Volumen Espresso inkl. oder exkl. Crema?

Diskutiere Volumen Espresso inkl. oder exkl. Crema? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen. Eine kurze Frage zum „perfekten“ Espresso-Shot. Es ja heißt immer, dass man in 25 bis max 30s insgesamt 25ml Kaffee beziehen...

  1. Kref

    Kref Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    16
    Hallo zusammen.

    Eine kurze Frage zum „perfekten“ Espresso-Shot. Es ja heißt immer, dass man in 25 bis max 30s insgesamt 25ml Kaffee beziehen sollte.

    Das ist nun vielleicht eine schlechte Analogie: beim Bier in der Kneipe muss der Übergang Bier -> Schaum muss exakt beim Eichstrich sein, man hat also in einem 0,5l Glas exakt 0,5l Flüssigkeit und so viel Schaum, wie halt anfällt oben drüber.

    Wie ist das beim Espresso. Sind die 25ml das Volumen der schwarzen Flüssigkeit und die Crema liegt oben noch zusätzlich drüber oder sind die 25ml des perfekten Espressos bis zur Oberkante der Crema zu messen?

    Gruß und danke schonmal für die Antworten.
     
  2. osugi

    osugi Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    1.152
    Erstens sollte man den Espresso lieber wiegen, weil das Volumen aufgrund sehr unterschiedlicher und veränderlicher Cremaentwicklung ein eher unzuverlässiges Maß ist.

    Zweitens ist das "perfekte" Bezugsgewicht und auch die Bezugszeit stark abhängig von den verwendeten Bohnen, Equipment, persönlichen Vorlieben etc. Konkrete Angaben sind daher eher als ganz grobe und lose Faustregel zu sehen von denen aus man beginnen kann zu optimieren, wenn man keine anderen Anhaltspunkte hat.
     
    NiTo, Pappi, Geschmackssinn und 2 anderen gefällt das.
  3. #3 Kofeinator, 18.07.2018
    Kofeinator

    Kofeinator Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    2.340
    Zustimmungen:
    2.012
    Sehr schön gesagt, osugi. Wäre schön, wenn das häufiger hier thematisiert werden könnte...
     
    cbr-ps gefällt das.
  4. Arwi04

    Arwi04 Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Nichtsdestotrotz wäre die Antwort auf die Frage, ob sich bei einem Shotglas mit Skala die ml-Angabe / der "Eichstrich" auf die Flüssigkeit ohne oder mit Crema bezieht, schon interessant - auch wenn Wiegen vorzuziehen wäre und wie bei fast allem gewisse Veränderliche dazukommen.
     
  5. Azalee

    Azalee Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    1.356
    Die Markierungen beim Shotglas zeigen ja das Volumen. Womit du dieses Volumen dann füllst, ist dir ja selbst überlassen ;)

    Zur Kontrolle einfach mal das Glas auf eine Feinwaage stellen und Wasser einfüllen. Bei Wasser sind die Werte für Gewicht und Volumen quasi identisch.
     
  6. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.774
    Zustimmungen:
    17.336
    strengenommen auf das Ergebnis nach Zusammenfallen der Crema
     
  7. osugi

    osugi Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    1.152
    Kommt darauf an, ob du einen Espresso möchtest, der möglichst gut schmeckt oder in der einen oder anderen Weise möglichst genau einem Eichstrich entspricht... Wenn ersteres dein Ziel ist, wirst du mit wachsender Erfahrung erkennen, dass die Frage sich erübrigt...
     
  8. #8 DaBougi, 18.07.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    3.426
    Jedes Shotglas dient nur zur groben Orientierung...super zur Kontrolle bzw reproduzierbarkeit, aber nicht als Vorlage.
    Mann kann streng nach Brewratio beziehen oder nach (manchmal schwammig) Blonding.

    Es gibt kein richtig und falsch, solange nicht 200ml in 10 sek durchrauschen.
    Anhatspunkte sind am Anfang hilfreich...am meisten bringt wohl ein bodenloser ST.

    Viel zu fein mahlen und Channelling schaffen auch 25ml in 25 sek...das Ergebnis ist trotzdem furchtbar
     
  9. Arwi04

    Arwi04 Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    Mehr als eine grobe Orientierung möchte ich ja auch gar nicht. Ich warte noch auf die Lieferung der Waage und bis dahin, muss es das Glas als Orientierung tun. Und nein, bevor Hinweise kommen: Auch plane ich nicht, sklavisch bestimmte brew ratios mittels Waage zu produzieren, ich glaube, manchmal glaubt Ihr zu sehr an das Schlechte im Neuling :).
     
  10. #10 DaBougi, 18.07.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    3.426

    Nein, du siehst das falschrum...
    Sklavisch halten an Brew ratios ist nicht schlecht (dazu muss aber vieles drum rum konstant sein)
    Beziehen nach Blonding ist auch nicht schlecht...

    Es ist nur einfach so, dass eine Markierung ALLEIN gar nichts hilft...schon allein weil verschiedene Röstungen anders zu beziehen sind; ganz zu schweigen von persönlichen Vorlieben, der Mühle, der Machine etc etc.

    Im Rahmen der Möglichkeiten eines guten Shots ist "mit oder ohne Crema gemessen" ganz einfach irrelevant.
    Als grober Anhaltspunkt ist beides ok (wenn du kurz wartest bis sich z.b ein Cremakuchen ala malabarbetwas gesetzt hat)...darüber hinaus gibt es viel zu schmecken und/oder auch zu lernen; aber nichts davon hat (letzendlich) mit Crema zu tun :)
     
  11. Arwi04

    Arwi04 Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    ok, verstanden :rolleyes:
    Vielen Dank!
     
  12. #12 Alexsey, 19.07.2018
    Alexsey

    Alexsey Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2012
    Beiträge:
    2.608
    Zustimmungen:
    1.537
    Um das hier mal noch zu vervollständigen: klassischerweise sind die 25ml mit Crema. Und genau deshalb wird hier übliherweise gewogen. Wenn Du also nach Shotglas gehen willst, trifft das eigentlich nur auf den typischen italienischen Espresso zu, mit normaler Cremaentwicklung. Letzten Endes musst Du aber rausfinden, was Dir am besten schmeckt. Dafür hilft auch keine Waage.
     
    NiTo und Ganzo gefällt das.
Thema:

Volumen Espresso inkl. oder exkl. Crema?

Die Seite wird geladen...

Volumen Espresso inkl. oder exkl. Crema? - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] Smart Espresso Profiler for machines with an E61 group head

    Smart Espresso Profiler for machines with an E61 group head: Wer möchte das gern für schmales Geld verkaufen oder kennt eine günstige alternative mit gleicher Funktion?
  2. [Erledigt] Feinwaage G&G LS2000H | 0-1000g = 0,05g | 1000-2000g = 0,1g | Waage für Espresso & Kaffee

    Feinwaage G&G LS2000H | 0-1000g = 0,05g | 1000-2000g = 0,1g | Waage für Espresso & Kaffee: Feinwaage / Waage "G&G LS2000H" inklusive Abdeckung/Schale. Bis 2000g belastbar. Genauigkeit 0,05g im Bereich 0 bis 1000g, ab 1000g bis 2000g...
  3. 80er Gaggia Coffee Austausch der Pumpe / Ulka H53 > Ulka EX5

    80er Gaggia Coffee Austausch der Pumpe / Ulka H53 > Ulka EX5: Moin zusammen, ich bin neu hier und habe da gleich mal ein Anliegen. Ich hatte damals schon mal eine Gaggia Classic, diese leider wieder...
  4. "hellen Espresso" testen (zwischen Hannover/Bielefeld)

    "hellen Espresso" testen (zwischen Hannover/Bielefeld): Hallo Zusammen, ich wusste nicht genau wo ich es posten sollte - bei den Treffen und Veranstaltungen, in Der beste Espresso der Stadt oder bei...
  5. Rancillo Silvia // Espresso läuft zu schnell, Siebträger greift nicht

    Rancillo Silvia // Espresso läuft zu schnell, Siebträger greift nicht: Hallo zusammen, seit einiger Zeit habe ich bei meiner drei Jahre alten Siebträgermaschine folgendes Problem. Der Espresso "pläddert" richtig...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden