Vorratsbehälter von Kaffeemühlen

Diskutiere Vorratsbehälter von Kaffeemühlen im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Zusammen, ich bin seit heute Besitzer einer Iberital Challenge. Da diese Mühle einen sehr großen Vorratsbehälter hat, stelle ich mir die...

  1. #1 Ultimate23, 23.06.2023
    Ultimate23

    Ultimate23 Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2021
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Zusammen,

    ich bin seit heute Besitzer einer Iberital Challenge. Da diese Mühle einen sehr großen Vorratsbehälter hat, stelle ich mir die Frage, wie es mit der "Lagerung" aussieht.

    Kaffee soll ja relativ schnell sein Aroma verlieren. Ist dann eher zu empfehlen nur kleine Mengen der Kaffeebohnen in der Mühle aufzubewahren und den Rest luftdicht wegzupacken?

    Vielen Dank im Voraus und viele Grüße
    Ultimate
     
  2. #2 Londoner, 23.06.2023
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    3.075
    Ja.

    Entweder den vorhandenen Hopper nicht komplett füllen oder z.B. die Mühle auf einen Tageshopper umrüsten.
    (Lässt sich bei der Iberital aber wahrscheinlich nicht so einfach umsetzen, da die Hopper-Aufnahme nur einen eher kleinen Durchmesser hat).
     
  3. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    12.657
    Zustimmungen:
    19.793
    Welchen Außendurchmesser hat denn das eingesteckte Rohr des original verbauten Hoppers?
     
  4. #4 Londoner, 23.06.2023
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    3.075
    34mm, laut der Info hier:
    IBERITAL MC2 GRINDER HOPPER ONLY
     
    Lancer gefällt das.
  5. #5 S.Bresseau, 23.06.2023
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    25.187
    Zustimmungen:
    14.006
    Für die Challenge hatte ich im Baumarkt ein kurzes Installationsrohr, iirc vom Siphon, gefunden, das zusammen mit einer Dichtung nahezu perfekt gepasst hat. Dazu von oben einen Stempel: bei mir war es ein Stück vom Tischbein, es reicht aber auch ein Rundholz. Die Konstanz ist gut, aber der Totraum der Challenge nervt. Man kann sie im Leerlauf ein wenig nach hinten kippeln und dann vorne hart aufsetzen lassen, dann kommt noch Einiges an Pulver raus.
     
    Londoner gefällt das.
  6. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    12.657
    Zustimmungen:
    19.793
    Dann würde ich mir ein Acrylglasrohr mit Außendurchmesser 35 oder 36mm kaufen, es bei jmd. mit einer Drehbank 10-20mm (soweit der originale Hopper halt eingelassen wird in die Mühle) weit auf 34mm abdrehen lassen, fertig wäre der individuell hohe Tageshopper.
     
    Caruso gefällt das.
  7. zuse64

    zuse64 Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2020
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    585
    Vor allem nach dem mahlen, davor nicht so dolle.
    Verkoste einfach mal frische Bohnen gegen welche die 12 Stunden oder 1 bis x Tage offen lagen. Dies blind, also ohne zu wissen, was du trinkst, sonst klappt das nicht. Danach weiß du ziemlich genau was du tun muss und was du lassen kannst.
     
    Lancer gefällt das.
  8. #8 Ultimate23, 30.06.2023
    Ultimate23

    Ultimate23 Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2021
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    6
    So, nachdem es hier sehr viel Feedback gab (vielen Dank dafür!) und der Behälter von der Iberital Challenge unfassbar groß ist, hab ich ein bisschen gebastelt. Hier passen jetzt genau 18 g Bohnen rein, womit ich bisher geschmacklich am besten gefahren bin :)
    Bild1.jpeg Bild2.jpeg
     
    Londoner gefällt das.
  9. #9 Londoner, 30.06.2023
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    3.075
    ...also quasi schon Single-Dosing :)
     
    Ultimate23 gefällt das.
  10. #10 Ultimate23, 08.09.2023
    Ultimate23

    Ultimate23 Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2021
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    6
    Ja, ganz genau :)
    Jetzt bin ich derzeit noch an einer Lösung für einen neuen Regler für die Mahlgradverstellung (Größer und mit feiner Skala zum besseren einstellen) und für den Auswurf. Der muss nach jedem Mahlen "ausgescharpt" werden. Mal sehen welche Spielereien mir da in den Sinn kommen
     
Thema:

Vorratsbehälter von Kaffeemühlen

Die Seite wird geladen...

Vorratsbehälter von Kaffeemühlen - Ähnliche Themen

  1. Bohnen in Vorratsbehälter der Mühle

    Bohnen in Vorratsbehälter der Mühle: Hallo zusammen, ich habe ja eine Graef CM800. Wir beziehen normalerweise zwei Doppii am Tag. Wie groß ist die Bohnenmenge, die ihr in dem...
  2. Mühle mit 2 Vorratsbehälter

    Mühle mit 2 Vorratsbehälter: Hallo Zusammen, ich habe mich vor ein paar Minuten im Forum angemeldet und habe zum Thema Mühle folgende Frage: Da ich für den Kaffee und den...
  3. Empfehlenswerte Mühle: sauber und mit Vorratsbehälter

    Empfehlenswerte Mühle: sauber und mit Vorratsbehälter: Hi! Ihr habt mir ja vor einiger Zeit eine Gaggia CC und Demoka 203 empfohlen... Ich habe die Kombi jetzt einige Jahre und bin unglaublich...
  4. "Hochwertige" ohne Vorratsbehälter

    "Hochwertige" ohne Vorratsbehälter: Guten Abend, ich habe zwar schon die Suchfunktion benutzt, aber leider keine brauchbaren Ergebnisse gefunden. Ich suche eine Kaffeemühle...
  5. Anfim best contra haus self / ecm manuale - Vorratsbehälter (klein/ groß) oder ohne?

    Anfim best contra haus self / ecm manuale - Vorratsbehälter (klein/ groß) oder ohne?: Als Benutzer einer Anfim Best (also mit Voratsbehälter), bin ich in letzter Zeit nicht mehr ganz zufrieden mit dem Ergebnis! Natürlich ist die...