Vibiemme Domobar E61 - Druck schwankt stark - Hebel schwergängig / quietscht [gelöst]

Diskutiere Vibiemme Domobar E61 - Druck schwankt stark - Hebel schwergängig / quietscht [gelöst] im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebe Gemeinde, meine VBM Domobar aus 2011 macht seit kurzem Probleme beim Durchzug. Der Druck beim Durchlauf eines Espressos...

Schlagworte:
  1. #1 P373R, 03.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2016
    P373R

    P373R Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde,

    meine VBM Domobar aus 2011 macht seit kurzem Probleme beim Durchzug.

    Der Druck beim Durchlauf eines Espressos (Doppelsiebträger / Einzelsiebträger) schwankt sehr stark.
    Bei mir hört es sich so an, als ob ich den Espresso jetzt zu fein gemahlen habe und die Maschine den Ausgleich über das Bypassventil? nicht richtig regulieren kann.
    Die Pumpe klingt regelmäßig, aber wenn sie Druck aufgebaut hat, fällt der direkt wieder von 10 Bar auf 6 Bar ab und baut sich dann wieder bis 10 Bar auf. Und das dann schnell hintereinander am laufenden Band bis der Durchzug komplett ist. Weniger fein mahlen und reinigen hat auch keinen direkten Erfolg gehabt.
    Wenn ich die Reinigung gegen das Blindsieb mache und der Druck sich aufbaut ist alles OK (regelmäßiges Pumpengeräusch), wenn ich dann aber den Hebel nach oben mache, habe ich das Gefühl, dass dort unten am Auslass weniger raus schießt als vor einiger Zeit.
    Zudem habe ich seit ein paar Monaten das Gefühl, dass der Hebel an einem Punkt etwas schwergängig ist und quietscht. Ob das einen Zusammenhang hat weiß ich leider nicht.

    Folgende Explosionszeichnung habe ich mir bereits angesehen, will aber vorher Expertenrat einholen, ob sich der Selbstreparaturversuch lohnt.

    [​IMG][​IMG]

    Ich freue mich über jeden Tipp eurerseits!

    Grüße

    Peter
     
  2. #2 P373R, 03.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2016
    P373R

    P373R Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ergänzung: ich habe die Rückwand einmal demontiert und dann einen Durchzug gemacht. Dabei traten die Druckschwankungen wieder auf. Mir ist jedoch aufgefallen, dass die Pumpe drückt, aber scheinbar im System auf einen Widerstand trifft, sodass sich das Expansionsventil leicht bewegt, wenn die Schwankung auftritt, zudem ist mir aufgefallen, dass keinerlei Flüssigkeit aus dem Rücklaufschlauch kommt (IST DAS NORMAL?). Die Schraube des Expansionsventils habe ich bereits mehrfach bewegt, alles soweit auch leichtgängig meines Erachtens.
     
  3. #3 Aeropress, 03.10.2016
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.448
    Zustimmungen:
    5.938
    Ich würde erst mal entkalken (keine Durchlaufentkalkung)
     
  4. P373R

    P373R Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Damit meinst du gezielt das Expansionsventil oder auch andere Teile?
    (Ich muss dazu sagen, dass wir extrem kaltarmes Wasser haben, ich noch nie den Edelstahlwasserkocher entkalken musste)
     
  5. #5 Aeropress, 03.10.2016
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.448
    Zustimmungen:
    5.938
    Damit ist gemeint alles zerlegen und einzeln entkalken. Nutz mal die Suchfkt. im forum zum entkalken von Zweikreisern. da findest Du jede Menge Infos. Wird die Brühgruppe den noch schmerzrelevant heiß?
     
  6. P373R

    P373R Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Bei der VBM Domobar handelt es sich um eine einkreisige Maschine. Die Brühgruppe wird sehr heiß, hatte letztens erst wieder eine Brandblase am Daumen.
     
  7. #7 Aeropress, 03.10.2016
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.448
    Zustimmungen:
    5.938
    Bei Vibieme heißt halt alles Domobar vom Einkreiser bis zum Dual Boiler, kann man ohne nähere Angabe nicht wissen. Ich hatte deshalb gefragt weil bei verkalkung die Gruppe oft nicht mehr richtig heiß wird. Kann also auch was anderes vorliegen
     
  8. P373R

    P373R Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja entschuldige, das hätte ich direkt dazu erwähnen müssen, dass es eine Einkreisige ist.
    Ich werde erst einmal das Einfachste ausschließen: Expansionsventil ausbauen und entkalken. Danach gucke ich weiter. Ich kann mir fast nicht vorstellen, dass die Gruppe verkalkt ist oder so viele Fettreste hat (spüle regelmäßig mit Kaffeefettlöser).
     
  9. P373R

    P373R Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Lösung (unter Vorbehalt): Pumpe ausgetauscht, läuft wie am ersten Tag und Kalk ist Fehlanzeige bei meiner Maschine :)

    Pumpe ist eine Ulka Ex5 = original, die ich auf Amazon mit Lieferung am nächsten Tag für 15,95 bekommen habe.
     
Thema:

Vibiemme Domobar E61 - Druck schwankt stark - Hebel schwergängig / quietscht [gelöst]

Die Seite wird geladen...

Vibiemme Domobar E61 - Druck schwankt stark - Hebel schwergängig / quietscht [gelöst] - Ähnliche Themen

  1. Brühdruck Vibiemme Domobar Junior DB

    Brühdruck Vibiemme Domobar Junior DB: Hallo Community, ich bin absoluter Neuling in der Espressowelt! Jetzt habe ich mir eine Vibiemme Domobar Junior 2b zugelegt und wollte fragen,...
  2. Vibiemme Domobar Junior 2B drückt Heißwasser in den Tank

    Vibiemme Domobar Junior 2B drückt Heißwasser in den Tank: Liebes Forum, ich habe mir vor kurzem in Trier eine gebrauchte angeblich funktionsfähige und relativ frisch beim Fachhandel gewartete Vibiemme...
  3. Vibiemme Domobar plötzlich ohne Druck

    Vibiemme Domobar plötzlich ohne Druck: Hallo Zusammen, ich habe ein kleines Problem mit meiner Domobar Dualboiler. Wenn ich ca. 5 Bezüge kurz hintereinander durchführe, sinkt auf...
  4. Brühdruckverlust bei Vibiemme domobar dualboiler

    Brühdruckverlust bei Vibiemme domobar dualboiler: Hallo liebe alle, vielleicht hatte hier schon mal jemand ein ähnliches Problem, mir mangelt es gerade an Ideen.. Habe bei meiner Domobar junior...
  5. Druck beim Bezug und danach Vibiemme Domobar

    Druck beim Bezug und danach Vibiemme Domobar: Hallo in die Runde, ich bin neu hier und habe gleich ein Problem mit unserer Domobar. Diese lief bis vor einigen Tagen problemlos. Jetzt baut sie...