Vorgemahlener Kaffee? - Need assistance!

Diskutiere Vorgemahlener Kaffee? - Need assistance! im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo zusammen, ich habe folgende Herausforderung und bin mir nicht sicher, ob ich sie gelöst bekomme. Seit einer Woche haben wir eine Rocket...

  1. #1 Raketenkaffee, 02.02.2019
    Raketenkaffee

    Raketenkaffee Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    26
    Hallo zusammen,

    ich habe folgende Herausforderung und bin mir nicht sicher, ob ich sie gelöst bekomme.

    Seit einer Woche haben wir eine Rocket Appartamento, welche eine defekte Nespresso Maschine ersetzt hat. So far, so good. Die Mühle, wir haben die Eureka Mignon Specialita gewählt, bekomme ich allerdings zum Geburtstag Mitte März.

    Deshalb bin ich auf der Suche nach einem vorgemahlenen Kaffee, der in der Appartamento einigermaßen genießbaren Espresso erzeugt. Ich hab mittlerweile schon mehrere versucht - leider erfolglos.

    Illy Espresso - lief zu schnell durch, sauer, eklig
    Agata Rösterei Mannheim, die waren sehr nett und haben mir die Bohnen in ihrer Mahlkönig auf feinster Stufe gemahlen - läuft zu schnell durch, wird sauer, keine gute Crema
    Espresso von Mohrbacher, gemahlen - nicht sauer, aber keine Crema und läuft auch viel zu schnell durch

    Ich nutze das doppelte Sieb und habe verschiedene Variationen, zwischen 14 und 18 Gramm getestet, fest und leicht getampert.

    Habe ich irgendeine Chance, in den nächsten anderthalb Monaten genießbaren Espresso zu erzeugen? Ich vermute, dass der Mahlgrad jeweils nicht fein genug war.

    Viele Grüße aus Mannheim
    Raketenkaffee
     
  2. kenny

    kenny Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.557
    Zustimmungen:
    1.252
    Tja, es wird nix mit vorgemahlenem Pulver. Den Mahlgrad zu treffen, der paßt ist das eine, das andere, daß die Öle sich aus dem Kaffee schnell verflüchtigen, wenn er gemahlen ist und Du somit nicht die nötige Durchlaufzeit erreichst. Du hättest besser mit der Mühle und einer Bialetti anfangen sollen, dann hättest Du jetzt zumindest was Trinkbares.
    Dann gibt´s zu Ostern den ersten brauchbaren Kaffee:oops:.
     
    vectis, cbr-ps, jazzadelic und 4 anderen gefällt das.
  3. #3 Adjacent, 02.02.2019
    Adjacent

    Adjacent Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2017
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    638
    Stell die Appartamento irgendwo in die Ecke, erspar Dir weiteren Frust und warte, bis Du eine Mühle hast. Alle Versuche mit vorgemahlenem Kaffee sind zum Scheitern verurteilt und verderben Dir nur den Spaß an der schönen neuen Maschine.
     
    vectis, Jova, cbr-ps und 4 anderen gefällt das.
  4. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    596
    Mit vorgemahlenem Kaffee gehts nicht. Sogesehen ist die Mühle wichtiger als die Maschine, weil hättest zuerst die Mühle bekommen könntest du zumindest leckeren Filterkaffee trinken bis die Maschine kommt.

    Aber so, dumm gelaufen würd ich meinen, abwarten und Tee!!!! trinken.
     
    vectis, cbr-ps und Kantenhocker gefällt das.
  5. #5 quick-lu, 03.02.2019
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    9.240
    Zustimmungen:
    7.616
    Ja, kauf dir jetzt schon eine Zweit-Mühle, über kurz oder lang wirst du die sowieso brauchen;)
     
    infusione, cbr-ps, Augschburger und 4 anderen gefällt das.
  6. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    596
    Gute Idee, wobei die Lieferzeiten bei z.B.: bei der Comandante oftmals auch nicht ohne sind......
     
  7. #7 leupster, 03.02.2019
    leupster

    leupster Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    91
    Ne kleine Handmühle kaufen, z. B. Aergrind oder ähnliches. Die kannst du dann fast verlustfrei wieder verkaufen wenn die Eureka da ist oder aber für den Urlaub etc. benutzen
     
    joost und jazzadelic gefällt das.
  8. #8 Brew Springsteen, 03.02.2019
    Brew Springsteen

    Brew Springsteen Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    614
    Geburtsurkunde fälschen. Lohnt gleich doppelt, kannst du anderthalb Monate früher in Rente ... ;-)
     
    Koffeinius, espressionistin, cbr-ps und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #9 Raketenkaffee, 03.02.2019
    Raketenkaffee

    Raketenkaffee Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    26
    :D

    Danke euch.
     
  10. #10 quick-lu, 03.02.2019
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    9.240
    Zustimmungen:
    7.616
    Ich hätte an diese hier gedacht:
     
  11. #11 Tschörgen, 03.02.2019
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    11.959
    Zustimmungen:
    10.970
    Wenn du noch einigermaßen was retten willst, dann kannst du nur noch mit der Menge spielen.
    Gehe über 18 Gramm. Entweder du probierst die Abstreichmethode indem du das Sieb überfüllst und mit einem Messer
    Abstreichst was drüber hinaus schaut. Also das Häufchen über dem Siebrand.
    Wenn das noch nicht hilft, dann Füll den Sieb mit 18 Gramm, tampere, und Fülle dann noch mal etwas nach und tampere wieder.
    Musst hallt den Träger noch einspannen können so dass er dicht ist.

    Wenn das immer noch zu schnell läuft und Sauer ist, dann war die Mahlkönig wohl eine Kaffeemühle! :D
     
  12. #12 Melitta, 03.02.2019
    Melitta

    Melitta Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    212
    Für mich nicht nachvollziehbare Vorurteile. Gemahlener Espresso verschiedenster Marken - immer aus Dosen mit Schutzgasverpackung wie z.B. Illy - hat bei mir in mehreren Maschinen (VBM Domobar, Bezerra Hobby) tadellos funktioniert. Man bekommt wahrscheinlich nicht das beste Ergebnis, aber durchaus trinkbaren Espresso. Nach einigen Tagen wird das Aroma flacher, was aber in reduzierter Form auch für Bohnen gilt.

    (Mal zum Nachdenken: Wohin sollen sich die Öle verflüchtigen? Wir reden von einer versiegelten Dose unter Druck!)

    Ich vermute einen handwerklichen Fehler.
    @Raketenkaffee Wie lange vor dem Bezug füllst Du das Kaffeepulver in den Siebträger, bzw. wie lange hängt der gefüllte Siebträger vorm Bezug an der Blühgruppe?
     
  13. kenny

    kenny Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.557
    Zustimmungen:
    1.252
    Machste die Dose auf, entweicht die Jeannie...
     
    Koffeinius und NiTo gefällt das.
  14. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    596
    Das "Verflüchtigen" der Aromastoffe allein ist es ja nicht, das hat nichts mit handwerklichem Fehler zu tun.
    Vorgemahlener Espresso ist immer zu grob gemahlen, da ja der Hersteller nicht weiß welches Sieb du benutzt (1er, 2er, …) und vor allem will der keine Reklamationen falls nichts mehr durch kommt.

    Stell dir vor z.B.: Illy mahlt sehr fein, knapp an der Grenze zu 25 Sekunden/25ml und dann verändert sich die Luftfeuchtigkeit -> nichts mehr kommt durch, tausende die von der Wetterveränderung betroffen sind reklamieren bei Illy.

    Darum ist vorgemahlener Kaffee immer zu grob, um "Verstopfungsgefahr" und Reklamationen vorzubeugen.
    Der zu grobe Mahlgrad bedeutet auch Unterextraktion, egal ob sich da was verflüchtigt hat oder nicht.....
    Mit vorgemahlenem Kaffee bekommt man keine wirklich guten Bezüge.
     
    Milchschaum, vectis, cbr-ps und 2 anderen gefällt das.
  15. #15 Aeropress, 03.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.931
    Zustimmungen:
    5.255
    Ist eigentlich noch schlimmer, in italien ist die Bialetti das was bei uns die Blubber Kaffeemaschine ist, und vorgemahlen heißt meistens dann dafür vorgemahlen und damit viel zu grob. Aber da er den Kaffee ja schon hat kann er mal probieren das Einser so voll wie nur möglich zu machen und es damit zu versuchen. Da könnte zumindest was trinkbares dabei rauskommen (natürlich dann mehr als 25ml ;) ), wird dann eher ein Schümli sein als Espresso aber trinken wird man das schon können wenn die Basis was brauchbares wie eben z.B. Illy war. Ohne Mühle kann man einen Siebträger nicht brauchbar verwenden, aber daß er jetzt gar einen Kaffee trinken soll ist dann auch übertrieben. ;) muss man halt anpassen soweit möglich und den Bezug auch nicht nach 10sec abbrechen nur weil das Espressoglas 25ml anzeigt, muss er halt nehmen wies kommt aber den Kaffee zumindest voll mit 20-30 sec. extrahieren.
    Ansonsten wenn er sich die Mignon schenken lässt wird die Kohle wohl verbraucht sein und dann reichts auch nicht für die gute Handmühle diesen Monat ;), da würde ich mal ausnahmsweise sowas wie die Porlex nehmen, kostet nicht viel taugt auch nicht viel, aber er kann Espresso damit machen ohne sich in große zusätzliche Unkosten zu stürzen.
     
    cbr-ps, Wasu und joost gefällt das.
  16. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    4.713
    Zustimmungen:
    3.963
    ich hatte mich das nicht getraut vorzuschlagen :oops:
    aber ja... warum nicht? Dann hat er auch was für den Urlaub oder TassKaff zwischendurch. Und nachdem der Trend eh zur Zweitmühle geht, kann er sie sich auch gleich kaufen :rolleyes:
     
  17. #17 Raketenkaffee, 03.02.2019
    Raketenkaffee

    Raketenkaffee Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    26
    Ich fülle den heißen und trockenen Siebträger mit Kaffee, lasse 2 Sekunden das zu heiße Wasser aus der Brühgruppe laufen, spanne ihn ein und betätige den Hebel.

    Den Tipp werde ich nochmal beherzigen und testen!

    Das Thema ist eher, dass der Deal mit meiner Frau so aussieht, dass Sie mir die Mühle zum Bday schenkt und auf stur schaltet was den Übergabe Zeitpunkt betrifft :D. Die Mühle ist bereits bestellt und wird halt noch eine Weile an unbekanntem Ort lagern.
     
    cbr-ps gefällt das.
  18. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    596
    Irgendwie passt ja dein Nickname ganz gut, mit vorgemahlenem Kaffee schießt das Wasser durch wie ne Rakete -> Raketenkaffee eben. :D
     
    espressionistin und Raketenkaffee gefällt das.
  19. #19 Tschörgen, 03.02.2019
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    11.959
    Zustimmungen:
    10.970
    Nicht wenn man im Vakuum lebt! (Vakuum? Was ist Vakuum? Ich habe es im Kopf, komme aber gerade nicht drauf) :D

    Oder man hat so ne spezielle Blühgruppe, dann Wird es woh auch gehen.

     
  20. #20 Zufallszahl, 03.02.2019
    Zufallszahl

    Zufallszahl Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    185
    Wären ese pads eine Option? Manche Siebträger haben passende Siebe.
     
    Adjacent gefällt das.
Thema:

Vorgemahlener Kaffee? - Need assistance!

Die Seite wird geladen...

Vorgemahlener Kaffee? - Need assistance! - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Suche 5-6kg Röster

    Suche 5-6kg Röster: Guten Tag liebe Netzler, ich bin auf der Suche nach einen 5-6kg Röster. Im Netz lässt sich nur sehr schwer einzelne "Markenröster" finden,...
  2. Swiss Water Kaffee Empfehlungen?

    Swiss Water Kaffee Empfehlungen?: Anscheinend soll die Swiss Water Methode am besten den Koffein in Kaffee entfernen. Nur finde ich die nicht bei meinen üblichen Online-Röstern...
  3. Kaffee Netz alles Besserwisser?

    Kaffee Netz alles Besserwisser?: Lustig der erste Treffer bei Google wenn man "Kaffe Netz" eingibt Zitat: "Es gibt einige Foren über Kaffee im Netz, meiner Meinung das informativ...
  4. Rom - off the beaten track & Kaffee

    Rom - off the beaten track & Kaffee: Moin, bin in 2 Wochen für 5 Tage in Rom und suche noch Empfehlungen Abseits der typischen Touristenziele und für Kaffeekrams. Wenn ihr schöne...
  5. Suche Kaffee-Bastelbegeiterte KNler in Bremen und Umland

    Suche Kaffee-Bastelbegeiterte KNler in Bremen und Umland: Moin, Wie o.g. suche ich bastelbegeisterte Mitglieder, die an Siebträger, KVA, Mühlen, Röster usw. basteln. Ich selber würde mich/muss mich als...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden