viel Frust mit Automaten und wenig Ahnung von St.. Kaufberatung

Diskutiere viel Frust mit Automaten und wenig Ahnung von St.. Kaufberatung im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Zusammen, nachdem ich nun endgültige unserem Automaten die ohnehin labile Freundschaft gekündigt habe, möchte ich mich mit einer St...

  1. bo_62

    bo_62 Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Zusammen,

    nachdem ich nun endgültige unserem Automaten die ohnehin labile Freundschaft gekündigt habe, möchte ich mich mit einer St Maschine trösten. unten habe ich das Profil ausgefüllt, bei dem Maschinen/ Herstellern bin ich noch weitgehend offen.
    Ich habe mir etwas Basiswissen angelesen und denke dass ich mit einem Dual Boiler Gerät nichts falsch mache, die höheren Kosten mal außenvor gelassen.
    Auch wenn die manuelle Zubereitung für nicht weitgehend Neuland ist, werde ich vermutlich schnell mehr wollen als nur einfach irgendwie Espresso oder Cappucino zu machen. ( ich hatte vor 30 Jahren mal eine Gaggia ST aber zu der Zeit hat es mir völlig gereicht, wenn der Espresso braun war..)

    Wie schon im Profil beschrieben, soll es ein Chromwürfel in klassischem Design sein, was mich bei vielen stört, ist ein Display mitten auf der Front, oft auch noch farbig.. Die remote Steuerung bei einigen Modellen von Rocket finde ich ganz gut. bei anderen habe ich etwas vergleichbares nicht finden können, und auch bei Rocket scheint man bei den neueren Modellen ein seitliches Display zu montieren

    Konkret habe ich folgende Fragen:
    über welche Punkte muss ich mir noch Gedanken machen um die Suche eingrenzen zu können?
    Kennt jemand im Raum Mannheim ordentliche Händler die eine gute Auswahl haben?

    vielen Dank Vorab

    Gruß, Bo

    Welche Getränke
    sollen es werden:
    [X] Espresso / Cappuccino wie beim guten (!) Italiener
    [X] Americano / Cafe Creme aus der Siebträgermaschine (erhöhter Wasserbedarf)
    [O] Schümli / Cafe Crème wie aus dem KVA, in verschiedenen Stärken
    [ ] TassKaff wie bei Oma, guter Brühkaffee
    [ ] Moka wie aus der Bialetti
    [ ] sonstiges: _____________
    Falls bekannt: Röstungspräferenzen? (3rd Wave, rustikal, ...) __________

    Budget für die Espressomaschine und Mühle 3000 +/-

    Welchen Bedarf hast Du im Schnitt, wofür soll die Maschine ausgelegt sein?
    4 Getränke am Stück (normalerweise)
    12 Getränke am Stück (Besuch)


    Anteil Milchgetränke in %: 60-70
    Kann / soll Milchschaum extern erzeugt werden? nein

    Charakter: Bist Du eher der experimentierfreudige Typ (neugierig auf verschiedenste Bohnen) oder eher konservativ (einmal ne passende Bohne gefunden und dieser treu bleiben)? Was wäre Dir sonst wichtig?
    Experimente schon aber nicht immer :)

    Nutzungsprofil: Wer oder wie viele Personen bedienen die Maschine? Was haben die für Vorlieben?
    Nutzung im Büro oder privat / beides?
    Privat 2 Nutzer/bediener

    Sonstiges:
    Ist vor Ort eine Servicewerkstatt vorhanden? nicht sicher, ich denke schon
    Ist das für Dich relevant? Ja

    Kannst Du Aufheizzeiten von bis zu 30 min mit Deiner Spontanität vereinbaren? nur sehr schwer ...
    Ist die Verwendung einer Zeitschaltuhr / WLAN-Steckdose denkbar, um Vorheizzeiten von bis zu 30 min zu überbrücken? Iim schlimmsten Fall ja

    Was soll die Maschine sonst noch können?
    Da sind jetzt schon einige Fortgeschrittenen-Fragen dabei, fülle nur aus, was für Dich relevant ist bzw. was Du beantworten kannst.
    X => will ich
    O => gerne, aber kein muss

    [X] Genau regelbare Temperatur (PID)
    [x ] Energieeffizient / stromsparend
    [X] Preinfusion (automatisch, manuell, variabel)
    [X] Gleichzeitig Wasser / Dampf ohne Wartezeiten nach Kaffeebezug
    [ ] Aufheizzeiten relevant?
    bis zu 30 min, je nach System. Aufheizzeiten unter 5 min. sind nur Werbeversprechen, weil das ganze System auf Temperatur kommen muss, nicht nur das Kesselchen.
    falls ja: 5 - 10min [ ] . kleiner 20min [o] . deutlich kleiner als (E61-typische) 30min [ ]
    [O ] Mengenautomatik (Volumenmessung)
    [x] Wasserbezug für Tee / Americano
    [ ] Platzsparend; Maximaler Raumbedarf (auch: Oberschränke als Begrenzung) ________
    [ ] Wassertankentnahme wichtig? (oben, seitlich)_____________
    [ ] Kippventile
    [ ] Drehventile
    [ ] Flow- / Pressure-Profiling
    [x] Wartungsarm
    [o ] DIY-freundlich
    [ O] Festwasser (z.B. Gastroanforderung)
    [ ] Mehrgruppig (z.B. Gastroanforderung)
    [ ] Temperatursurfen
    [ X] Farbig oder Chromwürfel / Design Chromwürfel
    [} Sonstiges, was Dir wichtig ist: leise ( ich bin morgens nicht der erste Nutzer ;-)

    Was darf keinesfalls sein? (Ausschlusskriterien)
     
    rebecmeer gefällt das.
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    18.514
    Zustimmungen:
    19.898
    Wenn Landau in der Pfalz für dich noch dazu gehört: Espressomaschinenraum dort.
     
    rebecmeer, michhi, NiTo und 2 anderen gefällt das.
  3. bo_62

    bo_62 Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    6
    Hi Danke,

    die stehen schon auf meiner Liste :) aber ich hatte gehofft, dass es auch in Mannheim selber was geben müsste..
     
  4. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    1.195
    Für die Mühle würde ich mal mind. 400-500€ deines Budgets reservieren.
    So könntest du mit ca. 2300€ gür das Maschinchen kalkulieren. Die restlichen 200€ sind dann für Tamper, Milchkännchen, rosa Lappen etc. da.
     
  5. bo_62

    bo_62 Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    6
    ja, die Mühle wird sicher auch einiges Nachdenken erfordern.. ich habe beim stöbern im Netz Set Angebote gesehen die in mein Beuteschema passen würden:

    Rocket R Cinquantotto mit Baratza Sette 270Wi
    Bezzera Duo Top MN mit Eureka Magnifico Chrom
    ECM Synchronika mit Baratza Sette 270Wi
    Profitec Pro700 mit Rocket Faustino Chrom oder mit Quamar M80 E

    wobei diese Set Angebote schon perfekt passen müssen, so groß ist der Preisvorteil auch wieder nicht. Im Moment stört mich einfach, dass ich zu sehr nach den schönen Bildchen aussuche und nicht nach festen Kriterien...
     
  6. #6 yoshi005, 01.12.2020
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    2.233
    Die Maschinen, die Du nennst, sind auch recht austauschbar. Die kannst Du getrost nach Händlernähe oder Preis auswählen. Standard-E61-Dualboiler, da kannst man nicht falsch machen. Die Mühlen unterscheiden sich stark. Die würde ich mir auf jeden Fall mal live anschauen.
     
    bo_62 und cbr-ps gefällt das.
  7. #7 Karl Raab, 01.12.2020
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    724
    Das Display der Rocket R Cinquantotto kann man zum Glück entfernen (selbst die Halterung) und nur bei Bedarf an den USB Port anschließen. Wenn du nicht ständig experimentierst sollte das auch kein Problem sein. War auch für mich ein Grund die Rocket zu nehmen. Bei mir ist das Display hinter der Abtropfschale und normalerweise nicht sichtbar....
     
    bo_62 gefällt das.
  8. bo_62

    bo_62 Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Karl,

    das ist auf jeden Fall eine sehr gute Nachricht :) so eine Maschine mit Display käme mir vor wie ein `68 Käfer Cabrio mit elektrischen Fensterhebern und LED Licht :)

    bleibt die Frage nach den Mühlen...
     
  9. #9 Largomops, 01.12.2020
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    19.061
    Zustimmungen:
    7.138
    Ich würde auch raten mal nach Landau zu fahren. Die verkaufen nicht nur sondern beraten sehr gut und reparieren auch selbst. Von Mannheim isses auch gut zu erreichen.
     
  10. #10 yoshi005, 01.12.2020
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    2.233
    Für mich entsprich ein E61-Dualboiler eher einem VW Beetle als einem '68er Cabrio.
     
    Karl Raab und CT2003 gefällt das.
  11. bo_62

    bo_62 Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    6
    Ich habe gerade wegen einem Termin in Landau angefragt...einfach hinfahren ist im Moment verständlicher weise nicht gewünscht :)
     
    rebecmeer und michhi gefällt das.
  12. #12 Largomops, 01.12.2020
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    19.061
    Zustimmungen:
    7.138
    Brav :)
     
    rebecmeer gefällt das.
  13. #13 Karl Raab, 01.12.2020
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    724
    Bin absolut begeistert von der Niche Zero. Gerade zum Experimentieren, also zum Wechseln von Sorten ist die perfekt, da Single Dosing und super leicht und reproduzierbar einzustellen. Kaffee ist auch immer frisch und steht nicht tagelang im Hopper. Die Niche ist z.Z. nur nicht ganz einfach zu bekommen. Muss man bei Indiegogo bestellen und etwas Geduld aufbringen...

    Meine Niche neben der Rocket und ihrer 12 Jahre alten Vorgängerin, einer Macap MC4 (die jetzt im Keller ihren Ruhestand verbringt):

    IMG_4313.jpg
     
    rebecmeer gefällt das.
  14. #14 Gandalph, 01.12.2020
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.204
    Zustimmungen:
    11.143
    Die neue R58 ist schon eine gute Entscheidung, wenn es ein Chrowürfel sein soll. Als Mühle würde ich eine polierte Mazzer Mini dazu nehmen. Einfach, robust, wertig verbaut, und hochwertige Teile. Mit einer Eureka wirst du womöglich nicht auf Dauer glücklich ( ist aber nicht schlecht! ). Mit der Mazzer kann man ein halbes Leben glücklich sein. Der nächste Sprung geht dann gleich über die 1000.-€ , oder weit darüber - da kannst du auch später noch Wechseln, falls du den Wunsch danach hast - die Mazzer ist wertstabil und gut verkäuflich ( auch Eureka ), oder du bleibst bei der Mazzer.
    Auf der shop Seite meiner Händlerin gibt`s die R58 in x-Set-Varianten auf 2 Seiten - klick! Da kannst du mal schauen, was es so an Mühlen dazu gibt.
    Die Jungs vom Espressoraum sind auch recht kompetent.

    lg ...
     
    bo_62 gefällt das.
  15. bo_62

    bo_62 Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    6
    wirklich schade.. der erste freie Termin in Landau ist erst zum 18.12. :-( Das übersteigt die Zugfestigkeit meines Geduldsfadens bei weitem, spricht aber für den Laden!

    Ich werde also, mangels lokaler Alternativen, im Netzt stöbern müssen und dann vor einer Entscheidung mit 2-3 Optionen hier noch mal nachfragen ( vor allem hinsichtlich Mühle..)

    beste Grüße,
    Bo
     
    Gandalph gefällt das.
  16. #16 Gandalph, 02.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2020
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.204
    Zustimmungen:
    11.143
    Stimmt - jeder der so viel Geld hinlegt, will auch eine gute, ausführliche Beratung.
    Ich habe meine Maschine direkt im Laden gekauft, allerdings ging 5 Minuten vor mir die letzte original verpackte Maschine weg, und ich bekam sie daher auch auf Palette per Spedition. Im service- oder Reparaturfall wird die Maschine von einer durch die Händlerin beauftragten Spedition abgeholt - auch kein Beinbruch, da man nicht einmal außer Haus muss.
    Ich würde aber trotzdem im Laden aufschlagen, mich Beraten lassen, und die Maschinen auch einmal im Original sehen, und daraus Beziehen - fühlt sich dann doch anders an, als auf den shop-Seiten.

    lg ...
     
    Neurotensin, michhi und cbr-ps gefällt das.
  17. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    1.195
    ...und du bekommst einen guten Eindruck von den Proportionen und der Größe der Maschine. Die sind in Wirklichkeit nämlich ganz schöne Brummer.
     
    cbr-ps gefällt das.
  18. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    18.514
    Zustimmungen:
    19.898
    Das sind doch nur noch zwei Wochen, die Investitionsentscheidung dürfte dann ein paar Jahre tragen.
    Aber ich kann‘s verstehen, Geduld ist auch nicht meine Stärke, wenn „Haben will“ sich erstmal im Kopf festgesetzt hat :rolleyes:
     
    michhi, Largomops und bo_62 gefällt das.
  19. #19 Brewbie, 02.12.2020
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    1.500
    Am schärfsten sind die "Füße" unter der Tampermatte! :D
     
  20. #20 Gandalph, 02.12.2020
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.204
    Zustimmungen:
    11.143
    Ansichtssache Brewbie ... - ich habe schon Schärfere gesehen :eek: :p:D
     
    Tigr gefällt das.
Thema:

viel Frust mit Automaten und wenig Ahnung von St.. Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

viel Frust mit Automaten und wenig Ahnung von St.. Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Einsteigererfahrung - Sehr viel Frust über wenig Qualität

    Einsteigererfahrung - Sehr viel Frust über wenig Qualität: Hallo zusammen! Nach langem Überlegen, einem Barista-Kurs und noch etwas Überlegen habe ich mir Anfang Mai eine Rocket Appartamento und eine...
  2. QuickMill QM67 defekt, zu viel Druck, Dichtung kaputt?

    QuickMill QM67 defekt, zu viel Druck, Dichtung kaputt?: Hallo zusammen, leider hat sich in dieser bes.... Zeit meine QuickMill QM67 ein wenig verabschiedet. Da die Reparatur wohl 2 Wochen dauert, da...
  3. Bodenlos aber zu viel Kaffee(pulver)?

    Bodenlos aber zu viel Kaffee(pulver)?: Guten Morgen, als Laie habe ich mir jetzt einen bodenlosen Siebträger besorgt, um das Extraktionsgeschehen besser überwachen zu können. So weit...
  4. Hilfe! Brühdruck viel zu niedrig

    Hilfe! Brühdruck viel zu niedrig: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich bin eifriger Mitleser hier im Forum seit einigen Tagen und würde mich sehr über Eure Hilfe freuen. Ich bin...
  5. Rocket oder Ascaso Espressomaschine - Viele Fragen :-)

    Rocket oder Ascaso Espressomaschine - Viele Fragen :-): Hallo liebe Kaffeegenießer*innen, wir wollen uns eine schöne Espressomaschine kaufen. Aktuell haben wir eine Sage Creatista Plus Nespresso...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden