Wartung - Reinigung Jura e75

Diskutiere Wartung - Reinigung Jura e75 im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hi zusammen... bin neu hier... hoffe ich hab genug die suche benutz... hab keine antwort auf meine Frage gefunden... (entschuldigt evtl....

  1. #1 Scarfield, 18.11.2009
    Scarfield

    Scarfield Gast

    Hi zusammen...

    bin neu hier... hoffe ich hab genug die suche benutz... hab keine antwort auf meine Frage gefunden... (entschuldigt evtl. doppelpost)

    Hab vor Kurzem eine gebrauchte (vermeintlich defekte) Jura Impressa E-75 bekommen... 5-6 Jahre alt,ca. 17000 bezüge
    Stecker IN die Steckdose gesteckt, lief... allerdings Schmeckt der Kaffee eher abgestanden und wässrig... Im Tresterbehälter ist Wasser...!!!

    bevor die frage kommt: Lavazza Bohne fragt mich aber nicht welche sorte

    So und Jetzt meine eigentliche Frage...

    Kann mir jemand von euch-
    ne Anleitung zur Wartung (Reinigung) ggf zum Ersatzteile einbau geben...
    vieleicht wo ich günstig Ersatzteile bekommen könnte verraten...
    oder
    vieleicht sogar ne Lösung für das oben beschriebene verraten...

    ich bin für jede HILFE sehr dankbar


    MfG
    Scarfield




    ps: wer schreibfehler findet darf sie behalten
     
  2. Piet

    Piet Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wartung - Reinigung Jura e75

    Im Kaffee Netz wirst du eher lange auf eine Antwort zu einer Vollautomaten-Frage warten müssen, da hier eher die Siebträger Fraktion vertreten ist. Versuchs doch mal in den Foren die sich ausschließlich mit Vollautomaten beschäftigen... zum Beispiel Kaffeevollautomaten.org etc.
    Ersatzteile gibts zum Beispiel bei juraprofi.de

    Gruß
    Piet
     
  3. #3 betateilchen, 18.11.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Wartung - Reinigung Jura e75

    So ein Unsinn! Du hast wohl die Zeichen der Zeit noch nicht erkannt? Für dieses Wegschicken von Leuten, die eine Frage haben, sollte man Dich des Forums hier verweisen - und zwar dauerhaft.

    Nun zum Problem der Jura Maschine:

    Der dünne Kaffee dürfte - bei 17000 Bezügen - zwei Hauptursachen haben.


    1. das Mahlwerk ist abgenutzt
    2. die Brühgruppe - und speziell die Kolben-O-Ringe - ist verschlissen und sollte am besten getauscht werden. Es ist zwar prinzipiell möglich, die Brühgruppe auch zu revidieren, aber bei dieser bisherigen Bezugsmenge glaube ich ehrlich gesagt nicht, daß es eine dauerhaft zufriedenstellende Lösung wäre.
    Zerlege- Wartungs- und Reparaturanleitungen findest Du bei den einschlägigen Ersatzteilhändlern im Internet.

    Beispielsweise hier:

    BND - Kaffeestudio - Service Anleitungen
    Kostenlose Service Anleitung für Jura AEG Krups Delonghi Saeco Kaffeevollautomaten
     
  4. Piet

    Piet Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wartung - Reinigung Jura e75

    @betateilchen Warum so aggressiv? Eine freundliche Kritik wäre mir lieber gewesen!
     
  5. #5 Juergen, 18.11.2009
    Juergen

    Juergen Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wartung - Reinigung Jura e75

    Hi Scarfield,

    ich bin auch noch (un)glücklicher Besitzer einer Jura E70.

    17.000 Bezüge sind für so eine Maschine sehr viel - möglicherweise ist das Mahlwerk abgenutzt. Versuch mal die Einstellung möglichst fein und dann die maximale Kaffemenge (Bezugsknopf solange drücken, bis "extra" im Display steht).

    Bei den Einstellungen (mittleren schwarzen Knopf unter dem Display länger drücken) solltest Du "Aroma intensiv" einstellen.

    Wenn das keine Besserung bringt (was ich befürchte), ist die Brüheinheit abgenudelt bzw. der O-Ring defekt (dafür spricht auch, daß im Tresterbehälter Wasser steht).

    Ein Austausch der Brühgruppe kann grundsätzlich selbst gemacht werden, ist aber sehr aufwendig und Du brauchst Spezialwerkzeug bzw. Du mußt die Ovalkopfschrauben an der Rückwand ausbohren und durch neue, normale Ersetzen.
    Es gibt auch Reparaturbetriebe die die Brühgruppe revidieren (das hab ich bisher immer machen lassen), aber bei 17.000 Bezügen würde ich tatsächlich eine neue BG einbauen (lassen).

    Gruss & viel Erfolg
    Jürgen
     
  6. #6 betateilchen, 18.11.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Wartung - Reinigung Jura e75

    Die Ovalkopfschrauben an der Rückseite der Maschine muß man nicht ausbohren. Wenn man kein passendes Werkzeug dafür hat, kann man sie mit einer Spitzzange anpacken und damit rausdrehen. Nach der Reparatur würde ich dann an dieser Stelle einfach Schrauben mit einem gängigen Antrieb (z.B. Kreuzschlitz) ersetzen. Das Maß ist 2,9x13mm

    Diese Ovalkopfschrauben sind übrigens diie einzige Stelle, für die es ein Spezialwerkzeug gibt. Die restlichen Schrauben an/in der Maschine sind mit Kreuzschlitz oder Torx ausgestattet.

    Das Zerlegen der Brühgruppe ist auch nicht unüberschaubar. Wenn man das zum ersten Mal macht, sollte man ca. 1 Stunde einplanen. Wenn man das regelmäßig macht, geht das auch schneller ;)
     
  7. #7 Scarfield, 18.11.2009
    Scarfield

    Scarfield Gast

    AW: Wartung - Reinigung Jura e75

    besten dank leute...

    das mit dem selber machen mangelt häufig eher an der wenigen zeit bzw zu wenig lust es abends zu machen, als an handwerklichen geschick...

    machen lassen weis jemand was das ca. kosten darf?
     
  8. #8 Juergen, 18.11.2009
    Juergen

    Juergen Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wartung - Reinigung Jura e75

    vollste Zustimmung - das "Können" hätte ich mir auch noch zugetraut - aber die Lust....

    Ich habe für die "übliche" Reparatur - Austausch der BG gegen eine revidierte immer im Bereich 70-80 EUR gezahlt - und das scheint mir ein eher sehr günstiger Preis zu sein. (Das war bei einem reinen Reparaturbetrieb, kein Händler der die Maschinen dann wahrscheinlich sonstwohin schickt).
    Beim Jura-Original-Service solls deutlich teurer sein.

    Diese dämlich BG bzw. die fehlende Möglichkeit "einfach" mal was selber zu reparieren / auszutauschen, ist auch der Grund, daß es bei mir keine neue Jura mehr geben wird.
     
  9. #9 Scarfield, 18.11.2009
    Scarfield

    Scarfield Gast

    AW: Wartung - Reinigung Jura e75

    meinste echt das is bei anderen maschienen anders...
    ich glaub nämlich nicht das die hersteller es einfacher machen werden!!!
    ich denke eher noch das es komplizierter wird was selber zu machen
     
  10. #10 betateilchen, 18.11.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Wartung - Reinigung Jura e75

    es gibt bei Jura Servicestellen zwei Reparaturpauschalen

    - die Wartungspauschale (ohne Teiletausch) kostet ca. 60 Euro
    - die Reparaturpauschale kostet ca. 160 Euro

    Bei der Reparaturpauschale werden sämtliche Teile der Maschine geprüft und ggf. ausgetauscht. Wenn Du diese Reparatur direkt in der Jura Servicefabrik machen läßt, kannst Du davon ausgehen, eine Maschine zurückzubekommen, in der sämtliche Teile, die auch nur ansatzweise als problembehaftet erkannt wurden, durch Neuteile ersetzt wurden. Für die Inanspruchnahme rufst Du am besten die Hotline von Jura an und läßt Dir die genaue Abwicklung erklären. Für eine Jura Maschine, die Du nicht selbst reparieren kannst/willst und die eventuell auch einen unbekannten Gesamtzustand hat, lohnt sich diese Ausgabe immer. Zumal man durch diesen Pauschalpreis sehr genau VORHER weiß, womit man rechnen muß.
     
  11. #11 Scarfield, 18.11.2009
    Scarfield

    Scarfield Gast

    AW: Wartung - Reinigung Jura e75

    das heist 160€ plus ersatzteile

    angenommen BG und Mahlwerk sind im arsch... kann ich mir fast ne neue kaufen

    gut das ich das ding nur geschenkt bekommen bzw selbst vor dem müll bewart habe...
    somit ist in die tonne tretten leichter...!!!

    vielleicht überfält mich ja am WE mal die Lust das ding auseinander zunehmen...
    danke für die anleitungen und die tipps

    LG
     
  12. #12 Gandalf2904, 18.11.2009
    Gandalf2904

    Gandalf2904 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wartung - Reinigung Jura e75

    Sowie ich betateilchen verstanden habe,
    handelt es sich um eine Pauschale inklusive der Teile.

    Die ohne Tausch heißt ja Wartungspauschale.

    Denke da ist 160 Euro schon ein guter Deal, wenn die Maschine im Prinzip noch fit ist und dir immer Spaß gemacht hat.
     
  13. #13 mahlscheibe, 18.11.2009
    mahlscheibe

    mahlscheibe Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wartung - Reinigung Jura e75

    160 komplett mit allen Teilen und Zeit und überhaupt! Stimmt.

    Habe selber eine defekte Jura so wieder auf Vordermann bringen lassen, bevor ich sie in die Bucht gegeben habe. Hat den Verkaufspreis verfünffacht. Vorher defekt, nach der Reparatur quasi alles getauscht und somit technisch wieder für die nächsten Paar Jährchen fit. Für circa 158 Euro. Da kann man nicht meckern.

    Einfach mal bei Jura anrufen, die sind in der Regel sehr nett und schicken dir sogar einen frankierten Versandkarton und die Styroporverpackung für deine Maschine. 5 Tage später ist die Maschine wieder da und innen wahrscheinlich neu. Da dürftest du dann erstmal Ruhe haben, bis du merkst, dass auch mit einer frisch reparierten Jura der Kaffee nie wirklich gut schmecken wird.

    Trotzdem viel Spaß mit der Jura.

    P.S.: Unabhängig von Kaffeequalität und Genusserlebnis finde ich die Pauschalen bei Jura echt ausserordentlich fair.
     
  14. #14 betateilchen, 18.11.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Wartung - Reinigung Jura e75

    Das ist völliger Unsinn - aber das ist ein anderes Thema.
     
  15. #15 deralex, 18.11.2009
    deralex

    deralex Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wartung - Reinigung Jura e75

    Ich bin zwar auch neu hier im Forum aber genau weil ich mich für Siebträger-Maschinen interessiere. Ich habe im Moment auch eine E75 hier stehen und sie sicherlich schon 5 mal zerlegt. Es gibt einschlägige Shops im Inet die Anleitungen und Ersatzteile z.B. Lippenringe zum Ersatz dieser bekloppten O-Ringe in der Brühgruppe bieten oder auch einen Schlüssel für Oval-Kopfschrauben. Da googelst du am besten mal..... Bei den beiden Pauschalen von jura handelt es sich um Preise inkl. Teile. Z.b. War bei mir die Heizung im Eimer wurde dann für 160€ inkl. allem getauscht. Aber besser denen nicht sagen wenn du schon vorher mal hand angelegt hast.... :cool: Falls du z.B. die O-Ringe ersetzen willst dann mach es nachdem das Teil bei Jura war sonst haste wieder O-Ringe drin. *mist*

    Gruß der Alex
     
  16. #16 betateilchen, 18.11.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Wartung - Reinigung Jura e75

    Auch Jura hat dazugelernt. Die aktuell von Jura verbauten O-Ringe sind erheblich besser als z.B. noch vor 2 Jahren.
     
  17. Steve

    Steve Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    17
    AW: Wartung - Reinigung Jura e75

    Schon mal gezählt wie oft du Unsinn tippst? Ich hab schon soviel schlechten Kaffee aus irgendwelchen Juradingern getrunken, vermutlich öfter als du mit deinen Unsinn ankommst.
     
  18. #18 betateilchen, 19.11.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Wartung - Reinigung Jura e75

    Wenn aus einer Jura Maschine "schlechter" Kaffee kommt, ist die Maschine entweder schlecht gepflegt oder die Getränkeparameter sind nicht korrekt eingestellt. An der Maschine oder deren Konstruktion liegt es jedenfalls definitiv nicht.
     
  19. #19 Scarfield, 19.11.2009
    Scarfield

    Scarfield Gast

    AW: Wartung - Reinigung Jura e75

    ruhigblut...

    das mit dem geschack ist doch ansichts sache...
    ich kenn zum beispiel jemanden der trinkt kaffee von der tankstelle nebenan
    und behauptes es wäre guter kaffee... als ich ihn das erste mal getrunken
    habe bin ich fast aus den latschen gekippt... diese plörre hatte nichts mit
    kaffee gemeinsam...

    ich finde kaffee aus ner jura maschiene lecker... allerdings bekommt man auch
    besseren... das ist klar
    aber für den hausgebrauch völlig zureichent
     
  20. #20 mahlscheibe, 19.11.2009
    mahlscheibe

    mahlscheibe Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wartung - Reinigung Jura e75

    .... wohl war, hast recht. Geschmäcker sind verschieden. Und das ist auch gut so.

    Was ich aber echt noch mal sagen möchte:
    Die Reparaturpauschalen bei Jura sind wirklich eine gute Sache und sehr fair!
     
Thema:

Wartung - Reinigung Jura e75

Die Seite wird geladen...

Wartung - Reinigung Jura e75 - Ähnliche Themen

  1. Isomac Tea: Nach Reinigung schaltet Heizung nicht mehr ab

    Isomac Tea: Nach Reinigung schaltet Heizung nicht mehr ab: Hallo Forum, ich habe kürzlich die Brühgruppe in bekannter Manier mit Blindsieb und Reinigungspulver gespült. Nachdem ich sie wieder in Betrieb...
  2. Magnetventil Parker / Lucifer Wartung

    Magnetventil Parker / Lucifer Wartung: Hallo liebe Kaffeegemeinde, ich bin gerade dabei eine Rancilio mod. TECNA CD 2Gr. Bj. 99 zu überholen. Mein Problem, ich hab keine Ahnung ob und...
  3. Thermoplan Tiger Base Fehlermeldung

    Thermoplan Tiger Base Fehlermeldung: Hallo Zusammen, kann mir jemand bitte helfen. Wir haben als verein eine gebrauchte Thermoplan Tiger Base geschenkt bekommen. Wenn wir das Gerät...
  4. Kitchenaid Artisan - Reinigung mit Weinsteinsäure

    Kitchenaid Artisan - Reinigung mit Weinsteinsäure: Hallo liebes Forum, ist es normal, dass sich das Innere des Kessels rötlich verfärbt, wenn man ihn in Weinsteinsäure legt? Danke und viele...
  5. Wer kennt sich mit Vibiemme aus?

    Wer kennt sich mit Vibiemme aus?: Moin, Ich habe eine gebrauchte Vibiemme 2Gruppige HX electric oder Replica 2b. Leider kam ich bislang nicht dazu es rauszufinden. Äußerlich und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden