[Vorstellung] Bianchi Europa Serie Original/1

Diskutiere [Vorstellung] Bianchi Europa Serie Original/1 im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Da ich im Moment mit meinen laufenden Projekten schon nur etwas zäh voran komme, trifft es sich umso besser, dass meine neuste Errungenschaft...

  1. #1 turriga, 25.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2019
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.687
    Zustimmungen:
    16.726
    Da ich im Moment mit meinen laufenden Projekten schon nur etwas zäh voran komme, trifft es sich umso besser,
    dass meine neuste Errungenschaft keinerlei Restauration bedarf, diese für ihre wohl sicher über 40, wenn nicht an die 50 Jahre in einen unglaublich guten Zustand ist, fast könnte man diese als "new old stock" bezeichnen.

    Der Hersteller Bianchi, vor Allem berühmt durch seine Rennräder in den so typischen Celeste-Farben hatte ja früher schon auch Autos und Motorräder, in den Siebzigern dann mit Fiat gemeinsam über Autobianchi spaßige Mini-Konkurrenten gebaut und was noch viel weniger bekannt ist, sich auch eine zeitlang mit der Produktion von Espressomaschinen beschäftigt, sowoh HH, als auch Pumpenmaschinen.
    Vor meine ich nun schon 6 Jahren hab ich in der Nähe von Parma eine solch seltene Bianchi Europa das einzige Mal in Natura gesehren, damals aber trotz fairem Preis nach einigem Ringen (nur mt mir selbst) vom Kauf dann doch abgesehen, da ich mich nur auf einige wenige (La-) Marken und dabei rein auf die HH beschränken wollte, so zumindst der Plan.
    Genau diese Maschine wurde danach über eBay.it in Italien von einem Sammler-Freund aus Verona ersteigert, allerdings danach dann auf Bitte von E.Maltoni an das MUMAC-Museum weiter gereicht.
    Damals hatte ich schon Bilder hier bei den Raritäten eingestellt:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Meine hat nur die Besonderheit, dass auf der Kundenseite auch noch der Wiener Distributor Schärf seine Plakette auf der Maschine angebracht hat, da wo die eigentliche Graphik von Bianchi auf dem abgebildeten Modell entfernt wurde, dort nur noch die Klebereste zu sehen waren.

    Weitere Bilder, dann auch der Meinigen folgen!
     
    onluxtex, blu, andruscha und 9 anderen gefällt das.
  2. #2 rebecmeer, 25.08.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    1.114
    @turriga

    Die ‘Kiste’ hat was. Selten scheint sie wohl auch zu sein.

    Bin mal gespannt ob Fu sie ganz auf Original hinbekommst.
    Die Farbkombination und die klare Form haben etwas Besonderes.

    Begeistert verfolge ich hier das ein oder andere Projekt und bin immer wieder erstaunt wieviel Herzblut da reingelegt wird.

    Mit zwei linken Händen kann man nur davon träumen.
     
  3. #3 turriga, 25.08.2019
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.687
    Zustimmungen:
    16.726
    Hmm, dann ist es doch wohl missverständlich rüber gekommen: dies sind alles noch Bilder der damaligen Maschine, von meiner gibt es noch keine, zumindest keine von Außen, kann im Moment grad nicht so gut heben, Nachwehen eines Hexenschusses, diese daher also noch am Boden.
    Bei meiner stellt sich diesmal die Frage nach „Originalität hinbekommen“ allerdings gar nicht, denn ist quasi (wie geschrieben) new old stock, da ist alles original, unbeschädigt, wirkt fast wie unbenutzt. Da müssen voraussichtlich paar versprödete Dichtungen getauscht und die externe Pumpe angeschlossen werden, das wird es dann gewesen sein, entstaubt hab ich sie ja gestern.
    Aber die kommenden Bilder werden dann schon selbsterklärend sein.
     
    Meistersuppe, Fischers Panda, ezlbaak und 2 anderen gefällt das.
  4. #4 turriga, 27.08.2019
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.687
    Zustimmungen:
    16.726
    Fangen wir diesmal also von innen nach außen an:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]

    Bisher noch keine Mittvierzigerin in dem Zustand untergekommen:cool:
     
    flo_ffb, onluxtex, ryk und 11 anderen gefällt das.
  5. #5 rebecmeer, 27.08.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    1.114
    War die einbalsamiert?:D
     
  6. #6 turriga, 27.08.2019
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.687
    Zustimmungen:
    16.726
    Yoga wars wohl damals noch nicht.
    Nein, die hat nur jemand wie seinen Augapfel gehegt und gepflegt.:)
     
    rebecmeer gefällt das.
  7. #7 Sansibar99, 27.08.2019
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.612
    Zustimmungen:
    4.510
    Wunderbarer Zustand! Tolle Maschine! Und allein der Presso in seinen jungfräulichen Farben...
    ... hier wäre ich (ausnahmsweise) für eine Sammlung von Farbbildern :D
     
    flo_ffb und turriga gefällt das.
  8. #8 turriga, 28.08.2019
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.687
    Zustimmungen:
    16.726
    Bilder einer Zweigruppigen auf Enrico Maltonis Seite, mit anderer Farbgebung der Guß-Seitenteile.
    Zu sehen nun auch die Bianchi Symbol auf der kundenzugewandten Seite nun sehen:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Zu sehen nun auch das vierfache Bianchi Symbol auf der kundenzugewandten Seite:
    [​IMG]

    Wie so oft wirken die Proportionen bei der Zweigruppigen sogar noch etwas harmonischer und stimmiger.
     
    Highfly, rebecmeer und Fischers Panda gefällt das.
  9. kafin

    kafin Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2013
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    236
    Der Kessel glänzt so auffallend. Ist er aus Edelstahl oder verchromt oder noch was anderes?
     
  10. #10 turriga, 28.08.2019
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.687
    Zustimmungen:
    16.726
    Verchromt.
     
  11. Antea

    Antea Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    776
    Die Griffe der Drehschalter sehen ganz verdächtig nach denen unseres alten Herdes aus den 60ern aus...oder war es die Eieruhr :)
     
  12. #12 langbein, 29.08.2019
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.563
    Zustimmungen:
    3.908
    Der Zustand ist bewundernswert. Hammer!
    Wofür sind die Drehregler? Ist das eine Zeitsteuerung für den Bezug? Ich kann die Beschriftung leider nicht richtig erkennen...
     
  13. #13 turriga, 29.08.2019
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.687
    Zustimmungen:
    16.726
    Ja, tatsächlich. Dachte zunächst, dies sein nur ein Sekundenzähler (Prinzip wie ne Eieruhr) ist aber hinten doch auch verkabelt.
     
    langbein gefällt das.
  14. #14 turriga, 30.08.2019
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.687
    Zustimmungen:
    16.726
    Was mich bei dem Fund neben dem ungewöhnlichen Erhaltungszustand auch noch sehr freut, dass die Originale Pumpe, die Entkalkungs- „Bombe“ und vor Allem dieses originale Handbuch dabei ist, mit Bedienungs- und Reparatur- Anleitungen, Explos und Stücklisten mit Preisangaben, Modellunterschiede und die dazu noch angebotenen Mühlen, was für eine Freude.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    cup29, ryk, Tschörgen und 10 anderen gefällt das.
  15. #15 thomaskoch, 31.08.2019
    thomaskoch

    thomaskoch Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    244
    Da hast du echt ein feines Teil entstanden. Hast du die direkt von Schärf bekommen?
     
  16. #16 turriga, 31.08.2019
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.687
    Zustimmungen:
    16.726
    Nein, die war über Jahre in einer Frühstückspension im Inntal im Einsatz, nach Versterben des Käufers und Bedieners dann von der Tochter und ihrem Mann einige Jahre gehütet, bis sie nun dann zum Verkauf angeboten wurde.
    Hier nun auch die neuen Bilder der Aussenansicht(en) der erstandenen Maschine:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]
     
    cup29, onluxtex, andyone und 13 anderen gefällt das.
  17. #17 turriga, 01.09.2019
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.687
    Zustimmungen:
    16.726
    Laut Enrico Maltoni wurden diese Maschinen von 1971 bis 1978 produziert, daher das geschätzte Alter von 40+ also mal gar nicht verkehrt.
    Letztes Jahr im Dezember wurde hier ja sogar ein wohl noch seltenerer Bianchi HH verkauft, mit ebenfalls dem markanten Bullauge, welches man ansonsten nur bei wenigen Vintage Maschinen aus Frankreich noch finden kann, dabei aber deutlich kompakter, etwas ähnlich zu einer Aurora.
     
    rebecmeer gefällt das.
  18. #18 turriga, 14.09.2019
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.687
    Zustimmungen:
    16.726
    Hier noch Bilder eines der größten Rennfahrers aller Zeiten, Tazio Nuvolari, auf einer Bianchi- Rennmaschine, Modell 350 Twin von 1929....
    [​IMG]

    [​IMG]

    sowie dem Plakat zur italienischen Meisterschaft 1926- 27 in dieser Hubraum-Klasse:

    [​IMG]
     
    ryk, rebecmeer und nenni gefällt das.
  19. #19 mechanist, 01.10.2020
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    2.747
    Dann führe ich diesen Thread mal ein Stück weiter mit einer zweigruppigen Bianchi, die ich im Sommer kaufen konnte:
    PA010923.JPG
    PA010924.JPG
    Ehrlich gesagt, hätte ich sie ohne die Vorarbeit von @turriga in diesem Thread fast nicht erkannt, es gab nur zwei sehr schlechte Bilder.
    Mehr demnächst.
     
    turriga, andyone, Fischers Panda und 2 anderen gefällt das.
  20. #20 mechanist, 04.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2020
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    2.747
    Und nun kommt etwas Licht ins Dunkel: Die Espressomaschinen von Bianchi wurden offenbar nach einer Krise auf dem Fahrradmarkt ab Ende der 60er in der ehemaligen Fahrradfabrik Chiorda hergestellt:


    "Chiorda war ein italienisches Radsportunternehmen, das bis Anfang der 1970er Jahre besonders aktiv an Straßenradwettbewerben teilnahm. Heute befindet sich die Marke unter der Kontrolle von Bianchi und wird von der Gruppe verwaltet....
    Nachdem die Lieferung von Fahrrädern an den Rennstall Salvarani eingestellt wurde, durchlief Chiorda in Ermangelung einer gezielten Handelsstrategie eine Marktkrise, und nach der Verlegung der Aktivitäten an den Hauptsitz von Bianchi in Treviglio (letzterer wurde 1967 eröffnet) blieb die einzige Fabrik in Cisterna di Latina noch einige Zeit aktiv (wo die Montagelinien einiger Bianchi-Fahrräder konzentriert wurden)[3], die dann von der Familie Trapletti über die Tochtergesellschaft Bianchi Industry auf die Produktion von Kaffeemaschinen umgestellt wurde."

    Quelle: Wikipedia

    Es gibt noch einen Patenteintrag für ein Espressomaschinen-Bauteil für Bianchi von 1973 mit Carlo Ernesto Valente als ursprünglichem Erfinder, leider ohne weitere Details.
    Die Handhebel-Maschinen von Bianchi hatten Bezerra-Gruppen, die wohl zugekauft wurden, wie das häufiger bei kleineren Herstellern in dieser Zeit der Fall war.
     
    Fischers Panda gefällt das.
Thema:

[Vorstellung] Bianchi Europa Serie Original/1

Die Seite wird geladen...

[Vorstellung] Bianchi Europa Serie Original/1 - Ähnliche Themen

  1. [Mühlen] Wilfa Svart (1 Jahr alt)

    Wilfa Svart (1 Jahr alt): Hallo zusammen, ich verkaufe meine gut erhaltene, regelmäßig gereinigte und gepflegte Wilfa Svart. Gereinigt wurde sie immer mit Grindz und "per...
  2. Einsteiger-Frage 1/3: Kupfer & Messing angebl. gesundheitsschädlich?

    Einsteiger-Frage 1/3: Kupfer & Messing angebl. gesundheitsschädlich?: Liebe Damen und Herren, erstmal DANKE an alle für das unglaubliche Wissen, dass in diesem Forum zu finden ist! Bitte dennoch um Verständnis für...
  3. Bianchi GAJA E2S Kaffeedosiergerät

    Bianchi GAJA E2S Kaffeedosiergerät: Moin, Hab ne Frage zu den vier Kabeln. aus dem Dosierer kommen zwei schwarze und zwei rote Kabel. Die zwei roten sind vom Schalter und die...
  4. Casadio Dafne1 aus dem Heißwasserhahn kommt fast nichts ERLEDIGT !!!!!!!!!!

    Casadio Dafne1 aus dem Heißwasserhahn kommt fast nichts ERLEDIGT !!!!!!!!!!: Hallo, aus meiner Casadio Dafne1 kommt beim Haiswasser fast nichts mehr raus , Brühgruppe und Dampf funktionieren. Hat jemand eine Idee wie ich...
  5. La Cimbali Junior DT/1 Pumpe hängt

    La Cimbali Junior DT/1 Pumpe hängt: Hallo zusammen, trotz des heutigen grandiosen Sonnenscheins gibts etwas Frust. Meine Junior war zwei Wochen nicht in Benutzung und heute morgen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden