Vibiemme Domobar Dualboiler – erbitte eure Erfahrung

Diskutiere Vibiemme Domobar Dualboiler – erbitte eure Erfahrung im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Liebe Damen und Herren, bitte um Verständnis, schon wieder eine Frage eines Espressoliebhabers, aber Neuling in Sachen Siebträgermaschinen: mir...

  1. #1 Martini Ristretto, 16.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2020
    Martini Ristretto

    Martini Ristretto Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2020
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    10
    Liebe Damen und Herren,
    bitte um Verständnis, schon wieder eine Frage eines Espressoliebhabers, aber Neuling in Sachen Siebträgermaschinen:
    mir sagt u.a. die Vibiemme Domobar Junior Dualboiler zu, weil
    keine Elektronik, dennoch E61, preisgünstig ggü. anderen Dualboilern (ca. € 1.400,-), alles sehr pur ...
    (Laute Vibrapumpe und so ist mir egal – der Espresso ist wichtiger :))
    Gibt es für die Junior DB eine Ausführung mit Edelstahlkessel, wenn möglich isoliert?
    Oder kann man Edelstahl-Kessel "im Nachhinein" dazukaufen und einbauen lassen?
    (Außer, das Kupfer ist NICHT so ungesund wie Alu)
    Kann man die Brüh-Temperatur regulieren (zB an Röstungen anpassen) oder muss man sich auf Voreinstellungen verlassen?
    Erbitte euer Wissen & Erfahrungen – vielen lieben Dank im Voraus!
     
  2. #2 Kaspar Hauser, 18.10.2020
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    3.902
    Zustimmungen:
    2.062
    Du solltest nochmal gründlicher recherchieren.

    Ja. Du musst die Maschine dazu aber aufschrauben, soweit ich weiß.
     
  3. #3 Martini Ristretto, 19.10.2020
    Martini Ristretto

    Martini Ristretto Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2020
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    10
    @Kaspar Hauser Rate mal, was ich hier versuche ;) Im Ernst, vielen lieben Dank für Deine Antwort, das hilft alles weiter. Ich habe diese Erst-Informationen über die Vibiemme von Markus Schollmayer von "Die Crema". Ein Problem mit recherchieren ist nur, wenn ich eine (!) Firma anschreibe und komplett konträre Antworten bekomme, z.B. "Die Junior DB hat ein regelbares Thermostat und kann somit in der Temperatur verstellt werden" vs. "Die Temperatur kann nicht verändert werden".
    Also weiterrecherchieren ... ist zwar zeitaufwändig, aber so billig sind die Geräte nicht und es soll ja eine längere glückliche Beziehung werden :)
    Alles Liebe!
     
  4. #4 Kaspar Hauser, 19.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2020
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    3.902
    Zustimmungen:
    2.062
    Falls du dich damit auf mich beziehst, ist das ein Missverständnis.
    Ich hatte deine Aussage:
    zitiert und mich darauf bezogen.

    Es ist für die automatische Kesserfüllung eine Elektronik verbaut.
    Das erkennst du daran, dass du nicht mit Füllstandsglas und manuell zu bedienendem Schalter für den richtigen Füllstand des Kessels sorgen musst.
     
  5. #5 Martini Ristretto, 19.10.2020
    Martini Ristretto

    Martini Ristretto Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2020
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    10
    @Kaspar Hauser danke vielmals! Diese Info hatte ich nicht mal von den YouTube-Espresso-Fachleuten bekommen, als ich interessehalber nach einer Maschine komplett ohne Elektronik gefragt habe.
    Ich frage mich nur: wie haben sie das in den 60er Jahren in Italien gemacht, zB bei der Faema 61 Maschine? Die ist ja wirklich wunderschön, aber für mich selbst in der eingruppigen Variante zu groß – so viel Platz hab' ich einfach nicht. Ich denke (und ich bin wirklich kein Elektrik-Fachmann), das waren mechanische Relais, die die Kesselbefüllung ab einem bestimmten Füllstand wieder gestartet haben.
     
  6. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.821
    Zustimmungen:
    24.194
    Ein Handhebler am Festwasser oder ganz minimalistisch eine La Pavoni wären Maschinen mit einem Minimum an elektrischen oder elektronischen Komponenten, die haben im Idealfall nicht mal eine Pumpe.
     
    Caruso gefällt das.
  7. #7 Kaspar Hauser, 19.10.2020
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    3.902
    Zustimmungen:
    2.062
    Naja, weil es so ist, als würdest du nach einem Fahrzeug ohne Bremsen fragen. Alles ab Zweikreiser hat so eine Füllstandsautomatik.

    Wenn du das nicht willst, brauchst du einen Einkreiser. Mit E61 hast du da nur eine Pumpe und einen Thermostat drin.
    Ohne E61 kommt da noch ein Magnetventil dazu.
     
    Caruso gefällt das.
  8. #8 Gandalph, 19.10.2020
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.643
    Zustimmungen:
    11.871
    Die alte Junior gibt es/gab es ja als Zweikreiser und Dual-Boiler ( beide noch erhältlich )
    Bei den neuen Modellen scheint es den Dual-Boiler nicht mehr zu geben. Die alten Junior DB konnte man an einem Thermostat in der Temperatur regeln, den Dampfboiler via Pressostat.
    Bei der neuen Produktlinie, gibt es scheinbar nur noch die HX-Version in 2 Varianten...
    - entweder die "Digital" mit OLED Display und elektronischer Steuerung, oder als "Analog", mit Doppelmanometer und Pressostatsteuerung, beide mit relativ kleinem Kessel und starker Heizung.

    lg ...
     
Thema:

Vibiemme Domobar Dualboiler – erbitte eure Erfahrung

Die Seite wird geladen...

Vibiemme Domobar Dualboiler – erbitte eure Erfahrung - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Vibiemme Domobar Junior 2B Dualboiler

    Vibiemme Domobar Junior 2B Dualboiler: Hallo Espressionistas, ich biete hier mein diesjähriges Winterprojekt, das ich jedoch aufgrund von anstehenden Renovierungsarbeiten am Haus nicht...
  2. Brühdruckverlust bei Vibiemme domobar dualboiler

    Brühdruckverlust bei Vibiemme domobar dualboiler: Hallo liebe alle, vielleicht hatte hier schon mal jemand ein ähnliches Problem, mir mangelt es gerade an Ideen.. Habe bei meiner Domobar junior...
  3. [Erledigt] Vibiemme Domobar Dualboiler

    Vibiemme Domobar Dualboiler: Biete im Auftrag (für meinen Sohn) eine Vibiemme Domobar Dual Boiler mit e61 Brühgruppe an. Die Maschine wurde nur mit Volvic Wasser betrieben,...
  4. [Erledigt] VMB Vibiemme Domobar Dualboiler

    VMB Vibiemme Domobar Dualboiler: Biete einen Dualboiler von ende 9/2017. Habe Sie etwa jeden Tag ca 2 mal benutzt Rechnung ist vorhanden Modell: Vibiemme Domobar Junior (Doppio...
  5. [Erledigt] Vibiemme Domobar Dualboiler

    Vibiemme Domobar Dualboiler: etwa 6-9 Monate alt, Technisch in Ordnung Preis 1299€ Fix, Versand möglich, Originalkarton noch vorhanden, wurde nur mit Filterwasser betrieben...