Videokonferenz

Diskutiere Videokonferenz im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo, Ich suche ein plattformunabhängiges System für Videokonferenzen (also z.B. browserbasiert). Kennt ihr da was?

  1. #1 oldsbastel, 19.01.2020
    oldsbastel

    oldsbastel Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    705
    Hallo,

    Ich suche ein plattformunabhängiges System für Videokonferenzen (also z.B. browserbasiert). Kennt ihr da was?
     
  2. #2 StSDijle, 19.01.2020
    StSDijle

    StSDijle Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    307
    Goto Meeting und Skype for Business sind wohl die, die mir öfter unterkommen.
     
  3. Tobi84

    Tobi84 Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2017
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    365
    Wobei Skype die Business bald durch Microsoft Teams ersetzt wird, letzteres lässt sich auch im Browser aufrufen.
     
  4. #4 cbr-ps, 19.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2020
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    12.818
    Zustimmungen:
    12.605
    Drei browserfähige Lösungen abseits der MS Welt:
    Teamviewer
    Circuit (Unify)
    Webex (Cisco)

    Grundsatzfragen:
    Darf es was kosten?
    Kommerzieller Einsatz oder privat?​
    Sind Browser PlugIn akzeptabel?
     
    whereiscrumble gefällt das.
  5. #5 oldsbastel, 19.01.2020
    oldsbastel

    oldsbastel Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    705

    Ich will das System gewerblich im Büro für Konferenzen mit meinen Kunden nutzen.

    Da es sich ständig um unterschiedliche Gesprächspartner in unterschiedlichen Betrieben handelt, kann ich nicht erwarten, dass jeder erst eine App/Software installiert oder irgendwo ein Konto einrichtet. Ich muss im Browser eine Seite aufrufen und mich einwählen können.
     
  6. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    12.818
    Zustimmungen:
    12.605
    ok, dann wirst Du kaum um kostenpflichtige Lizenzen rumkommen. Ich bin mir im Detail nicht mehr ganz so sicher bie jedem Produkt, aber Browser PlugIns brauchen viele(alle) und laden sie bei Bedarf nach. Das müsste also erlaubt sein und bedarf etwas Vorlaufzeit. Ansonsten sind die ersten 5-10 Minuten schon mal verdaddelt, bis alle technisch soweit sind. Die Teilnahme als Gast ohne eigenes Konto bei entsprechender Einladung ist kein Problem.
     
  7. #7 oldsbastel, 19.01.2020
    oldsbastel

    oldsbastel Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    705
    Ob die Lizenz kostenpflichtig ist, ist zweitrangig. Wichtig ist ein System, das funktioniert. :)
     
  8. #8 benötigt, 19.01.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    608
    Video Conferencing, Web Conferencing, Webinars, Screen Sharing

    Ist für eine bestimmte Konferenzdauer kostenlos, sehr stabil, einfach in der Bedienung und auch als App verfügbar. Geht für Teilnehmer auch ohne Installation.

    Wie bei allen anderen Systemen ist die Frage der Sicherheit zu stellen, da man nie weiss, ob bei US Sachen die NSA mithört. Gilt aber für alle anderen Anbieter auch.
     
    blu und 'Ingo gefällt das.
  9. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    12.818
    Zustimmungen:
    12.605
    Nicht alle, Unify ist ein deutsches Unternehmen, eingebettet in einen europäischen Konzern. Also die Frage kann man da schon stellen, aber ggf. anders beantworten als bei US Amerikanischen Produkten ;)
     
  10. #10 benötigt, 19.01.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    608
    Mhm... wer wen warum abhört hat mit der geographischen Verordnung des Anbieters nicht unbedingt zu tun.... Die europäischen Richtlinien sind sicher strenger, aber das bedeutet nicht, es gäbe mehr Sicherheit.
     
  11. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    12.818
    Zustimmungen:
    12.605
    Dafür gibt es verschlüsselte Verbindungen, aber die CIA Backdoor entfällt schon mal.
    ok, für Paranoia bleibt nur also raus aus dem Internet und eben mangels moderner Kommunikation aus großen Teilen des Geschäftsleben verabschieden...
     
  12. #12 Graphefruit, 19.01.2020
    Graphefruit

    Graphefruit Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2017
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    230
    Jenachdem was das Ding können + Kosten soll - Slack / Microsoft Teams
     
  13. #13 langbein, 19.01.2020
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.232
    Zustimmungen:
    2.659
    Nicht unbedingt (was da von wem abgehört wird, wird wohl kaum jemand so richtig wissen), aber tatsächlich bestünde bei US-Unternehmen und deren Töchter gar nicht die rechtliche Möglichkeit den Zugriff durch US- Administration auszuschließen. Durch den US-Cloud Act haben die Geheimdienste halt das Recht auf Daten von Unternehmen zuzugreifen. Das ist in der EU gehosteten Daten aktuell nicht denkbar. Insofern spielt die Geographie da schon rein.
     
    cbr-ps gefällt das.
  14. #14 benötigt, 19.01.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    608
    Genau.
    Was ich gesagt habe ist, dass nichts auszuschließen ist, egal was die jeweilige Rechtslage eigentlich vorsieht.
    Internet-Überwachung: Bundesverfassungsgericht prüft BND-Gesetz
    Je nachdem, wofür die Konferenzsoftware also eingesetzt wird, muss man sich überlegen, welche Details man auf diesem Wege austauscht.

    Das ist aber genug der gutgemeinten Hinweise. Der TE wollte Vorschläge und kann aus denen nun selber auswählen.
     
  15. #15 infusione, 19.01.2020
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    2.972
    Zoom.
    Besonders in den USA verbreitet. Läuft auch unter Linux. Braucht wie alle ein Browser-Plugin.

    Gotomeeting find ich auch gut. Geht meine ich auch unter Linux.
     
  16. 2raven

    2raven Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    5
    blu und langbein gefällt das.
  17. #17 oldsbastel, 20.01.2020
    oldsbastel

    oldsbastel Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    705
    Nach einem flüchtigen und sehr oberflächlichen Test würde ich sagen, dass das Ganze dem Ziel schon recht nahe kommt. :)
     
    2raven gefällt das.
  18. #18 Augschburger, 20.01.2020
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    13.238
    Zustimmungen:
    8.789
Thema:

Videokonferenz

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden