Vibiemme Domobar - zu wenig Druck

Diskutiere Vibiemme Domobar - zu wenig Druck im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Moin, meine Vibiemme Domobar baut beim Brühen zu wenig druck auf - das Manometer steht irgendwo zwischen 3 und 4 Bar. Mit dem Blindsieb erhalte...

  1. sebu

    sebu Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    meine Vibiemme Domobar baut beim Brühen zu wenig druck auf - das Manometer steht irgendwo zwischen 3 und 4 Bar. Mit dem Blindsieb erhalte ich aber meine gewünschten 8 Bar. Das Pulver stammt aus einer Graef CM800, die auf der feinsten Stufe steht. Wenn ich mich recht erinnere hatte ich früher mit dem gleichen Setting auch so 8 Bar beim Brühen. Irgendeine Idee?

    Danke,
    Sebastian
     
  2. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    2.132
    Zustimmungen:
    2.041
  3. #3 malelej, 04.08.2019
    malelej

    malelej Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wann hast du denn das letzte Mal die Siebträger-Dichtung ausgebaut und dir die "Dusche" samt Duschsieb angeschaut ? Es könnte sein, dass sich dort ein dicker brauner Kaffeeöl-Film gebildet hat und deine Brühgruppe ein wenig verstopft hat. Dort (und auch hinter der Verteiler-Schraube mit dem großen Schlitz) sollte aber alles blitzblank

    Gutes Gelingen wünscht
    Martin
     
  4. #4 The Rolling Stone, 04.08.2019
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.432
    Zustimmungen:
    1.964
    Sollte es nicht an der Mühle liegen, dann liegts am Kaffee.
    Was für einen Kaffee verwendest du und wann wurde der geröstet? Packung ev. schon länger offen oder der Kaffee sogar schon länger in der Mühle?
     
  5. #5 Yggdrasil, 04.08.2019
    Yggdrasil

    Yggdrasil Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    423
    Seit wann nutzt Du die Mühle, vor allem wenn auf feinster Stufe, eventuell Mahlscheiben durch, wenn dein Kaffee sonst vom Alter und Herkunft in Ordnung ist.
     
  6. #6 tangolem, 04.08.2019
    tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    171
    Dann würde der Druck am Manometer aber steigen und nicht sinken;)
     
Thema:

Vibiemme Domobar - zu wenig Druck

Die Seite wird geladen...

Vibiemme Domobar - zu wenig Druck - Ähnliche Themen

  1. Druck Bezzera BZ10 - Wer kann weiterhelfen

    Druck Bezzera BZ10 - Wer kann weiterhelfen: NEU ERSTELLT IM FORUM "REPARATUR UND WARTUNG" kann hier gelöscht werden!
  2. Vibiemme Domobar Einkr. - Kaffee zu heiss/verbrannt

    Vibiemme Domobar Einkr. - Kaffee zu heiss/verbrannt: Lieber Kaffee-Experten, habe folgende Situation bei meiner VBM Domobar: Die Kaffeetemperatur ist viel zu hoch, richtig heiss und erst nach...
  3. Vibiemme Domobar Super - welches Modell ist es?

    Vibiemme Domobar Super - welches Modell ist es?: Hallo in die Runde, ich habe mir eine Vibiemme Domobar Super gekauft. Die Vorbesitzerin wusste nichts über die Maschine - hat sie geschenkt...
  4. Gastroback Advanced Pro G - 42612 - Kein Druck - Pumpe?

    Gastroback Advanced Pro G - 42612 - Kein Druck - Pumpe?: Nach dem ich für einen Bekannten schon Mal seinen Kaffeeautomat repariert habe, bekomme ich aus der Umgebung immer wieder Anfragen dafür. Akuell...
  5. Vibiemme Domobar Super PID 2B - Display dunkel, Kaffeeboiler kalt

    Vibiemme Domobar Super PID 2B - Display dunkel, Kaffeeboiler kalt: Hallo, nachdem ich kürzlich - auch dank dieses Forums - den Dampfboiler meiner Vibiemme wieder zum Laufen brachte, hat nun heute leider...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden