Vollautomat richtig einstellen

Diskutiere Vollautomat richtig einstellen im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebe Kaffee Gemeinde, ich möchte meinen KVA De Longhi ECAM 23.450 richtig (bevorzugt für doppelten Espresso) einstellen. Leider hat mich...

  1. Kai_N.

    Kai_N. Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Hallo liebe Kaffee Gemeinde,

    ich möchte meinen KVA De Longhi ECAM 23.450 richtig (bevorzugt für doppelten Espresso) einstellen.
    Leider hat mich die Suchfunktion nicht wirklich weiter gebracht und auch die Recherche im Internet ist teilweise widersprüchlich.
    Mir ist bewusst das ich mit einem KVA nicht an die optimalen Werte eines Siebträgers rankomme aber ich möchte die Maschine so gut es geht optimieren.

    Folgende Werte habe ich momentan eingestellt:
    - Stärke: Sehr kräftige Stärke
    - Mahlgrad: 1 (feiner ist nicht mehr möglich)
    - Durchlaufzeit 27-29 sek.
    - Fertige Kaffeemenge: 96-102 g
    - Taste für Doppelte Tasse
    - Kaffeepulver: ca. 16 Gramm

    Wenn ich das richtig verstanden habe sollte eigentlich bei 16 Gramm Kaffeepulver ca. 30 g fertiger Kaffee in einer Zeit von ca. 25 sek. rauskommen.
    Diese Konstellation ist aber anscheinend vollkommen unmöglich zu erreichen. Die 30 Gramm Kaffee laufen bei mir in ca 10 sek durch. Um dies zu verlangsamen müsste ich den Mahlgrad feiner Stellen oder mehr Kaffeepulver benutzen. Allerdings geht nicht mehr / feiner.

    Hättet ihr hierfür einen Rat für mich?
    Gleichzeitig würde mich auch interessieren welche Bohnen ihr mir für einen KVA empfehlen könnt.

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.

    P.S.: Sobald die Lelit Mara pl62x verfügbar ist, werde ich mir diese zulegen. Der KVA soll allerdings als Ergänzung noch weiter erhalten bleiben.
     
  2. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    6.289
    Zustimmungen:
    6.235
    In einer Siebträgermaschine, beispielweise.

    Dein KVA macht aber nun mal keinen Espresso, das kann er nicht. Schon aus Prinzip.
    Er kann Schümli, aber dafür gelten die Richtwerte der Espressoextraktion nicht.
    Vergiss das. Andere Technik, andere Extraktion, andere Werte, anderes Getränk.

    Was Du aber machen kannst: Wenn Du eine röstjunge gute QualtitätsBohne verwendest (nicht älter als wenige Monate nach Röstung), dann wird auch ein Schümli erstaunlich ausdrucksstark.

    Womit arbeitest Du aktuell? MHD?
     
    benötigt gefällt das.
  3. #3 Cappu_Tom, 21.03.2020
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    3.810
    Zustimmungen:
    3.368
    Und selbst wenn es ginge oder du mit einer separaten Mühle mahlst, dann müsstest du mit großer Wahrscheinlichkeit mit einer Verstopfung / Abschaltung rechnen.
     
  4. Kai_N.

    Kai_N. Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Ok verstanden.
    Grundsätzlich möchte ich den KVA so einstellen das ich das komplette Aroma aus der Bohne bekomme. Aktuell habe ich von Espressone den Milano. Natürlich schmeckt man hier alleine schon den Unterschied zu einem Melitta oder Lavazza aber ich frage mich ob ich geschmacklich nicht noch mehr aus der Bohne rausholen kann.
    Welche Werte müsste ich für einen Schümli einstellen?
    Welche Kaffeebohnen eignen sich am besten für einen KVA?

    Vielen Dank
     
  5. #5 Wrestler, 22.03.2020
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.974
    Zustimmungen:
    2.364
    Eher Schümli Bohnen besorgen.
    Am besten beim örtlichen Röster beraten lassen.
    Die höhere Kaffee Qualität schmeckt man durchaus.
    Ansonsten bieten einige Röster auch gute Qualität, frisch und günstig an.
    Anhand des namens deines Kaffees, weiß ich nichts darüber.
    Welche packungsgröße, das MHD, Hersteller oder Röster?
    Kg Packung kauft man nur bei großem Durchsatz, Kaffee altert auch in der Packung.

    Übers Internet könnte man z.B. auch bei quijote oder langen was ordern.
     
    Silas gefällt das.
  6. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    1.430
    Das scheint ja nach den (wie ich finde eher dünnen) Infos, die ich auf die Schnelle gefunden habe, eine eher mittlere bis helle Espressoröstung zu sein. Das wäre dann IMHO schon zumindest der richtige Röstgrad für den KVA. Allerdings macht mich Robusta bisschen stutzig und auch die fehlende Angabe zum Verhältnis. Würde einfach mal nach hellen Espressi bei den bekannten guten Röstern schauen, was mich da anspricht.
     
  7. Kai_N.

    Kai_N. Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Sorry, hätte ich natürlich gleich verlinken können: Milano

    Espressone röstet selbst / MHD = 4.3.22 / Packungsgröße: 500g

    Heißt das im allgemeinen sollte von dunklen oder ganz hellen Rötungen abgesehen werden und eher mittelstarke Rötungen bevorzugt werden?

    Bei Schümli oder Lungo:
    - welchen Mahlgrad (eher fein/ mittel / eher grob)
    - welche Wassermenge (fertiges Getränk)
    - welche Durchlaufzeit
    - wieviel Kaffeepulver
    würdet ihr mir empfehlen einzustellen?
     
Thema:

Vollautomat richtig einstellen

Die Seite wird geladen...

Vollautomat richtig einstellen - Ähnliche Themen

  1. Vollautomat: Richtigen Kaffee bei 14 Gramm Kaffeepulver einstellen

    Vollautomat: Richtigen Kaffee bei 14 Gramm Kaffeepulver einstellen: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen und dass ich hier richtig bin. Ich habe einen Saeco Intuita Kaffeevollautomat HD8750 – Also einen...
  2. Vollautomat, der richtigen Cappuccino macht?

    Vollautomat, der richtigen Cappuccino macht?: Hallo, mal aus Interesse, gibt es außer den Geräten von Nivona und Melitta irgendwelche Vollautomaten, die den Cappuccino richtig herum...
  3. Suche den richtigen Kaffeevollautomaten für mich

    Suche den richtigen Kaffeevollautomaten für mich: Hallo ihr lieben Ich bin am überlegen einen Kaffeevollautomaten für uns zu kaufen, bisher hatte ich eine Dolce Gusto und fand den Kaffee auch...
  4. Richtige Einstellung für den Vollautomat

    Richtige Einstellung für den Vollautomat: Hallo, ich benutze Privat nun aus der Firma eine Melitta Cup Breakfest. Allerdings wurden so ziemlich alle Einstellungen "verstellt". Leider...
  5. Kaufberatung: Kaffeemaschine (Vollautomat?)

    Kaufberatung: Kaffeemaschine (Vollautomat?): Hallo zusammen, wir sind derzeit Besitzer einer einer etwa 10 Jahre alten Nespressomaschine, die wir mit Dallmayr Kapsel füttern. Wir hatten uns...