Vibiemme Domobar oder Rancilio Silvia

Diskutiere Vibiemme Domobar oder Rancilio Silvia im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Liebe Foren Genossen :-) Zur Welcher Maschine würdet ihr mir Raten hatte vorher die Rancilio ins Auge gefasst aber das mit dem Tempratur...

  1. hunk01

    hunk01 Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liebe Foren Genossen :)

    Zur Welcher Maschine würdet ihr mir Raten hatte vorher die Rancilio ins Auge gefasst aber das mit dem Tempratur Surfen hält mich etwas zurück.
    Habe mir jetzt die Vibiemme Domobar (Nero) als zweites ausgesucht ist halt auch ein ticken teurer als Mühle hatte ich mir die Rancilio Rocky gedacht dürfte halt nicht die 250€ Grenze überschreiten momentan Trinke ich meinen Kaffee aus einer 15€ teueren Bialleti + Kimbo Marrone aber das ist halt nur ein Notlösung bis ich endlich meine Traummaschine zusammen gekratz habe.
    Hoffe mal ihr könnt mir Tipps geben.
    Es sollte nicht über 800 Budget liegen vieleicht die Domobar als gebraucht bei Ebay oder hier im Forum für 400 bis 500€.
     
  2. #2 devil77, 04.08.2009
    devil77

    devil77 Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    20
  3. hunk01

    hunk01 Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    AW: Vibiemme Domobar oder Rancilio Silvia

    Ja dnake dir schonmal ich hatte auch die Suchfunktion genommen aber da kam nichts wo Vibiemme vs Rancilio,aber ich denke mal das die VBM nehmen werde da sie eine Stabiler Tempratur hat werde mich halt für die Nero entscheiden da sie ja Günstiger ist hoffe mal das ich eine Gute gebrauchte bekomme für 300 bis 450€ denke mal da fehlt nur noch die Mühle.
     
  4. #4 devil77, 04.08.2009
    devil77

    devil77 Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    20
  5. hunk01

    hunk01 Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    AW: Vibiemme Domobar oder Rancilio Silvia

    Oh Danke werde mal heute abend mal lesen
     
  6. #6 cappufan, 04.08.2009
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Vibiemme Domobar oder Rancilio Silvia

    Hi,
    die Domobar ist m.E. in vielen Punkten der Silvia überlegen. Ich hatte ein paar Punkte mal irgendwo aufgelistet (gefunden: hier).
    Die Silvia ist schon sehr gut, aber die Domobar toppt sie m.E. noch mal ein gutes Stück.
    Die Domobar wäre meine erste Wahl, zumal mich die kleinen Silvia Siebe immer aufgeregt haben, als ich sie hatte (bin dann auf Cimbali Doppel- und La Marzocco Einzelsieb ausgewichen, war aber auch nicht optimal).
    Der Aufpreis der Domobar ist aus meiner Sicht durchaus gerechtfertigt.
    Fragt sich natürlich, wie groß das Budget ist.
    Bei einer gebrauchten Maschine gibt es immer Risiken, vielleicht hast Du ja auch mal Glück und findest hier einen (nicht extra für den Verkauf frisch angemeldeten) Boardie, der seine verkauft.
     
  7. hunk01

    hunk01 Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    AW: Vibiemme Domobar oder Rancilio Silvia

    @ Cappufan
    Danke schonmal für deine Hilfe denke mal das ich mich für die Domobar entscheiden werde obwohl ich grossen stress mit meiner Finanzministerin bekommen werde und in meinem Bekantenkreis mich für alle beklopt halten werden das ich soviel für einen Kaffemaschine und dann auch noch Siebträger und dann noch teuren Kaffe kaufe und nicht wie die meisten beim Aldi (der Ist auch Doll) is klar nee.
    Ich hätte noch ein paar fragen und zwar wie lange dauert die Aufheizzeit bei der Dommobar und kann mann die Maschine den ganzen Tag an lassen oder würde es auf dauer schneller kapput gehen.
    Welche Mühle würdest du den empfehlen.
     
  8. #8 cappufan, 04.08.2009
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Vibiemme Domobar oder Rancilio Silvia

    Hi,
    also Stress sollte aber nicht sein... ;-) Dann wäre die Silvia die bessere Wahl! :)
    Ich kann schon verstehen, wie das ist. Meine erste Gaggia Baby Class D hatte auch um 350 Euro gekostet, das Paket Danesi Oro dazu 20 Euro - und das kam mir als Hobbyneuling wie eine völlige Unsumme für das bißchen Kaffee vor! :shock:

    Die Domobar ist ein High End Einkreiser...die bewährte Silvia ist auch eine gute Maschine, mit der man viel und lange Freude haben kann.

    Wenn ohne Stress:
    Die Domobar ist der Silvia noch um einiges überlegen, finde ich.
    Schau mal auf die Seite unseres Boardkollegens DomoBarista - Vibiemme Domobar, der viele Infos zusammengestellt hat.
    Anlassen kannst Du die Maschine m.E. auch dauerhaft. Es reicht aber, sie jeweils rund 40 min. vor dem Kaffeetrinken einzuschalten (geht auch kürzer, aber dann ist sie eben richtig gut durchgeheizt). Manche nutzen dazu eine Zeitschaltuhr, die morgens vor dem Aufstehen schon die Maschine einschaltet.

    Zur Mühle:
    Demoka 203, Iberital Challenge, Ascaso i-mini - das wären drei beliebte und bewährte Modelle, die preisgünstig sind. Die günstigste ist die Challenge, z.B. hier im Marktplatz bei Board-Händlern erhältlich.
     
  9. hunk01

    hunk01 Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    AW: Vibiemme Domobar oder Rancilio Silvia

    Ja stimmt den Stress brauche ich nicht der Kaffe muss am ende auch schmecken, bin halt der meinung das die 200 bis 250€ mehr auf die Jahre (10-12 )gesehen nicht so viel ist ich hätte ja auch für einen Vollautomat auch an die 700 bsi 800 Euro zahlen müssen.
    Ich werde erstmal mir die Domobar kaufen und die Mühle gebraucht entweder bei Ebay oder heir im Forum.
    Und ausserdem sieht ja die Domobar vom Design her toll aus.
    Werde mir halt die ganz normale Nero kaufen.
    Ich muss halt bis weinachten noch mit meiner Bialletti zurecht kommen
    Gruß
    Carlo
     
  10. #10 Dale B. Cooper, 05.08.2009
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    7.192
    Zustimmungen:
    2.088
    AW: Vibiemme Domobar oder Rancilio Silvia

    Wenn Du auf Milchgetränke stehst, wird Dich das Einkreiserkonzept vermutlich recht schnell nerven. Wieso denn keine günstiges Gaggia CC zum Ausprobieren und dann evtl. später nen gebrauchten Zweikreiser? Oder gleich einen guten Zweikreiser hier aus dem Marktplatz?

    Grüße,
    Dale.
     
  11. hunk01

    hunk01 Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    AW: Vibiemme Domobar oder Rancilio Silvia

    @ Dale B. Cooper

    Also ich und meine Frau trinke Morgens einen Esspresso oder auch einen latte oder einen Ganz Normalen Kaffe mit Milch und und Mittags und Abends dann ncohmals denke mal das für 2 Personen ein 2 Kreiser sich nicht lohn klar hat er vorteile aber dann würde ja auch mein Budget in die höhe steigen,und ich denke mal für meine bedürfnisse reicht da ein einkresier vollkommen aus.
    Und wenn ich mir jetzt die gaggia hole die ist ja auch nicht billig.
     
  12. hunk01

    hunk01 Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    AW: Vibiemme Domobar oder Rancilio Silvia

    Sorry für meine Rechtschreibfehler:oops:
     
  13. #13 kkcologne, 05.08.2009
    kkcologne

    kkcologne Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    7
    AW: Vibiemme Domobar oder Rancilio Silvia

    1. Wenn Deine Frau Stress macht wegen des Mehrpreises der Domobar, rechne ihr mal vor, wieviel mehr eine Scheidung kosten würde ;-)

    2. Wenn Du jetzt ne Silvia kaufst, wirst Du ständig ein schlechtes Gefühl haben und doch irgendwann upgraden... dabei versenkst Du mehr Geld, als direkt Deine erste Wahl zu kaufen.

    3. Aufheizen: Ich trink morgens Cappu... VBM einschalten nach dem Aufstehen, und wenn man im Bad fertig ist, reicht es zum Cappumachen. Die 40 Minuten Aufheizzeit halte ich für übertrieben. 20 (bis max. 30) Minuten reichen imho völlig. Die Machina den ganzen Tag anlassen schadet ihr nicht, ich mach das seit 7 Jahren. Das lohnt aber auch nur, wenn Du in der Zeit immer mal wieder nen Caffe zapfst, sonst treibts nur die Stromrechnung in die Höhe.
     
  14. #14 Dale B. Cooper, 05.08.2009
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    7.192
    Zustimmungen:
    2.088
    AW: Vibiemme Domobar oder Rancilio Silvia

    Moin,

    mir wäre 700€ für nen Einkreiser einfach zu viel Kohle. Jeden Morgen das Georgel mit Enlüften, etc. hat mir (bei der Silvia) mehr als gereicht.

    Naja, mal sehen, wie lange Dich das nicht stört.. :)

    Grüße,
    Dale.
     
  15. Loki

    Loki Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    1
    AW: Vibiemme Domobar oder Rancilio Silvia

    jeden Morgen enlüften? Wozu?
     
  16. #16 Dale B. Cooper, 05.08.2009
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    7.192
    Zustimmungen:
    2.088
    AW: Vibiemme Domobar oder Rancilio Silvia

    Weil meine Freundin und ich morgens nun mal Milchschaum-Getränke zu uns nehmen.. :) Und da ist doch sowohl bei der VBM als auch der Silvia Dampf ablassen angesagt. Die Domobar muss doch auch entlüftet werden..?

    Grüße,
    Dale.
     
  17. #17 Bernd Barista, 05.08.2009
    Bernd Barista

    Bernd Barista Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    1
    AW: Vibiemme Domobar oder Rancilio Silvia

    Hallo,

    die Domobar hat sicher einige Vorteile gegenüber der Silvia, aber Temperatursurfen mußt Du mit der Domobar ohne PID genauso, das liegt an der Hysterese der verbauten Thermostate.

    Das Thermostat der Domobar ist allerdings einstellbar, die Silvia hat ein Thermostat mit fester Schalttemperatur verbaut und auch einen größeren Kessel, sowie die E-61 Brühgruppe.

    Sind bestimmt beides gute Maschinen.

    Gruß,

    Thorsten
     
  18. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.942
    Zustimmungen:
    525
    AW: Vibiemme Domobar oder Rancilio Silvia

    Es ist umgekehrt, die Domobar hat einen größeren Kessel sowie eine E61-Gruppe. Sie ist dadurch auf jeden Fall temperaturstabiler als die Silvia.
     
  19. #19 Largomops, 05.08.2009
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.976
    Zustimmungen:
    5.903
    AW: Vibiemme Domobar oder Rancilio Silvia

    Ich glaube das hat er gemeint, nur überzwerch geschrieben.
     
  20. #20 kkcologne, 05.08.2009
    kkcologne

    kkcologne Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    7
    AW: Vibiemme Domobar oder Rancilio Silvia

    Durch die Geräusche beim Entlüften werd ich erst richtig wach. Und man kann sich auch anstellen.
     
Thema:

Vibiemme Domobar oder Rancilio Silvia

Die Seite wird geladen...

Vibiemme Domobar oder Rancilio Silvia - Ähnliche Themen

  1. Rancilio Silvia tuckert

    Rancilio Silvia tuckert: Hallo, Unsere Rancilio tuckert seit längerem beim Kaffe/Espresso bereiten wie ein Traktor. Erst dachten wir, es läge villeicht an unserem doch...
  2. Silvia Spule Magnetventil Parker KP07

    Silvia Spule Magnetventil Parker KP07: Hallo zusammen, einige Jahre war ich jetzt mit meiner Silvia (BJ 2006) glücklich, bis eines Tages beim Kaffeebezug nix mehr kam. Nach Recherche...
  3. Rancilio Silvia "explodiert"

    Rancilio Silvia "explodiert": Moin zusammen. Mir ist meine Rancilio Silvia eben "explodiert"! (02.2017 gekauft; Rancilio Silvia E {bzw "Eco"}; mit 30min-Abschaltung)...
  4. Rancilio Silvia - PID + Heizung defekt?

    Rancilio Silvia - PID + Heizung defekt?: Hallo! Ich habe 2016 hier gebraucht eine Silvia mit Auber PID gekauft. Nun ist leider beim Gebrauch die Sicherung rausgeflogen, danach ging weder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden