Wartung Jura z7 - 2 Jahre alt

Diskutiere Wartung Jura z7 - 2 Jahre alt im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Liebe Forenmitglieder, wir haben eine Jura z7 und beziehen ca. 800ml Kaffee täglich in 4 Mahlgängen. Da nun bald die Garantie futsch ist,...

  1. #1 Bernddasbrot, 18.10.2013
    Bernddasbrot

    Bernddasbrot Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Forenmitglieder,

    wir haben eine Jura z7 und beziehen ca. 800ml Kaffee täglich in 4 Mahlgängen.

    Da nun bald die Garantie futsch ist, würdet Ihr das Gerät noch einmal komplett checken lassen?

    Wir machen alle von der Maschine empfohlenen Reinigungsvorgänge.

    Wie sind Eure Erfahrungen?

    Vielen Dank.

    Bernd
     
  2. #2 Bernddasbrot, 20.10.2013
    Bernddasbrot

    Bernddasbrot Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wartung Jura z7 - 2 Jahre alt

    Keiner ein paar Hinweise, was schnell mal defekt sein kann?
     
  3. #3 Freezli, 20.10.2013
    Freezli

    Freezli Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wartung Jura z7 - 2 Jahre alt

    Meine Erfahrung mit einem Jura Vollautomaten war die, dass jedes Jahr die Dichtungen hinüber waren, im 2. Jahr Brühgruppe, im 3. die Pumpe, das 4. Jahr hat sie dann in einer Palette mit Rahmen verbracht. Einem Freund ging es ähnlich. Der Händler meinte noch, dass das auch so vom Hersteller gewollt sei, dass die Maschinen eine jährliche Wartung benötige, entkalken und Reinigungstabletten sei nur das minimum, wie es heute aussieht, weiss ich nicht, war vor etwa 4 Jahren, als ich die Maschine dem Palettenrahmen gespendet habe. Alles in allem dürften es für 3 Jahre rund 3000.- Schweizer Franken gewesen sein, was die Maschine gekostet hat. Aber Achtung, dies ist meine persönliche Erfahrung und die eines Freundes über eine Jura Impressa "Schlag-mich-tot-und mache-alles" Maschine, die vor ca 7 Jahren auf den Markt kam.
    Eins weiss ich aus direkter Quelle, Made in Switzerland ist da nicht mehr viel.
     
  4. #4 langbein, 20.10.2013
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    2.099
    AW: Wartung Jura z7 - 2 Jahre alt

    Es gibt Maschinen, die viele Jahr störungsfrei laufen, andere haben ständig Probleme. Das hängt vermutlich mit dem Umfang der Nutzung (zu wenig Nutzung ist auch nicht gut). Die Wartung der Maschine kostet m.E. lt. der Jura Website 88 €. Man kann sich also überlegen, ob man die "Wette" eingeht oder ob man (nach Ende der Gewährleistung) wartet, bis etwas kaputt geht. Grundsätzlich sollte die Maschine nach 2 Jahren noch keine Probleme machen. Wenn schon etwas kaputt sein sollte, sollte man das eigentlich merken.
     
  5. #5 Bernddasbrot, 20.10.2013
    Bernddasbrot

    Bernddasbrot Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wartung Jura z7 - 2 Jahre alt

    Grundsätzlich läuft alles einwandfrei. Ich habe ab und an mal das Gefühl, das Sie beim "anstellen" mal ein wenig anders klingt...
    Dachte mir auch schon, das ich dann zu einem freien Service gehe und die Wartung mache. (5km weg) Wenn der dann wirklich was teures feststellen sollte, geht die Maschine eben zu Jura. Wo hat Jura seine Vertragswerkstatt?

    Auf der anderen seite gibt es hier Einzelteile und Anleitungen:

    http://www.juraprofi.de/Service-Anleitungen:_:70.html
     
  6. #6 Bernddasbrot, 27.10.2013
    Bernddasbrot

    Bernddasbrot Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wartung Jura z7 - 2 Jahre alt

    So, wo wir gerade drüber gesprochen haben nun saugt meine Capu- Düse irgendwo Luft. Von den 3 Stellungen für den Milchausfluss funktionien die beiden ersten super aber der Schaum spritzt so vor sich hin und es kommt fast nur Luft raus. Hat jemand ne Idee? Gereinigt und auseinander gebaut habe ich schon alles, half nichts.

    Suchergebnis - BND - Kaffeestudio

    Welches Teil könnte es sein?
     
  7. #7 betateilchen, 27.10.2013
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Wartung Jura z7 - 2 Jahre alt

    bei der Z5 war der Wärmetauscher eine Schwachstelle, der wurde gerne mal undicht. Ob das bei der Z7 auch noch relevant ist - keine Ahnung. Wenn die Maschine läuft, würde ich mir keine allzugroßen Sorgen machen.

    Leg den Milchaufschäumer mal über nacht in kaltes Wasser ein und teste danach nochmal. Ich würde sagen, da hat sich irgendwo Milcheiweiß abgesetzt.
     
  8. #8 Bernddasbrot, 27.10.2013
    Bernddasbrot

    Bernddasbrot Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
  9. #9 betateilchen, 27.10.2013
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Wartung Jura z7 - 2 Jahre alt

    du hast eine komische Zeitrechnung.
     
  10. #10 Bernddasbrot, 27.10.2013
    Bernddasbrot

    Bernddasbrot Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wartung Jura z7 - 2 Jahre alt

    Naja, was sich in 5 Stunden durch kaltes Wasser nicht gelöst hat wird es wohl kaum nach weiteren 10 Stunden tun.

    Milchschaumreiniger dazu oder Essigreiniger?
     
  11. #11 siebdroeger, 27.10.2013
    siebdroeger

    siebdroeger Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wartung Jura z7 - 2 Jahre alt

    Hallo Bernd,
    die Luftansaugstutzen leihern mit der Zeit etwas aus und ziehen dann Falschluft. Reinigen mit Milchschaumreiniger hilft auf jeden Fall.
    Ansonsten kann ich Dir nur das eine raten: (ich repariere seit Jahren Juramaschinen)
    Wenn Du die Maschine mit Filterpatronen betreibst (im Programmiermenü Filter:"Ein") fragt sie nicht mehr nach Entkalkung und das ist spätestens nach vier Jahren der tot für die Durchlauferhitzer und das Keramikventil! Ich empfehle den Einsatz der Filter ohne Programmierung und dafür die kleinste Einstellung der Wasserhärte. Das ist eine gute Kombi. So werden die Ablagerungen, die der Filter nicht schafft durch´s Entkalken regelmäßig entfernt und Du hast lange Freude an Deiner Maschine.
    Nach zwei Jahren sollte man das Mahlwerk mal reinigen, weil sich dort ziemlich viel Kaffeefett ansammelt und irgendwann ranzig wird. Das merkst Du auch selbst durch den Geschmack und ist von der Bohnensorte abhängig. Ansonsten gilt das, was langbein hier gepostet hat: Die eine läuft jahrelang, die andere ist dauernd kaputt. Ich habe im Büro eine uralte Impressa mit über 60.000 Bezügen, die nach 7 Jahren einmal eine neue Heizung gebraucht hat. Das einzige was hilft ist Pflege, Pflege, Pflege.
    Gruß
    Markus
     
  12. #12 betateilchen, 27.10.2013
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Wartung Jura z7 - 2 Jahre alt

    Mach mal den Luftansaugstutzen raus, halte das Loch mit dem Finger zu und versuche, Milchschaum zu beziehen.
     
  13. #13 Bernddasbrot, 27.10.2013
    Bernddasbrot

    Bernddasbrot Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wartung Jura z7 - 2 Jahre alt

    Hallo Ihr beiden!

    Habe nun mit dem "Capu-Reiniger" wieder alles zum laufen bekommen. Schäumt wieder und ich weiß für das nächste mal, wo man eventuell noch reinigen kann. :)
    Das Mahlwerk wird man selber kompliziert reinigen können? Werde mir dann vielleicht beim Umzug einfach das Werk mal reinigen lassen.
    Die Patronen nutze ich nicht. Ich habe daheim eine Entkalkungsanlage im Keller und habe die Maschine auf einen niedrigen, aber nicht niedrigsten Wert eingestellt. Alle 8 Wochen fragt die Maschine dann nach einer Entkalkung.
    Wenn ich umziehe würde ich vielleicht gerne mal Brita Wasserfilter testen und dann das Wasser in die Maschine füllen.
    Meint Ihr, dass das gefilterte Wasser von Brita ohne Patrone im Tank ausreichen wird?
     
  14. Windig

    Windig Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2010
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    20
    AW: Wartung Jura z7 - 2 Jahre alt

    Ja die Britahandfilter funktionieren,man sollte aber trotzdem die Maschine ab und zu entkalken.
    Und immer den Milchreiniger verwenden,denn nur kaltes Wasser reicht meist nicht zum reinigen von Milchresten.
     
  15. #15 Bernddasbrot, 28.10.2013
    Bernddasbrot

    Bernddasbrot Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wartung Jura z7 - 2 Jahre alt

    Finde die blauen Patronen zu teuer! Es gibt zwar auch "Nachbauten" zum auffüllen aber ob die dann so gut sind?
     
  16. Windig

    Windig Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2010
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    20
    AW: Wartung Jura z7 - 2 Jahre alt

    Ähm,er will ja keine Patronen sondern den Handfilter.Er hat ja geschrieben das er das Wasser dann in den Tank füllen will.Und ob die blauen Nachbauten was taugen kann man ja einfach messen.
     
Thema:

Wartung Jura z7 - 2 Jahre alt

Die Seite wird geladen...

Wartung Jura z7 - 2 Jahre alt - Ähnliche Themen

  1. WEGA 2-gruppig mit Gasbetrieb

    WEGA 2-gruppig mit Gasbetrieb: Hallo Kaffeefreunde, suche jemanden der auch diese Maschine oder baugleiche besitzt. Vielen Dank im voraus.
  2. Handfilter gesucht für große Mengen Kaffee (2, 5 bis 30l?)

    Handfilter gesucht für große Mengen Kaffee (2, 5 bis 30l?): Hallo Kaffeefreunde, (wer nicht alles Lesen will springt gleich zum letzen Absatz) Ich hab mich jetzt mal im Forum angemeldet in der Hoffnung...
  3. Teneriffa

    Teneriffa: Eine kleine Revolution findet derzeit in Puerto de la Cruz statt: Eine unscheinbare Bäckerei verwandelte sich in kürzester Frist zu DEM Kaffee...
  4. [Verkaufe] Astoria Storm Kupfer 2 Gruppig (Vorführgerät)

    Astoria Storm Kupfer 2 Gruppig (Vorführgerät): Zum Verkauf steht eine wunderschöne Astoria Storm in Kupfer 2 Gruppig Das Gerät ist lediglich zu Vorführzwecken auf der Hoga-Messe in Nürnberg...
  5. Restaurierung Expobar Elegance 2 Brühköpfe von 1999

    Restaurierung Expobar Elegance 2 Brühköpfe von 1999: Hallo und guten Abend zusammen, ich bin ein neues Boardmitglied und möchte mich euch kurz vorstellen. Ich bin 45 Jahre alt und habe schon seit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden