn ergiebt es ja eigentlich 0 da ich die bohnen zuvor auch schon mal hatte und nicht so fein mahlen musste.. also nicht mal ansatzweise aber werde ich auch nochmal versuchen
     
  5. #45 Borboni, 24.10.2021
    Borboni

    Borboni Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2017
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    1.003
    Wenn die Bohnen aus einer anderen Ernte stammen, kanns schon Schwankungen geben. Am Ende ists ein Naturprodukt. Ich würde mir nicht zu viele Gedanken darüber machen.
     
  6. #46 Lecker Schmecker, 24.10.2021
    Lecker Schmecker

    Lecker Schmecker Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    434
    Die kleinen Spritzer aus dem Randbereich fallen nicht so sehr ins Gewicht. Der dicke Strahl ist kein Channeling und dagegen hilft tatsächlich nur ein feinerer Mahlgrad. Auch, wenn erst mal nicht so ganz verständlich ist.
     
  7. #47 Lunarking, 24.10.2021
    Lunarking

    Lunarking Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2021
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    16
    Yo versuche ich gleich mal auch wenns sich mir iht erschließt weil es vorher ja auch geklappt hat ohne auf mahlgrad 0 zu gehen
     
  8. #48 Lunarking, 24.10.2021
    Lunarking

    Lunarking Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2021
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    16
    Sooo bin jetzt mal von 1 drastisch auf 0 und da is garnichts mehr gekommen also ein bischen gröber genau auf zwischen 0 und 1 und da fängt es SEHR langsam an aber sobald es dann kommt waren es 22 sekunden..? Heisst anfangs zu langsam und dann fast schon wieder zu schnell tja in welche richtung jetzt...?
     
  9. #49 Achim_Anders, 24.10.2021
    Achim_Anders

    Achim_Anders Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2020
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    413
    Du könntest jetzt den Mahlgrad lassen und 18,5 gr in testen, falls du genügend Platz im Sieb übrig hast.

    Wie schmeckts denn?

    Der von dir gefilmte Shot sieht im Übrigen eigentlich ganz schön aus, auch wenn er natürlich zu schnell läuft.


    PS: toll, dass du hier regelmäßig konkret antwortest und die Dinge umsetzt. Das ist nicht die Regel. Ich drücke dir die Daumen, dass du morgen wieder leckeren Espresso genießen kannst.
     
  10. #50 Lunarking, 24.10.2021
    Lunarking

    Lunarking Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2021
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    16
    Genügend platz- jaa naja glaube dann hängst ab der dusche hab jetzt nochmal n tick gröber gestellt und es sind 38g gewesen in ca 24 sekunden... (kurz weg geguckt) aber wenn ich wieder feiner stelle dauerts wieder viel zu lang bis überhaupt was passiert.. ich hole mir morgen mal neue bohnen und hoffe das sich damit das problem erledigt hat und wenn nicht dann keine ahnung


    Die crema vom espresso ist übrigens sehr dunkel, dunkler als ich es kenne? Ist das nur von der bohne oder hat das was zu sagen?
     
  11. #51 Tschörgen, 24.10.2021
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    13.545
    Zustimmungen:
    13.745
    Vielleicht beim zerlegen anders zusammengebaut? Und der Neue Nullpunkt ist nimmer der Alte?
     
  12. #52 Lunarking, 24.10.2021
    Lunarking

    Lunarking Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2021
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    16
    eigentlich genauso zusammen gebaut wie auseinander genommen.. und das problem bestand ja schon vor dem zerlegen
     
  13. #53 Lecker Schmecker, 24.10.2021
    Lecker Schmecker

    Lecker Schmecker Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    434
    Wenn Du mit dem Mahlgrad so einigermaßen im Espressofenster liegst, reichen nur minimalste Veränderungen am Einstellrädchen aus, um die optimale Einstellung zu erreichen. Die Feinsteinstellung an deiner Mühle ist zwar etwas hakelig, aber es geht. Und denke dran nach jeder Mahlgradveränderung braucht es immer 1–2 Durchgänge, bis sich die Veränderung im Mahlgut durchgesetzt hat.
     
  14. #54 Lunarking, 24.10.2021
    Lunarking

    Lunarking Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2021
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    16
    Ja denke ich dran danke :) gehe jetzt erstmal schlafen.
     
  15. #55 malbrecht, 25.10.2021
    malbrecht

    malbrecht Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    495
    Ich bin verwirrt (pun intended).

    Erst heißt es "auf feinstem Mahlgrad schießt Wasser durch", dann heißt es "der feinstere Mahlgrad der feinsterer ist als der vormalige feinsteste Mahlgrad macht fast komplett dicht" (paraphrasiert von mir). Also war es vorher DOCH NICHT der feinste Mahlgrad? Dann brauchen wir an der Maschine (Gaggia) nicht rumzurätseln: Wenn unter dem feinstestesten Mahlgrad noch ein feinsterererster Mahlgrad ist, ist ja noch Raum genug, den ganz normalen und üblichen Vorgang des "neue Tüte öffnen, neu alles einstellen" durchzuspielen.
    Ich würde die Mühle wegschließen, mir eine Handmühle besorgen und zur Strafe erstmal manuell mahlen.

    Ich entschuldige mich für meine Beiträge in diesem Thread und halte jetzt meine Klappe.
     
Thema:

Verwirrt!

Die Seite wird geladen...

Verwirrt! - Ähnliche Themen

  1. Verbrannt? Zu kalt? Verwirrt!

    Verbrannt? Zu kalt? Verwirrt!: Liebes Forum, wann ist ein Espresso verbrannt, oder: Ist meine Maschine zu kalt? Nach rund zwei Monaten habe ich meine MACAP M4D und Rocket...
  2. Richtig Menge Kaffeepulver - ich bin verwirrt!

    Richtig Menge Kaffeepulver - ich bin verwirrt!: Hallo Liebe KN-Gemeinde, ich bin seit 3 Monaten im Besitz einer Gaggia Baby (normale Siebe) und einer Graef CM 80. Nach den üblichen...
  3. Unsicher und verwirrt! Quickmill VA oder Siebträger diverser Hersteller?

    Unsicher und verwirrt! Quickmill VA oder Siebträger diverser Hersteller?: Hallo an alle und diese tolle Forum, nachdem ich bereits seit 3 Wochen in diversen Foren unterwegs bin um mich zu informieren und auch zu...