Was hilft zusätzlich noch bei Allergien, Erfahrungen und Tipps?

Diskutiere Was hilft zusätzlich noch bei Allergien, Erfahrungen und Tipps? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Moin....mal in die Runde gefragt, nutzt hier jemand einen Luftreiniger (Raumgröße Schlafzimmer, 25m) und kann positiv berichten? Die Geräte sind...

Schlagworte:
  1. face

    face Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    808
    Wir haben einen Venta (primär wegen der Luftfeuchtigkeit im Winter), den wir aber zum Schlafen ausschalten. Der nimmt schon ganz gut was Staub, und daher bestimmt auch Pollen, aus der Luft, wenn man sich das Wasser nachher anschaut - aber viel effektiver ist es, gar nicht erst Pollen ins Schlafzimmer zu lassen. Pollengitter und abends Haare waschen hilft eher, denke ich.
     
    'Ingo gefällt das.
  2. #62 flatulenzio, 20.05.2022
    flatulenzio

    flatulenzio Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2015
    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    3.522
    Wir haben einen C-RV320 von Rovacs und ich finde auch, dass er hilft.
     
    'Ingo gefällt das.
  3. Sirrah

    Sirrah Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    370
    Ja. 2 Dyson und ein kleiner Philips fürs Arbeitszimmer. Bei den Dysons reicht es, sich im Luftstrom aufzuhalten, ich muss nicht das offene Wohnzimmer komplett filtern um beschwerdefrei zu sein.
    10 Stufen, für die der Nachtmodus zugeschaltet werden kann, Fernbedienung ist ok, App ist gut.

    Philips gibts im Freundeskreis, auch dort ging der Trend zum Zweitgerät.
     
    Augschburger und 'Ingo gefällt das.
  4. Sirrah

    Sirrah Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    370
    Nachtrag: Ionisierende Luftreiniger sind umstritten (Ozon).

    @face
    Ich kann in Tropennächten die Fenster auf lassen und wache morgens trotzdem ohne
    allergische Beschwerden auf. Die 45 Grad Oszillation sorgen für eine angenehme Brise. Mit einem Luftwäscher geht so etwas nicht. Alternative wäre eine Klimaanlage gewesen. Ohne lüften über Nacht und in den frühen Morgenstunden ist es in den heißen Sommermonaten bei uns nicht mehr auszuhalten.

    Hepa 13 plus Aktivkohle filtert auch Rauch (grillende Nachbarn, Holzkamine, Feuerwerk, Böller).
     
  5. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    5.649
    Zustimmungen:
    2.365
    Reizende Wirkung ja, mein allergisches Asthma verstärkte der Einsatz eines Ozongenerators damals zu Testzwecken nicht.
    Wobei ich den auch nie 24/7 laufen lassen würde. Inzwischen setze ich auf UVC LED und kille damit im Arbeitszimmer Bakterien die Papier zersetzen, da reagiere ich ziemlich stark drauf.
    Welchen Dyson hast du?
    Die Filterleistung kam von Stiftung Warentest 2020 ja nicht so gut bewertet.
    DYSON Pure Cool Link Tower
    BEFRIEDIGEND (2,9) Teures Mittelmaß.
    Befriedigend bei Pollen und Formaldehyd.
     
  6. Sirrah

    Sirrah Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    370
    TP04 aus zwei unterschiedlichen Produktionsjahren. Vergiß den uralten Test von 2020.
    Die Filter und Geräte wurden seitdem überarbeitet, auch wenn Modellnummer und Gerätename gleich geblieben sind.

    Mein Filter aus dem Jahr 2020 im TP04 von 2020 ist bei 52 Prozent (beide Filter) und sorgt immer noch für saubere Luft. Einmal Sockel (Lufteinlass) absaugen, mehr habe ich in den 2 Jahren nicht gemacht. Abwaschbare Hepa und Aktivkohlefilter wären Schwachsinn, je weniger ein Allergiker irgendwo herumputzen muss, desto besser.

    Bei den normalen Luftreinigern ist es wichtig, dass sie die Luft im gesamten Raum schnell umwälzen. Bei den Dysons dreht man den Ventilator per App einfach mit, stellt Oszillation und Stärke ein.

    Ich wollte fürs offene Wohnzimmer eigentlich keinen zweiten großen (teuren) Dyson kaufen. Im Test mit dem kleinen Philips (der jetzt im Arbeitszimmer steht), haben wir gemerkt, dass es uns stört, wenn der Luftreiniger im Automatikmodus auf Volllast rödelt, nur weil kurz Wohnungs- oder Balkontüre offen waren. Reduziert man manuell die Leistung (leider bei Philips im Vergleich zum TP04 sehr wenig Optionen) dauert es länger, bis der Raum wieder sauber ist.

    In geschlossenen Räumen bei geschlossenen Fenstern lohnt sich der Aufpreis für Dyson nicht. Da reicht ein auf die gewünschte Reinigungszeit und Lautstärke passend dimensionierter normaler Luftreiniger.
     
    'Ingo gefällt das.
  7. Sirrah

    Sirrah Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    370
    Nachtrag: Wer sich im Luftzug eines Ventilators nicht wohl fühlt, sollte sich erst mal im Einzelhandel vor einen Dyson stellen oder auf Dyson verzichten.
     
    'Ingo gefällt das.
  8. #68 Augschburger, 04.06.2022
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    17.767
    Zustimmungen:
    16.427
    Tach auch! :)
    Ich bin auch geplagter Heuschnupfer (mit der Holunderblüte geht es los und solange die Gräser blühen bleibt es).

    Nach den Ausführungen hier im Thread und eigener Recherche habe ich vor 1,5 Wochen hier im Ort widerwillig einen gebrauchten Xiaomi Air Purifier 3H gekauft. Widerwillig, weil es sich mir nicht erschließt, warum sich die Pollen lieber durch den HEPA-Filter treiben lassen wollen, als durch meinen Rüssel. :confused:
    Naja, das Angebot (85 €) war noch tragbar, weil ein OVP Filter dabei war, drum habe ich das riskiert.

    Mein persönliches Problem ist, dass ich nicht synchron mit anderen Heuschnupfern reagiere. Denen geht es mies - ich merke nix. Es regnen wie Sau, die sind happy, ich rotzle gleichzeitig eine Tempo-Packung nach der anderen weg. Die Gräserallergie ist aber vom Hautarzt bestätigt, Hausstaub habbich nicht. Mei...

    Jedenfalls kann ich also nicht plausibel nachvollziehen, warum ich jetzt gerade schniefe. Nix mit: Ich geh in den Garten, es geht los - ich geh wieder ins Haus, es hört auf. Insofern ist es schwierig, die Wirkung des Luftfilters zu verifizieren. Wenn ich ihn im Wohnzimmer ordentlich pusten lasse, habe ich den Eindruck, dass mir vom Luftzug die Augen tränen. Wenn ich die Drehzahl reduziere, filtert es weniger, aber mir geht es besser. Alles merkwürden...

    Soviel zum Vorspiel. :D

    Heute ist ein Tag, wo ich reproduzierbar ordentlich niese und träne. Der Miefquirl steht im Arbeitszimmer (ca. 6 m²) und läuft laut App mit einer Leistung für 16-27 m² (1.362 rpm). Die Luftqualität ist bei 1 μg/m³ (gemessen werden PM2.5). Die Zimmertüren sind alle offen, im Wohnzimmer gegenüber ist die Gartentüre offen, in der Küche nebenan ist das Fenster gekippt. Mir geht's gut. :)
    Wenn ich ins Wohnzimmer oder die Küche gehe, träne und niese ich ziemlich schnell. Gehe ich zurück ins Arbeitszimmer, geht's mir nach ein paar Minuten wieder gut.

    Fazit: Das Ding tut tatsächlich etwas und ich suche noch einen oder zwei fürs Wohn- und Schlafzimmer... :rolleyes:
    Der Filter hält laut Hochrechnung der Anzeige für etwa ein halbes Jahr, das sollte mich durch den Sommer bringen - danach sind wieder 50 € pro Gerät fällig. Wobei der Gerät auch weiterlüftet, selbst wenn es anzeigt, dass der Filter fertig ist. Die Filter sind per RFID abgesichert, aber das hat im Moment keinen Einfluss auf die Funktion, nur auf die Anzeige. Bis zum übernächsten Firmware-Update. :D :eek:

    Meine Empfehlung! Sieht nicht verboten aus, ist günstig und funktioniert...
    Ich würde aber nicht den günstigeren 3C nehmen, der hat kein Touchdisplay und kann afaik nur über die App gesteuert werden. Wenn Internet oder Server weg, dann kanst den nimmer steuern. o_O

    Noch mehr Geschwurble gibt es hier: Xiaomi Mi Air Purifier 3H im Test - was ich gut finde und was nicht
     
  9. #69 Largomops, 04.06.2022
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    20.821
    Zustimmungen:
    9.295
    Bei mir sind es Haselnuss und Gräser. Mir helfen die Aerius Tabletten recht gut. Da brauch ich ca. 20 im Jahr. So einen Luftreiniger hab ich nicht. Ich bräuchte auch mehr als einen
     
  10. #70 Augschburger, 04.06.2022
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    17.767
    Zustimmungen:
    16.427
    Ich schlepp meinen (noch) immer rum. Grad föhnt er das Wohnzimmer (Gartentüre ist zu) für den Fernsehabend sauber.
     
  11. #71 Largomops, 04.06.2022
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    20.821
    Zustimmungen:
    9.295
    Und auf der Maloche bräucht ich noch einen
     
    Augschburger gefällt das.
  12. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    5.649
    Zustimmungen:
    2.365
    HALLLOOOO!:mad::D Du hast mich vergessen, ich allergiere und asthmate NUR bei feucht-schwüler Luft
    An blöden Tagen, reagiere ich auch auf meine Duschaerosole oder bei Aktivitäten, auf den Schweißnebel der aus meinem T-Shirt hochzieht.
    Aerosol gelöste Pollen und weil feucht, auch oft die damit verbundenen Pilzsporen auf die ich gut reagiere.
    Hochzeit i.d.R. Juli bis Ende August.

    OK, nun bin ich angefixt, wenn es nicht wirkt, bekommst du die Rechnung :p;)
     
  13. #73 Augschburger, 05.06.2022
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    17.767
    Zustimmungen:
    16.427
    Okay, wo soll ich erscheinen? Geht Krawatte, oder bestehst Du auf Fliege? :D :p

    Ich grüble grade, ob ich mir 2x 3H für je 120 €, oder 2x den 4er für je 180 € dazu kaufen soll. Angeblich halten die Filter in den 4ern ja viel länger. Menno... Nix gwiß woas ma ned und der Schieneees an sich ist ja schwer zu durchschauen...

    Wird gelocht & abgeheftet. Versprochen!
     
    'Ingo gefällt das.
  14. #74 Augschburger, 05.06.2022
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    17.767
    Zustimmungen:
    16.427
  15. Sirrah

    Sirrah Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    370
    Auf Verfügbarkeit von Ersatzfiltern und deren Preis achten…

    Philips AC0820 (weiss, nur Hepa)
    Philips AC0830 (grau, Hepa und Aktivkohle)
    Für das 6 qm Arbeitszimmer ok, meines ist größer.

    Luftreiniger können süchtig machen. :D
     
    S.Bresseau und Augschburger gefällt das.
  16. #76 Augschburger, 05.06.2022
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    17.767
    Zustimmungen:
    16.427
    Ist doch pervers: Erst verpesten wir die Luft mit Feinstaub, degenerieren zu Asthmatikern, und kaufen dann teure Filter, die unser Leiden verlängern verringern.
     
  17. Sirrah

    Sirrah Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    370
    Der Etagenwechsel zu Asthma funktioniert auch mit Bio-Holunderpollen.
     
    Augschburger gefällt das.
  18. #78 der kleine Muck, 07.06.2022
    der kleine Muck

    der kleine Muck Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2014
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    255
    Es ist dieses Jahr bei mir auch wieder extrem schlimm...gerade bei so wechselhaftem Wetter, wie im Moment...wenn´s immer mal regnet und die Luft relativ warm und feucht ist, ist´s bei mir meist am Schlimmsten. Bei Dauerregen hörts dann irgendwann auf...bei trockener Hitze (gibt´s bei uns ja eh selten) merke ich auch wenig!
    Die "frühe Baumsaison" war schon anstrengend für die Augen...aber seit die Gräser bollern, hauts wieder voll rein...
    Dafür sind meine Kreuzallergien (bis auf Kirschen, verdammt!) seit letztem Jahr fast komplett weg...

    Man sieht wieder, es bleibt in Bewegung und bei jedem ist´s anders...

    @Largomops : kannst du dazu mehr erzählen: Aerius Tabletten
    Die kenne ich gar nicht...sind das Alternativen zu Lorano,Cetericin? Oder was ganz Anderes? Was ist mit Müdigkeit? Danke...
     
  19. #79 S.Bresseau, 07.06.2022
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.300
    Zustimmungen:
    11.846
    Sind verschreibungspflichtig. Lieber mal einen Arzt fragen.
    Dann eher ein anderes Produkt? Filterwechsel würde ich nicht nach App machen.
     
  20. #80 der kleine Muck, 07.06.2022
    der kleine Muck

    der kleine Muck Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2014
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    255
    ...ahh, okay, danke!
     
Thema:

Was hilft zusätzlich noch bei Allergien, Erfahrungen und Tipps?

Die Seite wird geladen...

Was hilft zusätzlich noch bei Allergien, Erfahrungen und Tipps? - Ähnliche Themen

  1. Alles probiert, nichts hilft, woran kann es noch liegen?

    Alles probiert, nichts hilft, woran kann es noch liegen?: Servus liebe Forengemeinde, ich hab hier schon immer wieder mal mitgelesen und mich aufgrund meines hohen "Leidensdrucks" jetzt auch mal...
  2. CMA Astoria Sibilla, Wer hilft bei Wartung? Köln und Umgebung

    CMA Astoria Sibilla, Wer hilft bei Wartung? Köln und Umgebung: Hallo, ich möchte meine Siebträger-Maschine wieder fit machen. CMA Astoria Sibilla 3 Gruppig. Wer mag mir helfen, natürlich auch gegen Bezahlung...
  3. Wer hilft? Mühle / ST... in Bayern, 86633 Neuburg a.d. Donau abholen (einlagern) oder mitbringen...?

    Wer hilft? Mühle / ST... in Bayern, 86633 Neuburg a.d. Donau abholen (einlagern) oder mitbringen...?: ... @alle..... aus dem "Großraum Ingolstadt" und drumherum: (Bayern: 86633 - Neuburg a.d. Donau) Liebe KN'ler, hätte eine / einer von...
  4. Hilf Dir selbst...sonst hilft Dir keiner! Quickmill 0650 Drehschalter

    Hilf Dir selbst...sonst hilft Dir keiner! Quickmill 0650 Drehschalter: Hallo Zusammen, ich habe eine schöne kleine Espressomaschine Quick Mill "Super Quick" Typ 0650 erstanden. Grundsätzlich funktioniert die...
  5. Gegen Bezahlung - Wer hilft mir bei einer Vollentkalkung meiner Silvia - Stuttgart

    Gegen Bezahlung - Wer hilft mir bei einer Vollentkalkung meiner Silvia - Stuttgart: Hallo zusammen, meine Rancilio Miss Silvia ruft nach einer Vollentkalkung (keine Durchlaufentkalkung). Gerne würde ich auch die Dichtungen...