Warum kann ein Vollautomat keinen wirklich guten Espresso hervorbringen?

Diskutiere Warum kann ein Vollautomat keinen wirklich guten Espresso hervorbringen? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich bin neu hier. Meine Frage ist die: Kann ein Vollautomat wirklich guten Espresso hervorbringen? Es sollte Vollautomaten geben, die...

  1. #1 lehrling01, 06.10.2012
    lehrling01

    lehrling01 Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    ich bin neu hier.

    Meine Frage ist die: Kann ein Vollautomat wirklich guten Espresso hervorbringen?

    Es sollte Vollautomaten geben, die gute Mahlwerke verbaut haben. Die Wassermenge, die PulverMenge und den Mahlgrad kann man auch einstellen. Nach dem Mahlen presst ein Kolben (wie man mit der Hand mit dem Tamper) das Pulver zusammen und anschließend läuft das Wasser mit Druck durch. Wenn man nun alles so einstellt, dass bei ca. 7-8g fein gemahlenem Pulver das Wasser in ca. 20-25 sec. durchläuft sollte doch ein 'echter' Espresso rauskommen.

    Wenn nicht, woran liegt es technisch?

    oder gibt es (mittlerweile) so gute Vollautomaten, die einen ähnlich guten Espresso hervorbringen können, wie eine Siebträgermaschine? Wenn ja, welche?
     
  2. #2 betateilchen, 06.10.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Warum kann ein Vollautomat keinen wirklich guten Espresso hervorbringen?

    Statler ruft Waldorf! Popcorn ist fertig.

    ich sag, das wird lustig...
     
  3. #3 Terranova, 06.10.2012
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    1.236
    AW: Warum kann ein Vollautomat keinen wirklich guten Espresso hervorbringen?

    Ich mache auch schonmal ne Tüte Chips auf :lol:
     
  4. #4 S.Bresseau, 06.10.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.498
    Zustimmungen:
    5.244
    AW: Warum kann ein Vollautomat keinen wirklich guten Espresso hervorbringen?

    @lehrling02: Zum Thema "Qualität von Vollautomaten" und warum sie nicht in der Lage sind bzw. sein können, die gleiche Espresso-Qualität zu liefern wie sie ein geübter (Hobby-)Barista selbst aus einer 250-Euro-Maschine mit einer 150-Euro-Mühle holen kann bzw. die Frage, ob das den überhaupt stimmt oder ob das nur ein Vorurteil ist .... tja, dazu gibt es hier schon den einen oder anderen Thread.

    Die sicherste Möglichkeit, diese Threads zu finden, ist die Suche nach folgenden Stichwörtern:
    - Statler
    - Waldorf
    - Popcorn

    Viele Grüße
    Stefan
     
  5. #5 mad_marty, 06.10.2012
    mad_marty

    mad_marty Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    12
    AW: Warum kann ein Vollautomat keinen wirklich guten Espresso hervorbringen?

    Neben dem dem Schwachpunkt Mühle sind die meisten sind einfach zu labil aus Kunststoff gebaut und können nicht den entsprechenden Druck aufbauen.
    Quickmill ist da z.B. eine Ausnahme:
    https://www.youtube.com/watch?v=jcs_ylpStwE
    Dafür können die keinen "VA-Kaffee".
     
  6. #6 betateilchen, 06.10.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Warum kann ein Vollautomat keinen wirklich guten Espresso hervorbringen?

    Erzähl doch bitte nicht immer wieder diesen Quark. Kunststoff bedeutet nicht automatisch "weniger belastbar als Metall" und Brühgruppe aus Metall bedeutet nicht automatisch "bessere Ergebnisqualität"
     
  7. Smart

    Smart Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    5
    AW: Warum kann ein Vollautomat keinen wirklich guten Espresso hervorbringen?

    Quickmill forever!!:lol:
     
  8. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.282
    Zustimmungen:
    641
    AW: Warum kann ein Vollautomat keinen wirklich guten Espresso hervorbringen?

    Ich sag mal ...das kommt auch auf den Kaffee an.
    Ein frisch gerösteter Robusta und der richtige Mahlgrad, dann kann das schon schmecken.
    Alternativ trinkt man sich etwas Promille an, dann schmeckt´s auch :D
     
  9. #9 Gregorthom, 06.10.2012
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.914
    Zustimmungen:
    1.164
    Lehrling01:
    Bitte benutze die Suchfunktion, genau Deine Frage wurde hier schon mehrfach gestellt und auch fachlich richtig beantwortet. Alles Andere wird hier wieder ein Kampf und Glaubenskrieg.

    Gruß
    Gregor

    P.S.: Popcorn nehme ich trotzdem ;) Zum Streiten bin ich grad zu krank.
     
  10. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.776
    Zustimmungen:
    910
    AW: Warum kann ein Vollautomat keinen wirklich guten Espresso hervorbringen?

    ich spendier die cola.:-D
     
  11. tidaka

    tidaka Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    357
    AW: Warum kann ein Vollautomat keinen wirklich guten Espresso hervorbringen?

    ...genial! :-D
    Ich wüsste keine geistreichere Möglichkeit auf die Angewohnheit dieser "Popcorn-Posts" hinzuweisen.
     
  12. #12 kaffkaennchen, 06.10.2012
    kaffkaennchen

    kaffkaennchen Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    533
    AW: Warum kann ein Vollautomat keinen wirklich guten Espresso hervorbringen?

    Gute Besserung.
     
  13. #13 Augschburger, 06.10.2012
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.100
    Zustimmungen:
    6.936
    AW: Warum kann ein Vollautomat keinen wirklich guten Espresso hervorbringen?

    Gute Besserung Gregor!
     
  14. #14 betateilchen, 07.10.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Warum kann ein Vollautomat keinen wirklich guten Espresso hervorbringen?

    Natürlich, was dachtest Du denn? So kann ich auch selbst diese Thread einfach wiederfinden, wenn ich sie irgendwo verlinken muss.
     
  15. #15 Tschörgen, 07.10.2012
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    11.809
    Zustimmungen:
    10.703
    AW: Warum kann ein Vollautomat keinen wirklich guten Espresso hervorbringen?

    Hi.

    Bei allem Respekt euerem Fachwissen gegenüber, finde ich dieses Popcorn, Waldorf, Statler
    Geschreibsel langsam genauso nervig wie "Woll"!

    VA Anfragen immer sofort in diese Richtung zu treiben ... also ich weiss nicht.
    Schliesslich ist nicht jeder der einen KVA hat ein Troll, sondern stellt ersmal,
    wenn auch ganz naiv eine Frage. Ausnahmen bestätigen natrlich schon die Regel.
    Das gibt es nur hier! Bei Siebträgerfragen gleicher "Qualität" wird gebetsmühlenartig,
    mit gleicher Hingabe darauf eingegangen. Auch hier bestätigen Ausnahmen die Regel,
    diese sind jedoch sehr rar.
    Anstatt mit der gleichen Leier immer das Lied zu starten, und drei sinnlose Zeilen zu schreiben,
    sollte man lieber freundlich auf einen sinnvollen Link verweisen ,oder es eben sein lassen.

    Tut mir Leid aber diese Pointe ist bereits sowas von abgelutscht!

    Gruss Tschörgen
     
    Stritty gefällt das.
  16. #16 Ski_Andi, 07.10.2012
    Ski_Andi

    Ski_Andi Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    78
    AW: Warum kann ein Vollautomat keinen wirklich guten Espresso hervorbringen?

    Zu den Vollautomaten gibt es einige gute Foren.
    Wenn man darin etwas rumschmöckert wird man folgendes feststellen:

    Die Hersteller begrenzen den Mahlgrad der Mühlen damit es keinen Pulverstau im Kaffeschacht und der Brühgruppe gibt. Man kann das daran erkennen, dass der Puck immer recht grobkörnig im Vergleich zu einem "Espressopuck" ist.
    Ich habe meine Saecco Incanto Sirius mal gepimpt und die Mühle bei geöffnetem Gehäuse verstellt zusammengebaut. Die Mühle konne dann "doppelt" so fein mahlen.
    Das Ergebneis war ziemlich bitter, der Puck matschig und geschmeckt hat es auch nicht. Das Bittere scheint aber der Incanto eigen zu sein.

    Das nächste ist, dass Du nicht wirklich die reale Durchlaufzeit des Espresso siehst, sondern die Durchflussmenge des Chremaventils.
    Da der VA keine rechte Crema erzeugen kann (wegen der groben Mahlung), wird ein Chremaventil verbaut. Das ist ein kleines Nadelventil, das vorgespannt ist. Wird der Wasser- (Kaffeeplörre) -gegendruck groß genug, dann öffnet das Ventil und Flüssigkeit quirlt heraus und wird dabei sozusagen aufgeschäumt.

    Da ich schon einige VAs für Freunde rapariert haben, konnte ich auch feststellen, dass bei den meisten VAs eine Portion Kaffee zischen Mühle und Brühgruppe liegen bleibt. Erst beim nächsten Bezug wird das Pulver dann genutzt. Hierzu gibt es dann auch Klopfdosierer (kleine Hubmagnete) die das Pulver in den Brüghruppe vibrieren / kloppfen
     
  17. #17 saecoroyal, 07.10.2012
    saecoroyal

    saecoroyal Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    193
    AW: Warum kann ein Vollautomat keinen wirklich guten Espresso hervorbringen?

    Hi Lehrling01,

    aus langjähriger Erfahrung mit VA und Siebträger nöchte ich meine Erfahrung in 2 Sätzen zusammenfassen:
    Aus einem Siebträger bekommst Du, vorausgesetzt der Barista beachtet die wichtigsten Parameter, einen Espresso.
    Aus einem VA kommst Du, unabhängig welche Bohnen eingesetzt werden, acqua marrone calda, d.h. warmes braunes Wasser.


    Gruß Willi
     
  18. #18 S.Bresseau, 07.10.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.498
    Zustimmungen:
    5.244
    AW: Warum kann ein Vollautomat keinen wirklich guten Espresso hervorbringen?

    na super :roll: tolle Erklärung für das "warum". Angesichts solcher dämlicher und arroganter Troll-Beiträge darf man sich nicht wundern, wenn die tatsächlichen Experten keine Lust mehr haben, etwas Fachbezogenes zu sagen.
     
    Stritty gefällt das.
  19. #19 saecoroyal, 07.10.2012
    saecoroyal

    saecoroyal Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    193
    AW: Warum kann ein Vollautomat keinen wirklich guten Espresso hervorbringen?

    @Bresseau [​IMG]


    mit fast 6000 Postings mußt es halt dann Du erklären, wenn ich zu dämlich, arrogant und ein Troll bin.
     
  20. #20 S.Bresseau, 07.10.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.498
    Zustimmungen:
    5.244
    AW: Warum kann ein Vollautomat keinen wirklich guten Espresso hervorbringen?

    Das muss eigentlich niemand erklären, Dein Post spricht für sich. Wieder mal in die selbe Kerbe hauen ist - vorsichtig gesagt - nicht sehr originell. An einer Erklärung hattest Du jedenfalls keinerlei Interesse, ich hatte den Eindruck Dir ging es nur um Krawall.
     
Thema:

Warum kann ein Vollautomat keinen wirklich guten Espresso hervorbringen?

Die Seite wird geladen...

Warum kann ein Vollautomat keinen wirklich guten Espresso hervorbringen? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Rocket Espresso Shot Timer!

    Rocket Espresso Shot Timer!: Nach langer abstinenz mach ich hier auch mal wieder ein wenig Werbung! [IMG] presentiert die neuen Rocket Espresso Geräte mit Shottimer. Kurzer...
  2. [Mühlen] Verkaufe Mahlkönig Pro M Espresso

    Verkaufe Mahlkönig Pro M Espresso: Hallo! Ich verkaufe meine Mahlkönig Pro M Espresso in Originalverpackung und allem Zubehör inkl. einem weiteren, etwas kleinerem Hopper der...
  3. Hilfegesuch Feintuning Espresso anhand Flying Pingo :)

    Hilfegesuch Feintuning Espresso anhand Flying Pingo :): Hey liebe Kaffee-Netz Community, ich habe mich jetzt ein wenig in die Unendlichkeit der Espressozubereitung "eingefuchst" und bin jetzt...
  4. Suche Aip oder Nuova Point Espresso Tassen

    Suche Aip oder Nuova Point Espresso Tassen: Hi, ich suche Weiße Espresso Tassen von Nuova Point oder Aip. 6 Stück sollten es sein.
  5. Espresso aus BFC Ela nicht heiß genug

    Espresso aus BFC Ela nicht heiß genug: Hallo zusammen, ich lese hier schon eine Weile mit und konnte schon sehr viel lernen. Anfang vom Jahr habe ich mir dann selber eine BFC Ela...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden