Vibiemme Domobar - Thermostat falsch verkabelt?

Diskutiere Vibiemme Domobar - Thermostat falsch verkabelt? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Liebe Foren-Mitglieder! Ich habe gerade eine gebrauchte Domobar nero Lamborghini (alt, mit roten Druckknöpfen, ohne Sichtfenster für den...

  1. bhound

    bhound Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2020
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Liebe Foren-Mitglieder!

    Ich habe gerade eine gebrauchte Domobar nero Lamborghini (alt, mit roten Druckknöpfen, ohne Sichtfenster für den Wasserstand) erworben und damit zwei Probleme, wobei ich für Nr 2 einen eigenen Thread erstellen werde, ich hoffe das passt so:

    1) Die Maschine heizt viel zu hoch auf (dazu gleich unten).
    2) Bei einem Service wurden Duschsieb und Dichtungen getauscht, allerdings lässt sich der ST nicht mehr auf 90° spannen und dreht sich beim Bezug sogar raus, ich bräuchte Tipps für ein passendes DS und die Richtige Breite der Dichtung.

    Zu 1)
    Egal ob ich die Temperaturschraube ganz rein oder ganz raus drehe, heizt die Maschine so stark auf, dass ich nach 30min massiv Dampf beim Bezug habe. Ein Heißwasserbezug ist garnicht erst möglich, da kommt nur Dampf. Zwischenzeitig geht die Heizlampe aber an und aus, also gesteuert wird, allerdings offenbar zur falschen Temperatur, vermutlich also immer auf Dampf?

    Mein Lösungsansatz wäre:
    Schritt 1) Verkabelung prüfen. Eventuell falsch, weswegen das Signal für die "Normaltemperatur" (Fühler in Tauchrohr) nicht oder falsch ankommt, und der Thermostat daher nur den Dampfanliegefühler erkennt. Hätte jemand von Euch vielleicht ein Bild seines Thermostaten mit korrekter Verkabelung bei der Hand? Wenn man bei meinem die Seite mit den Steckverbindungen ansieht, dann hab ich da 3 Stecker. An dem linken hängt ein Kabelschuh mit Kabel zum Bezugsschalter. In der Mitte hängt ein Kabelschuh mit zwei Kabeln, eines zum Dampfschalter und eines zum Dampfanliegefühler. Rechts ist frei. Sollte das so richtig sein?

    Schritt 2) Falls die Verkabelung stimmt, kommt ich um einen neuen Thermostaten wohl nicht herum. Dann nur die Frage: alt oder gleich den neuen mit Adapterschraube? Alt hätte halt den Vorteil, dass ich für den Tausch den Kessel nicht öffnen muss.

    Liebe Grüße!
    Armin
     
  2. bhound

    bhound Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2020
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Falls das noch wer braucht:
    bei mir ist es der neue Thermostat geworden, mit Adapterschraube. Lässt sich relativ problemlos einbauen, ich empfehle aber, die Messingplatte des Fühlers zusätzlich abzudichten, bei mir hat der Eigendruck nicht gereicht.
    LG
     
Thema:

Vibiemme Domobar - Thermostat falsch verkabelt?

Die Seite wird geladen...

Vibiemme Domobar - Thermostat falsch verkabelt? - Ähnliche Themen

  1. Vibiemme Domobar Junior DB - Dampfthermostat

    Vibiemme Domobar Junior DB - Dampfthermostat: Brauche mal Hilfe bei meiner DBM. Dampfdruckthermostat ist seid Jahren auf ca. 1,5 bar eingestellt. Nun scheint sich bei mir ein Fehler...
  2. Vibiemme Domobar Einkreiser Dampfthermostat

    Vibiemme Domobar Einkreiser Dampfthermostat: Hallo, ich habe vor ein paar Monaten eine VBM Domobar Baujahr 97 ersteigert. Leider musste ich feststellen dass der Vorbesitzer die Maschine bei...
  3. Vibiemme Domobar Kessel, Kabel und Thermostat

    Vibiemme Domobar Kessel, Kabel und Thermostat: Hallo allerseits. pünktlich zu Ostern fliegt beim Einschalten meiner Vibiemme die Sicherung raus. Also gleich aufgeschraubt und rein geschaut. Ich...
  4. Vibiemme Domobar: Kein Dampf, Kaffee aber ok. Thermostat?

    Vibiemme Domobar: Kein Dampf, Kaffee aber ok. Thermostat?: Hallo liebe Kaffeefreunde, ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Ich habe eine Vibiemme Domobar, die bis gestern hervorragend funktioniert hat....
  5. Thermostataustausch bei Vibiemme Domobar

    Thermostataustausch bei Vibiemme Domobar: Guten Morgen an alle Forumteilnehmer, ich habe gestern Abend das defekte Jäger-Thermostat (TXE 3C 002, 138°) meiner VBM-Domo gegen ein Prodigy...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden