Was für eine Mischung für VA

Diskutiere Was für eine Mischung für VA im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; In meinem Bekanntenkreis gibt es einige "subversive Elemente", die einen VA betreiben. :oops: Gut - ich könnte mir auch einen neuen...

  1. #1 mcblubb, 19.12.2006
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.506
    Zustimmungen:
    1.146
    In meinem Bekanntenkreis gibt es einige "subversive Elemente", die einen VA betreiben. :oops: Gut - ich könnte mir auch einen neuen Bekanntenkreis aufbauen aber ich denke, ich mache eine Ausnahme. :wink:

    Jetzt würde ich meine Freunde doch gerne mal mit ein paar Böhnchen selbstgerösteten Kaffee überraschen. Was muss ich den beachten, wenn ich für einen VA röste? Welche Sorten/Blends bieten sich an und wie stark röste ich?

    Gruß

    Gerd
     
  2. odo

    odo Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Für VA benutze ich meistens Yrrahcheffe und Kenia AA. Beiden haben ein sehr starkes gesmack und mann bekommt einfach ein gutes crema mit ihn. Fur ST benutze ich am liebsten etwas mehr delicate bohnen.

    Rostfrische bohnen und VA combinieren ziemlich gut. Aber mann muss gut auf die Mahlgrad achten: anfangen am grobsten mahlgrad und langsam nach eine feine, gute mahlgrad suchen.

    Bisher hatte ich nur ein Saeco Royal und Solis Mastertop mit frische bohnen gefuttert. Mit DeLonghi, Jura und derivaten hab ich so etwas bisher nie versucht.

    Viel spass mit deinen versuch.
     
  3. #3 Albrecht, 19.12.2006
    Albrecht

    Albrecht Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    auch ich bin so ein "subversives Element" ;-)
    Ich trinke meist Cappus und da röste ich den Kaffee genauso dunkel wie die Siebträgerfraktion. Die Rohkaffeesorten sind m.E. nicht gerätespezifisch; der Röstgrad richtet sich eher nach den Vorlieben der VA-User: wenn nicht hauptsächlich Cappu oder Espresso getrunken wird, sondern mehr die "lange Tasse", dann vielleicht eher etwas heller rösten.

    Grundsätzlich sollten die Bohnen nicht zu ölig sein/werden. Ich hatte mal Honduras-Bohnen, die wirklich sehr ölig waren. Während diese auf meiner Solis Mastertop einwandfrei liefen, konnte ein Freund mit seiner Saeco Incanto damit gar nichts anfangen, da die Mühle ständig im Leerlauf lief.

    Grüße,
    Albrecht
     
Thema:

Was für eine Mischung für VA

Die Seite wird geladen...

Was für eine Mischung für VA - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung VA Siemens EQ3.s100 vs. Melitta Caffeo Solo

    Kaufberatung VA Siemens EQ3.s100 vs. Melitta Caffeo Solo: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem einfachen Kaffeevollautomaten ohne Schnickschnack. Spezielle Anforderungen gibt es eigentlich...
  2. Kaufberatung: gebrauchter VA um 300 Euro gesucht

    Kaufberatung: gebrauchter VA um 300 Euro gesucht: Moin, für unser kleines Büro soll ein VA her (5 Kaffeetrinker - ca. 10 Tassen/Tag). Neue Geräte fielen mir bei dem Budget nur Delonghi ECAM...
  3. [Erledigt] VA Siemens EQ9 s500 2,5 Jahre alt

    VA Siemens EQ9 s500 2,5 Jahre alt: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo Baristafreunde, was soll ich hier schon sagen, ich verkaufe meinen VA nach 2,5 Jahren im Gebrauch. Siemens...
  4. Downgrade. 2. Maschine neben VA gesucht für Espresso

    Downgrade. 2. Maschine neben VA gesucht für Espresso: Bei mir hat sich beruflich Einiges geändert. Deswegen muss ich meine Quickmill qm 67 wahrscheinlich abgeben bzw. macht es einfach keinen Sinn...
  5. Kaufempfehlung: Büro VA bis ca. 80 Tassen

    Kaufempfehlung: Büro VA bis ca. 80 Tassen: Wie der Titel schon sagt, sind wir momentan auf der Suche nach einem Vollautomaten fürs Büro. Es sollen keine Milchgetränke zubereitet werden, nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden