von einem Anfänger an alle Anfänger

Diskutiere von einem Anfänger an alle Anfänger im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Als vor einigen Monaten die Nespressokapseln mal wieder alle zur Neige gingen, überlegte ich welche Sorten bestellst du jetzt. Also ab auf die...

  1. #1 Gambrinus, 17.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2010
    Gambrinus

    Gambrinus Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    2.933
    Zustimmungen:
    19
    Als vor einigen Monaten die Nespressokapseln mal wieder alle zur Neige gingen, überlegte ich welche Sorten bestellst du jetzt. Also ab auf die Nespresso-Homepage – eingeloggt – und festgestellt, alle Sorten hast du schon mehrmals durch.
    Eigentlich hatte ich auch keine Lust mehr auf dem ganzen Zauber. Wobei die monatlichen Kosten wohl auch eine Rolle spielten.
    Was nun?
    Ich habe dann die alte Saeco nochmals (dachte sie wär defekt) aus dem Keller geholt und mich mit den Kauf einer neuen Espressomaschine beschäftig. Dabei bin ich auf das Kaffee-Netz gestoßen. Vielen Dank nochmals für die tollen Infos und Beiträge hier.
    In die engere Wahl kam eine Quckmill und eine Gaggia. Jetzt wollte ich die Geräte aber auch mal in Natura sehen, anfassen und vielleicht einen Caffe´ probieren.
    Leider gibt es bei uns nur ein Laden der Siebträgermaschinen vertreibt.
    Ich also hin und nach einer intensiven Beratung (inklusive Probetrinken) habe ich mich dann für ein RANCILIO Miss Silvia entschieden.
    Warum?
    Aufbau der Maschine, Handling, Preis,Design, und natürlich der Caffe´ haben mich überzeugt.
    Nun musste ich nur noch meine Frau überzeugen.
    Im KN war öfter zu lesen die Maschine wäre ein wenig zickig. Hab´ mir
    gedacht, das bekommst du schon in den Griff. Mitte November die Maschine ohne Mühle bestellt, Tamper, Reinigungspinsel,eine Dose Costradora gekauft und auf den Paketdienst gewartet. Der Verkäufer sagte noch – Du auch brauchst ne´Mühle.
    Ich hab es ja gewusst, aber ging doch mit der Saeco auch ohne. Nach einer Woche war die Silva endlich da. Ausgepackt, angeschlossen und 30 Minuten gewartet. In der Zwischenzeit die Bedienungsanleitung gelesen, den Siebtäger mit Kaffee gefüllt und dann den ersten Bezug gestartet. Ergebnis: Na Ja – muss wohl am Tampern liegen. Der Fünfte war dann schon besser. Nach drei Tagen schmeckte der Espresso gar nicht mehr.Die
    Saeco angemacht, den Kaffee rein – und - schmeckt auch nicht mehr. Oxidation war das Sichwort. Aber da war doch noch was! MÜHLE!!! Ja!
    Nun bin ich wieder in meinen Espressomachinenladen (schönes Wort), habe
    mir eine Eureka MCI (vorher im KN schlau gemacht) und 2 Kg frische
    Espressobohnen einer Sorte gekauft. Zuhause angekommen, war erstmal mahlen und tampern angesagt.
    Von Temperatursurfen hatte ich auch noch gelesen. Das lernte ich dann zwischen Weihnachen und Neujahr. Der Espresso wurde immer besser, so
    dass ich auch mal ein paar Kumpel zum Espresso Corretto einladen konnte. Allen hat es geschmeckt.
    Seit zwei Wochen hat die Silva ein PID und seit Gestern sogar im Gehäuse integriert.
    Jetzt werde ich mich mal mit der Dampflanze der Silva beschäftigen.

    Ich hoffe dass dieser kleine Bericht allen Anfängern Mut macht es weiter zu probieren.

    Noch ein paar Tipps:
    Fangt nicht mit Probierpaketen an. Bis man es drauf hat was der Kaffee von einem will ist er auch schon wieder alle.
    Dann geht das Ganze von vorne los. Also mit 1kg frischen Bohnen anfangen.
    Will man viel Crema, kauft man am Besten einen Kaffee mit Robustaanteil.
    Ich finde 100% Arabica sind für den Anfänger recht zickig.

    LG aus HB!
     
Thema:

von einem Anfänger an alle Anfänger

Die Seite wird geladen...

von einem Anfänger an alle Anfänger - Ähnliche Themen

  1. Kaffee will einfach nicht gut schmecken - Anfänger

    Kaffee will einfach nicht gut schmecken - Anfänger: Hallo liebes Forum, ich habe vor kurzem, auf Empfehlung und Probieren, eine Kaffeemaschine erstanden. Den Kaffee, weswegen ich eine...
  2. Orione 3000 + GREAF CM 800: Mache ich das so in etwa richtig?

    Orione 3000 + GREAF CM 800: Mache ich das so in etwa richtig?: Liebe Kaffeefachkräfte, ich bin ziemlich neu in der Espressozubereitung. Eigentlich wollte ich nur mal eben von vorgemalenem Espresso in einer...
  3. Lelit PL42 TEMD (PL41 & PL42) Einsteigerbericht / Anfänger Guide

    Lelit PL42 TEMD (PL41 & PL42) Einsteigerbericht / Anfänger Guide: Liebes Forum, erstmal ein ganz großes Dankeschön an alle die hier Anfängerfragen beantworten. Ohne Euren Input wäre ich sicher verzweifelt. Wir...
  4. Beginner: Fragen zu Eureka Mignong und Quickmill Orione 3000

    Beginner: Fragen zu Eureka Mignong und Quickmill Orione 3000: Liebes Forum, ich bin seit gestern als absoluter Anfänger in der Welt der Siebträger Maschinen angekommen. Gegönnt habe ich mir eine Quickmill...
  5. Rancilio silvia als Anfänger empfehlenswert?

    Rancilio silvia als Anfänger empfehlenswert?: Guten Morgen ihr Lieben! Ich möchte mir als Einsteiger die Rancilio Silvia (in der Black Edition für ca. 600€) zulegen. Grundsätzlich bin ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden