Warum produzieren manche Bohnen mehr Fines?

Diskutiere Warum produzieren manche Bohnen mehr Fines? im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hi. Mich machen grad ein paar Äthiopier irre. Egal, wie grob ich mit der Comandante (2 Stück getestet), die sonst hervorragend arbeiten, mahle,...

  1. #1 Püppchen, 03.03.2021
    Püppchen

    Püppchen Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2017
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    103
    Hi.
    Mich machen grad ein paar Äthiopier irre. Egal, wie grob ich mit der Comandante (2 Stück getestet), die sonst hervorragend arbeiten, mahle, das Mahlgut verstopft mir den Filter und läuft elendig langsam. Und ich hab so das Gefühl, dass mir so die Bitterstoffe die Frucht übertünchen.
    Gibt es tatsächlich Bohnen/Röstungen, die per se zu mehr Fines neigen?
     
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.298
    Zustimmungen:
    22.305
    Da bin ich mir nicht sicher, ob die Mahlgutstruktur zwischen den Bohnen variiert, aber deutlich unterschiedliche Mahlgrade je nach Bohnen habe ich auch.
     
  3. #3 Püppchen, 03.03.2021
    Püppchen

    Püppchen Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2017
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    103
    Ich bin jetzt mal einen anderen Weg gegangen: Ich habe feiner gemahlen. Gefühlt war das Mahlgut so durchschnittlich feiner, aber homogener. Bin mit Rao dann auf 2:35 gekommen, was gut ist. Aber die Frucht, die man im Beutel erriecht, lässt er immer noch vermissen.
     
  4. #4 flopehh, 03.03.2021
    flopehh

    flopehh Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2018
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1.095
    Japp. Das ist manchmal in der Tat so. Ich habe gerade den Boa Vista Filter von Schön offen. Gestern das erste Mal gebrüht mit meinem Standard von 22 Clicks. Verstopft ohne Ende, die letzten paar Milliliter habe ich gar nicht erst durchlaufen lassen. Das Bett hatte entsprechend auch eine leicht schlammigen Oberfläche. Vom Geschmack war der Kaffee aber eine Wucht.
     
  5. #5 cosmosoda, 03.03.2021
    cosmosoda

    cosmosoda Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2017
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    231
    Die Erfahrung habe ich auch schon gemacht, dass bestimmte Bohnen mit meinem Standardmahlgrad so viel mehr Fines produziert haben, dass am Ende des Brühvorgangs alles vertopft war und nichts mehr abfloß. In dieser Extremität habe ich das aber bis jetzt nur bei ein oder zwei Bohnen erlebt.
     
  6. face

    face Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    638
    Wenn unterschiedliche Bohnen unterschiedliche Dichten und Strukturen haben macht das schon Sinn, finde ich. Die Größe der Bohne, Dichte und Art tragen sicherlich zu einer unterschiedlichen Festigkeit / Sprödigkeit bei, zudem auch noch die Art der Röstung. Allein wenn man Robusta neben Arabica hält würde es mich wundern, wenn da die Struktur genau gleich wäre.
    Da gibt es dann bestimmt einige, die beim Mahlen nicht sauber brechen, sondern dabei auch viel Staub produzieren. Generell verhalten sich da Bohnen sehr sehr unterschiedlich finde ich, auch was das Quellverhalten angeht usw.
     
Thema:

Warum produzieren manche Bohnen mehr Fines?

Die Seite wird geladen...

Warum produzieren manche Bohnen mehr Fines? - Ähnliche Themen

  1. Kinu M47 Phoenix: Warum günstigste Kinu?

    Kinu M47 Phoenix: Warum günstigste Kinu?: Hallo, ergibt sich der im Vergleich zu der Kinu Classic oder Simplicity (die Traveller wird anscheinend nicht mehr offiziell angeboten) ein...
  2. Warum unterschiedlicher Brühdruck bei Vibra und Rota?

    Warum unterschiedlicher Brühdruck bei Vibra und Rota?: Hallo Profis, kann mir einer erklären warum bei Rota der optimale Brühdruck gute 2 Bar niedriger als Optimum gilt? Dem Puck dürfte doch egal sein...
  3. Warum schmeckt der Kaffe aus der Hario so angenehm ???

    Warum schmeckt der Kaffe aus der Hario so angenehm ???: Ja Hallo, Ich wollte mal den angenehm zu trinkenden Kaffe das mit der Hario V60 zu gewinnen ist auf den grund gehen. Wieso schmecke ich mit...
  4. Warum ist das Cremaventil schlecht?

    Warum ist das Cremaventil schlecht?: Hallo, ich habe mich immer wieder gefragt, ob, und unter welchen Umständen das Cremaventil schlecht ist. Mir geht es hierbei um gleichwertige...
  5. Verkleinerung der Siebfläche mit Einsatz: Warum funktioniert das?

    Verkleinerung der Siebfläche mit Einsatz: Warum funktioniert das?: Ein Besitzer der Flair hatte ein ähnliches Problem wie ich: Er möchte gerne geringer Dosieren, ohne den Mahlgrad zu verändern. Dazu hat er sich...