Vielen Dank den vielen...

Diskutiere Vielen Dank den vielen... im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; ... fleißigen Kaffee-Netzlingen. Eigentlich wollte ich nur wissen, ob es irgendwelche unabweisbaren Gründe gegen eine gebrauchte Gaggia Evolution...

  1. #1 kaffeerookie, 07.10.2010
    kaffeerookie

    kaffeerookie Gast

    ... fleißigen Kaffee-Netzlingen. Eigentlich wollte ich nur wissen, ob es irgendwelche unabweisbaren Gründe gegen eine gebrauchte Gaggia Evolution gibt, und jetzt...
    Jetzt weiß ich soviel mehr:
    - konnte die zunächst nicht funktionierende Evo vernünftig reinigen /entkalken (die vermutlich schon legendäre Anleitung von Largomops muss hier neben anderen, deren Urheber ich vergessen habe, dringend noch einmal erwähnt werden!)
    - mit welcher Säure sie zu entkalken ist
    - dass ich ohne Mühle überhaupt nicht lange glücklich sein bzw. überhaupt überleben werde
    - warum man nicht einfach nach dem Milchschäumen einen Kaffee ziehen sollte
    - weshalb ich gar nicht lange auf einen teuren Einkreiser sparen muss, sondern als Milchmann mit Milchfrau gleich mal einen Zweikreiser anvisieren kann

    Es war nämlich knapp: Hatte eigentlich schon vor, eine neue günstige Saeco Aroma (160,-) zu kaufen und mich dann für lange Zeit im Himmel zu wähnen, oder vielleicht sogar eine CC. Aber dann hätte es erstmal einige Zeit reichen müssen. Wäre aber sicher auf Dauer enttäuscht gewesen, weil ich ja gar nix wusste.
    Jetzt habe ich mich hier prima eingelesen, bin mit meinem untersten Einstiegsmodell für kleines Geld fürs allererste zufrieden (nachdem ich mich einige Zeit mit einer Herdkanne und dann mit nem ziemlich drucklosen Aldiding durchgeschlagen habe) und kann hoffentlich, sobald das Geld reicht, anfangen, guten Kaffee zu machen.

    Vielleicht ja kein Beitrag, der irgendwelche Antworten nach sich ziehen wird, aber eben mal ein Ausdruck des freudigen Erstaunens, dass man sich hier mit etwas Leseausdauer doch relativ schnell in das Paralleluniversum der Kaffeezubereitung entführen lassen kann.

    Schöne Grüße aus Köln

    Jan
     
  2. #2 espressionistin, 07.10.2010
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.473
    Zustimmungen:
    6.680
    AW: Vielen Dank den vielen...

    Hallo und willkommen Jan!

    Schön gesagt. Der klassische Einstieg, man fängt klein & normal an und endet im Kaffee-Netz :lol:

    Weisst du denn schon, was es werden soll?

    Grüße
    Sabine
     
Thema:

Vielen Dank den vielen...

Die Seite wird geladen...

Vielen Dank den vielen... - Ähnliche Themen

  1. Diese vielen Ventile ... stöhn ...

    Diese vielen Ventile ... stöhn ...: Hallo zusammen, ich würde gern wissen, welche Funktion genau die verschiedenen in einem Zweikreiser verbauten Ventile haben. Erstmal geht es mir...
  2. Kurzer Dank an das Forum

    Kurzer Dank an das Forum: Ich bin seit einiger Zeit stiller Mitleser. Ende der letzten Woche ist nun eine R58 incl. einer Specialita bei meiner Frau und mir eingezogen....
  3. Elektra: 1000 Dank! und gleich 'ne Frage …

    Elektra: 1000 Dank! und gleich 'ne Frage …: Hallo zusammen! Ich wollte mich einfach nur mal bedanken, dass hier im Forum ein derart geballtes Wissen steckt und ihr das auch bereitwillig...
  4. [Erledigt] VERKAUFT Gaggia Classic Coffee (weiß, Baujahr 1997, PID, viele Neuteile)

    VERKAUFT Gaggia Classic Coffee (weiß, Baujahr 1997, PID, viele Neuteile): Hallo, ich verkaufe eine weiße Gaggia Classic Coffee für 145,00 Euro (Verhandlungsbasis). Die Gaggia Classic Coffee war bis vor drei Monaten in...
  5. Mühle produziert zu viele Fines

    Mühle produziert zu viele Fines: Moin zusammen! Ich habe Probleme mit meiner Baratza Sette 270 mit BG Mahlkegel. Sie produziert unendlich viele Fines, welche meinen V60 Filter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden