VST-Sieb: Board-Trichter empfehlenswert?

Diskutiere VST-Sieb: Board-Trichter empfehlenswert? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Liebes Kaffee-Netz, vor kurzem habe ich mir für meine Rocket-Maschine einen bodenlosen Siebträger zugelegt und ein originales VST-Sieb 20g....

  1. #1 DerOsnaMo, 06.09.2017
    DerOsnaMo

    DerOsnaMo Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Liebes Kaffee-Netz,

    vor kurzem habe ich mir für meine Rocket-Maschine einen bodenlosen Siebträger zugelegt und ein originales VST-Sieb 20g. Insbesondere für hellere Röstungen erhoffe ich mir hiermit eine "bessere" Extraktion und letztlich ein "besseres" Ergebnis in der Tasse.

    Würde es sich für mich insofern lohnen, mir einen Board-Trichter anzuschaffen? Welche Größe wäre für das o.g. Sieb denn dann der richtige? 58 PLUS? Wie sieht es mit dem Epico-Tamper aus? Welche Vorteile hat dieser ggf. gegenüber einem "Standardtamper"?

    Vielen Dank.
     
  2. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    1.154
    Herzlichen Glückwunsch zu deiner Rocket......
    Was hast du denn für eine Mühle? ich nutze eine Handmühle und wenn ich das Mahlgut umfülle in den ST nutze ich den Trichter meiner AeroPress. Für mich perfekt.
    Der Epico Tamper macht nichts anderes als ein "Standardtamper" nur schöner und er wird sich ggfs. besser anfühlen.
     
  3. #3 DerOsnaMo, 06.09.2017
    DerOsnaMo

    DerOsnaMo Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Danke. Die Rocket habe ich schon länger. Neu ist nur der bodenlose Siebträger. Als Mühle habe ich eine Compak K3. Hier steht bei Gelegenheit noch ein Upgrade an, ggf auf eine Quamar M80E.
     
  4. Niets

    Niets Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    6
    VST-Siebe-VST-Siebe

    als 58 PLUS Tamper und für diese wiederum 58 PLUS Trichter
     
  5. #5 DerOsnaMo, 06.09.2017
    DerOsnaMo

    DerOsnaMo Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank.

    Meine Frage bzgl. der richtigen Größe erfolgte in erster Linie vor dem Hintergrund, dass mein Sieb - wenn ich es richtig sehe - nicht für La Marzocco hergestellt wurde. Gibt es verschiedene "Versionen"? Habe es nicht über tidaka.net bestellt...
     
  6. #6 DerOsnaMo, 06.09.2017
    DerOsnaMo

    DerOsnaMo Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Bringt der Trichter denn auch ohne genau passenden Tamper, bspw nur 58 statt 58,5 mm, einen Mehrwert? Für das von mir erworbene Sieb wird eine Basis von 58,4 mm empfohlen. Passt der o.g. Tamper dann überhaupt?
     
  7. #7 Aeropress, 06.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2017
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.192
    Zustimmungen:
    3.611
    Geht dir beim füllen was daneben, hast Du eine Mühle die saut? Dazu ist der Trichter da, was sollte der ansonsten bringen, machen tut der gar nix, de ist dann nur da. :)
    Gut sieht er aus :), er passt genauer auf die VST Siebe, es geht aber auch so. Und in der Regel sind die meisten Siebe so, daß auch die 58,4 Base passt. Ist also so gesehen auch ein Standard Tamper :), aber ein sehr guter. Der Kaffee schmeckt damit getampert garantiert nicht besser. ;)

    In beiden Fällen einfach ne Handlingsache und damit individuell, das hat mit besser eigentlich wenig zu tun.
     
    DerOsnaMo gefällt das.
  8. Niets

    Niets Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    6
    ich dachte der Trichter verhindert auch das Verkanten beim Tampern - tut er aber nicht
     
    DerOsnaMo gefällt das.
  9. #9 DerOsnaMo, 06.09.2017
    DerOsnaMo

    DerOsnaMo Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für die Antworten!

    Meine Compak K3 saut schon ein wenig rum. Da könnte mir ein Trichter schon helfen. Allerdings steht ggf ein Upgrade an. Vielleicht treffe ich also erstmal eine Entscheidung wegen der Mühle und schaue dann mal wegen des Bedarfs eines Trichters... In der Zwischenzeit übe ich noch etwas mit dem neuen Sieb.
     
Thema:

VST-Sieb: Board-Trichter empfehlenswert?

Die Seite wird geladen...

VST-Sieb: Board-Trichter empfehlenswert? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Ims 18g sieb la spaziale

    Ims 18g sieb la spaziale: Moin, habe fälschlicherweise oben genanntes sieb gekauft. Mein tamper passt leider nicht, bevor ichs zurückschicke wollt ichs hier anbieten....
  2. Bezzera BZ07 - 2er Sieb einstellen

    Bezzera BZ07 - 2er Sieb einstellen: Hallo zusammen, ich lese hier schon eine Weile mit, da ich leidenschaftlicher Kaffeetrinker - in fast allen Formen - bin: Porzellanfilter,...
  3. Bodenlos + 1er Sieb BZ10

    Bodenlos + 1er Sieb BZ10: Hallo, ich hätte gerne zu meinem LM 1er Sieb noch einen bodenlosen Siebträger für die BZ10. Habe eben gelesen, dass bodenlose nur mit > 14g...
  4. [Maschinen] mod. Delonghi Dedica EC 685.m mit Graef-Sieben

    mod. Delonghi Dedica EC 685.m mit Graef-Sieben: Hallo, wegen Upgrade verkaufe ich meine Delonghi Dedica EC 685.m. Gekauft in 04/2018, d.h. einige Monate Restgarantie sind noch vorhanden. Die...
  5. [Zubehör] Suche 16g Accurato Sieb von Tidaka

    Suche 16g Accurato Sieb von Tidaka: Hallo zusammen, hat jemand ein 16g Accurato Sieb von Tidaka über dass er nicht mehr braucht? Suche so eines, aber nicht dringend, daher dachte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden