War schon jemand auf Salina und Panarea

Diskutiere War schon jemand auf Salina und Panarea im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo Gemeinde, Meine Frau und ich haben uns entschlossen nochmal auf die Liparischen Inseln zu reisen. Der Plan ist folgender: am Anreisetag eine...

  1. #1 Gambrinus, 06.06.2012
    Gambrinus

    Gambrinus Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    2.933
    Zustimmungen:
    11
    Hallo Gemeinde,
    Meine Frau und ich haben uns entschlossen nochmal auf die Liparischen Inseln zu reisen.
    Der Plan ist folgender: am Anreisetag eine Übernachtung in Melazzo, am Morgen mit der Fähre nach Salina,
    nach fünf Tagen mit einer Fähre nach Panarea., danach zurück nach Sizilien und noch zwei Tage in Catania oder Palermo.
    Was ich nun suche, sind Tipps für bezahlbare Unterkünfte in den von mir genannten Orten, und hat jemand Erfahrung mit den Fährverbinungen?
    A doppo!
    Thorsten
     
  2. Ernst

    Ernst Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    3
    AW: War schon jemand auf Salina und Panarea

    Hallo Thorsten,

    war selbst noch nicht dort aber sieh hier mal nach:
    Salinando.it
     
  3. #3 silverhour, 07.06.2012
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    9.167
    Zustimmungen:
    3.305
    AW: War schon jemand auf Salina und Panarea

    Hallo Thorsten,

    ich war vor ein paar Jahren kurz auf den liparischen Inseln - da hin zu fahren ist ein sehr guter Plan!
    Ich hatte mein Quartier auf Lipari und fand das sehr praktisch: Die Stadt gib etwas Infrastruktur, Natur auf der Insel gibt es auch genug (einfach eine Vespa mieten) und der Hafen ist der Knotenpunkt der Inseln, auch viele Ausflüge wie z.B. (Wander-) Touren zum und auf dem Stromboli starten da.
    Gewohnt hatte ich in einem Studio von B&B Diana Brown Lipari und war absolut zufrieden!
    Die Fährverbindungen findest Du unter Siremar, soweit ich in Erinnerung habe, fahren die alle paar Stunden - nicht in der Häufigkeit einer S-Bahn aber ausreichend oft um streßfrei zu planen.
    Bei der Städtefrage würde ich sofort zu Catania raten! Aber das ist natürlich subjektiv...

    Grüße, Olli
     
  4. #4 Gambrinus, 08.06.2012
    Gambrinus

    Gambrinus Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    2.933
    Zustimmungen:
    11
    AW: War schon jemand auf Salina und Panarea

    @ Ernst und Olli
    Danke erst einmal für die Tipps. Ich hoffe, es kommen noch einige dazu.

    Gruß, Thorsten
     
  5. #5 willcrema, 08.06.2012
    willcrema

    willcrema Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    6
    AW: War schon jemand auf Salina und Panarea

    Hallo Thorsten.

    ich war vor einigen Jahren für 7 Tage dort. Es ist wirklich sehenswert.

    Auf Salina gab es damals in Rinella ein Bed and Breakfast mit einer großen Terrasse mit Blick aufs Meer.
    Es liegt direkt am Hafen und ist daher eine gute Ausgagsbasis für die Schnellboote die auch dort anlegen ( zumindest damals )
    Die Schnellboote sind teurer aber aben auch schneller, wir haben meistens diese genutzt.
    Der Hausherr hat jeden Abend gekocht und über sich selbst und Italien parliert.
    Gegenüber gibt es eine winzige Bar für Frühstück und man kann sich dort auch günstig einen Roller mieten, um den Rest der Insel zu erkunden.

    Bei Pollara gibt es zum Beispiel einen sehr schönen Strand und in Santa Marina eine gute Eisdiele.

    wenn Ihr es eher abgeschieden mögt, dann macht eine Tour nach Alicudi. Dort fährt allerdings das Boot nur zweimal die Woche morgens hin und abends wieder zurück.
    Die Wanderung auf den Vulkankrater ist aber wirklich schön.

    Vulcano und Stromboli sind natürlich spektakulärer.
    Zum Stromboli fährt die Fähre morgens um sechs.
    Wir hatten am aktiven Vulkankrater übernachtet und sind früh morgens über ein Aschefeld abgestiegen. Man kann dort einfach senkrecht hinuterlaufen und riesige "Mondsprünge" machen, da die Asche so weich ist. Dann die Klamotten vom Leib werfen und direkt ins Meer springen. Das war eines meiner besten Urlaubserlebnisse überhaupt.
    Ich glaube aber, der Krater ist zwischenzeitlich nur noch mit Führung begehbar. In jedem Fall ist es beeindruckend.

    Hier die Webseite einer Reederei mit Fähren und Tragflächenbooten
    Siremar > Home

    Ich wünsche euch viel Spass, mir hat es wirklich sehr gut dort gefallen, ich denke man hat es bemerkt ;)
     
  6. #6 Gambrinus, 08.06.2012
    Gambrinus

    Gambrinus Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    2.933
    Zustimmungen:
    11
    Hi willcrema,
    an die Mondsprünge kann ich mich auch noch gut erinnern.
    Nur war es bei mir damals auf Vulcano.
    Danke für deine Tipps.
    Gruß, Thorsten
     
Thema:

War schon jemand auf Salina und Panarea

Die Seite wird geladen...

War schon jemand auf Salina und Panarea - Ähnliche Themen

  1. Hat jemand schon mal selber Kaffee angebaut?

    Hat jemand schon mal selber Kaffee angebaut?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und mich interessiert es, ob hier jemand schon mal Kaffee selber angebaut hat und welche Erfahrungen er damit...
  2. Schonmal jemand bei tuttitalia.nl bestellt?

    Schonmal jemand bei tuttitalia.nl bestellt?: Hi, Da meine avisierte neue Maschine am günstigsten bei tuttitalia.nl ist, wollte ich fragen ob den Shop jemand kennt und sagen kann ob er...
  3. Hat jemand schonmal eine Ballonfahrt unternommen?

    Hat jemand schonmal eine Ballonfahrt unternommen?: Hallo liebe Kaffee-Freunde, ich hab mich in letzter Zeit mit Ballonfahrten auseinandergesetzt und bin auf diese Seite gestoßen: Ballonfahrt »...
  4. War schon mal jemand bei La Potenza?

    War schon mal jemand bei La Potenza?: Hallo, Fabian Schmidt bietet wieder Barista Kurse an. War da schon mal jemand?
  5. Hat jemand diesen Röster schon probiert?

    Hat jemand diesen Röster schon probiert?: Hallo! Bin gerade bei ebay über dieses Gerät gestolpert:...