Warnung vor Amidosulfonsäure

Diskutiere Warnung vor Amidosulfonsäure im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Essigsäure bildet in Verbindung mit Kupfer oder Messing sehr giftigen Grünspan!!! Gar nicht, Verkalkung vermeiden ist immer besser als entkalken....

  1. #21 Martini Ristretto, 29.11.2020
    Martini Ristretto

    Martini Ristretto Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2020
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    8
    Danke für all eure Hinweise – dann sollte man es sich SEHR gut überlegen, eine gebrauchte Maschine mit Kupferkesseln zu kaufen. Es gäbe z.B. da recht preisgünstige ältere ECMs und ab und zu DB, aber wer weiß, OB diese entkalkt und wenn ja, WIE sie entkalkt wurden. In jedem Fall ist das Risiko ziemlich hoch, entweder eine vernachlässigte und somit gesundheitsgefährliche Mogelpackung zu erstehen oder alles zerlegen zu müssen. Wenige Hunderter drauf und man bekommt zumindest einen ZK mit Edelstahl neu, inkl. Garantie und der Möglichkeit, gleich selbst darauf achten zu können. Ermöglicht mehr Espresso-Genuss!
     
  2. #22 S.Bresseau, 29.11.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.969
    Zustimmungen:
    7.991
    Hab nicht alles verstanden.
    Ich trink ja nicht die Säure und ich spüle die Maschine nach dem Entkalken. Werden trotzdem noch Schadstoffe abgegeben? Wie lange bzw wieviel muss man spülen, damit alles draußen ist?
     
  3. #23 Dale B. Cooper, 29.11.2020
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    7.972
    Zustimmungen:
    2.811
    Sehe ich nicht so. Fast alle Maschinen verwenden jede Menge an Messing- und Kupfer.

    Solange niemand das Thema quanitifiziert sondern es nur überall heißt "XYZ könnte sich bilden, wenn", bin ich nicht sicher, ob man sich hier im Modus Panikmache befindet..

    Beste Grüße,
    Dale.
     
    Karl Raab, honsl, FRAC42 und 6 anderen gefällt das.
  4. Caruso

    Caruso Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    736
    Eine gebrauchte Maschine zu kaufen ist immer mit einem gewissen Risiko verbunden, vor allem wenn man den Vorbesitzer und die Vorgeschichte nicht kennt.

    Wenn man die nötigen Fertigkeiten, Räumlichkeiten und Werkzeuge besitzt, dann kann man fast jede alte Maschine wieder benutzbar machen, ohne dass man Angst um seine Gesundheit haben muss.

    Maschinen mit Edelstahlkesseln haben noch genügend Bauteile aus Kupfer und Messing, die man falsch behandeln kann.

    Selbst die LM, die weitgehend aus Edelstahl gefertigt sind, haben notwendigerweise solche Bestandteile.
     
  5. #25 Martini Ristretto, 01.12.2020
    Martini Ristretto

    Martini Ristretto Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2020
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    8
    Also handwerklich geschickt bin ich, aber das Wissen fehlt - bin noch ziemlich neu im Thema. Aber deswegen lese und studier ich hier täglich ... u.a. den Riesenthread "BfR Studie zu Blei ..."
    Meinst Du mit "LM" die Lelit Mara?
     
  6. #26 carkoch, 02.12.2020
    carkoch

    carkoch Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    2.449
    Zustimmungen:
    874
    LM steht hier im allgemeinen eher für La Marzocco
     
    NiTo und Martini Ristretto gefällt das.
  7. #27 Martini Ristretto, 02.12.2020
    Martini Ristretto

    Martini Ristretto Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2020
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    8
    Ah, ok, danke für den Hinweis – ich lerne hier minütlich dazu.
     
  8. Caruso

    Caruso Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    736
    Nur eine kurze Anmerkung zu der Blei-Studie:

    ein Espresso hat maximal 30 ml, wenn er sehr lange läuft. Was glaubst du, wieviel gelöstes Blei in dieser Portion sein kann, wenn die Kupfer- und Messingteile nach ziemlich kurzer Zeit mit Kalk überzogen sind?

    Was glaubst du, wieviele Espressi du trinken musst, bis du eine Bleivergiftung hast?

    Sehr wahrscheinlich einige Millionen!
     
    jabu gefällt das.
Thema:

Warnung vor Amidosulfonsäure

Die Seite wird geladen...

Warnung vor Amidosulfonsäure - Ähnliche Themen

  1. Warnung vor ebay Kleinanzeigen Angebot Xenia

    Warnung vor ebay Kleinanzeigen Angebot Xenia: Die abgebildete Xenia ist meine, ich bin aber nicht Dieter und will sie auch nicht hergeben. Hier der link zum Angebot: Xenia Ich habe es bereits...
  2. Warnung vor Brandgefahr bei der Quick Mill Qm67Evo

    Warnung vor Brandgefahr bei der Quick Mill Qm67Evo: Hallo und guten Morgen! Ich möchte vor Brandgefahr bei der Quickmill QM67 Evo warnen. Leider habe ich kein Bild unmittelbar nach...
  3. [Mühlen] Warnung Ebay Kleinanzeigen EK43

    Warnung Ebay Kleinanzeigen EK43: Moin, ich möchte gern kurz vor einem Angebot bei eBay Kleinanzeigen warnen. Die Anzeige "Kaffeemühle Mahlkönig EK43 Top Zustand" ( Kaffeemühle...
  4. [Maschinen] Warnung vor Betrug ebay kleinanzeigen: Vibiemme Domobar Super 2B

    Warnung vor Betrug ebay kleinanzeigen: Vibiemme Domobar Super 2B: zusammen mit einer Graef Mühle. Bilder sind identisch: Einmal in Berlin Friedrichshain 950 EUR (schon älter) und seit heute in Ingolstadt für...
  5. Warnung Betrug bei Ebay Kleinanzeigen

    Warnung Betrug bei Ebay Kleinanzeigen: Vorsicht, mir ist es jetzt schon zwei mal in der letzten Woche passiert, das Bei Ebay Kleinanzeigen Espressomühlen zu sehr guten Preisen angeboten...