Volumentrische Mengendosierung La Spaziale Mini Vivaldi II funktioniert nicht

Diskutiere Volumentrische Mengendosierung La Spaziale Mini Vivaldi II funktioniert nicht im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Guten Abend, ich bin seit heute Besitzer einer La Spaziale Mini Vivaldi II und habe mich an die Einstellung der Mengendosierung gemacht. Aktuell...

  1. #1 irrlicht, 12.11.2020
    irrlicht

    irrlicht Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    9
    Guten Abend,

    ich bin seit heute Besitzer einer La Spaziale Mini Vivaldi II und habe mich an die Einstellung der Mengendosierung gemacht. Aktuell versuche ich noch auf Café crème einzustellen (noch ein paar Tage, bis die restlichen Café crème-Bohnen aufgebraucht sind da ich nur eine Mühle habe und sonst die Bohnen in den Müll müssten) mit 14g Pulver und 140g Extrakt. Der Mahlgrad passt zumindest beim manuellen Bezug einwandfrei, also ich komme auf ca. 140g Kaffee bei 27 Sekunden. Damit habe ich dann nach der Anleitung die der Maschine beilag (unter La Spaziale S1 Vivaldi II – KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee steht eigentlich das gleiche) versucht die 140g einzuprogrammieren, sprich:
    1. Ca. 3 Sekunden lang On/Off drücken bis es blinkt
    2. Bezug starten (in meinem Fall die Taste für den einfachen Bezug gewählt)
    3. Bezug stoppen bei 140 g
    4. On/Off drücken um Programmier-Modus zu verlassen
    Wenn ich das ganze dann versuche abzurufen, also noch einem Bezug mit 14g Pulver und Automatik, hört der Bezug aber bei 140g nicht auf. Ich habe bei 160g manuell abgebrochen, bringt ja nix noch zu warten. Wenn ich ohne Pulver (also ohne Widerstand) durch den ST beziehe kommen 230g Wasser heraus! Was geht hier schief?

    Habe ich ein falsches Verständnis von der Funktionsweise? Doch falsch programmiert? Oder kann/muss der Flow-Meter defekt sein?
     
  2. #2 irrlicht, 13.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2020
    irrlicht

    irrlicht Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    9
    Ich habe nun eine kleine Versuchsreihe gestartet und zwei mal eine Menge einprogrammiert um sie dann einige Male ohne Kaffee durch den Siebträger abzurufen:

    Programmierung: 75.12; 78.79
    1. 58.00; 62.67
    2. 58.74; 59.46
    3. 63.52; 63.20
    4. 63.96; 63.81
    5. 63.50; 63.39

    Programmierung: 81.12; 86.99
    1. 88.31; 92.57
    2. 82.63; 85.61
    3. 79.26; 78.52
    4. 94.03; 93.31
    5. xxx miss tare, abort
    6. 62.02; 61.43
    7. 108.12; 107.76
    8. 74.64; 77.35

    Alle Angaben sind in Gramm und die zweite "Spalte" ist das Gewicht, nachdem ein gewisser Rest aus dem Siebträger getropft ist, ggf. nach einigen Sekunden (falls nichts raus kam => Verdampfung). Hier ist definitiv etwas faul...

    EDIT: noch eine kleine Messreihe ohne Siebträger, da der dort enthaltene Rest doch einen Einfluss hat.

    Prog: 60.49
    1. 44.43
    2. 72.70
    3. 52.43
    4. 68.56
    5. 50.02

    Gleichzeitig habe ich auch weiter im Netz recherchiert und auf The S1 Cafe - Helping Your Espresso Dreams Become Reality - Main Page einige Beiträge mit ähnlichen Problemen gefunden:
    Inconsistent volumetric dosing - The S1 Cafe - Helping Your Espresso Dreams Become Reality
    Mini Volumetric Dosing Not Accurate? - The S1 Cafe - Helping Your Espresso Dreams Become Reality
    Volumetric dosing doens't work - The S1 Cafe - Helping Your Espresso Dreams Become Reality

    Dort hört man Aussagen à la:
    und
    Deshalb die Frage: Hat das hier schon einmal jemand geöffnet? Muss ich alles Wasser aus der Maschine ablassen bevor ich den Flow Sensor aufmachen kann? Oder Sollte das Wasser im sonst geschlossenen System dort bleiben wo es ist (im komplett erkalteten Zustand)?
     
  3. #3 modyman, 17.11.2020
    modyman

    modyman Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    6
    Genau das habe ich gestern gemacht. Meine Vivaldi hat out-of-box keinen Bezug zugelassen. Dampf und Heisswasser kein Problem. Die Flowmeter-Fehler LEDs haben geblinkt und ich habe nach Rücksprache mit dem Händler eine eigene Reparatur gestartet.
    Also Maschine vom Netz, Festwasser abgeklemmt, Handtuch unter die Maschine, Vorderverkleidung ab und dann Flowmeter ausgebaut. Geht eigentlich recht zügig, auch wenn die beiden Schrauben auf der Gehäuseunterseite etwas lästig sind. Wasser ablassen musst du nicht. Das bisschen landet im Handtuch.

    Wenn du gelenkig bist und kleine Hände hast, reicht es vielleicht auch schon, nur Ablauf und Zulauf anzuschrauben, dann Kabel oben zu lösen und den Deckel vom Flowmeter zu entfernen. Ich habe ihn komplett ausgebaut und mit einer spitzen Nadel den Zulauf freigemacht. Da steckte ein schwarzer Metallspan drin und hat den Flowmeter verstopft.
    Achtung aufpassen: In der Überwurfmutter vom Ablauf steckt eine Feder und eine kleine Schraube mit Minisieb. Die fällt schnell raus und dann wird es etwas pummelig. Am besten einfach aufpassen, wenn du dir Mutter löst.

    Ich hoffe, ich habe das halbwegs verständlich beschrieben. Bin auch nur Amateur und kein Techniker
     
    irrlicht und Tokajilover gefällt das.
  4. #4 irrlicht, 17.11.2020
    irrlicht

    irrlicht Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    9
    Am Vielen Dank für deine Nachricht!

    Ich habe auch mittlerweile mit meine Lieferanten Kontakt aufgenommen und er gab mir eine Anleitung wie ich die Menge einprogrammieren soll:

    Das habe ich so gemacht und siehe da:

    Prog: 59.90
    1. 78.26
    2. 71.59
    3. 71.03
    4. 73.99
    5. 72.82
    6. 73.00
    7. 73.88
    Prog: 66.76
    1. 66.84
    2. 65.52
    3. 65.00
    4. 66.86
    5. 65.59
    Da dachte ich natürlich es war doch mein Fehler und bin erst mal ins Bett (war spät abends, wollte also keinen Kaffee machen). Am nächsten Tag habe ich dann wieder eine Menge mit Kaffeepulver im ST einprogrammiert und bekomme nun wieder eher gemischte Ergebnisse: manchmal passt es und manchmal überhaupt nicht. Ob ich jetzt zu blöd bin oder ob es doch am Flow Meter liegt kann ich nicht sagen, aber ich werde mir das ganze bald auch mal von innen anschauen. Späne im Wasserkanal ... es ist ja wohl die Härte, dass so etwas überhaupt passieren kann! Ich werde berichten.
     
  5. #5 higgs_muc, 18.11.2020
    higgs_muc

    higgs_muc Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    332
    Sorry, aber die Anleitung scheint mir doch sehr seltsam. Was sollen 2h vorheizen bringen?

    Das Flowmeter sitzt doch eh auf der Kaltwasser-Seite....

    Icb würde, wenn selberbasteln angesagt ist, das Flowmeter unter die Lupe nehmen...
     
    irrlicht gefällt das.
  6. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    495
    Warum an einer nagelneuen Maschine selber rumbasteln :confused:
     
  7. Buran

    Buran Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Weil der Verkäufer eventuell in Italien sitzt.
     
  8. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    18.552
    Zustimmungen:
    19.931
    Vielleicht weil‘s schneller geht als hin und her schicken, insbesondere wenn man irgendwo bei einem Kistenschieber bestellt hat...
     
  9. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    495
    ...... bestimmte Kistenschieber lassen nachweislich abholen, sofern der Fehler unstreitig ist (oder erstatten später Versandkosten). Das ist von beratenden Showroomlern nicht bekannt ....
     
  10. #10 modyman, 18.11.2020
    modyman

    modyman Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    6
    Kiste abholen lassen, reparieren, wieder zurückschicken? Für 10 Minuten Arbeit? Sowas mache ich selber. War auch eine gute Gelegenheit, die eigene Maschine besser kennenzulernen. Ich habe jedenfalls einiges über den inneren Aufbau gelernt und dabei auch festgestellt, dass ich mir zutraue, die beiden Boiler mal mit Armaflex zu isolieren.
     
  11. #11 modyman, 18.11.2020
    modyman

    modyman Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    6
    War kein Kistenschieber sondern bei Ginex. Aber nach einem netten Telefonat mit Leonardo habe ich das selber gemacht
     
  12. #12 irrlicht, 18.11.2020
    irrlicht

    irrlicht Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    9
    Das kam und kommt mir auch sehr seltsam vor!

    Die Alternative ist nicht unbedingt besser:
    • Hin- und Herschicken der Maschine mit einer Spedition (der Karton kam sogar auf einer Palette)
    • Wer baut die Maschine auseinander? Der Ingenieur oder der Praktikant? Ist danach was anderes kaputt oder alles verkratzt / undicht?
    • Wegen der Tatsache, dass im Flowmeter überhaupt Metallspäne sein können, hätte ich wenig Hoffnung auf eine ordentliche Reparatur (die Maschine kam direkt vom Hersteller, ginge sicher auch dorthin zurück)
    Dass der Verkäufer in Italien sitzt ist nicht so sehr von Relevanz, da auch jeder andere Händler (der die Mini VII im Programm hat) in Deutschland für mich nicht nahe genug liegt - verschicken müsste ich die Maschine in jedem Fall. Das war auch der Hauptgrund, warum ich den Preisunterschied zum deutschen Lieferanden nicht akzeptieren wollte: Wenn ein Händler bei mir in der Gegend gewesen wäre, hätte ich ganz sicher dort gekauft.
     
  13. #13 irrlicht, 20.11.2020
    irrlicht

    irrlicht Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    9
    Also, bei mir war "leider" nichts im Flowmeter, sieht aus wie neu das Teil. ;)

    IMG_20201119_234432.jpg

    IMG_20201119_234842_HDR.jpg

    Vielleicht liegt es auch daran, dass ich die meisten Messungen ohne Gegendruck gemacht habe und dadurch die Vibration der Pumpe den Flowmeter durcheinandergebracht hat. Keine Ahnung, ich kann nur raten.

    Ich werde morgen die Menge noch mal auf Espresso mit Gegendruck programmieren, bisher habe ich immer im Programmiermodus "manuellen" Bezug gemacht, da mir die Pumpe schon ein paar Mal zu früh abgeschaltet und damit den Kaffee versaut hat. Mal schauen was passiert...
     
  14. ArneT

    ArneT Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2020
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    84
    Kann mir jemand erklären wie der Flowmeter funktioniert wenn der auf der Kaltwasserseite sitzt? Wird da irgendwie der Rückfluss über das OPV berücksichtigt? Wenn nicht ist es logisch, das mit und ohne Gegendruck völlig unterschiedliche Ergebnisse rauskommen.
     
  15. #15 irrlicht, 20.11.2020
    irrlicht

    irrlicht Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    9
    Das Flowmeter sitzt im drucklosen Bereich vor dem Brühboiler und misst dementsprechend den Durchfluss der beim Bezug aus dem Wassertank in den Boiler nachfließt. Dementsprechend sollte es genau die Menge messen, die auch am ST raus kommt - es sei denn du hast irgendwo eine Leckage.

    Ich finde mittlerweile immer mehr Beiträge in denen sich Leute über die schlechte Mengenprogrammierung beschweren. Wahrscheinlich muss ich mich einfach damit abfinden und semi-manuelle Bezüge machen - immer mit der Angst im Nacken, dass der Bezug aus reiner Willkür vorzeitig abbricht. :( Beim einen geht es aufs Gramm genau, beim anderen +/- 20 Gramm. Was für ein Scheiß!
     
  16. ArneT

    ArneT Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2020
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    84
    Und das OPV? Sitzt das nicht hinter dem Boiler? Demanch wäre Flowmeter_Druchfluss = ST_Durchfluss + OPV_Durchfluss
    Oder ist das hier anders gelöst? Wir reden doch über eine Maschine mit Vibrationspumpe, richtig?
     
  17. #17 higgs_muc, 20.11.2020
    higgs_muc

    higgs_muc Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    332
    Meine Vivaldi läuft seit Tag 1 ohne Probleme - die Probleme, die hier berichtet wurden sind glaube ich nicht der Normalfall..
     
  18. #18 irrlicht, 20.11.2020
    irrlicht

    irrlicht Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    9
    Das sitzt vorher:

    flow_diagram.png

    Passt also?
     
    ArneT gefällt das.
  19. #19 higgs_muc, 20.11.2020
    higgs_muc

    higgs_muc Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    332
    ArneT gefällt das.
  20. #20 irrlicht, 20.11.2020
    irrlicht

    irrlicht Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    9
    Also das ist wohl falsch, das habe ich irgendwo aufgeschnappt. Laut den Skizzen sitzt das Flowmeter doch nach der Pumpe, sonst koennte es ja auch nicht nach dem OPV sitzen.

    Hast du eine Mini Vivaldi? Oder eine mit Rotationspumpe? Vielleicht liegt da der Unterschied.
     
Thema:

Volumentrische Mengendosierung La Spaziale Mini Vivaldi II funktioniert nicht

Die Seite wird geladen...

Volumentrische Mengendosierung La Spaziale Mini Vivaldi II funktioniert nicht - Ähnliche Themen

  1. Automatische Mengendosierung und Kesselbefüllung – ein Rückblick

    Automatische Mengendosierung und Kesselbefüllung – ein Rückblick: Nachdem sich ausgehend von der Faema E61 in den sechziger Jahren die Pumpenmaschinen durchzusetzen und zu verbreiten begannen, führte auch bei...
  2. Brauchbarer Einkreiser mit Mengendosierung?

    Brauchbarer Einkreiser mit Mengendosierung?: Hallo miteinander, vor kurzem hat mich ein Kollege gefragt, ob ich ihm helfen kann, eine neue Siebträger-Espressomaschine zu finden. Er braucht...
  3. [Maschinen] Suche Maschine mit Mengendosierung

    Suche Maschine mit Mengendosierung: Ich suche eine Maschine mit Mengendosierung. Modelle die für mich in Frage kommen sind z.B.: - Bezzera BZ07 S DE - Bezzera BZ16 S DE - SAB Nobel -...
  4. La Spaziale Dream T und die automatische Mengendosierung

    La Spaziale Dream T und die automatische Mengendosierung: Hi liebe Kaffeefreunde, Bei mir hat jetzt nach langer und reichlicher Überlegung eine La Spaziale Dream in der Tankversion Einzug gehalten....
  5. Carimali Uno - Mengendosierung unzuverlässig

    Carimali Uno - Mengendosierung unzuverlässig: Hallo zusammen, an meiner Carimali Uno arbeiten die 4 Tasten für die Mengendosierung nicht mehr zuverlässig. Mal arbeitet das Ganze tagelang gut...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden