Vollautomat gesucht kein Delonghi oder Saeco!!

Diskutiere Vollautomat gesucht kein Delonghi oder Saeco!! im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Guten Abend, hatte mal eine Saeco Odea Giro Plus, leider durch das häufige saubermachen der Brühgruppe , schmeckte der Kaffee nicht mehr ,...

  1. #1 derkleene, 21.06.2009
    derkleene

    derkleene Gast

    Guten Abend,

    hatte mal eine Saeco Odea Giro Plus, leider durch das häufige saubermachen der Brühgruppe , schmeckte der Kaffee nicht mehr , anscheind mag mögen Vollautomaten das nich?

    Bin auf der Suche nach einem neuen Automaten, der gut oder sehr gut " Schümli Kaffee" machen kann ;)

    Saeco erstmal nicht mehr...

    Ich will bloss auf Knopfdrück nen anständigen Espresso oder Kaffee haben :)

    Kein supertoller CafeLate oder dergleichen, trink ich schon genug auf Arbeit, haben dort Delonghi , die ich alle nicht gut finde :( Zu laut und zu viel mumpitz für das Geld , ich weiß nur das alle 3 Wochen ein neues Modell in den Betrieb kommt, Kostenpunkt ab 1000 Euro, was mir zuviel des guten ist..

    Was mit Jura? Haben ja alle die gleichen Brühgruppen drin ?

    War auf einer Schulung, lange her ;) Da war eine AEG CAfamamosa?

    Die hat tollen Kaffee gemacht, bekommt das die außer bei Ebay noch?

    Danke ertmal :)
     
  2. #2 betateilchen, 22.06.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Vollautomat gesucht kein Delonghi oder Saeco!!

    Diese Aussage ist absoluter Humbug. Man kann die Brühgruppe wie in der Bedienungsanleitung beschrieben reinigen, so oft man will, ohne daß dies den Geschmack negativ beeinflußt. Es kommt natürlich darauf an, wie und womit man die Brühgruppe reinigt. Normalerweise reicht regelmäßiges Abspülen unter fließendem heißen Wasser völlig aus.

    Jura hätte für Dich den Vorteil, daß Du die Brühgruppe nicht mehr durch Reinigen vergewaltigen könntest, weil die nicht zum Rausnehmen durch den Endkunden vorgesehen ist. Das ist aber auch gleich der größte Nachteil der Maschinen.

    Die meisten Cafamosa sind im Innenleben baubgleich mit Jura-Maschinen.

    DeLonghi Maschinen müssen auch nicht 1000 Euro kosten. Für Deine Zwecke würde eine Maschine zwischen 300 und 600 Euro völlig ausreichen, die auch bei Nutzung zu Hause nicht so oft ersetzt werden muß wie in der von Dir beschriebenen Nutzung im Bürobereich.

    Um Dir eine konkrete Kaufempfehlung geben zu können, müßte man aber wissen, welchen Preisrahmen Du Dir vorstellst.
     
  3. #3 derkleene, 22.06.2009
    derkleene

    derkleene Gast

    AW: Vollautomat gesucht kein Delonghi oder Saeco!!

    Guten Morgen ,

    ne Delonghi kommt nicht ins Haus definitiv, Preislich sag ich mal bis 600 Euro, darunten wär auch nett ;-)
     
  4. #4 betateilchen, 22.06.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Vollautomat gesucht kein Delonghi oder Saeco!!

    Sorry...

    "keine DeLonghi und keine Saeco" und "unter 600 Euro" sind Anforderungen, die sich gegenseitig ausschließen. Das wirst Du keinen Vollautomaten finden, mit dem Du wirklich zufrieden sein wirst.
     
  5. #5 _Steve_, 22.06.2009
    _Steve_

    _Steve_ Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    AW: Vollautomat gesucht kein Delonghi oder Saeco!!

    Krups ist noch in dem Preissegment unterwegs - ich habe aber keinerlei Ahnung, ob die Geräte was taugen.
    Grüße,

    _Steve_
     
  6. #6 betateilchen, 22.06.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Vollautomat gesucht kein Delonghi oder Saeco!!

    beste Voraussetzungen für eine qualifizierte Antwort... :rolleyes:
     
  7. #7 espresso-prego, 22.06.2009
    espresso-prego

    espresso-prego Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    2
    AW: Vollautomat gesucht kein Delonghi oder Saeco!!

    Schau doch mal nach einer gebrauchten Quickmill 5000.
    Könnte preislich noch ungefähr passen.
     
  8. #8 betateilchen, 22.06.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Vollautomat gesucht kein Delonghi oder Saeco!!

    Das beißt sich irgendwie. Außerdem denke ich, daß jemand, der schon mit einer Saeco Odea nicht zurechtkam, mit einer QM5000 höchstwahrscheinlich verzweifeln wird.

    Und "gut oder sehr guten Schümli Kaffee" aus einer QM5000 halte ich auch für ziemlich unwahrscheinlich.
     
  9. ajh

    ajh Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    1
    AW: Vollautomat gesucht kein Delonghi oder Saeco!!

    Hallo,

    ich habe eine gebrauchte Solis Master Pro zu verkaufen. Sie läuft einwandfrei, nur die Führung unten ist ein wenig verzogen (war so, als ich sie bekommen habe), daher gehen die Tresterlade und der Wassertank ein bischen schwerer rein und raus.
    Die Maschine ist quasi der Panzer unter den VAs und macht prima Kaffee.
    Bei Interesse kannst Du mir eine Nachricht senden.

    Gruß
    ajh
     
  10. #10 espresso-prego, 22.06.2009
    espresso-prego

    espresso-prego Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    2
    AW: Vollautomat gesucht kein Delonghi oder Saeco!!

    ja....habe nicht richtig gelesen. Ich glaube es ist auch besser hier nach so einer Maschine zu fragen: Portal - Kaffee-Welt.net - Das Bohnenstarke Kaffeeforum

     
  11. #11 betateilchen, 22.06.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Vollautomat gesucht kein Delonghi oder Saeco!!

    Warum um alles in der Welt soll es besser sein, einen Fragestellenden in ein anderes Forum zu schicken, das sich mit dem gleichen Thema "Kaffee" beschäftigt wie dieses Forum hier???
     
  12. #12 mr.smith, 22.06.2009
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.610
    Zustimmungen:
    709
    AW: Vollautomat gesucht kein Delonghi oder Saeco!!

    Schau das du eine gebrauchte Solis/Schaerer/WMF bekommst -
    die sind für deine Ansprüche wahrscheinlich am besten!?

    Jürgen
     
  13. #13 Holger Schmitz, 22.06.2009
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.224
    Zustimmungen:
    1.649
    AW: Vollautomat gesucht kein Delonghi oder Saeco!!

    Dem schließe ich mich an, @espresso-prego : siehe Nachricht.

    Gruß
    Holger
     
Thema:

Vollautomat gesucht kein Delonghi oder Saeco!!

Die Seite wird geladen...

Vollautomat gesucht kein Delonghi oder Saeco!! - Ähnliche Themen

  1. (Erledigt) Eilend Rüdesheim Cafe gesucht

    (Erledigt) Eilend Rüdesheim Cafe gesucht: Liebe Mitsüchtigen, Wo bekomme ich einen anständigen Cappuccino in Rüdesheim? Bin auf Durchreise und würde gerne was feines trinken :-) Danke...
  2. Kaufberatung: gebrauchter VA um 300 Euro gesucht

    Kaufberatung: gebrauchter VA um 300 Euro gesucht: Moin, für unser kleines Büro soll ein VA her (5 Kaffeetrinker - ca. 10 Tassen/Tag). Neue Geräte fielen mir bei dem Budget nur Delonghi ECAM...
  3. Delonghi Magnifica stottert/pumpt leise

    Delonghi Magnifica stottert/pumpt leise: Hallo zusammen, ich habe eine Delonghi Magnifica (ich glaube) ESAM 3000 b. So genau weiß ich das korrekte Modell nicht, da ich sie damals...
  4. Demoka Abschlagkasten 213 gesucht

    Demoka Abschlagkasten 213 gesucht: Hallo ,ich suche für meine Demoka 203 den passenden Abschlagkasten 213. Gebraucht wäre auch eine Option. Vielleicht kann mir da jemand helfen.
  5. Empfehlung gesucht - reicht ein Einsteigerät?

    Empfehlung gesucht - reicht ein Einsteigerät?: Ich habe bisher eine geerbte Domita Grande, die nun aber ihren Geist aufzugeben scheint Eine neue Siebträgermaschine muss her, am besten mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden