Verzweiflung bei Siebträger Einstellungen

Diskutiere Verzweiflung bei Siebträger Einstellungen im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Moin aus dem hohen Norden, ich habe seit einigen Wochen die Sage Batista Touch Siebträgermaschine. Leider verzweifel ich etwas mit den richtigen...

  1. #1 Oliluenen, 20.02.2020
    Oliluenen

    Oliluenen Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin aus dem hohen Norden,

    ich habe seit einigen Wochen die Sage Batista Touch Siebträgermaschine.

    Leider verzweifel ich etwas mit den richtigen Kaffee und den richtigen Einstellungen dazu.

    Egal ob Mahlgrad, Wasserhärte, Brühltemperatur oder Kaffeesorte, es tröpfelt nur in die Tasse und ich muss 1-2 x nachbrühen.

    Ich habe schon einige Kaffeesorten getestet.

    Hat jemand die gleiche Maschine und für sich den richtigen Kaffee und Einstellungen gefunden und kann mir die Infos dazu geben.

    Lieben Dank.
     
  2. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    5.514
    Zustimmungen:
    5.091
    Welche? Wann geröstet?

    Grund der Frage:
    Bei echter Espressoextraktion (z.B. in Einwandsieb) baut sich der Druck dafür IM Pulver auf, und das muss dafür einen homogenen und passenden Widerstand bieten. Tut es das nicht, weil die Bohne mies ist / zu alt dafür ist / die Mühle nix taugt oder das Verhältnis Mahlgrad zu Menge nicht passt, dann gibts -> Plörre.
    Eine zu alte Bohne kann keinen verlässlichen Widerstand aufbauen, eine zu junge auch nicht, Keine Chance.
     
    onluxtex gefällt das.
  3. #3 Oliluenen, 20.02.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.02.2020
    Oliluenen

    Oliluenen Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
  4. #4 The Rolling Stone, 20.02.2020
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.418
    Zustimmungen:
    1.938
    Der Kaffee ist regelmäßig das Hauptproblem. Wenn der Kaffee "richtig" ist, dann ist das nächste Problem der richtige Mahlgrad. Bei den Sage-Geräten gibt es da noch eine 2. Einstellebene bei den Mühlen, die offenbar vielen nicht bekannt/bewußt ist. Schau dir dazu mal dieses Video an, vielleicht hilfts:

     
  5. #5 ergojuer, 20.02.2020
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    422
    Wenn du auf gröbster Stufe mahlst tröpfelt es dennoch nur aus dem Siebträger??? Kaum vorstellbar dass die Mühle ausschließlich zu fein mahlen kann.
     
  6. #6 Oliluenen, 20.02.2020
    Oliluenen

    Oliluenen Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin bis 6 hoch gegangen und es tröpfelte nur.
    Höher wollte ich schon nicht gehen da ich davon ausgegangen bin das der Kaffee hochwertig genug ist.
     
  7. #7 domimü, 20.02.2020
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.315
    Zustimmungen:
    3.528
    Bist du dir sicher? Wieviel tröpfelt denn raus innerhalb von 30s? Nimmst du für das Nachbrühen frisches Ka
    ffeemehl?
    Meinst du das ernst?
     
    NiTo und ergojuer gefällt das.
  8. #8 Oliluenen, 20.02.2020
    Oliluenen

    Oliluenen Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja, weil ich gelesen habe das mit dem richtigen Kaffee der Mahlgrad auf 1-3 stehen sollte.
    Sorry, ich bin in der Hinsicht ein Laie.

    Nach 30 Sekunden sind vielleicht 10-20 ml draußen.
     
  9. #9 The Rolling Stone, 20.02.2020
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.418
    Zustimmungen:
    1.938
    Die Mühlen sind in der Regel nicht direkt vergleichbar (siehe Video, je nach Einstellung im Hintergrund kommt bei 1-3 ev. irgendwas ganz anderes heraus)

    Zusätzlich hängt der Mahlgrad sehr stark von Art und Frische des Kaffees ab. Wenn also zu wenig rauskommt - dann gröber stellen. Und glaub nicht alles was du im Internet liest ;)
     
    infusione gefällt das.
  10. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    5.514
    Zustimmungen:
    5.091
    Normalerweise: Pulver hat zu viel Widerstand. Lösung: weniger und / oder gröber. Bedenke, dass Du in dieser Mühle einiges an Totraum hast (altes Mahlgut), d.h. eine Änderung im Mahlgrad spürst Du so richtig erst beim übernächsten Bezug.
    Was natürlich auch sein kann: Pumpe defekt, Wasserwege verkalkt, Expansionsventil hängt...

    Das ist aber aus der Ferne schwer zu entscheiden. Wieviel Druck bekommst Du denn während des Bezuges angezeigt?

    Und frage Deinen Amazon-Händler mal nach dem Röstdatum.
    Nur nebenbei: Guten Kaffee gibts auch bei Händlern, die die Steuern nicht der Allgmeinheit entziehen*, um sie in die eigene Tasche zu stopfen

    __________________________________________
    * also auch Dir und mir
     
  11. #11 ergojuer, 20.02.2020
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    422
    Dann lese doch einfach mal in der Gebrauchsanleitung zur Maschine, siehe https://d.otto.de/files/31027779.pdf

    Es gab in letzter Zeit zu viele Mitglieds-Neuanmeldungen, die offenbar nichts anderes vorhatten, als genau einen bestimmten Hersteller hier ins Gespräch zu bringen....
    Ich bin hier raus.
     
    domimü gefällt das.
  12. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.187
    Zustimmungen:
    3.563
    Vielleicht ist vielleicht nicht genau genug.
     
  13. #13 Brewbie, 20.02.2020
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    845
    Hallo @Oliluenen ,

    im Kaffee-Wiki stehen jede menge Informationen über Espressomaschinen und die Espressozubereitung selbst. In den verschiedenen Themen hier im Forum gibt es hunderte von Anfragen wie Deiner. Über die Suchfunktion und etwas Muße zum lesen der Ergebnisse findest Du schnell heraus, was wichtig ist und was Du tun musst, um vernünftige Ergebnisse mit Deiner Maschine zu bekommen. NImm Dir die Zeit.
     
  14. #14 domimü, 20.02.2020
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.315
    Zustimmungen:
    3.528
    Der TE hat doch sein Ziel erreicht, diesmal musst er nicht mal selber ein Video verlinken. Ich habe durchaus Zweifel, wenn jemand mit kleiner Temperaturänderung große Unterschiede in der Flussmenge erzielen will oder gar mit anderer Wasserhärte statt anderem Mahlgrad oder anderer Mehlmenge. Laie in Bezug auf Kaffee nehme ich ihm durchaus ab. Das sind ja die meisten hier, mich eingeschlossen...
     
    ergojuer gefällt das.
  15. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.352
    Zustimmungen:
    1.537
    Sorry aber irgendwie musste ich gerade beim lesen hier im Forum (www.Kaffeenetz....) schmunzeln;):D:D:D ...Danke für's Aufheitern
     
    Sekem gefällt das.
Thema:

Verzweiflung bei Siebträger Einstellungen

Die Seite wird geladen...

Verzweiflung bei Siebträger Einstellungen - Ähnliche Themen

  1. De‘Longhi KG520.M

    De‘Longhi KG520.M: Hallo Liebe Mitglieder, habe hier schon viel gelesen über diese Mühle und das Priblem ist bereits bekannt. Sie mahlt einfach nicht fein genug,...
  2. Kennt jemand den Torr Toys Nano Siebträger?

    Kennt jemand den Torr Toys Nano Siebträger?: Hallo Netz, kennt jemand den Torr Toys Siebträger mit Nano Beschichtung für E61? Macht sich das Nano bemerkbar oder sieht das nur schick aus?...
  3. Der VW Käfer unter den Siebträgern

    Der VW Käfer unter den Siebträgern: Hallo an die Gemeinde, mich beschäftig seit Tagen folgende Frage! Welcher Siebträger ist eurer Meinung nach mit dem VW Käfer der in der...
  4. bodenloser Siebträger Strahl nicht immer mittig

    bodenloser Siebträger Strahl nicht immer mittig: Hallo, habe leider das Problem, dass der Strahl beim Bezug immer tanzt. Siehe Video. Woran könnte das liegen? Habe eine Pratika mit IMS Dsuchsieb...
  5. [Zubehör] Bodenloser Siebträger Quickmill 0820

    Bodenloser Siebträger Quickmill 0820: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem bodenlosen Siebträger mit 3 Nasen für die Quickmill 0820. Ich komme aus Graz. LG und Danke...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden