Voltcraft K202 will nicht

Diskutiere Voltcraft K202 will nicht im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo zusammen, ich habe vor einiger Zeit hier im Netz einen Gene CBR101 gekauft, der den Dimmer bereits eingebaut hatte. Nun wollte ich mich so...

Schlagworte:
  1. iX3n0

    iX3n0 Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe vor einiger Zeit hier im Netz einen Gene CBR101 gekauft, der den Dimmer bereits eingebaut hatte.
    Nun wollte ich mich so langsam an weitere Details dranmachen, beispielsweise meine Daten per Voltcraft K202 übertragen. Den K202 habe ich gebraucht gekauft, wahrscheinlich ist dies bereits die Antwort auf meine Frage ;)

    Wenn ich den anschließe, also die Kabel aus dem Gene in den K202 stecke und dann den K202 anmache, geht er zwar an, piepst aber durchgehen auf eine eher unangenehme Art und Weise. An der Batterie liegt es nicht, die habe ich bereits getauscht. Wisst Ihr, woran das liegen kann und ich wie das in den Griff bekomme?

    Und noch eine Anfängerfrage... Das mitgelieferte Kabel vom K202, was für ein Anschluss soll das sein und wie krieg ich den in meinen PC? o_O

    Danke euch vorab für die Hilfe!
     
  2. #2 Neil.Pryde, 19.10.2017
    Neil.Pryde

    Neil.Pryde Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    871
    RS232,brauchst einen Adapter auf USB.

    Die andere Geschichte könnte evtl. im Gene Thread beantwortet werden.
     
  3. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    3.534
    Ich hatte es nicht geschaft, mit meinem Standard RS232-USB Adapter (ftdi Treiber iirc) die Daten zu lesen. Mit dem Voltcraft Kabel von Conrad hat es dann kurioserweise geklappt - warum auch immer.
    LG blu
     
  4. #4 Neil.Pryde, 19.10.2017
    Neil.Pryde

    Neil.Pryde Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    871
    Ja,mit dem Windoof Geraffel ist das echt ein Trauma,mit einem von diesen Treibern hat´s bei mir dann funktioniert.
    FTDI Drivers
    Am Mac steckst halt einfach nur rein und funktioniert.......
     
  5. iX3n0

    iX3n0 Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke Dir! Dann frage ich mal beim Gene an!
     
  6. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.324
    Zustimmungen:
    670
    Die Anfrage kannst du dir schenken, was hat Gene mit dem Voltcraft Logger zu tun?

    Was macht der Logger, wenn du ihn ohne laufenden Gene einschaltest und die Temperatur misst?
    Piept auch?
    Wenn ja, zieh man den Temperaturfühler ab, es stehen dann nur Bindestriche im Display "----"
    Piept das K202?

    Das USB Schnittstellenkabel zum PC ist bei Conrad schon länger nicht mehr als Ersatz verfügbar.
     
  7. iX3n0

    iX3n0 Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Das Thema hat sich gerade erledigt, jetzt macht er gar nichts mehr :( Gibt keinen Ton mehr von sich und auf dem Display kommt ebenfalls nichts mehr. Dann wird es wohl ein Neuer sein müssen!

    Aber zu deiner Frage Ingo, auf dem Display standen keine Bindestriche, da war eher alles Abgebildet was das Gerät so anzeigen kann, und zusätzlich dann das Piepsen.
     
  8. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.324
    Zustimmungen:
    670
    HH300-CABLE-USB Spare USB interface cable
    Schau mal bei Omega rein, die scheinen es verfügbar zu haben zum HH306, lass dich nicht irritieren von dem Namen, das sind alles die gleichen Geräte und somit auch Schnittstellen.
    Thermometer Datalogger
     
  9. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.324
    Zustimmungen:
    670
    Dann hat das Gerät innen sicher einen Schaden oder es wird eine Gummitaste hängen, drücke mal alle und mache sie damit gängig.
    Ist das Display auch ohne Fühler in Vollanzeige?
     
  10. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.324
    Zustimmungen:
    670
  11. iX3n0

    iX3n0 Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
  12. iX3n0

    iX3n0 Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Aber übrigens, ist nicht dieses das Kabel bei Conrad? Steht aktuell auf verfügbar:
    232 auf USB
     
  13. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.324
    Zustimmungen:
    670
    Das ist nur ein Adapter von RS232 auf USB, dazu brauchst du weiterhin das serielle Kabel auf 3,5mm Klinkenstecker welches dem Gerät beiliegt.
    Kann funktionieren, kenne ich nicht und bin auch weg von diesen RS232 zu USB in Steckerform.

    Weitaus komfortabler ist das USB auf 3.5mm Klinke, da ist alles integriert, das hatte ich verlinkt.
    Das beiliegende Kabel wird damit überflüssig.
     
  14. iX3n0

    iX3n0 Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    So, das Messgerät habe ich nun hier, dieses funktioniert auch. Das Kabel habe ich bestellt, braucht aber 2 Wochen bis es da ist. Spasseshalber hatte ich mir noch den RS232 auf USB gekauft, kriege den aber nicht unter Artisan (auf Mac) zum laufen, der erkennt das Gerät / Kabel nicht an.
    Ich warte jetzt mal bis ich das USB auf Klinke bekomme und versuche dies mal zu installieren. Ansonsten würde ich mich noch einmal melden :)

    Danke für die guten Tips!
     
  15. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.324
    Zustimmungen:
    670
    Schau mal in den Gerätemanager welchen COM Port der Adapter belegt, erst wenn du das weißt, in Artisan das Gerät konfigurieren und hier auf dem richtige serielle Schnittstelle auswählen. COM4 Wenn dieser z. B. im Gerätemanager angezeigt wird.
    Artisan konfiguriert ja nichts, nimmt nur an der richtigen Stelle ab ;)

    Edit:Shit, Mac.... da kann ich nicht helfen, evtl geht das analog zu meiner Beschreibung
     
  16. iX3n0

    iX3n0 Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau da liegt das Problem. Der Mac erkennt den Stecker gar nicht. Ich habe es mit verschiedenen Treibern vergeblich versucht.
    Ich probiere es die Tage mal unter Windows, vielleicht habe ich da mehr Erfolg dank deiner Anweisung :)
     
  17. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.324
    Zustimmungen:
    670
    ...ansonsten melden, bei Windows ist das eigentlich ganz easy.
     
Thema:

Voltcraft K202 will nicht

Die Seite wird geladen...

Voltcraft K202 will nicht - Ähnliche Themen

  1. Voltcraft k 202—204 usb Schnittstellenkabel

    Voltcraft k 202—204 usb Schnittstellenkabel: Wer von euch hat eins übrig?
  2. Voltcraft K202 Problem???

    Voltcraft K202 Problem???: Ich habe ein ganz komisches Problem mit meinem Voltcraft K202. Die Temperaturmessung verläuft ganz normal bis ich die Trommel des Rösters anwerfe....
  3. [Zubehör] Suche Temperaturmessgerät mit PC-Schnittstelle bspw. VOLTCRAFT K204

    Suche Temperaturmessgerät mit PC-Schnittstelle bspw. VOLTCRAFT K204: Hallo, ich suche ein Temperaturmessgerät mit PC-Schnittstelle (USB oder Seriell). Beispielsweise Voltcraft K204 oder K202. Mindestens 2 Kanäle,...
  4. Voltcraft K200er Serie USB Adapter

    Voltcraft K200er Serie USB Adapter: Guten morgen, ich suche für meinen Voltcraft K202 einen USB Adapter um ihn mit Windows 10 zu betreiben. Bei Conrad Deutschland ist dieser...
  5. [Erledigt] USB Schnittstellenkabel für Voltcraft K202

    USB Schnittstellenkabel für Voltcraft K202: Hallo zusammen, ich suche oben genanntes Kabel. Meins ist wohl kaputt. Bei Conrad ist es ausverkauft. Hat jemand eins zu Hause rumliegen? Oder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden