Warum zeigt meine Smarte Steckdose weit weniger Verbrauch an als meine La Pavoni Pub haben sollte?

Diskutiere Warum zeigt meine Smarte Steckdose weit weniger Verbrauch an als meine La Pavoni Pub haben sollte? im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, kurz zu meiner Kaffeesituation: Bisher hatte ich eine SAB Pratika an einer FritzBox DECT 200 Steckdose angehängt, wo der Verbrauch...

  1. #1 Zufallszahl, 21.08.2017
    Zufallszahl

    Zufallszahl Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    195
    Hallo,

    kurz zu meiner Kaffeesituation: Bisher hatte ich eine SAB Pratika an einer FritzBox DECT 200 Steckdose angehängt, wo der Verbrauch relativ normal erschien (irgendwas zwischen 1000 und 2000 Watt oder so, weiß nicht mehr genau).

    Jetzt habe ich eine La Pavoni Pub M2 gekauft & restauriert und wundere mich etwas. Nominal sollte sie laut Typenschild 3000 Watt haben. Da die obige DECT 200 keine 3000 Watt schalten kann, habe ich mir die DECT 210 geholt, welche ca. 3500 Watt schalten kann. Was für Pavoni und Mühle reichen sollte.

    Jetzt zeigt die DECT 210 aber 900 Watt als Verbrauch an. Irgendwie erscheint mir das sehr wenig.
    Die Aufheizzeit beträgt 30-45 Minuten, was jetzt nicht ungewöhnlich lang erscheint bei einem 5L Kessel (oder?).
    Andererseits ist eine Heizung ja ein simpler ohmscher Verbraucher und die Messung sollte eig. sehr genau sein (im Gegensatz zu Schaltnetzteilen o.Ä.).

    Ich hab nun etwas Sorge dass hier irgendwas von den Stromleitungen her limitiert (halte ich für nicht wahrscheinlich), die DECT 210 falsch misst oder die Heizung falsch verkabelt ist.

    Kann das jemand erklären/helfen?

    VIele Grüße,
    Zufallszahl
     
  2. #2 Aeropress, 21.08.2017
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.293
    Zustimmungen:
    5.680
    Wahrscheinlich nur an Starkstrom, denn 3000 Watt an einer normalen Steckdose ist schon ziemlich grenzwertig.
     
  3. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.516
    Zustimmungen:
    3.840
    Watt ist keine Verbrauchseinheit, sondern eine Leistungseinheit. Watt x Stunde (Wh; bzw. : 1000 kWh) ist die Einheit für den Verbrauch. Die maximale Leistungsaufnahme deiner Pavoni ist 3000 W, was keineswegs bedeutet, dass sie in 30 bis 45 Minuten 3000 Wh verbraucht. Die Heizung ist ja nicht die ganze Zeit an.
     
  4. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.516
    Zustimmungen:
    3.840
    230 V x 16 A = 3680 W.
     
  5. #5 Zufallszahl, 21.08.2017
    Zufallszahl

    Zufallszahl Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    195
    Das war eig. auch mein Gedanke. Auf dem Typenschild steht 230V Maximal 3000Watt.
     
  6. #6 Aeropress, 21.08.2017
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.293
    Zustimmungen:
    5.680
    Hat denn die Maschien auch Starkstromoption?
    Nito ja das wäre die theorethisch mögliche Maximallast, aber die ist nicht in jeder Hausinstalltion nutzbar so mancher Altbau hat Klingeldraht der da schon zu kokeln anfängt und an einem Schalter hängen in der Regel auch mehr als eine Steckdose, bei einem Gerät das da allein schon 3000 Watt zieht hat man dann praktisch keine Sicherheitsreserve mehr, deshalb wird sowas meist eben mit Starkstrom angeschlossen der um ein vielfaches höher abgesichert ist.
     
  7. #7 Zufallszahl, 21.08.2017
    Zufallszahl

    Zufallszahl Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    195
    Die Pub Reihe gibts auch mit Starkstrom ja, es gibt 3 gruppige mit Starkstrom, ich glaube auch die 2 gruppige als Starkstromvariante.
    Die Heizung hat immer 3000 Watt soweit ich das in den Explosionszeichnungen sehe, die Argumentation dürfte also stimmen.

    Ich bin jetzt nicht unglücklich darüber, da so definitiv genug Leitungsreserven da sind.

    Nachtrag: Die 3 gruppige hat eine 4000 Watt Heizung laut den Explosionszeichnungen. Aber beide Heizungen sind 230v/380v.

    Nachtrag2: Kurze Rechnung :)
    3000 Watt / 380 V = 7,89473684211 A
    380 V / 7,89473684211 A = 48,1333333333 Ohm
    230 V / 48,1333333333 Ohm = 4,7783933518 A
    230 V * 4,7783933518 A = 1099 Watt

    Sofern man Fertigungstoleranzen und Alter großzügig auslegt sollte das doch tatsächlich passen.
    Gut dass ich mir extra die DECT 210 gekauft habe um 3400 Watt zu schalten. :rolleyes:
     
  8. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.516
    Zustimmungen:
    3.840
    Unwahrscheinlich, dass der dann vom Elektriker mit einem 16 A Automaten abgesichert wurde. "Starkstrom" (du meinst vermutlich 400 V Drehstrom) ist pro Phase innerhalb der Hausinstallation üblicherweise mit 16 A abgesichert. Die wiederum bei einer dreiphasig angeschloßenen Maschine mit 3 x 1000 W Leistungsaufnahme bei Weitem nicht benötigt würden.
    P.S.: Siehe auch die Rechnung von @Zufallszahl im vorigen Beitrag.
     
  9. #9 Aeropress, 21.08.2017
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.293
    Zustimmungen:
    5.680
    Sollte man meinen, hab aber leider da schonmal selber eine andere Erfahrung gemacht wo es reines Glück war das ich das rechtzeitig gerochen hab bevor die Bude abgefackelt ist. Der Elektriker hat die Hände über den Kopf zusammengeschlagen, nur der der das verbrochen hatte war auch ein Kollege von ihm. Da wird dann irgendwann renoviert und da ist dann schon oft kaum möglich sämtliche Wände aufzureisen um da den alten Schrott auszutauschen, eingebaut werden dann ich den neuen Sicherungskasten aber dann oft moderne Schalter.
     
  10. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.516
    Zustimmungen:
    3.840
    Ob ein Schalter modern ist oder nicht, hat ja nichts mit dessen Auslösewert zu tun. Und auch wenn du solch kriminellen Unfug bereits mal erlebt hast, erhöht sich dadurch nicht die Wahrscheinlichkeit ;)
     
  11. #11 Aeropress, 21.08.2017
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.293
    Zustimmungen:
    5.680
    Seufz immer diese endlos Abseitsdiskussionen, auch bei modernem und alles ok Netz sind 3000 Watt soviel, daß Du nur einen Staubsauger, Küchenmaschine, Wasserkocher etc. zusätzlich laufen muss und die Sicherung fliegt (hoffentlich). Sowas macht man nicht und genau deshalb sind etwa Elektroherde in der Regel Starkstrom auch wenn man manche umkabeln kann, wovon aber jede Betriebsanleitung dringend abrät schon um sich abzusichern. Aus selbem Grund sind Dualboiler auch in Reihe und nicht simultan geschaltet, kann man auch umstellen auf eigenes Risiko.
     
  12. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.516
    Zustimmungen:
    3.840
    Hast du die Berechnung zur 400V / 3 kW Heizung bei 230 V Betrieb nicht gelesen (Beitrag #7)?
     
  13. #13 Aeropress, 21.08.2017
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.293
    Zustimmungen:
    5.680
    Ja und damit bestätigst Du doch das was ich direkt schon vermutet hatte in Post 2, hat mit dem Post obendrüber doch nichts zu tun, das war ja ein Nebengleis das Du eröffnet hast in Post 4 und nicht spezifisch auf die Maschine gemünzt, da stand ja schon im Ausgangspost, daß sie eben nicht 3000 Watt Leistung erreicht.
     
  14. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.516
    Zustimmungen:
    3.840
    Nö, da stand fälschlicherweise dass sie 900 Watt verbrauchen würde.
     
Thema:

Warum zeigt meine Smarte Steckdose weit weniger Verbrauch an als meine La Pavoni Pub haben sollte?

Die Seite wird geladen...

Warum zeigt meine Smarte Steckdose weit weniger Verbrauch an als meine La Pavoni Pub haben sollte? - Ähnliche Themen

  1. Nuova Simonelli Personal 1 zeigt plötzlich Fehlverhalten

    Nuova Simonelli Personal 1 zeigt plötzlich Fehlverhalten: Hi Forum, bräuchte eure Einschätzung, da ich nicht mehr weiter weiß :-( Meine Nuova Simunelli zeigt plötzlich folgendes Fehlerbild: - Fährt ganz...
  2. Gaggia Classic - sehr wenig Wasser

    Gaggia Classic - sehr wenig Wasser: Hallo zusammen, ich hab ein wenig in anderen Threads gesucht bin aber nicht sicher ob ich das gleiche Problem habe: meine GC gibt über den...
  3. Mühle mit wenig Totraum für Espresso und Filter

    Mühle mit wenig Totraum für Espresso und Filter: Hallo liebe Kaffee Freunde, Wenn ich im Titel genanntes möchte(Single dosing fähig) und die Kasse keine Mahlkönig etc zulässt, habe ich dann nur...
  4. B.F.C. La Vittoria - ich finds gut

    B.F.C. La Vittoria - ich finds gut: Da sitze ich abends neben dem Sohnemann aufm Sofa, er am PS4 zocken, ich "kurz" mal in nem Onlineportal nach einer kompakten Eingruppigen gucken,...
  5. ich steh ein wenig auf dem Schlauch- oder Sieb:)

    ich steh ein wenig auf dem Schlauch- oder Sieb:): Wollte mir soeben ein bodenloses Sieb für meine Rocket zulegen. Nur..irgendwie finde ich keines für die klassischen 18g. Nur 21g...oder 15......
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden