Wartung K3 Touch

Diskutiere Wartung K3 Touch im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Guten Morgen allerseits. Ich habe heute morgen so einen komischen Geruch bzw. Geschmack in meinem Cappu. Der selbe Geruch kommt aus der Mühle....

  1. #1 cappuccionist, 10.01.2012
    cappuccionist

    cappuccionist Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen allerseits.

    Ich habe heute morgen so einen komischen Geruch bzw. Geschmack in meinem Cappu. Der selbe Geruch kommt aus der Mühle. Ich befürchte, dass die Mahlscheiben durch den zu feinen Mahlgrad "verstopft" sind. In der Bedienungsanleitung und hier an Board habe ich gelesen, dass man zur Pflege ab und zu die Mühle aufschrauben und reinigen sollte.
    Allerdings ist meine Bedienungsanleitung für alle Compaks, also auch für die mit Dosierer und es ist nicht richtig ersichtlich welche Schrauben ich letztlich aufschrauben muss.

    Kann mir jemand dabei helfen und mir evtl. Tips geben, was ich auf keinen Fall falsch machen darf...:shock:
     
  2. #2 nobbi-4711, 10.01.2012
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.831
    Zustimmungen:
    1.897
    AW: Wartung K3 Touch

    Stell sie erst mal auf Grobanschlag und lass sie 5sec laufen, bevor Du alles auseinanderbaust.

    Greetings \\//

    Marcus
     
  3. #3 cappuccionist, 10.01.2012
    cappuccionist

    cappuccionist Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wartung K3 Touch

    @nobbi: Hab ich schon gemacht... Es löst sich zwar einiges, dennoch sieht man von "oben", dass die Scheiben immer noch komplett zugesetzt sind.

    Hat sonst keiner mal die Mühle aufgeschraubt um die Mahlscheiben von Schund zu befreien?
     
  4. #4 imprezza, 10.01.2012
    imprezza

    imprezza Händler

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    417
    AW: Wartung K3 Touch

    Erstmal die Schraube unter der Metallkappe hochdrehen.
    Wenn du dann noch nicht ganz aufmachen kannst, dann die drei imbusschrauben etwas rausdrehen (musst nicht ganz) dann sollte sich alles öffnen lassen.
     
  5. #5 MonikaD, 10.01.2012
    MonikaD

    MonikaD Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    16
    AW: Wartung K3 Touch

    Hallo,
    hier findest du eine Anleitung zum Scheibenwechsel:
    -K3 Mahlscheibenwechsel
    und hier im Forum: http://www.kaffee-netz.de/m-hlen/48442-compak-k3-touch-mahlgradverstellung-geht-schwer.html
    gibt es dann den folgenden Trick von groovingandi:

    "Das ist jetzt etwas OT, aber ich habe mir die Anleitung gerade angesehen und halte das Vorgehen für etwas umständlich. Wenn man die Schraube unter der silbernen Kappe entfernt, kann man den Mahlgrad an der Begrenzungsschraube vorbei quasi unendlich grob stellen und somit den Zugang zu den Mahlscheiben freilegen. Das hat den Vorteil, dass man die drei sehr schwergängigen Schrauben oben nicht lösen muss und man hat außerdem einen besseren Griff für das Herausdrehen der oberen Mahlscheibe."

    Monika
     
  6. #6 imprezza, 10.01.2012
    imprezza

    imprezza Händler

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    417
    AW: Wartung K3 Touch

    Da würd ich mich nicht drauf verlassen... oft genug, dass der Mahlscheibenhalter sich nicht öffnen lässt...
     
  7. #7 cappuccionist, 10.01.2012
    cappuccionist

    cappuccionist Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wartung K3 Touch

    Vielen Dank für eure Hilfe, wird heute Abend gleich getestet.:)
    Also ich finde die Original Bedienungsanleitung nicht sehr hilfreich.
    Wenn man weiß wies geht liest es sich vielleicht logisch, aber wenn man keine Ahnung hat wofür diverse Schrauben gedacht sind...:shock:
     
  8. #8 cappuccionist, 10.01.2012
    cappuccionist

    cappuccionist Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wartung K3 Touch

    Guten Abend,

    ich habe die silberne Schraube unter der silbernen Verschlusskappe aufgedreht und dann die Mahlgradverstellung komplett aufgedreht und kam dann direkt zu den Mahlscheiben. Dort habe ich auch den "verbrannten" Geruch wiedergefunden.
    Jetzt habe ich zwei Fragen:

    1. Kann es sein, dass sich Kaffeemehl UNTER den Mahlscheiben sammelt und man diese ausbauen muss um dies ebenfalls zu reinigen?

    2. Macht es etwas, wenn man die Maschine ohne Bohnen laufen ließe. Oder würde dann evtl. der Motor heiß laufen?
     
  9. #9 Iskanda, 10.01.2012
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.247
    Zustimmungen:
    18.157
    AW: Wartung K3 Touch

    Lös einfach die Mahlscheiben. Man muss die untere Scheibe mit einem Schlüssel festhalten, dann kann man die 3 Schreiben einfach herausdrehen,
     
  10. #10 cappuccionist, 10.01.2012
    cappuccionist

    cappuccionist Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wartung K3 Touch

    Danke Iskanda, hab bereits alles wieder zusammengebaut.
    Hab bereits ein paar Probemahlungen absolviert und es schein alles soweit wieder in Ordnung zu sein...
     
  11. #11 Iskanda, 10.01.2012
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.247
    Zustimmungen:
    18.157
    AW: Wartung K3 Touch

    Das geht gut.
     
Thema:

Wartung K3 Touch

Die Seite wird geladen...

Wartung K3 Touch - Ähnliche Themen

  1. E61 Brühgruppe Wartung

    E61 Brühgruppe Wartung: Hallo, ich habe meine Brühgruppe (an einer Mitica Bezera) das erste Mal gewartet. Hab ein Set von Gastrotiger verwendet. Nun habe ich gemerkt,...
  2. Technika III - nach Wartung Kessel gefüllt und dann abgeschaltet

    Technika III - nach Wartung Kessel gefüllt und dann abgeschaltet: Halllo zusammen, ich habe meine ECM Technika III zerlegt, um Defekte im Kessel zu kontrollieren. Ich habe noch ein paar Dichtungen, den...
  3. Nach Wartung sehr hoher Druckaufbau

    Nach Wartung sehr hoher Druckaufbau: Hallo Zusammen, ich bin neu hier und hatte mir zu Weihnachten eine gebrauchte La Scala Butterfly (E61) gekauft. 7 Monate lang habe ich es nicht...
  4. Bezzera BZ10 - Fehlersuche nach Wartung

    Bezzera BZ10 - Fehlersuche nach Wartung: Hallo in die Runde, meine bz10 hatte vor ein paar Wochen den Geist aufgegeben. Erst kam immer weniger Wasser aus der Brühgruppe, bis gar nichts...
  5. Wartung/Reinigung ECM Synchronika in Köln

    Wartung/Reinigung ECM Synchronika in Köln: Liebe Gemeinde, Ich würde gerne meine Synchronika warten bzw. reinigen lassen. Hat da vielleicht jemand eine zuverlässige Empfehlung für mich in...